Werbung

Mehr Geld für bayerische Busfahrer

LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag

Werbung
Routenplanung und Ortung
weiter

Die großen Tarifkommissionen des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) und der Gewerkschaft Verdi haben sich in der Verhandlungsrunde am 25. Februar 2015 auf einen neuen Lohntarifvertrag für rund 15.000 gewerbliche Beschäftigten in den privaten bayerischen Omnibusbetrieben geeinigt. Danach sollen die Löhne während der 24-monatigen Laufzeit stufenweise linear um durchschnittlich 4,4 Prozent erhöht werden.

Ab 1. April 2015 beträgt der Regelstundenlohn für das Fahrpersonal im 2. und 3. Beschäftigungsjahr 12,49 Euro und danach mindestens 12,64 Euro. Die regelmäßige monatliche Arbeitszeit beträgt 167 Stunden, so dass die Busfahrer nunmehr einen Monatsgrundlohn (ohne Zuschläge) von mindestens 2.086 bis 2.111 Euro erhalten.

Für die Unternehmen und die öffentlichen und privaten Auftraggeber konnte mit diesem Ergebnis aber auch Planungssicherheit für die nächsten 24 Monate beim größten Kostenblock erreicht werden. Die Personalkosten betragen in den Busbetrieben zwischen 50 und 60 Prozent an den Gesamtkosten. Darüber hinaus haben sich die beiden Tarifparteien darauf verständigt, die Laufzeit des seit Mai 2008 geltenden Manteltarifvertrages ebenfalls bis Ende März 2017 zu verlängern.


      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.In der...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Die Urlaubsmesse CMT, die vom 16. bis 24. Januar stattfand und die Segmente Tourismus, Camping und Caravaning abdeckt...
Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
      Werbung
Fachbücher
​Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
  ca. 9000 Städte und Gemeinden 10 verschiedenfarbige Leitzonen Autobahnen und Bundeßtraßen Regierungsbezirks - und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
ContiTech-Tochter präsentiert drei neue Produkte für das Innenraum-Design.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
ITK GmbH plant Einblick in die Altstadt durch Virtual-Reality-Brille.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.

Gewerkschaften

Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

13 Tote bei Auffahrunfall in Sachsen-Anhalt - Busbranche ist entsetzt
Stadtbusfamlie von MAN wurde kontinuierlich weiterentwickelt
„Olli“ von Local Motors soll auf Sprachbefehle reagieren können.
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
MAN erhält Zuschlag für die Erneuerung der Ultramar Transport-Flotte
Software-Tool eröffnet Busunternehmen neuen Vertriebskanal
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Zwei Doppelstock-Reisebusse für André Rieu-Tournee
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Noch bis zum 9. September stehen 23 Kandidaten zur Wahl.
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar
TT-Line hat neue Bus-Kurzreisen nach Südschweden aufgelegt
Festtagsreisen und Winterarrangements mit Wahlmöglichkeiten
Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Britischer Reiseveranstalter organisiert Kreuzfahrt an der dalmatischen Küste.
210 Busse reisen zum „Alpenländischen Musikherbst“ nach Ellmau
Bregenz gibt eine neue Ausgabe des Magazins „bregenzerleben 2012/13 heraus
Brandner Bus Schwaben übernimmt Setra-Überlandbusse mit Euro 6-Antrieb
Marzena Szojda bewahrte voll besetzten Teambus vor Unglück.
Skyline Park verzeichnet Besucherrekord und erhält zwei Auszeichnungen.
Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
DRV fordert einen Ferienkorridor von 90 Tagen
Neue Attraktionen und Spezialangebote für Busunternehmer
Neuer Rettungsleitfaden auf Internetseiten der Marken zugänglich.
Bisherige Präsidentin Karin Urban steht im April nicht zur Wiederwahl.
Michael Ellert in Grado zum Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt
Erstes Fahrzeug der TopClass 500 für ein süddeutsches Busunternehmen
Mont-Saint-Michel und Bayeux zu Gast in Deutschland
Bundesverband der Busbranche sensibilisierte Hauptstadt-Presse
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
Reisedienst Bölck steigt ein
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
Das traditionsreiche Unternehmen ist bis heute ein Familienbetrieb
Der bisherige Leiter Key-Account ÖPNV zeichnet bei MAN Truck & Bus Deutschland nun auch für die privaten Buskunden verantwortlich
Spezielles Dekra-Training soll Bus-Unfällen vorbeugen und Kosten reduzieren.
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Grimm Touristik Wetzlar bringt neuen Katalog Kreuzfahrten 2015 auf den Markt
Das Unternehmen aus München präsentiert sich auf dem RDA
Behringer Touristik und Service-Reisen Giessen kooperieren mit Stage Entertainment.
alpetour hat drei neue Kataloge herausgegeben: „Sommer, Stadt & Meer“, „Sport & Erlebnis“ sowie „Winter, Ski & Schnee“
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
Paketer hat Sonderflyer mit Reisen zur Winterzeit veröffentlicht
Auch Busveranstalter werden intensiver betreut
In Vinnhorst bei Hannover feierte der "Van Hool Acron TX16" Premiere.
Spheros beliefert Volvo mit vollelektrischer Klimaanlage
Neuer Leiter Verkaufsmanagement Bus bei MAN Truck & Bus Deutschland
Spanisches Busunternehmen setzt die Reisebusse im Fernlinienverkehr ein
Busbahnhof in Sömmerda erhält acht barrierefreie Haltestellen.
Bushersteller strebt für das Jahr 2013 höheren Absatz und Rückkehr in die Gewinnzone an
Busreiseveranstalter auf Inforeise mit Schön Touristik
Team aus Kent mit neuen Busreiseideen zum RDA-Workshop
Verkehrsausschuss des Bundesrats empfiehlt Zustimmung
GTW bringt Sonderkatalog für Kooperationsmodell heraus
VisitDenmark bringt Katalog zu Busreisen nach Dänemark heraus
Neuer Generalvertreter für Otokar präsentiert auf dem Kleinbustreff Otokar-Busse
www.buswelt24.de für Busunternehmer kostenlos
Italweg gibt neuen Katalog heraus
TT-Line präsentiert ihre Reisepakete auf dem RDA-Workshop
Österreichisches Busunternehmen bestellt 64 MAN Lion’s City
Sonderkatalog mit Advents-, Silvester- und Skireisen
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
nicko tours erweitert Flussreise um Aufenthalt in der Toskana
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
Gruppenerlebnisse für Kiel und Umgebung
Graf‘s Reisen, Autobus Oberbayern und Omnibusbetriebe Mesenhohl betreiben neue FlixBus-Linien
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.
Spezielle Gruppenführungen zur Adventszeit
EU plant Maut ab 3,5 Tonnen
Busreiseveranstalter teambus stellt neuen Reisekatalog vor
Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds setzt auf Urbino 18 Hybrid
Ohly & Weber Reisedienst stellt neue Busse für Fernlinie Frankfurt-Leipzig in Dienst
Service-Reisen Giessen gibt Folder für Zubucher- und Kleingruppen heraus
14. VIP-Treff in Warnemünde sendet positive Signale in die Branche aus
Weißer Setra S 415 HD mit Karlsruher Kennzeichen gesucht
Polizei in Mecklenburg-Vorpommern übernimmt Cityliner

LBO Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V.

Oberbayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung.
LBO-Jahrestagung am 18./19. November in Burghausen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten