Werbung

Leo Express betritt Fernbusmarkt Österreich

Tschechischer Player plant weitere Busstrecken in Zentraleuropa.


Werbung

Ein neuer Player betritt den zentraleuropäischen Fernbusreisemarkt: Ab dem 30. Juni dieses Jahres will Leo Express a.s., Prag, erstmals direkte Fernbusverbindungen nach Wien anbieten. Damit vernetzt das tschechische Eisenbahn- und Fernreisebusunternehmen die österreichische Hauptstadt mit Olmütz, Kattowitz, Krakau, Rzeszow und Lwiw. Darüber hinaus will das Unternehmen sein Fernreisenetz auf weitere österreichische Städte ausdehnen. „In den nächsten Wochen möchten wir auch Linz und Salzburg integrieren. In Zukunft werden wir zudem Graz, Klagenfurt und Bregenz einbinden", kündigt Peter Koehler, CEO von Leo Express für Europa, an. Der Europachef betont: „Als multimodales Eisenbahn – und Busunternehmen sind wir an Eisenbahn und Busstrecken in ganz Zentraleuropa interessiert."

Großer Service, kleiner Preis

Die neuen Fernbusse sollen im typischen Leo Express-Look in schwarz-gold ausgestattet sein. Gratis-WLAN, Klimaanlage, kostenlose Getränke, frischer Kaffee und Speisen, Stewardbedienung sowie Schlafsets und Decken sind integraler Bestandteil der Ausstattung. Als Neuigkeit bietet Leo Express auch eine Business Class mit mehr Beinfreiheit sowie einer größeren Auswahl an Gratisgetränken und Speisen an. Als Eröffnungsangebot will das Unternehmen zwei Tickets für den Preis von einem anbieten. Die 5:55 Stunden lange Strecke Wien-Katowice kostet demnach für zwei Personen ab 26 Euro. Nach Prag bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben zwei Tickets für 9,90 Euro an.

Umsatzplus von 40 Prozent

Bereits seit 2013 betreibt das private multimodale Fernreiseunternehmen regelmäßige Eisenbahnverbindungen zwischen Prag, Mähren und Kosice. Ein anbindendes Busreisenetz reicht von Böhmen (Tschechien) über Polen und die Slowakei bis zur Ukraine. Mit mehr als 1,5 Millionen Fahrgästen verzeichnete Leo Express im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von fast 40 Prozent.


      Werbung
Routenplanung und Ortung
Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55....
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Holiday Park

Bildergalerien zum Thema

Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Klemmbrett ist ausgestattet mit extra starkem Pappkern und langlebiger vernickelter Klemmmechanik. Die...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Saisonale und sonstige Services

Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.

Omnibusse

Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.

Europa

850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
Ein ganzjähriges Programm zelebriert den Weinwanderweg entlang der Elbe.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Frankreich-Experte fokussiert Kunst, Kultur, Genuss und Wellness.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
EU-Innenministerrat folgte der Empfehlung der EU-Kommission.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Grimm Touristik Wetzlar präsentiert neuen Städtereisen-Sonderkatalog.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.

W-LAN

In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Neues Telemediengesetz soll noch dieses Jahr in Kraft treten.
Fahrgäste haben Zugriff auf neue Entertainment-Dienstleistungen.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.

Fernbuslinienverkehr

Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Berlin steht auf dem ersten Platz der Trendziele.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Verband will Rahmenbedingungen aber weiter stärken.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.

Lager und Hallen bzw. Ausstattung

Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Am 4. Juli 2015 startet das Radrennen in Holland.
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Valmet Automotive soll Solaris beim Einstieg in den finnischen Markt unterstützen
Verkaufskatalog 2008 erschienen
Liberalisierung bei Fernbuslinien längst überfällig
Rumänischer Verkehrsbetrieb bestellt siebzig Urbino 12
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Genaue Ursache für das Unglück im Wallis noch unklar
Finnisches Busunternehmen setzt verschiedene Citea-Modelle in Helsinki ein
Clingenburg Festspiele feiern 20jähriges Jubiläum
Aus der zentraleuropäischen Tourismusmesse wird atb_sales und atb_experience
Spheros eröffnet neue Niederlassung in Bologna.
Mont-Saint-Michel und Bayeux zu Gast in Deutschland
67 Solaris Urbino für bulgarische Urlauberstadt Burgas
Die Norddeutschen weiten ihr Angebot und ihr Einzugsgebiet erheblich aus.
Übernahme bei bestimmten Voraussetzungen
bdo startet Initiative auf Bundes- und EU-Ebene
Italienisches Fremdenverkehrsamt mit neuem Internetauftritt
Travel Partner erhält Anerkennungspreis für seinen Musikevent
Rauchern droht Strafe
Hotel- und Restaurantführer für Deutschland, Österreich und Südtirol
60 Jahre WBO - von Menschen für Menschen
GTW bietet Gruppenkontingente zu„400 Jahre Passionsspiele Erl 2013“ an
Englands Gärten öffnen ihre Pforten
Busunternehmer auf Entdeckungstour in der Lausitz
GB Gateway wartet beim VPR-VIP-Treff mit attraktiven Programmen auf
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
Touren Service Schweda gibt neuen Sonderkatalog „Faszination Südfrankreich 2014“ heraus
2.000. Setra HDH der TopClass 400 geht nach Italien
Polen und Kroatien dabei
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Service-Reisen Giessen auf Infotour in Island
nicko tours verstärkt seine Flotte mit dem Komfortklasse-Schiff MS Viktoria
EU-Kommission stimmt Kompromiss zu
Vom „Kurz mal weg“-Programm bis zum „Superiore-Genuss“
Finnisches ÖPNV-Unternehmen hat 29 Citea-Busse in Auftrag gegeben
444 ausgeloste Teilnehmer können 300 Kilometer Wanderwege erkunden.
Die Emilia-Romagna feiert den 200. Geburtstag von Verdi
Eine Fertigung in Polen brächte MAN Kostenvorteile

Omnibusse

Große Bandbreite vom Stadtlinien- bis zum Doppelstockbus im Angebot
Der Paketer gibt speziellen Flyer zum BusSonntag heraus
Diebstahlschutz ist eines der Top-Themen auf dem 3. busplaner-Zukunftsforum am 7. Februar in Dresden.
OVZ meldet gute Erfahrungen
Die gbk wartet mit einer neuen Homepage auf
"Anti-Aggressionskabine" schützt die Fahrer der Low Entry-Stadtbusse
Die Evobus-Veranstaltung war erneut ein großer Erfolg
Low Entry-, Doppelgelenk- und Hybridbusse auf dem Vormarsch
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Bus-Kerngeschäfte im Mittelpunkt
Für einige Bustypen gilt bis 15. April sogar ein Einfahrtsverbot
Der Alltag der Bus-Chauffeure
"Sonntag Aktuell" zeichnet den Busunternehmer für Busreise in den Iran aus
Citaro G BlueTec-Hybrid von Mercedes-Benz geht in Testbetrieb
Absichtserklärung für ein Pilotprojekt zur Einrichtung eines nachhaltigen öffentlichen Verkehrssystems unterzeichnet
Einblick in Aktion am Tag der Bustouristik
Die fünf Zweiachser aus der Türkei haben Euro 5-Motoren
Volvo Group führt UD-Busse zunächst in Indien ein
IRU verleiht Diplom d'Honneur für unfallfreies Fahren
Mit dem Bus von Halle über Leipzig nach Prag
Kein Busfahrer-Treffen in diesem Jahr?
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
Die MAN-eigene Bank wendet sich speziell an ÖPNV- und Busunternehmen
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten

Fernbuslinienverkehr

Bundesverkehrsministerium verlangt Zahlen über Fernbus-Engagement
Eine Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs braucht klare Regeln, fordert Publicexpress-Gründer Christoph Marquardt.
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
berlinlinienbus.de erweitert seine Buchungszeiträume.
MeinFernbus eröffnet neue Haltestelle in Berlin-Mitte
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
Deutsche Post und ADAC prüfen einen Einstieg ins Fernbusgeschäft
Vergleichsportal Fernbusse.de präsentiert Studie zur Preisentwicklung.
RDA und bdo befürchten Marktverzerrung durch Belastung.
Zahl der Fernbus-Verbindungen erreicht Rekordniveau
Ab Dezember rollen 30 MeinFernbus Reisebusse auf den Straßen
bdo-Pressesprecher Schröter kritisiert Vorgehen der Bahn beim Thema Fernbusse
bdo auf der ITB aktiv für Barrierefreiheit in Touristik und Fernlinienverkehr
Reisebus im Sonderdesign auf den Namen „MeinFerienBus“ getauft

Saisonale und sonstige Services

Bündelung von Nutzfahrzeugkompetenz für den Großraum Bremen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten