Werbung

Wabco: Neuer Abbiegeassistent für die Stadt

Besserer Schutz vor Kollisionen mit Fußgängern und Radfahrern.


Werbung

Zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern im Stadtverkehr hat Wabco den autonom bremsenden Abbiegeassistenten „OnCity“ auf den Markt gebracht. Erstmals präsentierte der Zulieferer von Sicherheitstechnologien für Nutzfahrzeuge mit Sitz in Brüssel (Belgien) die Neuheit im September auf der FachmesseIAA Nutzfahrzeuge“ in Hannover (busplaner berichtete).

180 Grad Sichtfeld für die Beifahrerseite

Laut dem Hersteller basiert das Kollisionsvermeidungssystem auf der sogenannten „LiDAR“-Technologie zur Objekterkennung. Es biete mit nur einem Sensor ein Sichtfeld bis zu 180 Grad. OnCity identifiziere hierbei sowohl sich bewegende als auch stehende Objekte. Bei einer drohenden Kollision mit Verkehrsteilnehmern im toten Winkel kurz vor und während eines Abbiegemanövers warnt der Abbiegeassistent den Fahrer mit optischen und akustischen Signalen, so Wabco. Falls der Fahrer nicht entsprechend reagiere, könne das System aktiv bremsen, um eine Kollision zu vermeiden.

Verbesserung der Verkehrssicherheit

Die OnCity-Technologie erhöhe die Sicherheit von Bussen in den Kommunen insbesondere an Kreuzungen. Hier sei die Unfallgefahr mit Radfahrern, Fußgängern, älteren Mitbürgern und Eltern mit Kinderwagen besonders groß, zitiert Wabco eine Studie aus dem Jahr 2013.


      Werbung
Fachbücher
Als Busunternehmer sind Sie an vielen Fronten gleichzeitig tätig: Im Fokus...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: GALILEO-PARK

Bildergalerien zum Thema

Zur vorzeitigen WM-Qualifikation bekommt die DFB A-Nationalmannschaft einen neuen Mannschaftsbus: den Travego M von Mercedes-Benz mit exklusiver Ausstattung und individuellem Design. (Foto: Daimler)
Bei ihrer Rückkehr aus Belfast, wo die DFB-Auswahl die vorzeitige WM-Qualifikation schaffte, erwartete die...
Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...

bustouren

      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk enthält den Kommentar zum Personenbeförderungsgesetz und eine Reihe...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine Karte mit sehr schönen und dekorativen Farben. Sehr große Übersichtlichkeit und hoher Informationsgehalt durch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Assistenzsysteme

Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Fahrzeughersteller stellt in ParisTestbus vor, der selbst einparken kann.
ASC und WabcoWürth bieten Lösung für Justierung von Assistenzsystemen.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Premiumhochdecker "Travego M" zur vorzeitigen WM-Qualifikation übergeben.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Bei erster Probefahrt touchiert Lkw selbstfahrenden E-Minibus.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Beim zweiten Diesel-Gipfel diskutierten 30 Kommunen im Bundeskanzleramt.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.

IAA Nutzfahrzeuge

Daimler präsentiert die 12 m-Variante erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.

Unfälle

Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Historischer Tiefstand bei Verkehrstoten, aber Anstieg an Verkehrsunfällen.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
Fachvereinigung Omnibus & Touristik will Bus als umweltfreundliches und sicheres Verkehrsmittel bewerben
bdo bekräftigt seine Position zur Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs
Der Verband TÜV e.V. stellt in Berlin seinen Bus-Report 2010/11 vor
Erster Solaris-Elektrobus fährt in Braunschweig auf Linie
Fahrstreifensignalisierungsanlage regelt künftig An- und Abreiseverkehr zwischen A5 und Europa-Park
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Hans-Werner Franz neuer Geschäftsführer beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
VDV fordert ÖPNV-Finanzmittel zur Erreichung der Klimaziele
Die EU will das neue Straßenverkehrspaket Mitte Oktober veröffentlichen
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Esslingen bestellt vier elektrische Batterie-Trolleybusse
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Mercedes-Benz O 309 D fährt für die „Lange Nacht der Museen“
VDV sieht in einem Infrastrukturzuschlag die beste Lösung
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Baden-Württembergs Verkehrsminister lädt Busfahrer zum Gespräch ein
Deutscher Bushersteller liefert 106 Stadtbusse nach Budapest
Seit 2011 Zahl der Verunglückten laut BMVI um 16 Prozent reduziert.
Münchner Linienbus macht eine Million Kilometer voll
Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft gewinnt europaweite Ausschreibung
Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.
Deutschland-Tag des Nahverkehrs: Verkehrsunternehmen beklagen Sanierungsstau im ÖPNV
Insgesamt fördert Sachsen 2015 Busse und Infrastruktur mit 37 Millionen Euro.
Geschäftsbetrieb geht derzeit noch weiter
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Bundesverkehrsminister Dobrindt eröffnet die 65. IAA Nutzfahrzeuge
Rabattaktion auf der niederländischen KEIweek präsentiert
Hebert König geht nach 24 Jahren in Ruhestand.
LBO: Europaweite Ausschreibungen sind Gift für den heimischen Mittelstand
Mitglieder votieren einstimmig für eine zweite Amtszeit
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
Deutsche Touring fordert vollständige Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs
Citaro G BlueTec-Hybrid von Mercedes-Benz geht in Testbetrieb
Flottenbetreiber erfahren mehr zu Betrieb, Infrastruktur, Service und Wartung.
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
VDO-Fachpartner Schroiff beschafft, installiert, kalibriert und repariert die Fahrtenschreiber für Busunternehmen
Verkehrsbetrieb Brodschelm Burghausen feiert 90-jähriges Bestehen
Ministerpräsident sichert Ausbau und Instandhaltung der Verkehrswege zu
Bis 2025 sollen Dutzende neue Bus- und Bahnlinien entstehen
Polnischer Bushersteller beliefert die lettische Hauptstadt mit 300 Bussen
MAN hat die ersten Lion´s City GXL-Busse an die Verkehrsbetriebe St. Gallen verkauft
Fernbusliberalisierung und Vorrang eigenwirtschaftlicher Verkehre

Assistenzsysteme

Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Im März feiert der Citroen Spacetourer auf dem Autosalon in Genf Premiere.
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Der neue Notbrems-Assistent erkennt auch stehende Hindernisse

IAA Nutzfahrzeuge

Der „MidBasic Electric“ soll einen Aktionsradius von 300 Kilometern haben.
Nutzfahrzeugteile-Spezialist eröffnet neuen Standort in Leipzig
Nutzfahrzeug-Hersteller können Beleuchtung modular zusammenstellen.
"Tirematics" soll Kosten, Kraftstoffverbrauch und Ausfallquote senken.
240 Neuteile und Produktinformationen zu 3.600 Produkten.
Mercedes-Benz baut Netz an Nutzfahrzeugzentren weiter aus
Bündelung von Nutzfahrzeugkompetenz für den Großraum Bremen
Allison Transmission eröffnet neue Betriebsstätte in den Niederlanden
Das Unternehmen Reglo bietet Hubarbeitsbühnen mit umfassendem Sicherheitsprogramm an
bdo und VDA luden zum IAA-Symposium „Moderne Busse im Nahverkehr“.
Viseon und Bombardier erproben neue Technologien
Besucher erwarten Veranstaltungen und Rundgänge zum Thema Bus.
Neue Führung und neue Servicepartner
Europart stellt Winterfibel 2013 vor
Fahrzeug speziell für den Mittelstrecken-Reiseverkehr.
verbesserter Grip auf schneebedecktem oder eisigem Untergrund
Europart stellt neue Broschüre mit Bus-Ersatzteilen, Zubehöre und Betriebsmitteln vor
Werbas präsentiert neue webbasierte Software sowie einen Teilefinder.
Auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert Neoplan den neuen Skyliner
Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
Mercedes-Benz erhält Auszeichnung aus Spanien
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
Neues Dienstleistungszentrum auch für Omnibusse
Dietrich Müller tritt zum 1. April 2014 die Nachfolge von Ralf Forcher an
Bodo Klein übernimmt Geschäftsführung für den Marktbereich Commercial Vehicles
Frei skalierbares System wurde speziell für Nutzfahrzeuge entwickelt.
MAN Truck & Bus Deutschland GmbH gegründet

Unfälle

Deutschlands Medien berichten in großer Aufmachung über das tragische Unglück in Nordrhein-Westfalen
Fahrgast haftet bei Unfall
„SiDi-Recorder“ von Dittmeier filmt anlassbezogen die Verkehrssituation.
Niedrigere Beiträgssätze wegen weniger Busunfällen
Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten