Werbung

Studie: Fernreisen werden immer günstiger

Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.


Werbung
Routenplanung und Ortung
weiter

Der Mobilitätsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren erheblich verändert: die Kosten für Fernreisen ab 50 Kilometern pro Strecke sind dadurch gesunken. Das geht aus der aktuellen Studie "Pricing Lab 2017" hervor, für die der Nürnberger Marktforschungsdienstleister Rogator AG und die Bonner Exeo Strategic Consulting AG jährlich etwa 500 Personen ab 18 Jahren befragen. „Unterschiedliche Faktoren wirken hier zusammen wie beispielsweise der Preisdruck, den Ryanair bei Flugreisen ausübt, oder das Angebot an Reisen mit dem Fernlinienbus, deren Preise im Jahr 2015 auf ein Niveau von weniger als einem Cent pro Kilometer gesunken sind“, kommentiert Rogator-Vorstand Johannes Hercher die diesjährigen Studienergebnisse.

Einfluss rechtlicher Faktoren wie Maut & Co.

Weitere Faktoren sind laut der Studie ein verschärfter Wettbewerb im Bahnverkehr, Angebotserweiterungen der Low-Cost-Airlines sowie neue Mobilitätsangebote wie Fernlinienbusse und Mitfahrgelegenheiten. Außerdem ergeben sich den Studienmachern zufolge Änderungen aus rechtlichen Rahmenbedingungen, zu denen auch Mautregelungen zu rechnen sind.

Als Erfolgsgeschichte bezeichnen die Fachleute die Entwicklung des Angebots an Reisen mit dem Fernlinienbus seit der Liberalisierung des Marktes 2013. Allein im vergangenen Jahr wurde der Fernbus den Experten zufolge bei rund 24 Millionen Fahrten genutzt, zu einem wachsenden Anteil auch für Fahrten in das Ausland. Etwa jeder zweite Deutsche sei mit dieser Entwicklung insgesamt zufrieden, nur elf Prozent unzufrieden.

Angebotskonzentration im Fernbusmarkt

Überproportional hoch ist die Zufriedenheit laut der Studie in der Altersklasse der Unter-30-Jährigen, einer wichtigen Zielgruppe der Fernbusanbieter. Deutlich geringer ist die Zufriedenheit in der Bevölkerung mit der starken Angebotskonzentration im Markt, geht weiter aus der Studie hervor. Die Münchener FlixMobility GmbH kommt nach den letzten Übernahmen von Megabus und Postbus (busplaner berichtete) und dem Ausstieg der Deutschen Bahn (busplaner berichtete) sowie nach dem deutlichem Kapazitätsabbau beim innerdeutschen Angebot auf Marktanteile von deutlich über 90 Prozent (busplaner berichtete).

 

      Werbung
Fachbücher
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
busplaner-Leser entscheiden: Stimmen Sie bei der Leserwahl für Ihre acht Favoriten ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein iPad Air von Apple. (Foto: Apple)
Die Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ ist entschieden. Rund 300 Busexperten haben die acht innovativsten und...

bustouren

      Werbung
Fachbücher
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Ohne Angst in die PrüfungMit dem hilfreichen und praxisnahen Übungsbuch im Format DIN A4 bereitet sich der Prüfling...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
Die Nachweispflicht zur Wochenruhezeit entfällt für Busunternehmer.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.

Fern- und Kombireisen

Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.

Reisebusse

Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Neue Reisebus ist Nachfolgemodell des "Vectio T" des türkischen Herstellers.
WLAN-Service bei Um- und Ausbau von Mannschaftsbussen verfügbar.
100 Fotos sollen Busunternehmen Kataloggestaltung erleichtern.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Fünf Fußballvereine nutzen jeweils einen „Lions’s Coach L“.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Premiere feierten zudem der Reisebus "MD9" und der Schulbus "LD SB Plus".
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.

Marketing, PR und Vertrieb

Laut DRV gaben deutsche Reisende 2016 im Ausland 73,3 Milliarden Euro aus.
UK-Paketer erhält über Authentic Vacations auch Zugang zu US-Markt.
Sechs Festival-Wochen Showprogramm mit mehr als 300 Shows geplant.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.

Mobilität

Neuer Name wegen Übergang in neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Trägerheft mit Technik- und ÖPNV-Themen plus Sonderheft Touristik.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.

Analysen und Studien (Wirtschaft allg.)

Positive Bilanz nach ifeu-Studie vor allem gegenüber Pkw und Flugzeug.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Laut Vergleichsportal kommen Bahn-Sparpreise Fernbus-Preisen immer näher.
Wechsel von Reederei DFDS zum Gruppenreisespezialist Anfang Februar.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Einreichungsfrist für busplaner-Fotowettbewerb endet am 19. Juni.
Letzter Aufruf an alle busplaner-Leser zum Jahresrückblick 2016.

Fernbuslinienverkehr

Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Verband will Rahmenbedingungen aber weiter stärken.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.

Flughäfen

Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Verwaltungsgericht weist Klage gegen Bierbusse ab

Reisebusse

Der neue Reisebus wird im Oktober präsentiert
Künftiger Name Mercedes-Benz Minibus GmbH
Anbieter zeigt Lösungen für vernetzte, automatisierte und elektrifizierte Busse.
Otokar liefert die ersten sechs Stadtbusse mit Euro 6
Kartellbehörden geben grünes Licht für das gemeinsame Unternehmen
30 neue Städte ab Mitte August: Erstmals sind mit Straßburg und Zürich auch internationale Ziele dabei
Rosi Reisen feiert Jubiläum mit neuen Reisebussen
Modellbahnen und Oldtimer im Berchtesgadener Land.

Omnibusse

Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Über 2.000 bayerische Kommunen von ÖPNV-Ausstand nicht betroffen
Zuwächse in Tschechien, Deutschland und Österreich plus Marktführerschaft in Polen
Einblick in Aktion am Tag der Bustouristik
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
akzent reisen bietet neue „2 in 1“-Touren für Busunternehmer
Trambusse werden ausschließlich elektrisch betrieben
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
Delegiertenversammlung bestätigt den Busunternehmer einstimmig im Amt
Aussteller zeigen sich mit BusSonntag 2009 sehr zufrieden
Ein Temsa MD 9 der BBK wirbt für das Historische Museum der Pfalz.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Pro Bus Jütland lädt Busunternehmer nach Dänemark ein
Französischer Bushersteller gewinnt ehemaligen VDL-Mitarbeiter
Neuer Vorsitzender Schäffer übt scharfe Kritik an Wissmüller
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
Zum Jahresauftakt werden 200 Gebraucht-Busse präsentiert
Der Busunternehmerverband veröffentlicht aktuelle Unternehmer-Umfrage
Verkehsrbetriebe von Tampere kaufen Hybridbusse von Solaris
Fahrgäste beurteilten Freundlichkeit, Fahrstil und fachliche Kompetenz.
Hersteller feiert Jubiläum mit einem großen Festakt in Neu-Ulm
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Der Alltag der Bus-Chauffeure
Zwei hessische Unternehmen arbeiten künftig zusammen
LBO fordert sofortiges Eingreifen der Bundesregierung
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Omnibusverkehr Franken übernimmt 150. Setra Omnibus
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide
Bernd Müller aus Bösingen bietet Datenbank
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Nostalgietouren im Oldtimer-Bus entlang der Romantischen Straße
Diebstahlschutz ist eines der Top-Themen auf dem 3. busplaner-Zukunftsforum am 7. Februar in Dresden.
Baden-Württemberg bezuschusst Fahrzeuge mit 600.000 Euro
Computerspiel "City Bus Simulator" ist etwas für Busliebhaber
Verkauf von Neufahrzeugen und Gebrauchtbussen soll vom neuen Bus Center aus gesteuert und abgewickelt werden
Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
7. Mitteldeutscher Omnibustag in Gera
Besichtigung kurz vor Eröffnung
Angriffe auf Busfahrer sorgen in Berlin für Diskussionen
Das Dinner-Spektakel bietet erstmals Gruppenkonditionen

Fernbuslinienverkehr

Einstieg in Anmietverkehr bedroht aus gbk-Sicht gesamtes Fernbussystem.
Fernbusanbieter city2city verbindet Hamburg, Bremen, Hannover und Münster auf zwei neuen Nordrouten
Fernbusanbieter mit neuer Strecke und weiteren Destinationen
Busunternehmer Mitteldeutschlands trafen sich in Leipzig
54 Leser nahmen an der busplaner-Blitzumfrage teil.
Neue Fernbusverbindung verkehrt dreimal täglich zwischen Hamburg und Kiel
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Laut Stiftung Warentest sind ab Ende 2018 auch Räder im ICE zulassen.
Eine Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs braucht klare Regeln, fordert Publicexpress-Gründer Christoph Marquardt.
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Eine Umfrage von hotel.de zeigt aber auch, dass die Preise immer noch unter dem Vorjahresniveau liegen
bdo-Kongress zu Chancen und Blockaden im Bustourismus
Spitzenverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab

Marketing, PR und Vertrieb

Romantische Straße mit "Roter Bus" ausgezeichnet
Andreas Winkelhofer folgt als neuer Geschäftsführer auf Karl Pramendorfer.
30.000 Anstecker sollen auf "die größte Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg" aufmerksam machen
Busreisen.cc und "Rast & Gast" kooperieren
Travel Partner legt erstmals Flyer für Saisonfahrten auf
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Andreas Heuke verstärkt ab Juni das Team von Göppel Bus
Carsten Dreyer verstärkt Vertriebs- und Marketingaktivitäten

Flughäfen

Der Flugreise-Paketer zieht "An die Silberkuhle 1"
Frenzel überträgt Standard des Luftfahrt-Caterings auf die Busausstattung
Get Your Group bietet auch Flugreisen an
Paketer steigt auf Platz 31 der Veranstalter-Ranking
Neue Fahrzeuggeneration wurde in München vorgestellt
Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden

Analysen und Studien (Wirtschaft allg.)

Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen stellt Trends 2016 vor.

Mobilität

Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
Höhere Taxi-Erstattung bei Verspätungen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten