Werbung

Gebraucht-Busse: Iveco Bus startet europäisches Label "OK Bus“

Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.


Iveco Bus mit Sitz in Lyon (Frankreich), eine Geschäftseinheit des niederländischen Konzerns Industrial N.V., hat kürzlich sein neues europäisches Gebrauchtwagenlabel "OK Bus“ vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat die Marke ein Gütelabel für die Qualität der Fahrzeuge entwickelt und versieht die Gebrauchtwagen mit einer entsprechenden Garantie. Geplant sind auch ein neues, speziell eingerichtetes zentrales Team sowie zusätzliche Dienstleistungen und Angebote für die Endkunden.

Aktuell 800 Busse pro Jahr

Derzeit verkauft der französische Hersteller in Europa im Schnitt 800 gebrauchte Omnibusse pro Jahr. Bevor sie von dem neuen Label profitieren können, werden alle Fahrzeuge einer Reihe von Untersuchungen und technischen Inspektionen auf der Grundlage spezifischer Merkmale unterworfen, unter anderem Baujahr, Kilometerleistung, Zustand der Reifen und Prüfung, ob alle Services gemacht wurden.

Gebrauchtwagennetz soll wachsen

Daraus ergeben sich drei verschiedene Zertifizierungsstufen: Premium, Comfort und Basic. Der Hersteller plant auch, sein Gebrauchtwagennetz in Europa auszubauen. Aktuell verfügt das auf Gebrauchtwagen spezialisierte europäische Team von Iveco Bus über sechs Verkaufsstellen in Frankreich (Mitry-Mory, Corbas und Rorthais), Deutschland (Ulm), Italien (Verona) und Spanien (Madrid).

      Werbung
Landkarten
Aktuelle Ländergrenzen Postleitbereiche Hauptverkehrsverbindungen...
weiter
      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die TelMe Tourist Guide Geräte (Sender/Empfänger) sind optimale Informationsvermittler für touristische Einsätze, wie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Saisonale und sonstige Services

Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Nutzer können Omnibusse bei RDA-Mitgliedern anfragen.

Omnibusse

Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Magdeburg richtet "Welcome-Center" für Busfahrer ein
Mikrofonbenutzung für Busfahrer
paperBUS von studio pro media als Werbemittel für Busunternehmen
Saale-Tourist e.V. bietet umfangreiches Programm
Neuer Generalvertreter für Otokar präsentiert auf dem Kleinbustreff Otokar-Busse
Wissenswertes über Busse für Themeneinsteiger und Verkehrexperten
Savas Seating stellt elektrisch bedienbaren Sitz vor
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Fehlende öffentliche Mittel sind meist der Grund von Mängeln
Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
Neuer Leitfaden gibt Informationen zu Ausschreibungen
Knigge sowohl für Linien- als auch für Reisebusfahrer
Bayrisch-Schwäbische Busunternehmer tagten in Königsbrunn
Bußgeldkatalog für neue Lenk- und Ruhezeiten in Vorbereitung
Neuer Leiter Verkaufsmanagement Bus bei MAN Truck & Bus Deutschland
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
Auslieferung der Fahrzeuge soll im zweiten Halbjahr 2013 beginnen
Volvo-Gelenkhybridbus soll über vier Wochen in Einsatz kommen
Rafael Apélian ist neuer Country Manager von Carglass Specials
Aktuelle Busmodelle und Produkte rund um den Bus werden in Soltau präsentiert
Vossloh Kiepe liefert umweltfreundliche Technik für Trolleybusse von Solaris Bus & Coach
Bus umweltfreundlichstes Verkehrsmittel
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Göppel übergibt den ersten go4city12H an das Fraunhofer IVI
BusSonntag findet dieses Jahr in Basel statt
Busunternehmer können den serienreifen Bus in Kortrijk selbst testen
Hoher Informationsbedarf aufgrund der Einreisegebühren nach Polen
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Nova Bus liefert 328 Busse an New Yorker Stadtbetriebe
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
Mit acht neuen Setra S431 DT will die DB ihr Reiseangebot erweitern
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
Einstellung der Busproduktion zum Jahresende/ Zentrale künftig in Pilsting
Der neue Omnibus verkehrt ab sofort im Fahrdienst der Autostadt
Zehn Jahre EvoBus - Zusammenschluss zweier Traditionsmarken
Messe für Kleinbusse findet am 22. und 23.3.2014 in Wietzendorf statt
Jury vergibt Auszeichnung für ein spezielles Bus-Alcolock-System
Busunternehmer können sich im Vorfeld der BUGA 2011 über gruppentouristische Angebote informieren
Generalvertretung für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Minibusse „Ford Transit“ befördern Berufspendler auf Anfrage.
Der Hersteller präsentiert neuen Doppeldecker
Busunternehmen kommt dank günstigem Angebot zum Zug
Busprofi Rudolf M. Fischer weist auf Änderung der Gesetzeslage hin
Busunternehmer entdecken Attraktionen der Spargelstadt
Initiative des GVN
Tankkreditkarte gilt uneingeschränkt für Busunternehmen
Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
Bus-Auktion am 12. Mai
Auszeichnung würdigt Leistungen der Branche im Bereich Nachhaltigkeit
Zwei Workshops in Ulm und Regensburg
Busunternehmerverbände appellieren an die Politik
Komfortabler Setra-Doppeldecker überzeugt als Überlandfahrzeug
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Das bekannte Busgruppen-Hotel lockt im Oktober nach Klink
Promotion-Tour für "Sieben Zwerge" im Ziegelmeier-VIP-Bus
Neuer Tarifvertrag für Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg
BVG setzt Zusammenarbeit mit VDL fort
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
Günther Köhnke tritt Nachfolge von Karl Heinz Winkler an.
Kein Busfahrer-Treffen in diesem Jahr?
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Bus-Kerngeschäfte im Mittelpunkt
Ab 2009 sind 30 Millionen Euro jährlich eingeplant
Busfahrer lernen multimedial souveränes Verhalten in kritischen Situationen
bdo gegen Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung
Ab 1.April Bußgeld für Fahrer und Fährgäste
Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
IRU verleiht Diplom d'Honneur für unfallfreies Fahren
MiX Telematics bringt eine webbasierte Flottenmanagement-Lösung auf den Markt
Mehr als 150 Busse des Typs Crossway sollen 2013 an die DB ausgeliefert werden
TT-Line bietet attraktive Komplettlösungen für Busunternhmer
Bushersteller aus Pilsting sieht damit sein Konzept bestätigt
Rechtsanwältin übernimmt Position von Gunther Mörl
wbo mit Stand auf den Azubi- und Studientagen in Stuttgart
Forschungsinstitut und LTO erstellen Leitfaden für Mittelständler
Pro Bus Jütland lädt Busunternehmer nach Westjütland ein

Saisonale und sonstige Services

Tina Behringer und Sabrina Schlesinger jetzt „Qualitätscoach“
Service-Reisen Giessen nimmt als Pilotbetrieb an der SQIII-Zertifizierung teil
Der Giessener Paketer stellt eine Arbeitswoche lang das Thema Qualität in den Fokus
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten