Werbung

Gebraucht-Busse: Iveco Bus startet europäisches Label "OK Bus“

Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.


Werbung

Iveco Bus mit Sitz in Lyon (Frankreich), eine Geschäftseinheit des niederländischen Konzerns Industrial N.V., hat kürzlich sein neues europäisches Gebrauchtwagenlabel "OK Bus“ vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat die Marke ein Gütelabel für die Qualität der Fahrzeuge entwickelt und versieht die Gebrauchtwagen mit einer entsprechenden Garantie. Geplant sind auch ein neues, speziell eingerichtetes zentrales Team sowie zusätzliche Dienstleistungen und Angebote für die Endkunden.

Aktuell 800 Busse pro Jahr

Derzeit verkauft der französische Hersteller in Europa im Schnitt 800 gebrauchte Omnibusse pro Jahr. Bevor sie von dem neuen Label profitieren können, werden alle Fahrzeuge einer Reihe von Untersuchungen und technischen Inspektionen auf der Grundlage spezifischer Merkmale unterworfen, unter anderem Baujahr, Kilometerleistung, Zustand der Reifen und Prüfung, ob alle Services gemacht wurden.

Gebrauchtwagennetz soll wachsen

Daraus ergeben sich drei verschiedene Zertifizierungsstufen: Premium, Comfort und Basic. Der Hersteller plant auch, sein Gebrauchtwagennetz in Europa auszubauen. Aktuell verfügt das auf Gebrauchtwagen spezialisierte europäische Team von Iveco Bus über sechs Verkaufsstellen in Frankreich (Mitry-Mory, Corbas und Rorthais), Deutschland (Ulm), Italien (Verona) und Spanien (Madrid).


      Werbung
Fachbücher
Ob Sie eine Location für eine besondere Firmenveranstaltung mieten oder den...
weiter
      Werbung
Fachbücher
Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
aktuelle Ländergrenzen Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen, Bundeßtraßen und die wichtigsten...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.

Saisonale und sonstige Services

Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

InterUrbino als Einsatzleitwagen der Posener Feuerwehr
Die Ringhotels präsentieren auf dem RDA-Workshop die neue „GruppenInformation 2013“
Letzte Woche stellte der Bushersteller erstmals die Dreiachser-Version des Reisebusses vor
Neuauflage des "BusStopps"
Restriktive Inlandsregelung schränke Busunternehmen stark ein, so der bdo.
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Nova Bus liefert 328 Busse an New Yorker Stadtbetriebe
Volvo Group führt UD-Busse zunächst in Indien ein
Pafüm-Hersteller öffnet sich für Busgruppen
Über zweieinhalb Millionen Kraftfahrer haben eine Schulung absolviert
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Bis 2016 soll Solaris 42 Hybridbusse ausliefern
bdo stellt auf einem Kongress sein ÖPNV-Konzept vor
Workshop 2005 ohne Vereine
Private Busunternehmen in Niedersachsen fühlen sich bedroht
Der Busausstatter aus Gersthofen bei Augsburg stellt ein neues Sicherheitskonzept vor.
Busfahrern droht hohes Bußgeld
VDV und DEVK gründen Verein zur Interessenvertretung
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
Österreicher wurde mit Haftbefehl gesucht
Eaton präsentiert sein Produkt-Portfolio auf der Busworld
Der Setra Veteranen Club lädt vom 8. bis 12. Mai zum Jahrestreffen ein
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
Busunternehmer entdecken Attraktionen der Spargelstadt
Busunternehmer können ihre Angebote kostenlos online stellen
VDV warnt vor Ende des Besucherbooms durch weitere Kürzungen im ÖPNV
Buspulling in Ehingen
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv
Zehn neue Setra ComfortClass 400 ausgeliefert
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Neues Modul "Katalogbaukasten" für Busunternehmer online
Bus Eireann hat 49 Axial-Omnibusse geordert
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
Die Evobus-Veranstaltung war erneut ein großer Erfolg
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Messe für kleine Busse mit vier Terminen und neuem Logo
Jury vergibt Auszeichnung für ein spezielles Bus-Alcolock-System
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
Omnibusverkehr Franken übernimmt 150. Setra Omnibus
Erster von zehn Hybridbussen im Landkreis Mittelsachsen geht in Betrieb
Der Alltag der Bus-Chauffeure
Mehr als 30 Busunternehmer und Bustouristiker kamen zum 14. Info-Workshop.
Oberbayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung.
Englisches Unternehmensmodell gewinnt in Deutschland an Fahrt
Busunternehmen übernimmt Beförderungsmanagement für sportliche Großveranstaltung
Busunternehmer legt 70tägige Busreise zur Olympiade auf
Bundesweite Tagesseminare für Chauffeure geplant
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Der Hersteller präsentiert neuen Doppeldecker
Der Hersteller feierte sein zehnjähriges Jubiläum
Landesverband lädt Busunternehmer am 19. Juni ins Bürgerhaus Garching ein
Fachvereinigung Omnibus & Touristik will Bus als umweltfreundliches und sicheres Verkehrsmittel bewerben
Michelin X Coach als Rundumbereifung bietet bis 7,5 Tonnen Tragfähigkeit auf der Vorderachse
Der Bushersteller setzt auf digitale Broschüren und fördert mit dem eingesparten Geld die Wiederaufforstung
bdo: Umweltfreundliches Verkehrsmittel liegt nicht länger an der Kette
Neuer Tarifvertrag für Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg
Neues Fährenportal der Fähragentur Neptunia
Hersteller feiert Jubiläum mit einem großen Festakt in Neu-Ulm
Der türkische Bushersteller hat sich als GmbH organisiert
Niedersächsisches Busunternehmen übernimmt sieben neue Reisebusse
Bushersteller zeigt sich zudem mit der Busworld sehr zufrieden
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
Mit acht neuen Setra S431 DT will die DB ihr Reiseangebot erweitern
Die Geschäftsführung hat Andreas Baumann übernommen
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
MAN Lion’s Coach L auf den Namen „Linie 1900“ getauft
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
Zum Mega-Event rund um Neoplan- und MAN-Busse kamen fast 800 Kunden und Partner aus aller Welt.
Neoman Bus präsentierte diesel-elektrischen Hybrid-Stadtbus
Weltweit erste Anlage speziell für Busmotoren kommt von der Firma Brand-Ex
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
Paketer veranstaltete Workshop für Busfahrer in Südtirol
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden

Saisonale und sonstige Services

Service-Reisen mit 87 Seiten umfassenden Gruppenreisekatalog
Nutzer können Omnibusse bei RDA-Mitgliedern anfragen.
Service-Reisen hat neuen Flugreise-Katalog für 2010 aufgelegt
Motto 2008: "Einfach.Mehr.Reisen"
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
Angesichts der Sperrung des deutschen Luftraumes hat der Gießener Paketer seine Servicezeiten am Telefon erheblich verlängert.
Zulieferer will sein Service-Netz im Busbereich weiter ausbauen
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten