Werbung

Messen: f.re.e 2017 endet mit Rekordergebnis

135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.


Einen neuen Besucherrekord stellte in diesem Jahr die Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2017 auf, die vom 22. bis 26. Februar in München stattfand. 135.000 Besucher (2016: 122.000 Besucher) informierten sich an fünf Messetagen über Neuheiten und Trends bei der Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Mehr als 1.300 Unternehmen aus 65 Ländern (2016: 1.200 Firmen aus 60 Ländern) präsentierten ihre Urlaubs- und Freizeitangebote in den Bereichen „Reisen“, „Caravaning“, „Fahrrad“, „Wassersport“, „Outdoor“, „Gesundheit & Wellness“.

Eher Endverbraucher, weniger Busgruppen

Es lockten Rabatt-Aktionen des Allgäu Skyline Parks in Rammingen, Thermentickets der Therme Erding GmbH oder die kulinarische Vielfalt der verschiedenen Destinationen aus Ländern wie Ägypten, Italien oder Spanien. Wer sich jedoch über die diesjährigen Angebote und Neuheiten für Busgruppen informieren wollte, scheiterte oft schon an der Suche des entsprechenden Ansprechpartners. Fazit: Die f.re.e ist eine der Messen, die sich gezielt an den Endverbraucher richtet.

Mittelmeer und Deutschland im Trend

Laut einer Befragung der Messe München GmbH suchte fast die Hälfte der Besucher nach Informationen zu Urlaubszielen rund um das Mittelmeer. Und jeder Dritte interessierte sich für Angebote in Bayern und Deutschland. „Unsere Wander-, Wellness- und Radangebote, vor allem im Bayerischen Wald, wurden hervorragend angenommen", resümiert etwa Thomas Dachs, Messeleiter des Regensburger Tourismusverbandes Ostbayern e.V.

Aktivreisen und Kreuzfahrten im Fokus

Als diesjähriges Partnerland der f.re.e zeigte Ägypten seine Reise- und Freizeitaktivitäten wie Tauchen und Kitesurfen am Roten Meer sowie Kulturangebote von Kairo über Luxor bis zum Tal der Könige. Zudem feierten vom 24. bis 26. Februar die "Golftage München" ihre Premiere auf dem Messegelände. Erneut vergrößert wurde in diesem Jahr der Kreuzfahrten-Ausstellungsbereich „f.re.e Ahoi“ mit Angeboten zu Reisen auf dem Wasser.

Malta ist Partnerland der Messe 2018

Die nächste Reise- und Freizeitmesse f.re.e findet von 21. bis 25. Februar 2018 auf dem Gelände der Messe München statt. „Wir freuen uns schon sehr darauf, im kommenden Jahr, wenn Valletta Europäische Kulturhauptstadt ist, Partnerland der f.re.e zu sein“, verrät Peter Cauchi, Direktor des Fremdenverkehrsamtes Malta in Frankfurt am Main. (Ramona Jänicke/akw)


      Werbung
Routenplanung und Ortung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Stiegl-Brauwelt

Bildergalerien zum Thema

Das Besucheraufkommen in Friedrichshafen war am ersten Messetag und am Freitagvormittag gut, am Nachmittag des letzten Tages verzeichneten viele Aussteller aber einen deutlichen Besucherrückgang. (Foto: Kiewitt)
Die derzeit in Deutschland diskutierte Maut für Fern- und Reisebusse, die europaweit nach mehreren Terroranschlägen...
Fürs Training bereit: Neben FC Bayern, FC Augsburg, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund fährt auch der FC Basel MAN Lion's Coach L.
Auch ein Bundesliga-Mannschaftsbus-Fahrer muss mal zum Sicherheitstraining. busplaner durfte die MAN-Chauffeure zum...

bustouren

      Werbung
Routenplanung und Ortung
Diebstahlsicherung beinhaltet eine einzigartige Kombination aus GSM-, GPS- ,RF...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung nach § 29 und Anlagen VIII - VIIId StVZO sowie nach §§ 41 und 42 BOKraft...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Europa

Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.

Messen

Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Lösung für Busse gemäß neuer internationaler Norm "R107" zugelassen.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Mehrgliedrige Fahrzeugkonzepte sollen auf BRT-Strecken fahren.
Betreiber können sich am Messestand über "Scania Fleet Care" informieren.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.

Wellness

Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 160 Personen.
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.

International

Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Dr. Wolfgang Bernhard verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
Veranstalter bietet für Wintersportangebot 2017 individuelle Gruppentarife.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Am Tag der offenen Tür stehen barrierefreie Führungen auf dem Programm.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Seilbahn-Gäste können Welt des Schnees auch jenseits der Piste erkunden.
Bundeskunsthalle entführt Besucher ab Mitte April in persische Gärten.
Kartenvorverkauf zur Premiere im Mai 2020 beginnt auf der Messe im März.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Paketer präsentiert in Köln neue Eigen-Events und Programme.

Natur, Sport und Wellness

Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Zum Stichtag vier Prozent weniger Übernachtungen wegen Ostern im April.

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
Paketer verzeichnete 2016 Wachstum in den Schlüsselmärkten.

Wandern

Neue Broschüre präsentiert Touren für prämierte Wanderregion.

Aktiv- und Sportreisen

Beförderungskapazität von 4.500 Menschen pro Stunde.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.

Bayern

Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.

Genussreisen

Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.

Kreuzfahrten

Paketer stellt neue Flusskreuzfahrten, Silvester-Reisen und Katalog 2018 vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

International

4x4-Fahrzeuge übernehmen jetzt auch den Personentransport.
Israels Busaufbauer Merkavim geht auf den deutschen Markt
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe
TSS bietet neue Reisen nach Vietnam und Marokko an
Tropical Islands lädt zur neuen Show „AKOYA – Showperlen der Tropen“ ein
Kiira Motors Corporation entwickelt 35-Sitzer mit Solarmodulen.
alpetour mit Gruppereiseveranstalern auf Inforeise in Jordanien
Spheros stattet 850 Busse für die Olympischen Spiele aus
H&H Tur gibt neuen Gruppenreisekatalog 2011 heraus
Chinesische Künstler gehen auf Deutschland-Tournee
Bushersteller erhält Zuschlag bei drei Ausschreibungen der Stadtverwaltung von Istanbul
Seit Mitte Mai stehen vier Luxus-Linienbusse in San Francisco still.
132 Busse für BRT-System in Belo Horizonte

Messen

ITB mit Zuwachs bei Besuchern und Ausstellern
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Neuer Touristik-Makler kündigt Messebeteiligung an
Messe verzeichnet in diesem Jahr 10.671 Besucher
Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
gbk lädt ein zur Podiumsdiskussion
Die Messe für kleine Busse öffnet am 23. und 24. März seine Tore in Berlin.
Die ITB zeigt: Die Deutschen sind nach wie vor reisefreudig

Europa

Mark Burmeister berät Kunden im Norden Deutschlands
Italienspezialist legt Reisen zum Thema "150 Jahre Italien" auf
Liefersortiment der Eigenmarke umfasst mehr als 6.500 Teile.
Skandinavien-Pakter zieht innerhalb Stockholms um
Belgischer Bushersteller verstärkt Deutschland-Engagement
Gruppenpolicen online buchbar
Oliver Gröpper übernimmt Neubauer Reisen
„Eurotunnel – Le Shuttle“ verbindet Frankreich und Großbritannien
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Irland Information will Aktivitäten im Busreisemarkt verstärken
Liberalisierung bei Fernbuslinien längst überfällig
Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass
Branche macht laut "VPR-Trendanalyse 2015" 650 Millionen Euro Umsatz.
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Audio-Kommunikationssystem auch beim buchbar
Donau Oberösterreich Tourismus bringt neue App zur Region heraus.
Birmingham und Manchester erhalten erste AC Hotels.
Schön Touristik legt Inforeise für Bustouristiker auf
alpetour lädt zur Jubiläums-Inforeise nach Rumänien ein
Beschluss der EU-Verkehrsminister
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
60 Galerien und Museen zeigen im Juli zeitgenössische Kunst.
Mit Touren-Service an die Loire und in die Gärten von Villandry
Jürgen Lammert verkauft bus-partner an Lorenzo Risatti
Laut bdo keine Übergangsregelung in Sicht.
Einkaufsgemeinschaft bietet Destinationen in Belgien und den Niederlanden
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Verkehrsunternehmen fügt neues Reiseziel im Fernbuslinienverkehr hinzu
Neue Regeln für Kreisverkehr
Neuer Hauptkatalog von Touren Service Schweda erschienen
Bernd Schwinge übernimmt Verkaufsleitung bei GB Gateway Schleuter Touristik
Rudi Kuchta leitet Busvertrieb bei MAN-Nutzfahrzeuge
MAN hat die ersten Lion´s City GXL-Busse an die Verkehrsbetriebe St. Gallen verkauft
Sylter Verkehrsbetriebe erzielen gute Ergebnisse bei Langzeitstudie
Dortmunder Busunternehmen für langjährige Treue geehrt
Travel Partner erhält Anerkennungspreis für seinen Musikevent
Im Nordseeheilbad Cuxhaven wurde neues Thalassozentrum eröffnet.
Vom „Kurz mal weg“-Programm bis zum „Superiore-Genuss“
"Mercedes-Benz Conecto" erstmals mit emissionsarmem Erdgasantrieb.
Albatross Europa präsentiert neue Reiseideen

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Atout France lädt im November zur Workshop und Infotouren nach Karlsruhe
Musical-Premiere am 14. Februar 2013 im Stage Palladium Theater Stuttgart
Neue Ausstellung in Albertina widmet sich dem menschlichen Körper

Genussreisen

Touren Service Schweda bei den Mercedes-Benz-Omnibus-Tagen
Erlebnisangebote zur Mummebier-Tradition und regionale Spezialitäten

Aktiv- und Sportreisen

FC Bayern startet mit neuem Mannschaftsbus in die Saison
Schön Touristik mit neuem Flyer mit Reisen rund ums Mittelmeer
Engagement im Sportbereich verstärkt
Münchner Nutzfahrzeugkonzern erhält Großauftrag aus Südafrika
GB Gateway auf den Spuren der Sportarten

Wandern

Aktion der Sächsischen Schweiz soll Lust auf Wandersommer 2016 machen.
Müritz Hotel in Klink als Ausgangspunkt für aktiven Urlaub

Baden-Württemberg

Öffentliche Förderung des ÖPNV rund fünf Mal höher als in Baden-Württemberg
ErlebnisBusReise zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Bayern

444 ausgeloste Teilnehmer können 300 Kilometer Wanderwege erkunden.
RVO stellt drei Überlandbusse vom Typ Citaro in Dienst
Tank & Rast eröffnet im November neuen Autohof.
Tarifverhandlungen für das private Busgewerbe in Bayern gescheitert
In Bayern wird ein Streik nicht mehr ausgeschlossen
Margueritenball am 18. Februar
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten