Werbung

Ehrung für besonderes Engagement

WBO zeichnet ehemalige Europaabgeordnete aus

Werbung
Fachbücher
weiter

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) hat der ehemaligen CDU-Europaabgeordneten Elisabeth Jeggle den WBO-Award verliehen. Im Rahmen der Jahrestagung am 28. November 2014 in Stuttgart erhielt sie die Auszeichnung aus den Händen des stellvertretenden WBO-Vorsitzenden Frank Wiest.

Vor rund 270 WBO-Mitgliedern und Gästen aus Wirtschaft und Politik hob Wiest in seiner Laudatio das unermüdliche Engagement von Elisabeth Jeggle für die privaten Omnibusunternehmer im Europäischen Parlament hervor. Auf ihr Bestreben hin bekam im Jahr 2007 die VO 1370 die sogenannte Mittelstandsklausel, ohne die der Mittelstand im Omnibusgewerbe in Brüssel „unter die Räder gekommen wäre“. In regelmäßigen Gesprächen mit der Unternehmerschaft konnten mit Frau Jeggle wichtige Themen wie das Road Package, Stichwort 12-Tage-Regelung, das Grünbuch Stadtverkehr, die Wegekostenrichtlinie, Fahrgastrechte oder auch das Thema gesonderte Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer intensiv diskutiert werden.

Elisabeth Jeggle dankte für die Würdigung ihrer Arbeit, betonte aber bescheiden: „Ich habe doch eigentlich nur gearbeitet.“ Sie sagte weiter: „Mehrheiten bekommt man durch Überzeugung. … und wenn man dann überzeugt, kann man auch erfolgreich sein.“

Elisabeth Jeggle wurde 1999 für die Region Württemberg-Hohenzollern erstmalig in das Europäische Parlament gewählt und gehörte diesem bis zu den Europawahlen 2014 an, zu denen sie nicht mehr antrat. Der Award wurde zum dritten Mal vergeben: Frühere Preisträger waren der ehemalige Verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Winfried Scheuermann und Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Ernst Burgbacher (FDP).

      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Formulare
Mit diesem Fahrtenbuch können in einfachster und übersichtlicher Form alle...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit diesem Fahrtenbuch können in einfachster und übersichtlicher Form alle notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
ITK GmbH plant Einblick in die Altstadt durch Virtual-Reality-Brille.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
Umgebautes Areal soll als Flaniermeile Touristen anziehen.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.

Auszeichnungen

Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
WBO sieht bei Regelung für „Sprinter-Klasse“ Meilenstein erreicht.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Erstmals mit neuem Katalogbereich "Erdgebundene Reisen"
Arriva Schweden nimmt 77 Citea XLE in Dienst
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal will flexible Einsatzplanung
Italweg gibt neuen Katalog heraus
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Gelbe Doppeldeckerbusse werden zu Wahrzeichen Berlins
Neues Übungsbuch zur Prüfungsvorbereitung im HUSS-Verlag erschienen.
paperBUS von studio pro media als Werbemittel für Busunternehmen
„SBTW-D HD-Fullwash“ mit schwenkbarer Dach-Hochdruckwäsche.
„Paketreisen 2016“ für Bus- und Gruppentourismus erschienen.
Hafermann Reisen gibt neuen Winterkatalog heraus
Emilia-Romagna präsentiert Marketingkonzept auf dem RDA-Workshop
Neue Urteile zum Reiserecht regeln Zahlungsbedingungen
GTW bietet Busunternehmern Zubucherreisen nach Portugal an
Roman Biondi neuer Vertriebschef bei Mercedes-Benz Omnibusse
Prüfer von Mai bis September unterwegs
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Daehre-Kommission empfiehlt Autobahn-Maut für Busse
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
Aktuelle Umfrage gibt eine positive Prognose für das Jahr 2011
Continental präsentiert neue Produktpalette für die Busbranche
Bohr Omnibus übernimmt Travego Safety Coach mit ABA 3
Gehwege zu Bushaltestellen in ganzer Breite räumen
Probefahrten und Expertengespräche im MAN Forum
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
Reisedienst Bölck steigt ein
Travel Partner mit neuen Programmen auf der ITB
DB bündelt internationales Bahn- und Busgeschäft im Personennahverkehr bei Arriva
DTV rechnet mit weiterem Wachstum in diesem Reisesegment
Die Experten für Verkehrssicherheit stellen einen Kriterienkatalog zur Bussicherheit auf
Verlorener Fahrschein muss erneut ausgestellt werden
Erster "Westfalen Truck Wash" startet in Kerpen, weitere sollen folgen.
Reisehäufigkeit der Deutschen nimmt zu
Thüringer Tourismus gibt neue Broschüre heraus
Bundestag stellt entsprechendes Petitionsverfahren ein
Drei von vier Lesern sprachen sich klar gegen eine Fernbusmaut aus.
Tag der Bustouristik widmet sich dem Thema Event-Tourismus
Änderung im Gewerbesteuergesetz würde irreparable Löcher reißen
Daimler Buses legt neues Probefahrtprogramm auf
SWEG übernimmt vier neue Citaro Euro 6 im Löwen-Design
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
Statistisches Bundesamtes belegt Sicherheit bei Busreisen
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
Weingarten & Nierhaus bildeten drei Monate lang eine Chinesin aus
Operatives Tagesgeschäft soll weiterhin in den Händen des Managements bleiben
MAN hält jedoch an der Verlagerung der Busproduktion nach Ankara fest
500 Busgruppen reisen jährlich mit dem Paketer nach Rom
Neue Conti-Reifenserie beweist Kraftstoffeffizienz
Veranstaltungsprogramm für 187 Tage ist derzeit in Planung.
Neuer Hauptkatalog des Paketers erscheint Mitte Juli
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Busunternehmen Ott übernimmt zwei neue Fahrzeuge
alpetour bringt zum VPR-Workshop zwei Sonderkataloge heraus
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
Mit acht neuen Setra S431 DT will die DB ihr Reiseangebot erweitern
Nach dem großen Erfolg der ersten Reise führt der bdo das Konzept fort
GVN warnt vor den Folgen einer Erweiterung des Landesvergabegesetzes auf den ÖPNV
In Halle 10.2, Stand K41 werden die Reisebusse Scania Astronef und Scania Touring zu sehen sein
Einkaufsmesse Rendez-Vous en France 2012 lädt Reiseveranstalter ein
Umfassender Reisekatalog des Paketers mit einigen Neuerungen
LBO-Jahrestagung am 22. und 23. November 2013 im Kongress am Park Augsburg
86 Busse kontrolliert
Mont-Saint-Michel und Bayeux zu Gast in Deutschland
Angriffe auf Busfahrer sorgen in Berlin für Diskussionen
37 mitteldeutsche Fahrerinnen und Fahrer mit der Ehrennadel „Sicher & unfallfrei“ ausgezeichnet
Özdemir macht sich für den Abbau von Wettbewerbsdiskriminierungen stark
Der Busreiseveranstalter veröffentlicht Jubiläumskatalog
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
LBO-Eisstockturnier und Politikergespräch am 25. Januar 2013
Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds setzt auf Urbino 18 Hybrid
Hever Castle & Gardens bietet 2016 neue Events in Großbritannien.

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
WBO wirbt auf Ausbildungsmesse für Nachwuchs
Busunternehmer bedauern Scheitern der Lohntarifverhandlungen
Uunternehmen im bodo-Verkehrsverbund nahmen am „Schulbus-Check“ teil

Auszeichnungen

Science Center in Wolfsburg ist vierfacher Preisträger der „Kleinen Goldenen Pinie“ 2011
Hohe Auszeichnung in Indien
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten