Werbung

Umfrage: Anteil an Bussen mit WLAN noch gering

Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.


Lediglich zwölf Prozent aller Busunternehmen mit Mischverkehr, acht Prozent im Tourismus-/Gelegenheitsverkehr und nur ein Prozent im Liniennahverkehr/ÖPNV bieten bereits in allen oder zumindest in der Mehrheit ihrer Busse WLAN an. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des bdo Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. in Berlin hervor. Im Mai dieses Jahres nahmen nach Verbandsangaben 435 Fachleute an der Befragung teil.

44 Prozent derzeit kein Interesse an WLAN-Ausstattung 

Mehr als ein Drittel der Unternehmen im Liniennahverkehr/ÖPNV und im Tourismus-/Gelegenheitsverkehr gab dabei an, den Fahrgästen zukünftig diesen Service bieten zu wollen. Ein großer Teil der Unternehmen (44 Prozent) hat jedoch noch kein Interesse an der WLAN-Ausstattung ihrer Busse. Dagegen sind im Fernbuslinienverkehr grundsätzlich alle Fahrzeuge mit WLAN ausgestattet.


      Werbung
Fachbücher
​Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: HANSA-PARK

Bildergalerien zum Thema

Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
      Werbung
Fachbücher
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Verwaltungsgliederung in Regionen und Provinzen Straßenverkehrsverbindungen, Eisenbahnlinien, Kanäle und Flughäfen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Hersteller plant weitere Investitionen in teilautonomes Fahren und E-Mobilität.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Studie der Plattform Movinga zeigt starke Preisunterschiede im Nahverkehr.
Mit Volvo-Elektrohybridbussen und ABB-Ladesystem startet der Linienbetrieb.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.

Ausflugsziele & Bustouristik

Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Spezialmakler rät, Angebote für Omnibusse noch im Oktober anzufordern.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.

Fernbuslinienverkehr

Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Stark stellte auf der NUFAM 2015 mobile, selbstfahrende Fullwash HD3 vor.
Genaue Ursache für das Unglück im Wallis noch unklar
Hersteller rechnet mit Verdopplung des indischen Marktvolumens bis 2020.
Travel Projekt versorgt seine Gäste mit wertvollen Insidertipps
Seàn O’Donovan half als ehrenamtlicher Busfahrer beim Konvoi nach Odessa
Die beiden Bus-Versicherungsmakler kooperieren, bleiben aber selbstständig
Viking Flusskreuzfahrten präsentiert seinen Katalog für 2008
Busreiseveranstalter feiert 50-jähriges Jubiläum
Italweg hat Folder für außergewöhnliche Italienreisen aufgelegt
Festtagsreisen und Winterarrangements mit Wahlmöglichkeiten
Dirk Dufner verstärkt Team der TSS-Gruppe
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Die Bachstadt informiert über Höhepunkte des Anhalt-Jubiläums
Versicherungsmakler rät über Pfingsttage zu erhöhter Wachsamkeit
Truck & Bus GmbH soll Synergien heben, Marken treten aber eigenständig auf.
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Die neuen Hotels im Portfolio des Paketers sind auf Busgruppen ausgerichtet
„Roundtable Menschenrechte im Tourismus“ gibt neuen Leitfaden heraus.
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
Ein Reiseführer rund um das Mittelalter stellt sich vor
Verkehrsmittel der deutschen Urlauber: Auto vor Flugzeug, Bus und Bahn.
Lemförder Katalog umfasst komplettes Produktspektrum
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern stellt neue Busse und Services vor
Das Produkt soll Reifen vor Platzern schützen und Löcher sofort abdichten.
alpetour veranstaltet Qualitäts-Workshop auf Schloss Sonnenburg
Auch dem WBO-Präsidenten wäre fast ein Bus gestohlen worden.
Deltaplan bietet Reisebüros Anbindung für Busreisen an MIDOCO an
bus-partner gibt neuen Winterkatalog mit mehr als 70 Reisevorschlägen heraus
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Spheros stellt neue Produkte auf der Busworld 2015 vor.
Valmet Automotive soll Solaris beim Einstieg in den finnischen Markt unterstützen
Such- und Vergleichsfunktionen sind Onlinereiseshoppern sehr wichtig.
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
FUR und CBS untersuchten Trend zur Ursprünglichkeit in der Bustouristik.
Weniger Absatz bei Stadtbussen, Zuwächse im Reisebussegment
Busreise-Portal jetzt auch auf Busreiseveranstalter ausgelegt
GTW führt neue Produktlinie zu Musik-Events ein
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Zwei Doppelstock-Reisebusse für André Rieu-Tournee
Laut Ausbildungsbetrieben betrifft Fahrermangel fast jedes Busunternehmen.
MAN bezeichnet wirtschaftliche Situation aber als „nach wie vor wenig komfortabel“

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
Karrierchancen von Frauen im ÖPNV Thema beim VDV-Personalkongress
Baden-Württemberg: Neues Gesetz soll ausdrücklich auch für den öffentlichen Verkehrssektor gelten
Neue Busse sind Teil der Klimaschutzoffensive der Stadt
Nach vorläufiger Statistik waren 2014 fast 14.000 Busse in Bayern unterwegs.
WBO befürchtet eine Kostensteigerungen um 20 Prozent
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
Der Anbieter soll bis 2018 über 700 Busse bestellen können.
Regionalverkehr tauft erdgasbetriebenen Linienbus
Am 14. und 15. März präsentiert Gebr. Heymann eine große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert
Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Leistungsfähigkeit im ÖPNV
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Zehn neue MAN Lion’s City für die Hamburger Hochbahn
B.u.B. Busverkehr GbR übernehmen nach europaweiter Ausschreibung die Verkehrsleistung Marburg-Biedenkopf
bdo legt Stellungnahme zur Sicherung der Infrastrukturfinanzierung vor
Im Busverkehr blieben die Fahrgastzahlen im Jahr 2012 konstant
DB Regio Bus Nord kauft 30 Busse von Iveco, MAN und Mercedes.
Moderne Stadtbus-Systeme in Haifa und Tel Aviv bauen auf MAN Chassis
TRD-Reisen setzt neue Linienbusse im Stadtverkehr ein
Hans-Böckler-Stiftung präsentiert Analyse der ÖPNV-Branche.
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Unternehmen will bis zu 400 Busse bei Daimler ordern
Spiteznverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Sozialvorschriften und Einfahrtsregeln in Italiens Städten standen im Fokus
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
Beschluss wäre herber Rückschlag für Fahrerausbildung in Busbetrieben
Bus-Verband kooperiert mit Kaffeeanbieter

Fernbuslinienverkehr

DeinBus.de findet neuen Investor
Mein Fernbus FlixBus baut Verbindungen nach Osteuropa aus.
Ehemaliger Leiter von IC Bus bleibt in der Fernbusbranche.
Beide Unternehmen ermöglichen ihren Kunden zusätzliche Vorteile
Fernbusanbieter city2city verbindet Hamburg, Bremen, Hannover und Münster auf zwei neuen Nordrouten
Bundesverkehrsministerium verlangt Zahlen über Fernbus-Engagement
bdo wendet sich gegen weiteres Bahn-Engagement im Fernbusbereich
Daehre-Kommission empfiehlt Autobahn-Maut für Busse
IGES-Studie belegt stabile Nachfrage im Fernbusmarkt.

Gelegenheits- und Anmietverkehre

Künftig gibt es nur noch eine Genehmigung für den Gelegenheitsverkehr
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten