Werbung

RDA Group Travel Expo 2017: Travel Projekt präsentiert neues Reisekonzept

Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.


Der Reiseveranstalter Travel Projekt Sp. z o.o. mit Sitz im polnischen Warschau hat nach eigenen Angaben sein Reisekonzept komplett überarbeitet und an die Erwartungen der Generation 60plus angepasst. Auf der RDA Group Travel Expo in Köln (busplaner berichtete) soll am Gemeinschaftsstand Polen ein 84 Seiten starker Katalog mit den neu überarbeiteten Touren präsentiert werden.

Kulinarik und Lokalkolorit

Das neue Konzept sieht vor, die meisten Touren zu entschleunigen und die lokale Bevölkerung mit einzubeziehen. Im Rahmen von Stadtführungen werden laut dem Anbieter lokale Speisen oder Getränke probiert, Bauernmärkte besucht oder Picknicks an besonderen Stellen in freier Natur angeboten. Die Reiseleiter seien darüber hinaus genauestens geschult, um die Gäste detailliert über Landesbräuche und -sitten zu informieren. Die Abendessen werden zum großen Teil in Stadt- und Spezialitätenrestaurant eingenommen, erklären die Verantwortlichen.

RDA Group Travel Expo (4. bis 5. Juli, Köln), Halle 6, Stand F12


      Werbung
Software
Professionelle Gesamt-Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Formulare
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Schulbusschilder nach BOKraft als gesetzlich vorgeschriebene Schilder für Schülerbeförderung. In verschiedenen Größen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.

Genussreisen

39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Schokolade mal anders verpackt mit Mitarbeiter-Fotos für treue Kunden.

Messen

Wissenschaftler tüfteln an Massenverkehrsmittel mit hoher Geschwindigkeit.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.

RDA-Workshop

Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Eine Alternative zur Straßenbahn
59 Mitteldeutsche Fahrerinnen und Fahrer für unfallfreies Fahren geehrt
Die Norddeutschen weiten ihr Angebot und ihr Einzugsgebiet erheblich aus.
35 Kandidaten bekamen das Reiseleiter-Zertifikat
bus-partner gibt neuen Winterkatalog mit mehr als 70 Reisevorschlägen heraus
Winterreisen an die Französische Riviera und Zubucher-Möglichkeiten
Berliner Startup Sennder will Fernbusse für die Paketzustellung einsetzen.
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
Reisebus für Städtefahrten und für Reisen in Bergregionen mit vielen Kurven
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
RDA-Mitglied will Anträge auf Verbot von Doppelämtern einbringen
gbk legt neue Imagebroschüre auf
Mit „Schön Selection“ bietet Schön Touristik Busunternehmern zusätzliche Reiseideen
Seehofer zeichnet Hildegard Schnarrenberger-Gairing für ihre Verdienste aus
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert
Ägypten, Griechenland und Balearen starten mit Zuwachs bei den Buchungseingängen
12-Tage-Regelung weiterhin umstritten
Wichtige Kundengruppe für Fahrten im Liniennahverkehr
Verkehrsgesellschaft Tallinna Linnatranspordi erhält 40 Lion‘s City
MeinFernbus konnte sein Angebot in 2014 verdoppeln
Am "2. Tag der offenen Tür" wurde erstmals der Katalog "Reisen ohne Einzelzimmer-Zuschlag" vorgestellt
Buszüge sollen Engpässe durch steigende Fahrgastzahlen beheben
Reiselust 2007 ungebrochen
Fachleute beraten Busunternehmer zum neuen Mindestlohngesetz (MiLoG).
Eine Jahreskarte im ÖPNV gibt es schon für 30 Euro
Schwierige Marktbedingungen beeinflussen die Profitabilität von Volvo Busse
MAN hält jedoch an der Verlagerung der Busproduktion nach Ankara fest
Neuer Sonderkatalog für Gruppenreisen im Sommer 2007
Kartensystem bringt Busreiseveranstaltern bares Geld
Ausweich-Busparkplätze
Deutschlands größtes Winterwunderland im Europa-Park
Neues Gruppen-Hotel König Albert präsentiert Musterzimmer.
Kostenfrei bei den Havenwelten Bremerhaven parken
Weltreisebus von Avanti kehrt am 18. Februar nach Freiburg zurück
Service-Reisen Giessen mit 30 Busunternehmern in Marokko
MAN bezeichnet wirtschaftliche Situation aber als „nach wie vor wenig komfortabel“
DSFT lädt zum Forum Bus und Touristik ein
Ersatzteile namhafter Hersteller auf 200 Seiten
WWG und Neoplan laden Busreiseveranstalter ein
Ein Reiseführer rund um das Mittelalter stellt sich vor
Minoan Lines erwartet weitere Zuwächse bei Busreisen
Kloster Andechs hat Kombi-Angebot für Reisegruppen aufgelegt
Bayerische Busunternehmen setzen auf Ausbildung
Geplante Premiere des neuen Busbranchentreffs im Mai wurde abgesagt
Gruppenreisen in Oberösterreich 2014
Busunternehmer können ab 17. Februar 2016 ihre Daten aktualisieren.
Berliner Start-up HeyHoliday setzt bei Gruppenreisen auch auf den Bus.
Fristlose Kündigung wegen Drogenkonsums im Dienst rechtmäßig
Reiseveranstalter Wikinger Reisen bietet vier neue Radfernreisen an.
Erstmals mit neuem Katalogbereich "Erdgebundene Reisen"
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
bdo wendet sich an EU-Kommission
Busunternehmen Di Fonzo übernimmt 80. Setra-Bus
Evento Italiano bietet gebührenfreie Busreisen in die Toskana
bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
Frenzel hat seine Website neugestaltet
Das Produkt soll Reifen vor Platzern schützen und Löcher sofort abdichten.
Das neue Titelbild des Hauptkatalogs „Gruppenreisen 2014“ von H&H Touristik steht fest
Viking Flusskreuzfahrten präsentiert seinen Katalog für 2008
Avanti bereist 26 Länder in neun Monaten
Private Busunternehmen in Niedersachsen fühlen sich bedroht
Erster Citaro mit Euro-5-Motor ausgeliefert
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
Spheros-Parabus neuer Dachluken-Hauptlieferant bei Solaris.
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Gehwege zu Bushaltestellen in ganzer Breite räumen
WBO befürchtet eine Kostensteigerungen um 20 Prozent
Hessens Busunternehmer kritisieren Finanzpläne des Landes

Messen

Podiumsdiskussion am Tag des Bustourismus in Stuttgart
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Veranstalter Michael Kurtze zeigt sich mit dem Auftakt der BTB zufrieden
1. VDV-Fachsymposium: Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen der modernen Mobilität und der Kombination verschiedener Angebote
Göppel Bus stellt den AutoTram Extra Grand vor
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.

RDA-Workshop

TT-Line präsentiert ihre Reisepakete auf dem RDA-Workshop
Viele Neukunden und gutes Workshop-Ergebnis
Gewinnspiel des Internetportals
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
Großer Auftritt von Neoplan und MAN in Köln
Team aus Kent mit neuen Busreiseideen zum RDA-Workshop

Genussreisen

Null Promille bis zum 21. Geburtstag wird Pflicht
In Bregenz präsentieren französische Händler und Erzeuger ihre Spezialitäten auf dem Gourmetmarkt
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten