Werbung

Städtereisen: Neuer Parkplatz für Reisebusse in Breisach

Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.


Werbung

In Breisach am Rhein wurden die Parkplätze für Busse vom bisherigen Standort Heinrich-Ulmann-Platz an die Hafenstraße verlegt. Denn im Laufe der kommenden drei Jahre will die Stadt den Bereich rund um den Marktplatz neu gestalten, teilt das Bürgermeisteramt Breisach mit.

Zentrumsnah ein- und aussteigen

Am neuen Busparkplatz können die Fahrzeuge weiterhin kostenlos parken. Am Heinrich-Ulmann-Platz unterhalb des Münsters wurde eine Haltestelle eingerichtet, an der die Busse ihre Gäste zentrumsnah aus- und einsteigen lassen können. Für Reisebusse, die Passagiere an den Schiffsanlegestellen abholen oder hinbringen, ist die Zufahrt zur Rheinuferstraße bis auf weiteres gestattet. Das Parken der Busse über einen darüber hinaus reichenden Zeitraum ist dort allerdings untersagt.

Willkommens-Paket für Busfahrer

Zusätzlich stehen tagsüber auf dem Münsterplatz zwei Parkplätze für Busse zur Verfügung. Dort können Gruppen aus- und einsteigen, die an einer Stadtführung teilnehmen oder ein Essen oder eine Übernachtung in einem der beiden Hotels gebucht haben. Allerdings ist die Zufahrt zum Münsterberg aus baulichen Gründen nur für Busse bis zu einer Maximalhöhe von 3,40 Meter möglich. Busfahrer erhalten ein Willkommens-Paket, so Breisach-Touristik.


      Werbung
Routenplanung und Ortung
Vollautomatisches Herunterladen Mit HUSS Tacho - Fernauslesen werden die Daten...
weiter

Bildergalerien zum Thema

(Foto: Kiewitt)
Neun Prozent mehr Besucher, fünf Prozent mehr Aussteller und 3.000 Quadratmeter mehr Fläche: Die Busworld Kortrijk...
Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
      Werbung
Zubehör
Diese Reparaturband sollte in keinem Fahrzeug fehlen!​Das schwarze Universal-...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre Produkte an Busunternehmer und an...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.

Städtereisen

Bereiche „Wörnitzpark“ und „Klingenweiherpark“ sollen entstehen.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.

Omnibusse

200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
WBO-Infotag zur Ausbildung von Busfahrern und Fachkräften im Fahrbetrieb
Landesgartenschau Gießen präsentiert Angebote für Reisegruppen
Nach dem Busbrand auf der A 2 fordert der Verband den Einbau von Raumeldern
Busreisen CC veranstaltet Workshop im Ingolstadt Village
Schön Touristik stellt neuen Hauptkatalog „Reisewelten 2015“ vor
Travel Partner und Schäfer Touristik feiern Jahresausklang
Trend geht weiter zu Gruppen mit kleinerer Teilnehmerzahl
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf
Iglu-Dorf GmbH eröffnet sieben Iglu-Dörfer und plant Weltrekordversuch.
Der neue Omnibusteilekatalog von Winkler listet rund 3.800 Artikel.
Umfangreiche Advents-, Weihnachts- und Silvesterprogramme für 2012/2013
busplaner-Website für Smartphones optimiert
GTW nimmt am BTB-Workshop in Erding teil
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Insgesamt fördert Sachsen 2015 Busse und Infrastruktur mit 37 Millionen Euro.
Irland Information will Aktivitäten im Busreisemarkt verstärken
Nach Polen und in die Ukraine zur Fußball-EM 2012
Erster "Westfalen Truck Wash" startet in Kerpen, weitere sollen folgen.
Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Leistungsfähigkeit im ÖPNV
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert
500 Exponate beleuchten die deutsche Geschichte im Spielfilm.
Konjunkturumfrage des bdo lässt auf ein positives Branchenjahr hoffen
Neue Regelung soll bürokratischen Aufwand verringern
Ab 21. August werden in Bautzener Restaurants und Bars ausgefallene Senfgerichte serviert
Insgesamt 80 Busse bestanden Schulbus-Check 2015 des RBO
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Anbieter will Tool für Busunternehmen und Reisevertrieb global ausrollen.
Über 100 Angebote für Schulklassen
Neue Internetpräsenz ermöglicht schnellen Zugang zu Reiseangeboten
Verkehrsausschuss des Bundesrats empfiehlt Zustimmung
Kunden können die neue Brille beim „Guru vor Ort“ in Holzwickede testen.
bdo-Bundeskongress in Berlin mit 400 Teilnehmern
Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.
Hessens Busunternehmer: Tarifabschluss an Grenze des Verkraftbaren
Frenzel entwickelt in Kooperation mit LSG Sky Chefs ein neues Snackautomatensystem für Omnibusse
Neues Ortungsgerät „D-Loc 2.0" von Dittmeier vorgestellt.
Behringer legt Sonderprogramme „Frühlingsreisen 2012“ auf
GTW bietet Gruppenkontingente zu„400 Jahre Passionsspiele Erl 2013“ an
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Studie zu Lenk- und Ruhezeiten listet Benachteiligungen auf

Omnibusse

H&H TUR bietet Busunternehmern weiter Werbekostenzuschüsse
Spanisches Verkehrsunternehmen setzt Oberleitungsbusse in Castellón de la Plana ein
Der Bushersteller steigerte seinen Umsatz um 33 Prozent
GTÜ bietet kostenlosen online-Service für Busunternehmer an
bdo stellt auf einem Kongress sein ÖPNV-Konzept vor
Fähre von Anek Lines Gewinnerin beim ADAC Fährentest
45 Busfahrer lernen souveränes Verhalten in kritischen Situatione
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds setzt auf Urbino 18 Hybrid
Österreicher wurde mit Haftbefehl gesucht
bus-partner präsentiert neuen Flug- und Schiffsreisen Katalog
Die Veranstalter des 10. BusSonntag sind sehr zufrieden.
MVG stellt neue Gelenkbusse im Olympiastadion vor
Zwei hessische Unternehmen arbeiten künftig zusammen
Eurobus-Gruppe will Kosten senken und Umwelt schonen
10.000. Lion's Regio aus polnischer Produktion ausgeliefert
Die MAN-eigene Bank wendet sich speziell an ÖPNV- und Busunternehmen
Vorstellung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
Scania will mittelfristig stärkster Importeur auf dem deutschen Busmarkt werden
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
Daimler rüstet sich für wachsendes Busgeschäft in kolumbianischen Großstädten
Scherer unterzeichnet Servicepartnerschaft
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Angriffe auf Busfahrer sorgen in Berlin für Diskussionen
Hochbahn will ab 2020 möglichst nur noch emissionsfreie Busse fahren
Die neue Unterwasserwelt in Stralsund setzt auf Busgruppen
Dresden setzt umweltfreundliche Hybrid-Busse vom Typ Citaro ein
ErlebnisBusReise zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Private Busunternehmer kritisieren Vergabepraxis in Hessen

Natur, Sport und Wellness

Deutsche Zentrale für Tourismus befragte internationale Touristen.
Konstanz lädt zur Internationalen Bodenseewoche 2014 ein
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.

Städtereisen

Verkehrsunternehmen registrierte zwölf Prozent Zuwachs im ersten Quartal.
Verona-Arrangements für die Saison 2015
Mildes Wetter beflügelt Städtetourismus
Reiss-Engelhorn-Museen planen Programm zur Barockausstellung ab Herbst 2016.
Stadttouren im Hannover-Bus mit plattdeutschem Audioguide
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten