Werbung

Fernbusmarkt: FlixBus übernimmt Sparte „Hellö“ der ÖBB

Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.


Der Fernbusanbieter FlixBus übernimmt die Fernbussparte der Österreichischen Bundesbahnen-Holding Aktiengesellschaft (ÖBB), Wien. Die Fernbusse der "Hellö"-Flotte sollen bis Ende Juli zunächst weiterfahren. Ab August werden bestehende Hellö-Linien dann in das europaweite FlixBus-Streckennetz integriert und über FlixBus vertrieben. Die Verbindungen können zukünftig im Rahmen einer Kooperation auch über das ÖBB-Portal "Wegfinder.at" gebucht werden, teilt die FlixMobility GmbH, München, mit.

Netzintegration statt Parallelverkehr

Aktuell verbinden die Hellö-Busse auf grenzüberschreitenden Linien zahlreiche Ziele in Nachbarländern wie Deutschland und Italien. Der Wiener FlixBus-Partner Blaguss Reisen GmbH übernimmt im Rahmen der Transaktion den operativen Betrieb der Hellö-Linien. Auf beliebten Strecken kommen so Zusatzkapazitäten zum Einsatz. Zeitgleich erweitert FlixBus das bestehende Fernbusnetz um neue Verbindungen und mehr Ziele im In- und Ausland. Jochen Engert: „Statt Parallelverkehren schaffen wir durch die Netzintegration mehr Reisemöglichkeiten.“

Hellö startete im Sommer 2016

Rückblick: FlixBus ist 2013 als Startup im Rahmen der Marktöffnung zunächst in Deutschland gestartet. Im Sommer 2014 erweiterte FlixBus gemeinsam mit der österreichischen Blaguss-Gruppe erstmals sein Fernbusnetz Richtung Österreich und seit Kurzem Richtung mittel- und osteuropäische Länder (CEE) (busplaner berichtete). Die ÖBB-Fernbus GmbH wurde im Oktober 2015 gegründet und startete im Sommer 2016 mit internationalen Linien unter der Marke Hellö (busplaner berichtete).


      Werbung
Zubehör
Für bis zu 22 Schlüssel: Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
      Werbung
Formulare
Hier werden alle Mängel eingetragen, die ein Fahrzeug z. B. nach einer längeren...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Ob Sie eine Location für eine besondere Firmenveranstaltung mieten oder den nächsten Incentiv ausrichten möchten, die...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Umgebautes Areal soll als Flaniermeile Touristen anziehen.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.

Kooperationen

Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Ersatzteilehändler teilen ihre belgischen Vertriebsgebiete untereinander auf.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.

Fernbuslinienverkehr

In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Iveco Bus liefert Busse mit Erdgasantrieb nach Aserbeidschan
Neue Raumschiff-Restaurants eröffnen in Hamburg und Dresden
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Bei Modellprojekt Nachwuchs für die Busbranche ausgebildet
bus-partner präsentiert auf dem RDA das Reiseland Rumänien
Scania übergibt die ersten Scania Astromega Doppeldecker-Reisebusse
Solaris liefert seinen 222. Bus in die Schweiz
Busreiseveranstalter auf Inforeise mit Schön Touristik
Beleuchtungsanlage Sorgenkind Nummer eins.
Die italienische Stadt hat die Gebühren für den örtlichen Busparkplatz kräftig angehoben.
Italienspezialist Michelangelo International Travel erweitert seinen Katalog
Liberale fragen nach Sinn von Selbstverpflichtungen der Branche
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
Personenbeförderungsgebühr bei Busreisen nach Polen entfällt
GTW verzeichnet stetig wachsende Nachfrage in diesem Segment
Dr. Klaus Beetz neuer Geschäftsführer Climate Control Systems
Busbetreiber TMB kauft zehn neue MAN Lion’s City Hybrid
EU-Label für alle Nutzfahrzeugreifen von Continental verfügbar
„Tierisches“ Ausflugsziel mit attraktiven Arrangements für Busreiseveranstalter
DRV-Marktforschung online
Busunternehmer können sich im Vorfeld der BUGA 2011 über gruppentouristische Angebote informieren
Tool soll zwei Stunden Bearbeitungsaufwand pro Schadenfall sparen.
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
DFDS und LDA bieten neue Route Dover-Calais an
Die 27. Auflage des Branchen-Kick-offs beschäftigte sich mit dem kontroversen Thema Umweltzonen
Die USA werden das System wohl bald zur Einführung empfehlen
Gössi Carreisen übernimmt zwei Reisebusse der ComfortClass 500
Tour Project gibt Winterfolder 2014/15 mit Sonderteil „Select“ heraus
Setra Show 2013 lockte über 2.500 Besucher ins Neu-Ulmer Kundencenter
bdo-Präsident Steinbrück spricht Angehörigen des Busunglücks in der Schweiz sein Mitgefühl aus
TT-Line hat neue Bus-Kurzreisen nach Südschweden aufgelegt
Workshop-Auftaktveranstaltung der Gruppentouristik
Landesgartenschau Gießen präsentiert Angebote für Reisegruppen
Deutschlands erster Cabriobus fährt in Heidelberg
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
Workshop und Branchentreff zum Jahresende
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf
SPD-Politikerin zeigt sich bdo-Initiative gegenüber aufgeschlossen
Solaris liefert 43 Urbino 12 nach Österreich aus
Am "2. Tag der offenen Tür" wurde erstmals der Katalog "Reisen ohne Einzelzimmer-Zuschlag" vorgestellt
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
Deutsche Post geht in Kooperation mit Eurotours auf den Markt
Prüfer von Mai bis September unterwegs
Service-Reisen Giessen gibt neuen Winterkatalog heraus
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
Fachausstellung für Linien- und Reisebusse startet im Oktober.
Wichtige Kundengruppe für Fahrten im Liniennahverkehr
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Sonderkatalog mit Advents-, Silvester- und Skireisen
Genaue Ursache für das Unglück im Wallis noch unklar
Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal will flexible Einsatzplanung
Busunternehmer und Experten diskutieren über moderne Sicherheitsanforderungen an Bustechnik und Krisenmanagement im Unternehmen
alpetour veranstaltet Qualitäts-Workshop auf Schloss Sonnenburg
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Travel Partner bietet Reise zur Klosterstadt-Baustelle an.
Gruppenerlebnisse für Kiel und Umgebung
Auf der IAA-Nutzfahrzeuge präsentiert die Vogelsitze GmbH ihre neuen Fahrgastsitze
Finnisches Busunternehmen setzt verschiedene Citea-Modelle in Helsinki ein
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
busplaner-Website für Smartphones optimiert
Elektronisches Mautsystem soll Caplis-Karten-System ablösen
Neues System für Busse soll andere Verkehrsteilnehmer schützen.
Pro Bus Jütland erweitert sein Reise-Portfolio
GTW zeigte Gruppenreiseveranstaltern die Malerische Normandie
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida

Fernbuslinienverkehr

FlixBus: „Wir bleiben der aggressivste Anbieter am Markt“
Anbieter zieht sich aus dem deutschen Fernbusmarkt zurück
Gut aufgestellt trotz intensiven Wettbewerbs
Amtsgericht München entschied zugunsten des beklagten Busunternehmens.
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
Busunternehmer Mitteldeutschlands trafen sich in Leipzig
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
Berliner Startup Sennder will Fernbusse für die Paketzustellung einsetzen.
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
FlixBus wird neuer ClimatePartner
bdo bekräftigt seine Position zur Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs

Kooperationen

120 Städte sowie neue Urlaubs- und Freizeitziele ab Mai
Beide Unternehmen ermöglichen ihren Kunden zusätzliche Vorteile
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten