Werbung

RDA Group Travel Expo 2017: gbk und BUGA Heilbronn gemeinsam in Köln

Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.


Die gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e. V. mit Sitz in Böblingen wird nach eigenen Angaben zusammen mit der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH (BUGA) ihre Angebote für die Bustouristikbranche auf der RDA Group Travel Expo in Köln (busplaner berichtete) präsentieren. Als weitere Mitaussteller sind demnach die Magnitude Internet GmbH, Ottobrunn, sowie die Traviso Solutions GmbH, Bochum, mit ihren Software-Lösungen am Stand vertreten.

Marketing und Mietbus

Busunternehmer, die im Frühjahr 2019 die BUGA in Heilbronn ansteuern, finden am RDA-Stand passende Angebote der Heilbronn Marketing GmbH, erklären die Verantwortlichen. Zudem präsentiert Traviso Instrumente für Marketingkampagnen und Magnitude Internet beantwortet Fragen zur Software „Paul fährt Bus“, mit der Gruppen einen Mietbus buchen können. Das Online-Werkzeug erhalten gbk-Mitglieder laut den Experten zu Sonderkonditionen.

RDA Group Travel Expo (4. bis 5. Juli, Köln), Halle 9, Stand A39


      Werbung
Fachbücher
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie...
weiter

Bildergalerien zum Thema

(Foto: Kiewitt)
Neun Prozent mehr Besucher, fünf Prozent mehr Aussteller und 3.000 Quadratmeter mehr Fläche: Die Busworld Kortrijk...
Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Diebstahlsicherung beinhaltet eine einzigartige Kombination aus GSM-, GPS- ,RF...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die zahlreichen Autohöfe stellen mit ihrem dichten Netz bei Busreisen eine Alternative zum Stopp an einer...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.

Gartenschau

Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Bundeskunsthalle entführt Besucher ab Mitte April in persische Gärten.

Ausflugsziele & Bustouristik

Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Umgebautes Areal soll als Flaniermeile Touristen anziehen.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 160 Personen.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Neue "SmartServices" sollen Bus-Einsatz und -Wartung im ÖPNV optimieren.
Transdev und IVU schließen Vertrag über einheitliche Ticketing-Lösung.

RDA-Workshop

Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Winterreisen an die Französische Riviera und Zubucher-Möglichkeiten
Info-Tage von Schäfer Touristik & Partnern im Müritz Hotel in Klink sorgen für gute Stimmung
Reiseveranstalter verbuchen Umsatzplus
67 Solaris Urbino für bulgarische Urlauberstadt Burgas
Travel Partner feiert 10-jähriges Jubiläum des „Salzburger Musikfrühlings“
Daxxa bildet Busfahrer für deutsche Busunternehmen aus
Bestehendes Verkehrsbedürfnis nicht im Keim ersticken
Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
BTB-Süddeutschland hatte rund 100 Aussteller
Bei Modellprojekt Nachwuchs für die Busbranche ausgebildet
Routenplaner von Setra mit neuen Zusatzleistungen
24-Stunden-Betreuung beim Serienstart
Verkehrsunternehmen registrierte zwölf Prozent Zuwachs im ersten Quartal.
51 Überlandbusse für verschiedene hessische Unternehmen
Steirisches Busunternehmen Gegg übernimmt drei Setra Bistro-Busse
Beschluss des Verkehrsausschusses sei "existenzgefährdend"
Von der neuen Regelung profitieren Kleingruppen
Die Busvermittler bieten schnelle Hilfe bei Unfällen an
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Hartmut Schick wird auf der Busworld ausgezeichnet
Busreiseveranstalter können Ratiosoftware bei der Gestaltung des neuen Programms unterstützen
Nach den Osterferien startet Überlandlinien-Verkehr mit Busanhängern
Göttinger Verkehrsbetriebe übernehmen drei frühere NVG-Mitarbeiter.
Neue Seminare für Busreiseveranstalter
RafTrans erhält 20 Mercedes-Benz Tourismo mit Luxusausstattung
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
„Roundtable Menschenrechte im Tourismus“ gibt neuen Leitfaden heraus.
Neuer Katalog für Reisegruppen erschienen
Kunsthalle Bremen zeigt Max Liebermanns Blick auf Bewegung.
Michelangelo bringt drei neue Kataloge auf den Markt
Amtsgericht München entschied zugunsten des beklagten Busunternehmens.
ifB legt Sonderprogramme für Gruppen auf
Russland wichtiger Absatzmarkt für MAN Trucks & Bus
Neue Raumschiff-Restaurants eröffnen in Hamburg und Dresden
Der Branchenprofi will das Busgeschäft ankurbeln
Feuerwehrschüler künftig mit Temsa MD 9 IC unterwegs
Nach dem großen Erfolg der ersten Reise führt der bdo das Konzept fort
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Hersteller auf der Busworld Kortrijk unter dem Motto „Driven by Efficiency“.
Verkaufskatalog speziell für Busreiseveranstalter
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog für die Region Midi-Pyrenäen heraus
RBA Regionalbus Augsburg übernimmt drei neue Mercedes-Benz-Fahrzeuge
Neuer Reiseplaner für Gruppen erschienen
VDL schließt das Jahr 2011 gut ab, aber der Umsatz im Busbereich ging zurück
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.
Aktueller Katalog für Busreiseveranstalter veröffentlicht
Italien soll Beschränkung von Reiseleitern beenden
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
Oliver Gröpper übernimmt Neubauer Reisen
SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Einkaufsgemeinschaft stellt neuen Katalog vor
Vier Gelenk- und 21 Solobusse sollen Flotte modernisieren.
Polizei stoppte illegal Einreisende im Fernbus auf der Inntalautobahn.
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Europa-Park-Chef will Sicherheitsstandards in Freizeitparks erhöhen
Künftig soll für Reisen mit dem Schiff der volle Mehrwertsteuersatz gelten

RDA-Workshop

Thema der diesjährigen Workshop-Angebotskampagne lautet „Kultur erleben“
Auf dem RDA-Workshop gibt es den neuen Gruppenreiseplaner
Sachsen-Anhalt informiert über gruppenfreundliche Neuheiten
Die Traditionelle VPR-Veranstaltung zum RDA-Workshop lockte über 1.000 Besucher nach Köln-Müngersdorf
Zur Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee kamen 1.500 Besucher.
Hotelkette HotelMITCharme als Unteraussteller in Köln
Best Western Hotels präsentieren auf dem RDA-Workshop ihren neuen Gruppenplaner

Gartenschau

Erste Landesgartenschau im hohen Norden auch für Gruppen attraktiv
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Gruppenangebote zur internationalen gartenschau hamburg 2013
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben
Gartenmesse geht in die zehnte Runde.
ErlebnisBusReise zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Messen

Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
Die ITB 2009 lockte mehr Fachbesucher als im Vorjahr nach Berlin
Internationale Busmesse für Tourismus, Technik und ÖPNV startet 2011
Neues 10,60 Meter langes Fahrzeug bietet Platz für 34+1+1 Personen.
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Premiere des Überlandbusses auf einer Messe in Dänemark
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

Sitz löst Notruf in Gefahrensituationen automatisch aus.
Deutschland soll Leitanbieter für automatisierte Fahrzeuge werden.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten