Werbung

Hersteller: Budapest bestellt 36 Trolleybusse

Die Karosserien liefert Solaris, die Endmontage übernimmt Škoda Electric.


Für umgerechnet mehr als 19 Millionen Euro haben die Verkehrsbetriebe der ungarischen Hauptstadt Budapest BKV Zrt. kürzlich 36 neue Trolleybusse geordert. Bis Ende 2015 soll ein Konsortium bestehend aus Škoda Electric, einem Geschäftsbereich der Škoda Transportation a.s. in Pilsen (Tschechische Republik), und dem polnischen Bushersteller Solaris Bus & Coach S.A., Owińska, die neuen Fahrzeuge liefern, teilen die Hersteller mit. In einer ersten Phase werden demnach sieben Trolleybusse ihren Dienst auf Budapests Straßen antreten.

Zwölf und 18 Meter lang

Die gesamte Lieferung besteht aus 20 zwölf Meter langen Niederflurfahrzeugen und 16 je 18 Meter langen Niederflur-Gelenktrolleybussen mit Karosserien von Solaris. Škoda Electric wird nach eigenen Angaben die gesamte elektrische Ausrüstung und die Batterien liefern. Der tschechische Autobauer übernimmt darüber hinaus die Endmontage der Fahrzeuge.

Intelligentes Informationssystem

Die Fahrzeuge verfügen nach Angaben von Škoda über ein Kamerasystem, eine Klimaanlage und ein spezielles Informationssystem, das unter anderem das Gewicht der Fahrgäste berechnet. Auf Streckenteilen ohne Oberleitung können die Busse nach Herstellerangaben auch mit Batterieantrieb fahren.

Bis zu 63 Millionen Euro

Weitere 72 Trolleybusse kann die BKV demnach im Rahmen einer Option bestellen. Der Gesamtwert des Vertrages kann damit auf bis zu 63 Millionen Euro steigen. Das Projekt wird aus dem Kohäsionsfonds der Europäischen Union, von der ungarischen Regierung und aus Mitteln des Magistrats der Stadt Budapest finanziert, teilt Škoda mit.


      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Bremer Ratskeller

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen, Eisenbahnlinien und Flughäfen Karte Wien mit...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
2017 hat Solaris mit 1.397 Einheiten mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
bdo und VDV zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Ticketeinnahmen stiegen 2017 um 3,3 Prozent.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
Mobilitätsfördergesetz regelt die künftige Förderung.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Arcadis-Vergleich zeigt Nachholbedarf im Ausbau von Bus- und Bahnnetzen.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.

Omnibusse

MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.

Europa

ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Warnweste bei Panne Pflicht
Der Skandinavien-Paketer übernimmt den norwegischen Incomer
Neuer Katalog von Schweizer PostAuto Tourismus
GTW bietet Online-Portal für Zubucherreisen an
500 Busgruppen reisen jährlich mit dem Paketer nach Rom
Sylter Verkehrsbetriebe erzielen gute Ergebnisse bei Langzeitstudie
Wolff Ost-Reisen präsentiert in Berlin innovative Pakete für die Destinationen China und Polen
EU-Label für alle Nutzfahrzeugreifen von Continental verfügbar
Ein ehemaliger Busfahrer von Schumann Reisen hat sich mit einem einmaligen Angebot selbstständig gemacht.
Südtiroler Hotelgruppe verlegt Zentralverwaltung
Albatross Europa präsentiert neue Reiseideen
Termine in Magdeburg, Hannover und Hamburg
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Chauffeur-Schulung à la francaise
Großes Potenzial sieht Behörde bei alternativen Antrieben im ÖPNV.
Busunternehmen Car Rouge verkauft
Fasnacht am Bodensee: Jahrhundertealtes Brauchtum wird jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt
Erste Museumsausstellung des Künstlers Peter Wechsler zeigt 74 Werke.
Retter-Linien und Regionalbus Leipzig stocken Fuhrpark mit Überland-Fahrzeugen auf
Schweizer Unternehmen stockt auf acht Setra Reisebusse auf
Dänemarkspezialist baut seine Webpräsenz aus
Seàn O’Donovan half als ehrenamtlicher Busfahrer beim Konvoi nach Odessa
MAN hat die ersten Lion´s City GXL-Busse an die Verkehrsbetriebe St. Gallen verkauft
Sigma realisiert die drehbare Aussichtsplattform aus Stahl und Glas.
Familientag am vergangenen Wochenende mit über 1.000 Besuchern im Werk
Frankenwald entführt Besucher in eine traditionelle Handwerker-Welt
Der Paketer Schön Touristik bietet eine Inforeise nach Korsika an
VDL liefert 17 MidEuros an Nettbuss Norwegen
Norwegian Cruise Line erstmals auf dem RDA-Workshop
Die Hotelkette ist Aussteller auf dem diesjährigen RDA-Workshop
Omnibushersteller soll 275 Busse an Arriva Nederland liefern
Sambus übernimmt Beförderung von Zuschauern
Verschieden Aktionstage zu unterschiedlichen Themenfeldern
Touren Service Schweda bietet neue Reiseprogramme
Travel Projekt präsentiert neue Reiseideen auf der ITB
TSS bietet Schweizprogramme mit durchgehendem Preis an
Visit Kent präsentiert Busreise-Programme für Herbst und Winter
MAN erhält Großauftrag über 85 Lion’s City-Busse
„Übersee-Linie“ quert Bodensee und verbindet Konstanz direkt mit München
Michelangelo und movelo bieten gemeinsam Radreisen durch Italien an
Großauftrag für Setra ComfortClass 500 von Schweizer Busunternehmen
STB Reisen bringt den neuen Katalog „Fernreisen 2013/14“ auf den Markt
Touren Service Schweda präsentierte sich auf den Mercedes-Benz Omnibustagen 2013 in Mannheim
Der Spezialist für französischsprachige Länder sieht auch die Schweiz und Belgien im Aufwind

Omnibusse

In Arbeits- oder Freizeit?
Busunternehmer leisten großen Beitrag zum Tourismus im ländlichen Raum
Die Stuttgarter Landesregierung fördert den Kauf von Omnibussen im Rahmen eines Investitionsprogramms.
GTW stellt auf dem RDA neues Kooperationsmodell Travelpool vor
Savas Seating stellt elektrisch bedienbaren Sitz vor
Einblick in Aktion am Tag der Bustouristik
LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag
Die gbk wartet mit einer neuen Homepage auf
MAN Lion’s Coach L auf den Namen „Linie 1900“ getauft
BTB im vierten Jahr etabliert/ noch mehr Technikaussteller
Contrac, Kowex und Omnibus-Trading laden für 14. und 15. November nach Jena ein
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
Nordhessischer Landesverband FOH kündigt Mitgliedschaft im Dachverband
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
Die schwedische Regierung fördert die Entwicklung des Hybrid-Fahrzeuges
Drei S6 von Setra am Stand auf der Retro-Classics
Der Busausstatter aus Gersthofen bei Augsburg stellt ein neues Sicherheitskonzept vor.
Zum 80. Geburtstag bringt Volvo eine Bus-Sonderedition heraus
Weltpremiere auf dem UITP-Kongress
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Der Bushersteller setzt auf digitale Broschüren und fördert mit dem eingesparten Geld die Wiederaufforstung

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
MVG verzeichnete 121 Sperrungen am U-Bahnhof Theresienwiese.
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
VDL Hausmesse in Büren lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern an
Das OLG Düsseldorf muss jetzt über Direktvergabe entscheiden
Bahntochter betreibt ab Dezember vier Linien nach Wiesbaden und Frankfurt.
Rübenacker entwickelt innovatives Nahverkehrskonzept
Regierungspräsidium Karlsruhe wählt bis Februar zwischen RVS und Pebus.
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
bdo startet zu Schulbeginn einen Wettbewerb für Grundschulklassen
AutobahnExpress weitet das Angebot an Schnellbuslinien aus
Volvo Bus liefert über 190 Busse nach San Salvador
„Pimp my Bus“ im konzernübergreifenden Ausbildungsprojekt.
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
Münchner Verkehrsgesellschaft bestellt 10 Gespanne bei Solaris
Kreis Esslingen vertagt Beschluss zum Linienbündelungskonzept
Laut Volvo und KPMG sparen 400 Fahrzeuge jährlich 10,6 Millionen Euro.
SBS Transit erwirbt 450 Stadtbusse
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten