Werbung

IBNP 2017: Stadtwerke Augsburg ausgezeichnet

busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".


Werbung

Die Stadtwerke Augsburg Holding GmbH (swa) hat den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ in der Sonderkategorie Busunternehmen aus dem öffentlichen Sektor erhalten. Die swa wurde für ihren konsequenten und andauernden Einsatz im Hinblick auf alternative Antriebe im öffentlichen Nahverkehr ausgezeichnet. Die swa betreibt ihre komplette Busflotte mit Bio-Erdgas.  

Weitere Infos und Video

Einen ausführlichen Bericht zu der Preisübergabe bei den Stadtwerken Augsburg finden busplaner-Leser in Ausgabe 3, die am 29. März erscheint. Ein Video der Übergabe steht bereits hier zur Verfügung (zum Video).


      Werbung
Formulare
Kontrollbuch für Transporter 2,8 - 3,5 t 38 Tageskontrollblätter für...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: BADER Direktkauf

Bildergalerien zum Thema

Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...

bustouren

      Werbung
Software
Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Departementkarte Frankreich Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements und Bezirke Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Berliner Verkehrsbetriebe testen CNG-Busse von Daimler und MAN.
USA und Deutschland planen weiteren Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Chinesischer Bushersteller kooperiert mit E-Motorenhersteller Broad Ocean.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.

Auszeichnungen

Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Stadtwerke nehmen zehn neue Stadtbusse mit Erdgas-Antrieb in Betrieb
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
CRT-Filter und VEC sorgen für "saubere" Abgase
Neues System ermöglicht Verzicht auf Abgasrückführung
Bushersteller schließt Kooperationsvereinbarung mit erdgas mobil
Van Hool und De Lijn starten am 18. Juni den Probebetrieb
Südtiroler investierten 1,5 Millionen Euro in CNG-Fahrzeuge der Schweden.
Neue Conti-Reifenserie beweist Kraftstoffeffizienz
Bahngesellschaften übernehmen den 250. Gasbus
Laut Volvo und KPMG sparen 400 Fahrzeuge jährlich 10,6 Millionen Euro.
ESWE Verkehr fährt mit Gas-To-Liquids Kraftstoff aus Erdgas
Bode stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge die neue Antriebstechnologie CADS vor
"Europas größte E-Busflotte" soll jährlich 700 Tonnen Kohlendioxid einsparen.
üstra Hannover erhält neun Solaris Urbino 18 Gelenkbusse mit Allison H 50 EP Hybridsystem
VDV-Studie belegt Vorzüge von Brennstoffzellen-Hybridbussen
"Megastar" mit 2.800 Plätzen verkehrt ab 2017 zwischen Tallinn und Helsinki.
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
Bundesverkehrsministerium soll prüfen, ob Umweltzonen notwendig sind
ZF präsentiert den neuen Standort für elektrische Antriebe
Baden-Württemberg bezuschusst Fahrzeuge mit 600.000 Euro
US-Hersteller verkauft weltweit 14.000 Getriebe und Antriebssysteme
Van Hool liefert fünf Brennstoffzellenbusse nach Oslo
Brennstoffzellen-Busse könnten bald in Münster-Amelsbüren tanken.
Busunternehmer geraten durch hohe Dieselpreise unter Druck
BMUB-Förderprogramm bislang nur für Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Busse.
Zwei Citaro G BlueTec Hybrid in Offenburg übergeben
Rückrufe gefordert: Für Minibusse gelten noch strengere Grenzwerte.
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
Alligator bringt "Sens.it HD" zur Nufam 2015 auf den Markt.
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
IAA Nutzfahrzeuge zeigt Trend zu alternativen Antrieben
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Reifenhersteller will bis 2030 rund 30 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermeiden.
LBO veröffentlicht Kostenindex 2011 für das private bayerische Omnibusgewerbe
Das Land fördert die Anschaffung von Erdgasbussen
Förderung von Elektroautos soll auf ÖPNV ausgedehnt werden.
ECA-Umweltauflagen lassen laut HWWI auch die Dieselpreise ansteigen.
Regionalverkehr tauft erdgasbetriebenen Linienbus
Bestimmungen bei Ausnahmeregelugen werden 2012 verschärft
VDV-Zahlen belegen - Busse leisten Beitrag zur besseren Luft
Total weiht Wasserstoff-Zapfanlage in München ein
Im März feiert der Citroen Spacetourer auf dem Autosalon in Genf Premiere.
„Bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoffverbrauch“
Der Stuttgarter Konzern hält 50,1 Prozent an einem Joint-Venture mit Ford
Hersteller präsentiert auch neue "Smart Services".
Belicon-Forscher der Hochschule Landshut maßen Abgase in der Praxis.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Bewerbungsschluss für busplaner-Nachhaltigkeitspreis ist am 15. August 2016.
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.

Auszeichnungen

Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Reederei mit Green Ship Technology Award ausgezeichnet
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Gemilang hat seit 2012 mehr als 350 Stadtbusse auf MAN-Chassis aufgebaut
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet
Kreuzfahrtreederei mit vier Freestyle Cruising Resorts in Europa unterwegs
Solaris Urbino mit iF Design Award ausgezeichnet
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
Fährreederei erhält zum dritten Mal in Folge den Titel „World’s Leading Ferry Operator“
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
Zeitung Transport prämierte 17 Produkte, teils auch für Busse relevant.
Paketer wird für sein Engagement mit dem CzechTourism Award ausgezeichnet
Herrenhäuser Gärten erhalten Europäischen Gartenpreis 2015.
NRW hat eine weitere UNESCO-Welterbestätte
Der Volvo 9700 ist „Coach of the Year 2008“ in Slowenien
59 Mitteldeutsche Fahrerinnen und Fahrer für unfallfreies Fahren geehrt
Seehofer zeichnet Hildegard Schnarrenberger-Gairing für ihre Verdienste aus
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
Science Center in Wolfsburg ist vierfacher Preisträger der „Kleinen Goldenen Pinie“ 2011
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten