Werbung

Recht: Änderungen der Lenk- und Ruhezeiten

Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.


Die EU-Verordnung 561/2006, die die Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer regelt, soll geändert werden. Laut dem bdo Bundesverband deutscher Omnibusunternehmer e. V., Berlin, hat die Europäische Kommission dazu kürzlich die „Road Initiatives“ vorgestellt. Allgemein gelte die aktuelle Verordnung als zu starr und für die Gegebenheiten im Reisebusverkehr nicht passend, so der Verband.

Flexiblere Gestaltung geplant

Konkret sollen die Lenk- und Ruhezeiten flexibler gehandhabt werden, erläutert der RDA Internationaler Bustouristik Verband e. V., Köln, den Änderungsvorschlag. Innerhalb eines Vier-Wochen-Zeitraums soll es demnach künftig möglich werden, zwei verkürzte Wochenruhezeiten hintereinander zu nehmen und die verbleibenden Ruhezeiten dann spätestens am Ende der vier Wochen zu nehmen.

Für Bussektor nicht ausreichend

Der bdo begrüßt die Änderungsbestrebungen als „ersten Schritt in die richtige Richtung“, jedoch blieben die Vorschläge deutlich hinter den Erwartungen zurück, bilanziert Christiane Leonard, Hauptgeschäftsführerin des Verbands. Die Vorlage würde den Besonderheiten des Bussektors, bedingt durch die Bedürfnisse der Fahrgäste und Fahrer, nicht gerecht.

Forderungen der Branche

Die Hauptforderungen der Busbranche hinsichtlich der Änderungen sind laut dem bdo die Möglichkeit, zwischen zwei vollen Wochenruhezeiten zwölf aufeinanderfolgende Tageslenkzeiten zu fahren, sowie eine Flexibilisierung der Pausen- und der Schichtzeiten. Bei der Pausengestaltung sollen demnach dreimal 15 Minuten oder zuerst 30 und im Anschluss 15 Minuten möglich werden. Zudem sollen die Fahrer die täglichen Dienstzeiten bis auf 16 Stunden anheben können (maximal zweimal zwischen zwei wöchentlichen Ruhezeiten).

Zwei Jahre Verhandlungen

Nun gilt es laut Leonard, die vorhandenen Vorschläge zu diskutieren. Die Verhandlungen werden sich nach bdo-Angaben auf einen Zeitraum von zwei Jahren erstrecken.


      Werbung
Formulare
Kontrollbuch für Transporter 2,8 - 3,5 t 38 Tageskontrollblätter für...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Gelungene Premiere: Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Fachkongressmesse Bus2Bus in Berlin. (Foto: Kiewitt)
Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband...
Unter dem Leitmotto „Magic Nature“ konnte die RDA Group Travel Expo Anfang April wieder zahlreiche Fachbesucher auf die...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter
Werbung
Die Broschüre erklärt den angemessenen Umgang mit Menschen mit Behinderung im ÖPNV anhand etlicher Bilder und kurzer...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Buntes Rahmenprogramm erwartet Bad Reichenhall Besucher.
Im Januar 2018 warten vergünstigte Angebote auf weibliche Gäste.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Neue Reisen nach Vietnam und Kambodscha bei H&H im Programm.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
Von Mitte Juli bis Ende August locken zahlreiche Highlights.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
Kombiticket für Gruppen ab 20 Personen buchbar.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Online-Registrierungssystem teilt Reisebussen Zeitslots und Parkplätze zu.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen aus dem Ausland.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Laut aktueller Allianz-Umfrage ist Deutschland zweitbeliebtestes Reiseziel.
Musical West Side Story feiert Mitte Juni Premiere.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Elsass, Paris und Loire sind die Schwerpunkte auf 28 Seiten.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Neues Erlebniszentrum präsentiert Natur und Kultur in Themenräumen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Umfangreiches Rahmenprogramm geplant.

Lenk- und Ruhezeiten

Neue Broschüre „Wissenswertes für den Reiseverkehr“ in handlichem Format.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Aussteller zu Ladeinfrastruktur und Batterietechnik verstärkt geplant.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

bdo und Avanti-Busreisen kooperien bei der Bewerbung
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Messe verzeichnet in diesem Jahr 10.671 Besucher
Auf der Busworld 2015 stellt MAN Jubiläumsmodell „100 Years Edition“ vor.
Jubiläumsfahrzeug Mercedes-Benz Tourismo an Hauser-Reisen übergeben
Aktueller Katalog für Busreiseveranstalter veröffentlicht
Mercedes-Benz Brennstoffzellenbusse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
Fachleute beraten Busunternehmer zum neuen Mindestlohngesetz (MiLoG).
Projekt für Fahrgastinformation für den Busverkehr im ländlichen Raum
Fahrzeuge könnten 2017 präsentiert werden.
Elektronische Wegfahrsperren laut Dittmeier weitgehend wirkungslos.
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
Touren Service gibt Sonderkatalog zur Region Midi-Pyrenäen heraus
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog für die Region Midi-Pyrenäen heraus
Kartensystem bringt Busreiseveranstaltern bares Geld
Dieter Gauf tauft Tulpenneuzüchtung zu Ehren von Europas „bester Busreisedestination“ Weltvogelpark Walsrode
Deltaplan bietet Reisebüros Anbindung für Busreisen an MIDOCO an
Stadt am Meer präsentiert sich als busfreundliche Destination
TP Tour Project präsentiert Reisen für Großeltern und Enkel
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
DZT und Natko veranstalten Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB.
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
Die Redaktion recherchierte bei zwölf deutschen Städten alle bustouristisch relevanten Informationen für 2010.
Volvo will seine Unternehmensaktivität in den DACH-Märkten stärken
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Service-Reisen Giessen hat neuen Katalog für Nord- und Osteuropa 2014 herausgegeben
Zweimarken-Strategie soll "unverrückbares Elemement" bleiben
Busunternehmer Mitteldeutschlands trafen sich in Leipzig
Gruppen- & Busreiseplaner für Baden-Württemberg neu erschienen
Die USA werden das System wohl bald zur Einführung empfehlen
Reiseveranstalter können in Soltau komplette Pakete buchen
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Finnisches Busunternehmen setzt verschiedene Citea-Modelle in Helsinki ein
Ein ehemaliger Busfahrer von Schumann Reisen hat sich mit einem einmaligen Angebot selbstständig gemacht.
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf
Paketer führt neue Freiplatzregelung ein
Deutsche Post geht in Kooperation mit Eurotours auf den Markt
Oberpfalzer Busunternehmen übernimmt 100. Neufahrzeug
Der Branchenverband will, dass die Industrie Rauchmelder in Bustoiletten installiert
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Fachvorträge und Kurzreisen informierten Veranstalter.
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Wolff Ost-Reisen bringt neuen Katalog auf den Markt
GTW veröffentlicht Sonderkatalog für Flugreisebereich.
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
Neun Schlafplätze und Club-Lederecke zur Entspannung auf langen Fahrten
Europart stellt neue Broschüre mit Bus-Ersatzteilen, Zubehöre und Betriebsmitteln vor
Die neuen Continental-Busreifen der Generation 3 sind alle M+S-tauglich
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Der Tag der Bustouristik widmet sich den Städtereisen
Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
ITB Berlin komplett ausgebucht
Infos rund um den Bushersteller im sozialen Netzwerk
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
GB Gateway Schleuter Touristik zieht positive Bilanz
Hessens Busunternehmen weisen auf Probleme bei der Infrastruktur hin
Angriffe auf Busfahrer sorgen in Berlin für Diskussionen
Grimm Touristik Wetzlar legt Sonderkatalog „Schlemmen & Genießen“ auf
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Science Center in Wolfsburg ist vierfacher Preisträger der „Kleinen Goldenen Pinie“ 2011
Swarovski Kristallwelten nach Erweiterungsarbeiten wieder anfahrbar.
Tag des Bustourismus auf der CMT in Stuttgart
Continental und Fraunhofer bringen zusammen den Löwenzahn-Kautschuk auf die Straße

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern will alle Vorwürfe lückenlos aufklären lassen
Die Nachweispflicht zur Wochenruhezeit entfällt für Busunternehmer.
Deutsche Touring informiert Kunden über Änderung im Passrecht
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.

Lenk- und Ruhezeiten

Arbeitsbesuch von EU-Mitarbeitern bei Busunternehmern

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Bus-Verband kooperiert mit Kaffeeanbieter
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Treffen der Busverbände Österreichs, der Schweiz und Deutschlands
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten