Werbung

Gelebte Integration im Kunsthaus Zürich

Am Tag der offenen Tür stehen barrierefreie Führungen auf dem Programm.


Werbung

Menschen mit besonderen Bedürfnissen bestimmen das Programm – so kündigt das Kunsthaus Zürich seinen Schwerpunkt für den Tag der offenen Tür im April an und zeigt, wie es Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen für die Kunst begeistern kann. Demnach werden barrierefreie Führungen beispielsweise durch die Kunst vom 15. Jahrhundert bis heute mit Gebärdendolmetscher angeboten. "Mit den Ohren sehen – mit den Händen schauen" ist das Motto einer Führung für Sehbehinderte. Ebenso stehen Informationsveranstaltungen für Angehörige von Demenzkranken auf dem Programm, so die Verantwortlichen.

Gleichberechtigte Teilhabe an der Kunst

Das Kunsthaus Zürich fächert das Thema Integration noch weiter auf. So finden Kurzvorträge und Podiumsdiskussionen statt, die Künstler mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt stellen. Weitere Führungen sollen den interkulturellen Dialog über Religion am Beispiel des Künstlers Marc Chagall anregen.

Weitere Infos

Wie sich weitere Städte und deutsche Tourismusregionen dem Thema Barrierefreiheit nähern, finden busplaner-Leser in der kommenden Ausgabe 1-2, die am 24. Februar erscheint.


      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter
      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große Übersichtlichkeit und hoher Informationsgehalt durch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Barrierefreiheit

Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
Türken wenden sich mit neuem Niederflurbus an europäische Kommunen.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
In Karlsruhe zeigen Start-Ups Lösungen für sehbehinderte Fahrgäste.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
129-Zimmer-Neubau entsteht im Leitz-Park Wetzlar neben Leica-Erlebniswelt.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Fugger-Musical "Herz aus Gold" startet erstmals im Sommer 2018.
Paketer präsentiert in Köln neue Eigen-Events und Programme.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Traditionsunternehmen geht an die Eurobus-Gruppe in Zürich
210 Busse reisen zum „Alpenländischen Musikherbst“ nach Ellmau
TP Tour Project feierte in Mayrhofen im Zillertal
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Stage Entertainment präsentiert ab Ende November 2013 in Hamburg wieder Andrew Lloyd Webbers Das Phantom der Oper
Infosreise von Touren Service Schweda in die Region Rhône-Alpes
Verona setzt in den Festspielwochen wieder auf Klassiker
Über 2.000 Veranstaltungen in 73 Salzburger Gemeinden
Musikalische Pakete von TP Tour Project
Chursächsischer Sommer im Sächsischen Staatsbad Bad Elster
Die Metropole Ruhr feiert ihre Buden-Kultur mit einer Reihe Kulturevents.
Sonderausstellung widmet sich der deutsch-deutschen Rennsport-Geschichte
Kunsthistoriker und Architekten bieten Touren für Gruppen an
Kolossalstatue Kaiser Konstantins in Leipzig
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
68 Porträts zu Ehren der Königin
Die Hotelkette ist Aussteller auf dem diesjährigen RDA-Workshop
Lichtkunst in botanischen Gärten der holländischen Domstadt
Komplettes Begleitprogramm zu Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“
„La Strada“ verzaubert 18. bis 21. August das Publikum
Neue Ausstellung in Albertina widmet sich dem menschlichen Körper
Premieren-Ausstellung in Berlin
Die Normandie hat eine Gruppenbroschüre 2009 aufgelegt
Mit Visit Kent 250-jähriges Jubiläum des Sandwichs feiern
Atout France lädt im November zur Workshop und Infotouren nach Karlsruhe
Eindrucksvolle Ausstellung auf dem Landgut des Kaisers Wilhelm II in Huis Doorn
Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
Hochkarätige Konzertreihe mit 32 Uraufführungen und zwei Deutschland-Premieren
„Rock ’n’ Roll-Tour“ verbindet Kletter- und Bike-Etappen mit Musikliste.
Vorverkauf für den Musicalwelterfolg startet am 25. Februar
Nauders lädt zum „1. Tiroler Dirndlsummer“ ein
Eröffnung der Theaterstätten Mitte Dezember geplant.
art cities Reisen stellt sich auf dem RDA-Workshop vor
Veranstalter beschließen neue Marketingstrategie für „Rhein in Flammen“
Beleuchtete Ballons sollen den früheren Mauerverlauf nachbilden
Liechtenstein bietet Pakete rund um Kunst und Briefmarken
Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
Neue Erlebnisfahrt von Bozen bis ins Schnalstal.
Eine Ausstellung in Stuttgart zeigt die Epoche des Rokoko
Neue Bremer Stadtführung zu den Brauchtümern der Hansestadt
BB Promotion legt als erster Tournee-Veranstalter Gruppenbroschüre auf
IfB bietet Arrangements für die Semperoper an
Huss-Verlagsgruppe präsentierte Südtiroler Bildhauer und Kunsthandwerker
Geschichte des modernen Tourismus soll online verfügbar werden
Drei Wikingertage in Schleswig geplant
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Neues Museum rund um Musik in Gronau
Im Mittelpunkt stehen Kulturreisen und Studienreisen
Bremerhaven präsentiert Konzertereignis in Begleitung von Klassikern der Seefahrt
Die Emilia-Romagna feiert den 200. Geburtstag von Verdi
Heine-Reisen lädt Musikgruppen auf ein musikalisches Miteinander ein
Tourismusverband bietet attraktive Gruppenpauschalen
500 Exponate beleuchten die deutsche Geschichte im Spielfilm.
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
Kostenlose Führungen in antiker Kellerei mit Degustationen in Italien
Vereine, Musikfreunde und Kulturreisende im Visier
Travel Projekt lädt zur Inforeise nach Breslau ein
Deutschlands neueste Ferienstraße ehrt eine Automobil-Legende
Neuer Kulturführer bietet kompakten Veranstaltungsüberblick
300 Exponaten in einer einzigartigen Schau
Touren Service Schweda bietet in Kooperation mit dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge Gruppenreiseveranstaltern kostenfreie Verlinkung an
Vorverkauf für die Schlossfestspiele Schwerin 2015 beginnt
Van Gogh, Cézanne und Gauguin zu Gast in der Domstadt
Einblick in die Geschichte der uradligen altmärkischen Familie
14. Tübinger Jazz & Klassik Tage 2012 vom 13. bis 21.Oktober 2012
TP Tour Project bietet Busunternehmern viertägige Reise
Die Saison im Sommer 2011 verspricht einzigartige Opernerlebnisse
Spiritualität, Kultur und Genuss vereint an authentischen Orten
Gartenschau präsentiert sich auf RDA-Workshop 2015 in Köln.

Barrierefreiheit

Kreis Weimarer Land setzt auf einen Crossway als fahrende Bibliothek
Seminar rund um das Thema Barrierefreiheit im ÖPNV
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Hürdenloser Aufenthalt für Reisende mit Einschränkungen.
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
BMUB fördert 2,55-Millionen-Euro-Projekt mit 900.000 Euro.
bdo stellt Verzeichnis barrierfreier Reisebusse vor
Insgesamt fördert Sachsen 2015 Busse und Infrastruktur mit 37 Millionen Euro.
Kurz vor Jahreswechsel hat der EU-Verkehrsministerrat den Verordnungsentwurf abgeändert und auf den Weg gebracht
14 Millionen Euro-Neubau soll Stadtbus- und Regionalverkehr zentralisieren.
GTW legt neue Produktlinie Concierge-Reisen auf
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
bdo und Tourismuspolitiker diskutieren auch Barrierefreiheit im Fernbus
Verkehrsbetrieb fordert mehr staatliche Mittel für dringende Investitionen.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten