Werbung

Schloss Corvey als Welterbestätte ausgezeichnet

NRW hat eine weitere UNESCO-Welterbestätte

Werbung

Die UNESCO hat das Schloss Corvey in Höxter in der Region Teutoburger Wald als Welterbestätte ausgezeichnet. Neben dem Aachener Dom, dem Kölner Dom, den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl und der Zeche Zollverein in Essen gehört nun auch das Schloss Corvey in Höxter zu den fünf nordrhein-westfälischen UNESCO-Welterbestätten.

Aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung hatte sich das Schloss Corvey mit dem Westwerk der ehemaligen Reichsabtei aus dem neunten Jahrhundert und seiner unterirdischen Stadt, der Civitas, um die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe beworben. Das karolingische Westwerk aus der Frühzeit der Benediktinerabtei gilt als das älteste fast vollständig erhaltene Westwerk überhaupt. Die Ruinen und Straßenzüge der unterirdischen Stadt Corvey, die im Mittelalter zerstört wurde und in deren Zentrum das heutige Schloss lag, ist bis heute nahezu vollständig nachvollziehbar unter der Erde zu finden. Bei entsprechender Finanzierung könnten diese freigelegt werden.

„Das ist ein toller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass unser Land jetzt über eine weitere Welterbestätte verfügt. Die Welterbestätten sind touristische Leuchttürme, sie haben eine ganz besondere Anziehungskraft für unsere Gäste aus dem In- und Ausland. Von dem Welterbestatus wird nicht nur Corvey profitieren, diese Auszeichnung strahlt aus auf die gesamte Region und unser ganzes Land“, erklärte die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Heike Döll-König.


      Werbung
Software
​Für den Kleinst-Unternehmer, der nur diese neuen Vorschriften erfüllen möchte...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
      Werbung
Fachbücher
Ob Sie eine Location für eine besondere Firmenveranstaltung mieten oder den...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte. Dieses Ticket heißt Bescheinigung über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Paketer präsentiert in Köln neue Eigen-Events und Programme.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
129-Zimmer-Neubau entsteht im Leitz-Park Wetzlar neben Leica-Erlebniswelt.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Fugger-Musical "Herz aus Gold" startet erstmals im Sommer 2018.

Nordrhein-Westfalen

Unternehmen wird Angebote in der Fahrzeugindustrie sichten.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.

Auszeichnungen

Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
5,6 Millionen Gäste verzeichnet der Freizeitpark in Rust.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.

Schlösser

Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Auszeichnungen

Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Skyline Park verzeichnet Besucherrekord und erhält zwei Auszeichnungen.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
HanseMerkur unterstützt RDA-Wettbewerb „Roter Bus“
Beim Sicherheitskongress in Rust Ehrung für unfallfreies Fahren
Travel Partner erhält Anerkennungspreis für seinen Musikevent
Wirtschaftlichkeit war oberstes Ziel bei der Entwicklung
Sonderpreis würdigt Beitrag zum Arbeitsschutz und zur Gesundheit der Berufsgruppe der Lkw- und Busfahrer
In drei Kategorien wurden jeweils drei Kandidaten nominiert.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Musiker aus fünf Kontinenten in Bremen zu Gast
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Deutschlandpremiere mit rund 1.000 Spitzenmusikern
Huss-Verlagsgruppe präsentierte Südtiroler Bildhauer und Kunsthandwerker
500 Exponate beleuchten die deutsche Geschichte im Spielfilm.
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.
Die Emilia-Romagna feiert den 200. Geburtstag von Verdi
Ausstellung zeigt die Geschichte von Papier und Drucken
Eindrucksvolle Ausstellung auf dem Landgut des Kaisers Wilhelm II in Huis Doorn
Die Kunstschau in Kassel lässt weiterhin nur Reiseleiter von Bildungsinstitutionen zu
Italiens kleinste Region feiert im Juli das Festival Musicastelle
Atout France lädt im November zur Workshop und Infotouren nach Karlsruhe
Veranstaltung mit neuer Terminierung und neuer Homepage
Die Normandie hat eine Gruppenbroschüre 2009 aufgelegt
Absage wegen Trauerakts für die Opfer des Münchner Amoklaufs.
Kunsthalle Bremen widmet sich ab 20. Oktober den frühen Werken von Hundertwasser
Tourismusverband bietet attraktive Gruppenpauschalen
"Dresden im Barock" wird abgelöst von "Dresden 1945".
300 Exponaten in einer einzigartigen Schau
Die Saison im Sommer 2011 verspricht einzigartige Opernerlebnisse
Musik Theater Neuschwanstein soll weiter bestehen
Kooperation zwischen FlixBus und Musik Streaming Service Spotify.
Bei Thüringens Open-Air Event wird der Domberg zur Bühne.
Im Mittelpunkt stehen Kulturreisen und Studienreisen
Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.
Van Gogh, Cézanne und Gauguin zu Gast in der Domstadt
Skandinavien-Pakter zieht innerhalb Stockholms um
Mallorca lockt im Winter mit Angebote für Aktiv- und Kulturreisen
Gruppenarrangement zu Caspar David Friedrich-Ausstellung
Veranstaltungsreihe „Chinesische Kulturabende 2013“ in den Gärten der Welt
Die Traditionsmarke aus Kirchlengern wird weitergeführt
Ausstellung in Rotterdam zeigt die Entwicklung des Schuhs bis in die heutige Zeit
Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
Neue Ausstellung in Albertina widmet sich dem menschlichen Körper
Verona setzt in den Festspielwochen wieder auf Klassiker
Konzert der No Angels im Legoland
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf

Schlösser

Gartenschau zwischen fürstlichen Parks und junger Donau
Sieben verschiedene Events und Ausstellungen für Busgruppen
Hever Castle lockt mit Weihnachtsmarkt und Fahrergutscheinen.
Open-Air-Festival in Ludwigslust lockt mit einem ereignisreichen Kulturprogramm
Romantische Reise durch Schottland

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Bogestra nimmt in Herne reine Hybridbuslinie in Betrieb
Fast die Hälfte aller Busse fährt mit grüner Plakette
Spheros und Bock statten 460 Busse für die Weltmeisterschaft mit deutscher Klimatechnik aus.
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Bundesverkehrsministerium soll prüfen, ob Umweltzonen notwendig sind
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
5 x 2 Tickets* für das Musical Dirty Dancing in Oberhausen zu gewinnen
VDV und UITP rechnen mit weltweitem Ausbau des Bus- und Bahnangebots.
Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
Neu-Ulmer Buswerk sichert Rezertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
ÖkoGlobe würdigt das Engagement des Konzerns für nachhaltige Mobilität
Vossloh Kiepe liefert umweltfreundliche Technik für Trolleybusse von Solaris Bus & Coach
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
bdo fordert generelle Ausnahmeregelung für Reisebusse
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
ZF baut Marktanteil in den Niederlanden weiter aus
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
In Bremen haben Reisebusse trotz Umweltzone freie Fahrt
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
Bushersteller unterstützen den Aufruf des Umweltministers

Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsprogramm für 187 Tage ist derzeit in Planung.
Brennstoffzellen-Busse könnten bald in Münster-Amelsbüren tanken.
Das Reisebusunternehmen in Nordrhein-Westfalen setzt das Neufahrzeug für Busreisen im ADAC-Auftrag ein
NRW-Reisemagazin hält Ideen für Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen bereit
Im ÖPNV-Projekt IPSI entsteht ein bundesweites Handy-Ticket-System.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten