Werbung

Pannenhilfe: ADAC TruckService optimiert Fahrzeugschutz für Busse

Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.


Werbung

Die ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen, bietet nach eigenen Angaben seit Jahresbeginn einen neuen dreistufigen Fahrzeugschutz für Busse an. Unternehmer können demnach zwischen den Vertragspaketen S, M und L wählen, die ein Jahr lang die Organisationskosten für die Pannenhilfe sowie die Einsatzkosten am Pannenort beinhalten. Wählen Busunternehmer das Paket L, ist laut dem Anbieter jedes notwenige Abschleppen innerhalb eines Jahres bis zu einer Gesamthöhe von maximal 4.000 Euro pro Fahrzeug inklusive. Ebenfalls neu seien der Schutz für Reifen, die nicht älter als zwölf Monate seien, sowie ein Vertragsschutz bei Verlust von Fahrereigentum aus dem Cockpit im Wert von bis zu 2.000 Euro.

Serviceverbesserungen im Blick

Verbessert wurden nach Unternehmensangaben auch die Serviceleistungen: künftig sollen Wartezeiten für Kunden durch ein cloudbasiertes CRM (Customer Relationship Management)-System reduziert und die Pannenhilfe beschleunigt werden. Das System erkennt den Anrufer anhand der Nummer und stellt dem Serviceagenten sofort alle relevanten Informationen und technische Daten zur Verfügung, konkretisiert der Anbieter. Zudem werde das Werkstattnetz ausgebaut. Bis zum Jahresende sollen über 900 Partner-Werkstätten zur Verfügung stehen, so die Verantwortlichen.


      Werbung
Fachbücher
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
(Foto: Kiewitt)
Neun Prozent mehr Besucher, fünf Prozent mehr Aussteller und 3.000 Quadratmeter mehr Fläche: Die Busworld Kortrijk...
      Werbung
Landkarten
Departementkarte Frankreich Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder persönlicher Anfragen bzw. Bestellungen.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
ITK GmbH plant Einblick in die Altstadt durch Virtual-Reality-Brille.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 160 Personen.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Mehrere hundert neue Hotelbetten in Essen und Dortmund geplant.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!

Werkstatt, Fuhrpark & Flottenmanagement

41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.

ADAC

ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Weißer Setra S 415 HD mit Karlsruher Kennzeichen gesucht
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Joachim Dehn zum neuen Vorsitzender des bdo-Ausschusses Touristik gewählt
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
13 Tote bei Auffahrunfall in Sachsen-Anhalt - Busbranche ist entsetzt
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
WBO: Tariftreueregelung sorgt für mehr Chancengleichheit bei der Vergabe von Busleistungen
Polnisches Busunternehmen übernimmt ersten 13,9-Meter Reisebus
Hotelkette HotelMITCharme als Unteraussteller in Köln
TT-Line präsentiert ihre Reisepakete auf dem RDA-Workshop
Hartmut Schick wird auf der Busworld ausgezeichnet
10.000 Quadratmeter „Irland“ stehen Besuchern zur Verfügung.
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
Sonderkatalog mit Advents-, Silvester- und Skireisen
Sonderprogramme von Behringer Touristik für Kulturreisen
Themenpark präsentiert umfangreiches Reiseangebot auf dem RDA-Workshop
Einkaufsmesse Rendez-Vous en France 2012 lädt Reiseveranstalter ein
Eine Jahreskarte im ÖPNV gibt es schon für 30 Euro
Schön Touristik stellt neuen Hauptkatalog „Reisewelten 2015“ vor
Müller-Touristik vertreibt Gruppenreisen über Tchibo-Filialen.
In einem Blitzbrief vom heutigen Tage klärt der RDA seine Mitglieder über die Rechtsfolgen auf.
Projekt für Fahrgastinformation für den Busverkehr im ländlichen Raum
Neue Attraktionen und Spezialangebote für Busunternehmer
Busfreundliches Hotel in Schöneberg
alpetour veranstaltet 5. Sicherheits-Workshop für Busfahrer
Grimm Touristik Wetzlar legt Sonderkatalog zu Großbritannien und Irland 2013 auf
MAN ProfiDrive schult Mannschaftsbusfahrer im sicheren Umgang mit ihren Fahrzeugen
Erste Standflächen auf dem RDA-Workshop bereits im Dezember gebucht
GTW bietet Arrangements zur WM im tschechischen Nové Mesto na Morave
Verlorener Fahrschein muss erneut ausgestellt werden
Karlsruher Reiseveranstalter mit bisher größtem Halbjahresprogramm
Gemeinsamer Aufritt mit Geldhauser-Reisen
Rundum zufriedene Aussteller und Fachbesucher
Busfahrer kam mit Rauchvergiftung davon, Schaden von einer Million Euro.
Skyline Park verzeichnet Besucherrekord und erhält zwei Auszeichnungen.
WWG und Neoplan laden Busreiseveranstalter ein
Grimm Touristik Wetzlar stellt neue Zubucher-Reisen vor
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
Der Bus-Partner von Polster und Pohl will die Setra-Busse in ganz Europa einsetzen
AutobahnExpress weitet das Angebot an Schnellbuslinien aus
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Niedersachsische Jungunternehmer reisen in die Goldene Stadt
Der Inhaber von busconcept, Wolfram Goslich, gab der Tageszeitung taz am 25. August ein Interview zum Thema Bustouristik.
Auf der IAA-Nutzfahrzeuge präsentiert die Vogelsitze GmbH ihre neuen Fahrgastsitze
Die Position des RDA zur Novellierung des PBefG
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
Redner für Tag der Bustouristik 2015 stehen fest
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert
14. VIP-Treff in Warnemünde sendet positive Signale in die Branche aus
Busfahrer müssen bereits bei geringen Verstößen zur MPU.
alpetour lud Busunternehmer zur Ski- und Erlebnisreise nach Südtirol
Internetportal für Busreiseveranstalter
Neue Führung und neue Servicepartner
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Alternative Antriebstechniken im Fokus
Grüner "Bürstenhaarschnitt" anlässlich 85 Jahre Busverkehr
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
Service-Reisen Giessen hat neuen Katalog für Nord- und Osteuropa 2014 herausgegeben
Zwangspause für Orchester auf Tournee, Busfahrer mussten ausschlafen.
Mit WorkNet sollen Workshop-Potenziale nach dem RDA ausgeschöpft werden
Holly Buggins betreut von nun an deutsche Bus- und Gruppenreiseveranstalter
Setra Show 2013 lockte über 2.500 Besucher ins Neu-Ulmer Kundencenter
500 Exponate beleuchten die deutsche Geschichte im Spielfilm.
Laut Gfk-Studie meidet jeder zweite Deutsche unsichere Reiseziele.
Geschäftsleitung erwartet „kräftiges“ Wachstum für die Folgejahre
Wetzlarer Paketer stellt Reisen für den Jahreswechsel vor
Europa-Park-Chef will Sicherheitsstandards in Freizeitparks erhöhen
Andreas Strecker wird neuer Vorstandsvorsitzender von Solaris
Continental rechnet mit Serienproduktion in fünf bis zehn Jahren.
TRD-Reisen setzt neue Linienbusse im Stadtverkehr ein
Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Leistungsfähigkeit im ÖPNV
Ab August Vermarktung von Busreisen
Kooperation mit Online-Portal eröffnet Reiseveranstaltern Vorteile für die Verbreitung ihrer Reisen
Über 2.100 Gäste besuchten Setra Show 2014 in Neu-Ulm
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse

ADAC

ADAC, WBO und Unfallkasse initiieren landesweites Projekt
Das Reisebusunternehmen in Nordrhein-Westfalen setzt das Neufahrzeug für Busreisen im ADAC-Auftrag ein

Werkstatt, Fuhrpark & Flottenmanagement

Europart übergibt 1.000. Texa-Diagnosegerät an BRH Viabus
Scania Werl eröffnet ab Oktober eine neue Werkstatt
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten