Werbung

Ausstellung: Expo 2015 in Mailand

Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.


Im norditalienischen Mailand hat kürzlich die "Expo 2015 Milano" begonnen. Noch bis Ende Oktober 2015 beschäftigt sich die Weltausstellung in der Nähe des Mailänder Messegeländes mit dem Thema „Feeding the Planet, Energy for Life“, übersetzt: „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“. Die Ausstellung im Nordwesten Mailands erstreckt sich über eine Fläche von mehr als eine Million Quadratmeter. Zu dem sechsmonatigen Event, das alle fünf Jahre an weltweit wechselnden Orten stattfindet, werden 20 Millionen Besucher erwartet.

Der Deutsche Pavillon

Die Präsentationen der 148 teilnehmenden Länder und Organisationen in Pavillons und Gärten drehen sich um die Schlagworte Nahrung, Energie, Globus und Leben. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) betreibt die Messe Frankfurt GmbH den Deutschen Pavillon, in dem täglich etwa 16.000 Besucher erwartet werden. Unter dem Motto "Fields of Ideas" zeigen die Verantwortlichen hier neue Lösungsansätze aus Deutschland für die Ernährung der Zukunft. Unter dem Motto "Be active" sensibilisiert der Deutsche Pavillon seine Besucher für die Bedeutung der Natur als Grundlage der Ernährung und für einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln und Ressourcen.

Umfassendes Kulturprogramm

Das Kulturprogramm des Deutschen Pavillons gestaltet die Frankfurter Agentur Voss+Fischer. Unter anderem erwarten die Besucher technische Innovationen wie gedruckte Photovoltaikzellen oder das Seed Board: Eine Faltbroschüre wird durch das Zusammenspiel mit Kamera, Beamer und innovativer Software zu einem interaktiven Wegbegleiter, mit dem man die medialen Bespielungen steuern, Filme starten und durch verschiedene Inhalte navigieren kann. Ein Höhepunkt im Programm des Deutschen Pavillons ist der Deutsche Nationentag am 18. Juni 2015 mit Bundespräsident Joachim Gauck, teilt das BMWI mit.

Iveco-Busse für Besucher

Als Partner der Expo ist CNH Industrial N.V., Amsterdam (Niederlande), mit einem eigenen Pavillon präsent. Zudem ist die CNH-Tochter Iveco Magirus AG, Unterschleißheim bei München, der designierte Lieferant für Arriva Italia, den Personenmobilitäts-Partner der Expo. Für den Personentransport auf dem Expo-Gelände lieferte Iveco kürzlich sieben Busse vom Typ "Urbanway" mit Erdgasantrieb (CNG) sowie zwei neue Minibusse "Daily". Sie sollen während der Veranstaltung als Shuttlefahrzeuge fungieren. Statt mit Erdgas können die Fahrzeuge auch mit Biomethan angetrieben werden, teilt Iveco mit. Dabei handele es sich um einen erneuerbaren Kraftstoff, der aus der Vergärung von Biomasse, landwirtschaftlichen Abfällen und den organischen Anteilen des Mülls gewonnen wird.

Herausforderungen der Menschheit

Die Rolle der Weltausstellung ist es seit der ersten Expo 1851 in London, neben Innovationen die größten Herausforderungen an die Menschheit zu thematisieren. Die Dachorganisation, Le Bureau International des Expositions (BIE), wurde 1928 in Paris gegründet und umfasst heute 160 Nationen.


      Werbung
Landkarten
Departementkarte Frankreich Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements...
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Diebstahlsicherung beinhaltet eine einzigartige Kombination aus GSM-, GPS- ,RF...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-Fahrtenschreiber. Die HUSS-Kombi-Scheibe ist vom...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Fugger-Musical "Herz aus Gold" startet erstmals im Sommer 2018.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.

Europa

Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
Frankreich-Experte fokussiert Kunst, Kultur, Genuss und Wellness.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.

Ausstellungen

Schlossmuseum Murnau zeigt Werke von Gaby Terhuven.
Sonderausstellung ab Dezember zeigt Geschichte des Pariser Louvre.
Verschiedene Ausstellungen sollen Besucher 2018 nach Berlin locken.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Gemälde aus dem Depot sollen bis Ende 2018 zu sehen sein.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.

Omnibusse

Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
USA und Deutschland planen weiteren Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.

Shuttlesysteme

"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Paketer bietet Reiseprogramm mit Volksmusik und Almabtrieb
Barocker Opernsommer widmet sich wenig bekanntem Genre
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet
Lüneburger Heide baut Gruppenabteilung auf
Mit Touren Service Schweda günstiger zum Pont du Gard
RDA reagiert auf Besucherschwund mit zweiter Messe in Friedrichshafen.
Buspulling in Ehingen
Bernd Schwinge übernimmt Verkaufsleitung bei GB Gateway Schleuter Touristik
Routenverkauf zwischen Scandlines und Stena Line abgeschlossen
Reisebus wurde in Köln gestohlen und in Thessaloniki wiedergefunden
Ab dem 19. Mai sind zwölf Städte in Polen per Fernbus erreichbar.
Tanz und Musik
Neuer Vertriebsbeauftragter verstärkt das Team in Nordbayern und im Raum Heilbronn
Balearenregierung schafft umstrittene Steuer ab
90 Werke aus Museen und Privatsammlungen zusammengestellt.
Bus Eireann hat 49 Axial-Omnibusse geordert
Vereinbarung soll Bustourismus in der Toskana fördern
H&H Touristik gibt neuen Sonderkatalog für den Gruppenreise-Markt heraus
Die Kathedralenstadt setzt beim RDA-Workshop auf Kulinarik
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien ausgeliefert
Tulip Inn schloss eine Kooperation mit Ikea ab
FleetPartner übernimmt Reifenwartung für 44 Mannschafts- und VIP-Busse.
GTW-Workshop lockte 64 Busunternehmer an den Rhein
TT-Line stellt auf dem RDA-Workshop aus der neuen Busreisen-Broschüre sechs neue Reisen vor
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Polnisches Fremdenverkehrsamt und TP laden zur Inforeise ein
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Service-Reisen bietet attraktive Gruppenprogramme in Andorra an
Zum achten Mal findet in Ehigen der Wettbewerb im Buspulling statt
Der französische Audiosystem-Lieferant eröffnet eine Repräsentanz in Rom
Bauliches und archäologisches Erbe stehen im Fokus.
30 Leistungsträger am 28.9. in Hamburg
„Rock ’n’ Roll-Tour“ verbindet Kletter- und Bike-Etappen mit Musikliste.
Die neue Schnellfähre verbindet Dänemark und Norwegen
Albatross Travel hat neue Schottland-Packages für 2010 aufgelegt
Der Bus-Partner von Polster und Pohl will die Setra-Busse in ganz Europa einsetzen
Crossway- und Citelis-Modelle für die Verkehrsbetriebe der Stadt Turin
Wiener Profi-Kicker reisen mit Setra Bussen von Busunternehmen Blaguss
Beaney Kunst Museum & Bibliothek für Busgruppen wiedereröffnet
Auch Gruppen folgen den Spuren des Komponisten
GTW legt Flusskreuzfahrten-Katalog für Bus- und Gruppentouristik auf
"Megastar" mit 2.800 Plätzen verkehrt ab 2017 zwischen Tallinn und Helsinki.
Travel Partner erhält Anerkennungspreis für seinen Musikevent
Premiere des Überlandbusses auf einer Messe in Dänemark

Omnibusse

Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
23 Kandidaten stehen beim busplaner-Fotowettbewerb zur Wahl.
Verkehrsunternehmen werben mit ihrer Aktion für den Bus
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
Solaris liefert umweltfreundliche Busse nach Litauen
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
Legoland Deutschland verzichtet auf Mindestgruppengröße
Bushersteller präsentiert einen Stadtbus der Urbino-Familie
Hersteller und Dienstleister treffen sich im bayerischen Haunersdorf
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Ansgar Zoller tritt die Nachfolge von Jürgen Lammert an
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Autobus Sippel schafft neue Busse von Volvo an
Ringhotels legen neue Broschüre GruppenInformation 2011 auf
Tierpark Berlin und der Zoo Berlin auf dem RDA Workshop
250 Busunternehmer bei der LBO-Jahrestagung in Würzburg
Mehr als 150 Busse des Typs Crossway sollen 2013 an die DB ausgeliefert werden
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Omnibus Wydra meldet Diebstahl in Wien

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Zweite Phase der Niedrigemissionszone startet am 7. Juli 2008
Neuer Antrieb für erstes Brennstoffzellen-Fahrgastschiff
Regionalverkehr tauft erdgasbetriebenen Linienbus

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Travel Projekt bietet VIP-Pakete für das Kulturjahr 2009
Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
GTW bietet eine Sonderreise zum Mozartkonzert in Salzburg
300 Exponaten in einer einzigartigen Schau
Blumenpark Keukenhof ehrt den berühmten Maler
Eine Ausstellung in Stuttgart zeigt die Epoche des Rokoko
Thüringen feiert 2012 Luther, Bach und Händel
Hansestadt feiert mit Veranstaltungen und Events.
Reizvolle Tipps rund um die Reiseregion Magdeburg
Das "deutsche Prag" hat die Aufnahme in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes beantragt.
"Thank you for the music" kehrt zurück
Oldenburger Landesmuseum stellt seine verschollenen und wiederentdeckten Schätze aus
Liechtenstein bietet Pakete rund um Kunst und Briefmarken

Ausstellungen

Große Sonderausstellung auf der Kaiserburg Nürnberg
Kein deutsches Museum im internationalen Ranking vertreten.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten