Werbung

Fernbusse: FlixBus startet 2017 neue digitale Services

Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.


Einen neuen Live-Tracking-Service für Fernbusse will die Münchener FlixMobility GmbH im Jahr 2017 starten. Mit „Where is my bus“ sollen Fernbusnutzer auf der Webseite und per App nachvollziehen können, wo sich ihr FlixBus befindet. „Mit Information in Echtzeit wollen wir hier das Kundenerlebnis verbessern. So vermeiden wir das aus Fahrgastsicht größte Ärgernis im Falle von Verspätungen“, erklärt André Schwämmlein, FlixBus-Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens.

LTE-Netz und neue "FlixUniversity"

Auch das kostenlose WLAN im FlixBus soll dem Firmenchef zufolge 2017 noch stabiler werden. In den vergangenen Monaten habe FlixBus bereits auf LTE-Netzqualität aufgerüstet. Der europaweite Roll-out der neuen Wifi-Boxen sei derzeit fast abgeschlossen. „Die Aufrüstung auf LTE spiegelt sich laut unserer Fahrgastumfragen schon jetzt bei der Kundenzufriedenheit wieder“, berichtet Schwämmlein. Darüber hinaus plane FlixBus die Einführung der „FlixUniversity“, eine E-Learning-Plattform für die rund 5.000 Fahrer, die mittlerweile für FlixBus und dessen regionale Buspartner unterwegs sind. „Der Busfahrer ist für uns das wichtigste Qualitätsmerkmal und manchmal der einzige persönliche Kontakt zum Fahrgast. Deshalb investieren wir hier in ein digitales Weiterbildungskonzept als Ergänzung zu den regelmäßigen Fahrerschulungen durch unser Qualitätsmanagement“, ergänzt der Geschäftsführer.

Angebot an Kundenbedarf anpassen

Im kommenden Jahr wolle das Unternehmen zudem noch stärker in die datengetriebene Weiterentwicklung von Qualität, Netz und Service investieren. „Wir wollen dem Kunden genau die Strecke, zu der Zeit und dem Preis bieten, die er auch sucht. Durch datengetriebene Analyse von Verkehrsströmen können wir unser Angebot optimal auf Kundenbedürfnisse anpassen und dort wachsen, wo der Kunde fahren will. So können wir gemeinsam mit unseren Buspartnern die bestehenden Kapazitäten noch besser auslasten und der Kunde findet das perfekte Angebot zu einem fairen Preis“, erläutert Schwämmlein die Pläne.


      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Formulare
Mit den Spalten Datum Fahrtbeginn und - ende Fahrtstrecke Entfernung...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-Fahrtenschreiber. Die HUSS-Kombi-Scheibe ist vom...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.

Verkehrsinfrastruktur

Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Verband sieht ähnliche Anreize für E-Busse wie bei Kaufprämie für E-Pkw.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.

Saisonale und sonstige Services

Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.

Fernbuslinienverkehr

"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Steigende Auslastung und Ticketpreise sorgen für höhere Erlöse.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.

W-LAN

In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Ministerium startet neues „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung" (KOFA).
Neues Erlebniszentrum präsentiert Natur und Kultur in Themenräumen.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Hotelkette erforscht mit Samsung und Legrand personalisiertes Gästeerlebnis.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.

Apps und Software (sonst.)

App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".

Qualitätsmanagement

Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Ab April übernehmen Auto-Hummel und die Heidach GmbH die Fahrten
Fernbusanbieter city2city verbindet Hamburg, Bremen, Hannover und Münster auf zwei neuen Nordrouten
Reisebus im Sonderdesign auf den Namen „MeinFerienBus“ getauft
MeinFernbus weitet Angebot in Österreich aus
Deutsche Post und ADAC prüfen einen Einstieg ins Fernbusgeschäft
busplaner-Leser können ihre Stimme bis 28. Februar abgeben.
Mobile Information und Ticket-Buchung per Smartphone
MeinFernbus mit neuem Buspartner in Luxemburg
Anbieter will Tool für Busunternehmen und Reisevertrieb global ausrollen.
Ab Dezember rollen 30 MeinFernbus Reisebusse auf den Straßen
Dreistellige Zuwachsraten der Fernbusanbieter in Zeiten von Streiks.
Rabatt für MeinFernbus-Kunden bei car2go-Registrierung
Neue Fernbuslinie verbindet Mannheim und Straßburg
bdo begrüßt Entscheidung des Bundesrates zur Novellierung des PBefG
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
bdo bezeichnet manche Position zum Fernlinenverkehr als realitätsfern

Apps und Software (sonst.)

Appina-App zum 24. Mal in der Top 50
Im ÖPNV-Projekt IPSI entsteht ein bundesweites Handy-Ticket-System.
Partner ermöglicht mobiles Fernsehen im Reisebus.

Ausflugsziele & Bustouristik

Busgruppen können den Spuren der beliebten Kinofigur folgen
Marzena Szojda bewahrte voll besetzten Teambus vor Unglück.
Australischer Busmarkt öffnet sich für internationale Bushersteller
Deutscher Bushersteller und Chinesischer Nutzfahrzeug- und Automobilkonzern unterzeichnen Inverstoren-Vereinbarung
Name und Sitz des Unternehmens muss an beiden Außenseiten des Busses gut sichtbar angebracht werden
Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
Neues Ortungsgerät „D-Loc 2.0" von Dittmeier vorgestellt.
Ergebnis soll Busbranche Basis für Maßnahmen liefern
Laut Volvo und KPMG sparen 400 Fahrzeuge jährlich 10,6 Millionen Euro.
Schön Touristik mit neuem Flyer mit Reisen rund ums Mittelmeer
Tour Project stellt neuen Hauptkatalog und Folder für 2011 vor
Sozialvorschriften und Einfahrtsregeln in Italiens Städten standen im Fokus
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
GTW präsentiert Sonderkatalog „Silvesterreisen 2012/13“ und „Flugreisen November 2012“
Gestohlener Setra-Fanbus 315 HD von Pavle-Reisen wird an der rumänisch-moldawischen Grenze sichergestellt
Unterfränkisches Busunternehmen setzt auf gesellige Erlebnisfahrten
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Ab Juli dürfen nur noch umweltfreundliche, registrierte Busse kostenlos nach London einfahren
Michelangelo präsentiert seinen neuen Winterkatalog
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog für die Region Midi-Pyrenäen heraus
TT-Line stellt auf dem RDA-Workshop aus der neuen Busreisen-Broschüre sechs neue Reisen vor
Stadt Burghausen lockt 2016 mit historischem Burgfest.
„Paketreisen 2016“ für Bus- und Gruppentourismus erschienen.
Reifenhersteller will bis 2030 rund 30 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermeiden.
MIT stellt auf dem VPR-VIP-Treff neuen Winterkatalog vor
GTW legt neuen Sonderkatalog für die Region Friaul Julisch Venetien auf
Reisebus befördert Passagiere auch bei Flugausfällen
Thermo King stellt auf der Busworld neue Produkte vor
Der Inhaber von busconcept, Wolfram Goslich, gab der Tageszeitung taz am 25. August ein Interview zum Thema Bustouristik.
Wetzlarer Paketer stellt Reisen für den Jahreswechsel vor
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Busreiseveranstalter auf Inforeise mit Schön Touristik
H&H TUR gibt einen Sonderkatalog für Trainingslager in der Türkei heraus
Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben veranstaltete ein ÖPNV-Forum im Kloster Reute
bdo und Avanti-Busreisen kooperien bei der Bewerbung
Dirk Dufner verstärkt Team der TSS-Gruppe
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
ifB legt Sonderprogramme für Gruppen auf
Nach Polen und in die Ukraine zur Fußball-EM 2012
Unternehmen locken laut Medienberichten mit Einstellungsprämie.
Finnisches Busunternehmen setzt verschiedene Citea-Modelle in Helsinki ein
Nach den Osterferien startet Überlandlinien-Verkehr mit Busanhängern
Vertriebsleiter von Temsa seit Anfang Oktober nicht mehr im Unternehmen
Insgesamt fördert Sachsen 2015 Busse und Infrastruktur mit 37 Millionen Euro.
Schön Touristik zieht Bilanz und zeigt Trends auf
Traditionelle Info-Tage finden im Erzgebirge statt
MAN eröffnet „Bus Modification Center“ im ehemaligen Neoplan-Werk Plauen.
Touren Service Schweda bringt neue "Erlebnis- und Genießerreisen 2014" auf den Markt
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
Angebot der Tiroler Einkaufswelt reicht vom Wildfleisch bis hin zum Edelbrand.

Saisonale und sonstige Services

Tina Behringer und Sabrina Schlesinger jetzt „Qualitätscoach“

Aus- und Weiterbildung

Bei den Verkehrssicherheitstagen in Herrenberge ziehen alle Akteure an einem Strang
Über zweieinhalb Millionen Kraftfahrer haben eine Schulung absolviert
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.

Busfahrgäste

Omnibusverkehr Franken übernimmt 150. Setra Omnibus
Pro Jahr steigen die Fahrgastzahlen in den Bussen und Bahnen um mindestens 1,5 Prozent

Qualitätsmanagement

Diskussion über Preis und Qualität am 34. Tag der Bustouristik.
HanseMerkur und QualityGroup laden Reisebüros ein

W-LAN

Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten