Werbung

Schloss Corvey als Welterbestätte ausgezeichnet

NRW hat eine weitere UNESCO-Welterbestätte

Werbung

Die UNESCO hat das Schloss Corvey in Höxter in der Region Teutoburger Wald als Welterbestätte ausgezeichnet. Neben dem Aachener Dom, dem Kölner Dom, den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl und der Zeche Zollverein in Essen gehört nun auch das Schloss Corvey in Höxter zu den fünf nordrhein-westfälischen UNESCO-Welterbestätten.

Aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung hatte sich das Schloss Corvey mit dem Westwerk der ehemaligen Reichsabtei aus dem neunten Jahrhundert und seiner unterirdischen Stadt, der Civitas, um die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe beworben. Das karolingische Westwerk aus der Frühzeit der Benediktinerabtei gilt als das älteste fast vollständig erhaltene Westwerk überhaupt. Die Ruinen und Straßenzüge der unterirdischen Stadt Corvey, die im Mittelalter zerstört wurde und in deren Zentrum das heutige Schloss lag, ist bis heute nahezu vollständig nachvollziehbar unter der Erde zu finden. Bei entsprechender Finanzierung könnten diese freigelegt werden.

„Das ist ein toller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass unser Land jetzt über eine weitere Welterbestätte verfügt. Die Welterbestätten sind touristische Leuchttürme, sie haben eine ganz besondere Anziehungskraft für unsere Gäste aus dem In- und Ausland. Von dem Welterbestatus wird nicht nur Corvey profitieren, diese Auszeichnung strahlt aus auf die gesamte Region und unser ganzes Land“, erklärte die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Heike Döll-König.


      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
      Werbung
Software
​Für den Kleinst-Unternehmer, der nur diese neuen Vorschriften erfüllen möchte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
​Die LED-Fluter sind flexibel im Innen- und Außenbereich einsetzbar und benötigen nur ca. 10% des Stroms einer...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Nordrhein-Westfalen

Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Mehrere hundert neue Hotelbetten in Essen und Dortmund geplant.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.
Unternehmen wird Angebote in der Fahrzeugindustrie sichten.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.

Auszeichnungen

Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
5,6 Millionen Gäste verzeichnet der Freizeitpark in Rust.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Bundeskunsthalle entführt Besucher ab Mitte April in persische Gärten.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Paketer präsentiert in Köln neue Eigen-Events und Programme.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
Thüringer Tourismus informiert außerdem zum 500. Reformationsjubiläum.
Fugger-Musical "Herz aus Gold" startet erstmals im Sommer 2018.
129-Zimmer-Neubau entsteht im Leitz-Park Wetzlar neben Leica-Erlebniswelt.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Kartenvorverkauf zur Premiere im Mai 2020 beginnt auf der Messe im März.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.

Schlösser

Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
bdo-Präsident Steinbrück betont Klimaverträglichkeit des Busses
Ernst Hinsken begrüßt Berliner Entscheidungen zur Umweltzone
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
Geschichte des Tiergartens begann 1878 in der kleinen Gaststätte „Zum Pfaffendorfer Hof“
RDA startet Endverbraucher-Kampagne
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Nachhaltiger Tourismus war wichtiges Thema auf der ITB in Berlin
Bundesumweltministerium setzt weiter auf Hybridtechnologie im ÖPNV
Bundestagsausschuss Tourismus berät über Klimawandel
Einfahrt in die Hauptstadt Kopenhagen ab sofort beschränkt
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Braunschweiger Verkehrs-AG baut Elektromobilität aus
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Berliner Verwaltung setzt Umweltstufe aus
Volvo Buses schließt Großauftrag ab
Reifenhersteller will bis 2030 rund 30 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermeiden.
Abgasspezialist erweitert Kompetenz bei Abgasanlagen
Alternative Antriebstechniken im Fokus
GVN kritisiert die neue Regelung der Umweltzone in Bremen
In Bremerhaven wird im Juni das neue Klimahaus eröffnet

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Die Musikschau der Nationen macht in der Hansestadt Station
Über 300 Veranstaltungen in der Moselregion
Bauliches und archäologisches Erbe stehen im Fokus.
Neues Museumskonzept für Blinde und Sehende in Landschlacht.
Ausstellung in Canterbury zeigt Kirchenglasfenster auf Augenhöhe
Veranstalter beschließen neue Marketingstrategie für „Rhein in Flammen“
Tickets erhältlich für die Generalprobe zur Welturaufführung in Potsdam
In sanierten Räumen erfahren Gruppen Baugeschichte des Backsteinklosters.
Chursächsischer Sommer im Sächsischen Staatsbad Bad Elster
Wasserkünste und Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt
Bauhaus-Phase des Künstlers
Chinesischer Nationalcircus im Europa-Park
"Dresden im Barock" wird abgelöst von "Dresden 1945".
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
Die Normandie hat eine Gruppenbroschüre 2009 aufgelegt
Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.
Touren Service legt neue Opernreise auf
Die Saison im Sommer 2011 verspricht einzigartige Opernerlebnisse
Vereine, Musikfreunde und Kulturreisende im Visier
60 Galerien und Museen zeigen im Juli zeitgenössische Kunst.
Vom 19. Februar bis 3. März gastiert Shadowland im Düsseldorfer Capitol Theater
Busgruppen erwarten in der Autostadt zeitgenössische Tanz, Klassik-, Jazz- und Popkonzerte, szenischen Lesungen und Theateraufführungen
Paketer gewährt bei "Knüller-Reisen 2012/2013" Frühbucherrabatt
Hochkarätige Konzertreihe mit 32 Uraufführungen und zwei Deutschland-Premieren
Zum Festivalsommer "KA300" bietet KTG einen Kulturpass für Gruppen.
Musikalische Pakete von TP Tour Project
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Operetten-Klassiker im Deutschen Theater
Absage wegen Trauerakts für die Opfer des Münchner Amoklaufs.
Förderverein Eisenbahn-Tradition bietet im Mai Nostalgiefahrt nach Emden an.
In Kürze eröffnet das Museum Mühlberg 1547 in Mühlberg an der Elbe.
Barocker Opernsommer widmet sich wenig bekanntem Genre

Auszeichnungen

Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
busplaner-Lesern, die für ihren Bushersteller voten, winken tolle Preise.
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
Sonderpreis würdigt Beitrag zum Arbeitsschutz und zur Gesundheit der Berufsgruppe der Lkw- und Busfahrer
Siegel dokumentiert Einhaltung der relevanten Vorschriften
Reederei mit Green Ship Technology Award ausgezeichnet
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.

Schlösser

Internationale Gäste zieht es zum Märchenschloss
Behringer Touristk bietet wieder exklusive Schlösserreisen an
Duftausstellung uraufgeführt in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gartenmesse geht in die zehnte Runde.
Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn feiert 20-jähriges Bestehen
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Sieben verschiedene Events und Ausstellungen für Busgruppen
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
Der „Bozner Burgenweg“ verbindet fünf Kastelle und Ruinen.
Die fürstliche Familie widmet sich einen Tag lang exklusiv Busunternehmern und ihren Familien.

Nordrhein-Westfalen

Das Rock 'n' Roll-Musical ist ab Oktober im Ruhrgebiet zu sehen
Fernbusanbieter city2city verbindet Hamburg, Bremen, Hannover und Münster auf zwei neuen Nordrouten
Verkaufskatalog 2007 für das Münsterland
Stadt Kamp-Lintfort richtet Landesgartenschau 2020 aus.
Fahne wurde an die Gemeinde im Sauerland weitergereicht.
Ausstellung zur Kulturgeschichte des Nutzgartens
Das Reisebusunternehmen in Nordrhein-Westfalen setzt das Neufahrzeug für Busreisen im ADAC-Auftrag ein
Bogestra setzt einen Urbino 18 Hybrid ein
"Mittendrin" präsentiert NRW unter verschiedenen Aspekten
Auf Mörderjagd im Münsterland
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten