Werbung

Solaris-Busse mit Reifendruckkontrollsystem von Continental

Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.


Werbung

Als Erstausrüstung in seinen Stadt-, Regional- und Oberleitungsbussen bietet der polnische Hersteller Solaris Bus & Coach S.A. seit kurzem das Reifendruckkontrollsystem "ContiPressureCheck" der Continental AG, Hannover, an. Das System misst mithilfe von Sensoren, die im Reifeninneren angebracht sind, sowohl den Reifendruck als auch die Temperatur im Reifen in Echtzeit.

Senkt den Kraftstoffverbrauch

Die Daten werden kontinuierlich aufgezeichnet und dem Fahrer auf einem Display angezeigt. Weicht der Reifendruck vom Sollwert ab, warnt ContiPressureCheck den Fahrer und er kann den Luftdruck im Reifen wieder auf den normalen Wert bringen. So trägt das System dazu bei, den Kraftstoffverbrauch und damit die Kohlendioxidemissionen zu senken. Zudem geht der Reifenabrieb zurück, wodurch die Laufleistung der Reifen steigt, teilt Continental mit. Die konstante Messung des Reifendrucks erhöhe zudem die Sicherheit der Fahrgäste an Bord.

Schnittstellen zu Telematiksystemen

Das System ist laut dem Hersteller mit verschiedenen Telematiksystemen kompatibel. Anfang Februar habe Solaris bereits mit der Auslieferung der ersten 60 mit ContiPressureCheck ausgestatteten Stadtbusse an einen Kunden in Krakau begonnen.


      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Genießen Sie volle Flexibilität mit Map&Guide internet. Jetzt haben Sie...
weiter
Werbung
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten. Die Karte gibt monatlich Auskunft über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Laut aktueller Allianz-Umfrage ist Deutschland zweitbeliebtestes Reiseziel.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Busbranche trifft sich erneut am Bodensee.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Verbesserung der Gästeauslastung im Winter geglückt.
Kunsthistorisches Museum zeigt Gemälde, Grafiken und Zeichnungen.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
Im Vorfeld Führungen durch die Eisrinne möglich.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Seit April 2018 neue Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Veranstalter finden Gruppenreiseziele und Checklisten auf 210 Seiten.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
Zur Bundesförderung erhalten Unternehmen 10.000 Euro zusätzlich.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
BEX hat zwei Niederflurdoppeldecker für Stadtrundfahrten in Dienst gestellt.
Die Studie „Deutschland mobil 2030“ zeigt Möglichkeiten der Verkehrswende.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Baden-Württemberg schafft eine reale Testumgebung für den Einsatz autonomer Fahrzeuge auch im städtischen Umfeld.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
"VBB jump" soll Grundschul-Kindern altersgerecht ihre Bus-und Bahnverbindungen anzeigen.
bdo und VDV zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts.
Roland Berger sieht alternde Bevölkerung als Chance für autonome Busse.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Mit 152 Brennstoffzellenbussen in 14 europäischen Städten und einem Investment von 106 Mio. Euro soll die Grundlage für eine breite Nutzung der Technik geschaffen werden.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
BVG will Busse sukzessive in den kommenden Jahren abrufen.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Unternehmen wird Angebote in der Fahrzeugindustrie sichten.
Seit 2015 laufen Entwicklung,Tests und Validierung als Zulieferer für EvoBus.
Daimler präsentiert die 12 m-Variante erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge.
Ab April soll Testbetrieb in Frankreich starten.
Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen entwickeln gemeinsamen Masterplan für nachhaltige Mobilität.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Die Batteriekosten werden in den nächsten zehn Jahren deutlich sinken.

Fuhrpark- und Flottenmanagement

Acht NEOPLAN Tourliner und sechs NEOPLAN Skyliner gehen in Betrieb
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Transdev und IVU schließen Vertrag über einheitliche Ticketing-Lösung.
Spritersparnis von bis zu 30 % bzw. durchschnittlich bis zu 10.000 l Diesel pro Jahr.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.

Telematik allg.

Premiere feierten zudem der Reisebus "MD9" und der Schulbus "LD SB Plus".

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

Seit Februar läuft das Pilotprojekt auf ausgewählten Linien.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

Der Großbritannien-Spezialist schnürt neue Pakete für Braemar
Neue Erlebnisfahrt von Bozen bis ins Schnalstal.
Viele Neukunden und gutes Workshop-Ergebnis
Einkaufsmesse Rendez-Vous en France 2012 lädt Reiseveranstalter ein
Südtiroler Restaurants mit Hauben und Sternen ausgezeichnet
Allison Transmission eröffnet neue Betriebsstätte in den Niederlanden
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Norwegian Cruise Line erstmals auf dem RDA-Workshop
Sabine Kißling für Busreiseveranstalter zuständig
Italienspezialist Michelangelo International Travel erweitert seinen Katalog
Katastrophe bisher noch ohne Einfluss auf die Bustouristik
Schön Touristik lädt Gruppenreiseveranstalter nach Andorra ein
Trotz Euro-Krise laut DRV Buchungszuwachs bei Griechenlandreisen.
Ausweich-Busparkplätze
Stationen der Sisi-Straße präsentierten sich in München
Verkehrsbetriebe setzen seit Januar Busse von Iveco France ein.
Die Unfallursache ist noch ungeklärt
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Joachim Schweda zur Situation in Paris und Frankreich
Alexander Vlaskamp ist Nachfolger von Thomas Bertilsson
Touren Service Schweda legt neuen Sonder-Katalog auf
Im "Land Kamerun" gibt es jetzt eine Wellnessfarm
Gruppen können in Salzburg Eisstockbahn buchen.
A2 zwischen Erstfeld und Amsteg wird erneuert
Fernbusanbieter will Position in Europa weiter ausbauen.
Gruppenprogramme für Schweden und Norwegen
Bodenseeregion präsentiert sich im Internet
Erste gemeinsame Jahrestagung von RDA und gbk in Schwerin
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
Tour Project feiert Star-Parade in Mayrhofen
Gruppenreisen in Oberösterreich 2014
Oberlandkanal nach Sanierung ab Juni wieder für Verkehr geöffnet.
Ausstellung zeigt Bereiche „Essen“, „Gesellschaft“ und „Körper“.
InterUrbino als Einsatzleitwagen der Posener Feuerwehr
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.

Ausflugsziele & Bustouristik

Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
Minoan Lines erwartet weitere Zuwächse bei Busreisen
Mit einem roten Setra-Omnibus reist eine Reisegruppe gerade zur Weltausstellung 2010 nach Shanghai.
Landesausstellung 2016 lockt Besucher nach Aldersbach.
„Busreise übt wichtige gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Funktionen aus“
Fahrermangel ist das Thema beim Tag des Bustourismus in Stuttgart
Funktion „Warenkorb“ erleichtert den Arbeitsprozess
Reifendruck- und Temperaturüberwachung soll erstmals live gezeigt werden.
Am letzten Wochenende wurde in Wien ein Travego gestohlen
BusStore Show: 1000 Besucher aus mehr als 25 Ländern Europas
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Setra präsentiert sich auf UMA Motorcoach Expo in New Orleans
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
Zweiachser S 515 HD mit renommiertem Preis ausgezeichnet
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Einkaufsgemeinschaft stellt neuen Katalog vor
Spezielle Gruppenführungen zur Adventszeit
Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
Verwaltungsgericht weist Klage gegen Bierbusse ab
Norwegische Fjorde und Mittelmeerinseln liegen im Trend
Internationale Gartenschau in Hamburg ist zu Ende
Mitteldeutscher Omnibustag findet wieder in Gera statt
Weniger Reisen, mehr Ausgaben
Gelbe Doppeldeckerbusse werden zu Wahrzeichen Berlins
Busunternehmen setzt auf Setra 417 HDH der TopClass
Der neue Katalog stellt auf 36 Seiten veranstaltungsbezogene Arrangements vor
Tour Project stellt neuen Hauptkatalog und Folder für 2011 vor
Zum bdo-Kongress in Berlien kamen rund 300 Branchenvertreter
Sonderprogramme von Behringer Touristik für Kulturreisen
Mit dem Bus von Interlaken bis in den Iran
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
In seinem neuen Katalog präsentiert Ficosa Hightech-Antennenhardware

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
Nahverkehr im ländlichen Raum braucht Planungssicherheit
„Pimp my Bus“ im konzernübergreifenden Ausbildungsprojekt.
Der Anbieter soll bis 2018 über 700 Busse bestellen können.
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
bdo startet zu Schulbeginn einen Wettbewerb für Grundschulklassen
Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
St. Ingbert vergibt Konzession für ein Stadtbuslinienbündel an Saar-Mobil.
ÖPNV-Kongress des WBO betont Rolle des Busses im ländlichen Raum
Die Finanzierung muss auch nach 2019 sicher gestellt sein
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse

Fuhrpark- und Flottenmanagement

"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten