Werbung

Bilanz: BVG mit mehr Nutzkilometern 2016

Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.


Im vergangenen Geschäftsjahr gaben 1.379 Busse regelmäßig Gummi bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG). Insgesamt legten sie in diesem Zeitraum 90,2 Millionen Nutzkilometer zurück (2015: 88,9 Millionen). Das geht aus dem Geschäftsbericht 2016 hervor, den die Verkehrsgesellschaft kürzlich vorgelegt hat. Demnach erreichte der Omnibus bei der BVG im vergangenen Jahr eine stabile Zuverlässigkeitsquote von 99,4 Prozent (Vorjahr: 99,6 Prozent). Zudem ergeben sich nach der 2016 angepassten Berechnungsmethodik eine leicht gestiegene Pünktlichkeit von 87,2 Prozent (2015: 86,6 Prozent) und eine Regelmäßigkeit von 92,4 Prozent (2015: 93 Prozent).

Angebotsverbesserung durch Taktverdichtungen

Infolge der Herausforderung „Wachsende Stadt“ wurde im Jahr 2016 eine Vielzahl von Angebotsverbesserungen umgesetzt, teilt die BVG mit. Bereits im April 2016 konnten demnach während der Hauptverkehrszeit werktags Taktverdichtungen auf sechs Buslinien realisiert und die Anbindung an den Flughafen Tegel verstärkt werden, welche im Juli weiter verbessert und auf den Flughafen Schönefeld ausgeweitet wurde. Weitere Taktverdichtungen und Betriebszeitausdehnungen auf 15 zusätzlichen Buslinien führten unter anderem zu einer Angebotsausweitung an Wochenenden. Die neue Buslinie 310 entlastet zudem während der Hauptverkehrszeiten den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Neue Ausschreibung 2017

Eine Ausschreibung zur Beschaffung neuer Eindecker, Doppeldecker und Gelenkbusse soll Anfang 2017 durch den Aufsichtsrat beschlossen werden. Bereits 2016 wurden 65 neue Scania-Gelenkbusse ausgeliefert. Somit sind nunmehr 175 Fahrzeuge dieses Typs ausgeliefert worden. Außerdem hat der Aufsichtsrat die Beschaffung von 200 weiteren Scania-Gelenkbussen freigegeben. Von den im Jahr 2016 gelieferten Fahrzeugen sind bereits 18 aus dieser Beschaffung. Die übrigen 182 Fahrzeuge werden nach und nach im Jahr 2017 ausgeliefert und gehen sukzessive in den Fahrgastbetrieb. Insgesamt investierte die BVG im vergangenen Jahr 20,7 Millionen Euro in die Beschaffung von Gelenkomnibussen. Die Gesamtinvestitionen im Bereich Omnibus lagen bei 24,7 Millionen Euro, deutlich weniger als die Hälfte als im Vorjahr (59,8 Millionen Euro).

Tests mit Elektrobussen mit hoher Verfügbarkeit

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Internationales Schaufenster – Elektromobilität Berlin-Brandenburg“ mit der Technischen Universität Berlin betrieb die BVG darüber hinaus seit August 2015 bis zum September 2016 die Buslinie 204 mit vier elektrischen Bussen vom Typ "Solaris Urbino 12 electric" mit induktivem Ladesystem. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (busplaner berichtete) konnte die durchschnittliche technische Verfügbarkeit der Busse im Laufe des Projekts stabilisiert werden, teilt die BVG mit. Die Verfügbarkeit der eingesetzten Ladeinfrastruktur während der Projektlaufzeit war demnach "durchgehend sehr hoch". Insgesamt konnten nach BVG-Angaben 150 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Nach Ablauf der Projektförderung will das Unternehmen die Elektrobus-Linie 204 in Eigenfinanzierung weiterführen.


      Werbung
Software
​Auswertung für den mittleren Fuhrpark inkl. Exportfunktion. Mit DiaScan digi...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
© VW AG | Bild: VW AG
Volkswagen hat mit der Studie I.D. Buzz auf der Automesse im US-amerikanischen Detroit einen Vorgeschmack gegeben, wie...
      Werbung
Fachbücher
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre...
weiter
Werbung
Dieses Formular gibt dem Unternehmer über die Unfallursache, den Unfallort, die Zeugen, die aufnehmende...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Investitionen

Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.

Omnibusse

Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Acht NEOPLAN Tourliner und sechs NEOPLAN Skyliner gehen in Betrieb
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Hochdruckdüsen verteilen Löschmittelgemisch im Motorraum.
Originalmaterial kann direkt vor Ort begutachtet werden.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.

Ausflugsziele & Bustouristik

Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Rund 700 Veranstaltungen sind in der kommenden Saison 2018/19 geplant.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Buntes Rahmenprogramm erwartet Bad Reichenhall Besucher.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Im Januar 2018 warten vergünstigte Angebote auf weibliche Gäste.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Busbranche trifft sich erneut am Bodensee.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
Drei neue Themenbereiche sollen entstehen.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Musical West Side Story feiert Mitte Juni Premiere.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.
Konzertreihe beleuchtet Geschichte des Orchesters.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen aus dem Ausland.
Die Gewinnentwicklung ist jedoch für 2017 rückläufig.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.

Fahrzeug-Entwicklung, -Forschung und -Innovationen

Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Bis 13. November können busplaner-Leser für einen der 24 Nominierten voten.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Test im realen Betrieb mit Fahrgästen und Mischverkehr geplant.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Zur Bundesförderung erhalten Unternehmen 10.000 Euro zusätzlich.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
2017 hat Solaris mit 1.397 Einheiten mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.

Ausschreibungen

Die erste reine E-Buslinie ist in München für 2019 vorgesehen.

Verkehrsinfrastruktur

2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.

Elektromobilität

Große Teile des Werks und der Verwaltung in Salzgitter wurden zerstört.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Dortmunder Stadtwerke steuern gesamte Instandhaltung mit "COSware".
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
VDL Bus & Coach will neue Low-Entry-Busse vorstellen
Verhaltensregeln im und am Bus sollen anschaulich erklärt werden.

Omnibusse

Besichtigung kurz vor Eröffnung
BVG schult 3.000 Fahrer
Bund beschließt Absenkung des Mindestalters
Bei den Kriterien der Fahrgastsicherheit lag der Befund „ohne Mängel“ bei 98 Prozent
Tourismusverband veröffentlicht Sales Guide auf Deutsch
OVZ meldet gute Erfahrungen
Landesverband lädt Busunternehmer am 19. Juni ins Bürgerhaus Garching ein
Aktuelle Busmodelle und Produkte rund um den Bus
MAN erhält Großauftrag über 85 Lion’s City-Busse
Türkischer Hersteller plant "weitere Initiativen" im Stadtbussegment
MVG stellt neue Gelenkbusse im Olympiastadion vor
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Zum Jahresauftakt werden 200 Gebraucht-Busse präsentiert
Am Stand werden zwei Busse der Jubiläums-Edition präsentiert
Busfahrern droht hohes Bußgeld
Oldtimer-Bus fährt dreimal pro Woche durch Klagenfurt.
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
Auch im Krisenjahr 2009 hat der Bushersteller ein Rekordergebnis erreicht / Stadtbus mit seriellem Hybridmotor soll auf der IAA Nutzfahrzeuge gezeigt werden.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

B.u.B. Busverkehr GbR übernehmen nach europaweiter Ausschreibung die Verkehrsleistung Marburg-Biedenkopf
Finnisches ÖPNV-Unternehmen hat 29 Citea-Busse in Auftrag gegeben
ESWE Verkehr fährt mit Gas-To-Liquids Kraftstoff aus Erdgas
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Möbelgigant ermutigt seine Kunden auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen
Initiator fordert Gerechtigkeit für den Verkehrsträger Omnibus
Drei von vier Lesern sprachen sich klar gegen eine Fernbusmaut aus.
Rabattaktion auf der niederländischen KEIweek präsentiert

Ausflugsziele & Bustouristik

Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Rundum zufriedene Aussteller und Fachbesucher
Neu ist eine Orientierungs-Karte mit Hotelverzeichnis
Busunion-Chef will RDA-Workshop in Köln modernisieren.
alpetour lud Busunternehmer zur Ski- und Erlebnisreise nach Südtirol
Schmidt Reisen bringt 3.000. Gast aus Wolfenbüttel zur igs
Weltgrößte Touristikmesse in Berlin ist komplett ausgebucht
Das Produkt soll Reifen vor Platzern schützen und Löcher sofort abdichten.
Neuer Rettungsleitfaden auf Internetseiten der Marken zugänglich.
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
Einkaufsgemeinschaft stellt neuen Katalog vor
IBV fordert Entlastung des Mittelstands
Thema der diesjährigen Workshop-Angebotskampagne lautet „Kultur erleben“
Finanzministerium setzt Entscheidung des Bundesfinanzhofs endgültig um
bdo und Avanti-Busreisen kooperien bei der Bewerbung
Gütegemeinschaft Buskomfort setzt auf Kompetenz der Hersteller
Neuer Flyer verweist auf Feste und Traditionen als Reisethema
Offizielle Erklärung zur Absage soll im Januar folgen
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
„Paketreisen 2016“ für Bus- und Gruppentourismus erschienen.
Mit einem roten Setra-Omnibus reist eine Reisegruppe gerade zur Weltausstellung 2010 nach Shanghai.
Der Internationale Verband der Paketer VPR gibt Termine und Veranstaltungsorte 2012 bekannt
So viele Premieren wie noch nie auf der IAA Nutzfahrzeuge
Karlsruher Reiseveranstalter mit bisher größtem Halbjahresprogramm
Ergebnisse der F.U.R.-Reiseanalyse
Julia Riemenschneider neue Vertriebsassistentin
Bei der Asfinag gelten ab sofort neue Tarife
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
Touren Service Schweda gibt neuen Sonderkatalog „Faszination Südfrankreich 2014“ heraus
Die Tiroler Stadt, die als Wiege des Dollars gilt, hat einen großen Busparkplatz eingerichtet.
1,70 Meter große Hand Konstantins wird 2017 im Diözesanmuseum gezeigt.
In Köln wurde der Internationale Bustourismusverband gegründet
Zukunft der Branche wird in Berlin diskutiert
Verwaltungsgericht weist Klage gegen Bierbusse ab
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Der Soester Paketer schnürt innovative Pakete für 2008
Michelangelo bringt drei neue Kataloge auf den Markt

Elektromobilität

Erster Schritt zur Ablösung der Diesel- und Gasbusse durch elektrisch angetriebene Busse
Laden per CCS soll zum Standard für batterieelektrische Fahrzeuge werden.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.

Fahrzeug-Entwicklung, -Forschung und -Innovationen

Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
BMWi steckt 30 Millionen Euro in Smart-Data-Projekte.

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

GLS Katalogwerkstatt bietet elektronischen Newsletter
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten