Werbung

Förderung: Viereinhalb Euro-VI-Busse für Pflieger

WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.


Werbung

Das private Nahverkehrsunternehmen Pflieger Reise- und Verkehrs- GmbH + Co. KG mit Sitz in Böblingen-Hulb bei Stuttgart hat fünf neue Euro-VI–Busse angeschafft. Viereinhalb der Buseinheiten, konkret drei normale und ein langer Gelenkbus, wurden durch die Busförderung des Landes Baden-Württemberg finanziert, teilt der WBO Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V. in Böblingen mit.

Vor allem Linienverkehr in der Stadt

Symbolisch übergaben der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann und die Landesvorsitzende der Grünen, Thekla Walker, die Schlüssel für die neuen Fahrzeuge Mitte November in Böblingen an den WBO-Unternehmer Hermann Pflieger, Geschäftsführer des hauptsächlich im städtischen Linienverkehr tätigen Unternehmens.

15 Millionen Euro 2015

Anlässlich der Übergabezeremonie berichtete WBO-Geschäftsführer Dr. Witgar Weber von einem Investitionsstau durch eine jahrelange Reduzierung der Fördermengen. Dies habe sich konkret daran gezeigt, dass die Busförderung 2015 schon am Tag der Öffnung nach wenigen Stunden überzeichnet war. Sie konnte nachträglich auf 15 Millionen Euro aufgestockt werden. Weber bat Verkehrsminister Hermann, auch 2016 wieder zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse bereitzustellen.

      Werbung
Formulare
Können die Unternehmer die Schulung am EG-Kontrollgerät nicht nachweisen,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Zubehör
Die TelMe Tourist Guide Geräte (Sender/Empfänger) sind optimale...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem Markt. Er wird mit einem Umhängeband...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Besucher können Herstellung miterleben und Spezialitäten probieren.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Joint Venture "e.GO Moove" für Stadtverkehr der Zukunft gegründet.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
SWM, MVG und Ebusco vereinbaren Innovationspartnerschaft.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.

Baden-Württemberg

Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.

Omnibusse

Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

WBO sieht bei Regelung für „Sprinter-Klasse“ Meilenstein erreicht.
Die Nachweispflicht zur Wochenruhezeit entfällt für Busunternehmer.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

RDA-Päsident im Gespräch mit Bundesverkehrsminister
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Bremer Touristik Zentrale stellt neuen Reise-Katalog für Gruppen vor
Themenpark präsentiert umfangreiches Reiseangebot auf dem RDA-Workshop
Busbahnhof in Bottrop geht mit kostenlosem Hotspot online.
OÖ Touristik stellt neue Gruppenprogramme vor
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
TSS bringt neuen Gruppenreise-Katalog auf den Markt
Spiritualität, Kultur und Genuss vereint an authentischen Orten
Mittelständische Reiseunternehmen beklagen hohe Verluste durch Bahnstreik
Stark stellte auf der NUFAM 2015 mobile, selbstfahrende Fullwash HD3 vor.
Michelangelo bringt drei neue Kataloge auf den Markt
Der 40. RDA-Workshop präsentierte sich in neuem Outfit
Touren Service Schweda bringt neue "Erlebnis- und Genießerreisen 2014" auf den Markt
Busreiseveranstalter erhält 50. Neufahrzeug aus Neu-Ulmer Produktion
Thomas Giese verstärkt das bus-partner-Team
Serie von Diebstählen aufgeklärt/ Festnahmen im Raum Augsburg
Thermo King stellt auf der Busworld neue Produkte vor
Eine Jahreskarte im ÖPNV gibt es schon für 30 Euro
Überteuerte Eintrittspreise für Deutsche Reiseveranstalter auf dem GTM
Tour Project gibt Winterfolder 2014/15 mit Sonderteil „Select“ heraus
Vier Gelenkfahrzeuge im neuen Design
H&H TUR gibt einen Sonderkatalog für Trainingslager in der Türkei heraus
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Reizvolle Tipps rund um die Reiseregion Magdeburg
Stewa Touristik übernimmt weitere Setra-Doppelstockbusse
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
Busreiseveranstalter teambus stellt neuen Reisekatalog vor
Team aus Kent mit neuen Busreiseideen zum RDA-Workshop
Der sächsische Vorzeigebetrieb setzt neuerdings auch auf Radreisen
IBV-Studie soll Bedarf an Bus-Chauffeuren ermitteln
Italienischer Hersteller beliefert seit Kurzem MAN Truck & Bus in Europa mit Lkw-Reifen für die Erstausrüstung. Im Laufe des Jahres werden Busreifen das Liefersortiment komplettieren.
Bohr Omnibus übernimmt Travego Safety Coach mit ABA 3
Spezialmakler rät, Angebote für Omnibusse noch im Oktober anzufordern.
Landesgartenschau Gießen präsentiert Angebote für Reisegruppen
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Mit GTW spanische Mentalität und Lebensfreude kennenlernen
Die neuen Hotels im Portfolio des Paketers sind auf Busgruppen ausgerichtet
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Die neuen Continental-Busreifen der Generation 3 sind alle M+S-tauglich
Der neue Katalog stellt auf 36 Seiten veranstaltungsbezogene Arrangements vor
Teinachtal-Reisen übernimmt 50. Setra-Omnibus
Steirisches Busunternehmen Gegg übernimmt drei Setra Bistro-Busse
Fernbusanbieter unterzeichnet Absichtserklärung mit MAN und EvoBus
Touren Service Schweda führt TV-Team mit Bustour nach Paris

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Retter-Linien und Regionalbus Leipzig stocken Fuhrpark mit Überland-Fahrzeugen auf
Anpassung des erhöhten Beförderungsentgelts zum 1. August 2015
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
MAN-Busse machen 40 Prozent des Fuhrparks aus
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
Hessisches Busunternehmen übernimmt fünf neue Überlandbusse
64 Citea LLE sollen in Kuopio und Lahti, Finnland, eingesetzt werden
„Dobrindt darf dem städtischen ÖPNV nicht die kalte Schulter zeigen“
Elektrobus soll mit induktivem Gelegenheitsladen 288 Kilometer am Tag im Linieneinsatz fahren
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.

Omnibusse

Der Hersteller feierte sein zehnjähriges Jubiläum
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Aktueller Praxistest des ZDF zeigt Vorteile für Verbraucher und Umwelt
Jenaer Nahverkehrsgesellschaft testet Hybridbus
wbo mit Stand auf den Azubi- und Studientagen in Stuttgart
Dittmeier erweitert Versicherungsportfolio mit Neuwert-, Zusatz- und Mehrkostenversicherung
bdo mahnt: Tourismus fördern, statt verteuern
Citea verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoff
Private Busunternehmer kritisieren Vergabepraxis in Hessen
BVG schult 3.000 Fahrer
140 Omnibusse werden von Diesel- auf Rapsöl-Betrieb umgestellt
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
Initiative zur serienmäßigen Ausstattung mit Brandmeldeanlagen
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

Auch dem WBO-Präsidenten wäre fast ein Bus gestohlen worden.

Baden-Württemberg

Neue DB Regio Bus Region Baden-Württemberg hat Hauptsitz in Karlsruhe.
Die Stuttgarter Landesregierung fördert den Kauf von Omnibussen im Rahmen eines Investitionsprogramms.
Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten