Werbung

Den eigenen Blick schärfen

Seminar rund um das Thema Barrierefreiheit im ÖPNV

Werbung
Das aktuelle Thema „Barrierefreiheit“ beleuchtete ein neues Seminar. Intensiv behandelt wurden dabei die speziellen Fragen, die sich für mobilitätseingeschränkte Personen im ÖPNV mit dem Bus ergeben. In dem eintägigen Seminar der combus wurden die Teilnehmer zunächst allgemein für körperliche und sensorische Behinderungen sensibilisiert. Besonderheiten in der Kommunikation mit Fahrgästen mit Mobilitätseinschränkung und die verschiedenen Formen der Mobilitätshilfen wurden besprochen und vorgeführt. Dann ging es in die Praxis: An einer barrierefreien Haltestelle in Böblingen er-„fuhren“ die Seminarteilnehmer das Ein- und Aussteigen mit einem Rollstuhl und mit einem Rollator. „Man muss so etwas mal am eigenen Leib erlebt haben, um die besonderen Bedürfnisse und Probleme von Rollstuhlfahrern am Bus richtig einschätzen zu können.“, so ein Teilnehmer, der gerade, im Rollstuhl sitzend, über die ausgeklappte Rampe ohne fremde Hilfe in den Bus fahren konnte. Trotz der geringen zu überwindenden Steigung waren allen von der nötigen Anstrengung überrascht. Hinzu kam dann noch das Rangieren zum sicheren Rollstuhlplatz im Fahrzeug. „Ein weiterer Knackpunkt ist der Spalt zwischen Bus und Bordstein. Ist der zu groß, verkeilen sich beispielsweise die Vorderräder des Rollators“, erklärt Seminartrainer Markus Modlmeir. Tanja Witulski von der combus ergänzt: „Durch die praktische Erfahrung aus der Sicht mobilitätseingeschränkter Fahrgäste wird der Blick der Fahrerinnen und Fahrer für die speziellen Bedürfnisse dieser Menschen geschärft.“

      Werbung
Fachbücher
Ohne Angst in die PrüfungMit dem hilfreichen und praxisnahen Übungsbuch im...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder persönlicher Anfragen bzw. Bestellungen.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Im Januar 2018 warten vergünstigte Angebote auf weibliche Gäste.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Rund 250 Schiffe erwartet: Noch 1.000 Tage bis zum maritimen Großereignis.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.

Barrierefreiheit

Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Am Tag der offenen Tür stehen barrierefreie Führungen auf dem Programm.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Buseinsatz der Münchner Verkehrsgesellschaft soll weiter wachsen
Mittelstand: Lohnkutscher oder freier Unternehmer?
VDV und bdo begrüßen politische Entscheidung
ADAC, WBO und Unfallkasse initiieren landesweites Projekt
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Bis 2025 sollen Dutzende neue Bus- und Bahnlinien entstehen
Bayerische Busunternehmen wenden sich mit klaren Forderungen an die Politik
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
Münchner Verkehrsgesellschaft bestellt 10 Gespanne bei Solaris
Lettisches Busunternehmen übernimmt zwei S 415 UL
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
üstra Hannover erhält neun Solaris Urbino 18 Gelenkbusse mit Allison H 50 EP Hybridsystem
Nahverkehr im ländlichen Raum braucht Planungssicherheit
VDV fordert "Investitionen für einen bezahlbaren Nahverkehr".
Vor einer Woche testete die Regionalverkehr Köln (RVK) GmbH den Einsatz von MAN-Wasserstoffbussen
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben

Ausflugsziele & Bustouristik

Reisebus für Städtefahrten und für Reisen in Bergregionen mit vielen Kurven
Offizielle Erklärung zur Absage soll im Januar folgen
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
Britische Besucherattraktion setzt auf deutsche Gruppengäste
Brandenburgs Busunternehmer informieren sich in der Havelregion
Travel Projekt lädt zur viertägigen Inforeise nach Polen ein
Buchungsablauf für Busunternehmer wird einfacher.
gbk schult Umgang mit Reisegästen
Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
beyerdynamic ergänzt Audiosystem Synexis durch neuen Ladekoffer
Michelangelo bringt drei neue Kataloge auf den Markt
Verband lädt auf dem RDA-Workshop zum Testessen ein
Neue Attraktionen und Spezialangebote für Busunternehmer
Zwei Doppelstock-Reisebusse für André Rieu-Tournee
Fazit: Auch die 19. Ausgabe sprengte alle Rekorde!
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Paketer bietet attraktive Zubucherreisen für Sommer/Herbst 2011
Zukunft der Branche wird in Berlin diskutiert
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
In sanierten Räumen erfahren Gruppen Baugeschichte des Backsteinklosters.
Quietvox stellte neue Gerätegeneration mit GPS-Modul auf der ITB 2013 vor
nicko tours erweitert Flussreise um Aufenthalt in der Toskana
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
Messe verzeichnet in diesem Jahr 10.671 Besucher
Michelangelo erweitert den Umfang seines Aktivreisen-Katalogs auf 88 Seiten
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Gemeinsamer Aufritt mit Geldhauser-Reisen
„SBTW-D HD-Fullwash“ mit schwenkbarer Dach-Hochdruckwäsche.
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Dinosaurier-Freilichtmuseum eröffnet Sommer im Naturpark Altmühltal.
bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
Spitzenverband des privaten Busgewerbes und IRU mit gemeinsamen Aktionsplan in Brüssel
App von Appina Travel kostenlos zum Download
Technik-Museum Speyer zeigt BMW-Klassiker.
Tag der Bustouristik widmet sich dem Thema Event-Tourismus
Die Bachstadt informiert über Höhepunkte des Anhalt-Jubiläums
Die zwei Branchenverbände fordern die Umsetzung der parlamentarischen Beschlüsse
Über 100 Angebote für Schulklassen
Roman Biondi neuer Vertriebschef bei Mercedes-Benz Omnibusse
Besuch von Benedikt XVI. in Bayern Herausforderung für Busbranche
Minoan Lines erwartet weitere Zuwächse bei Busreisen
Savas Seating stellt elektrisch bedienbaren Sitz vor
Mit GTW spanische Mentalität und Lebensfreude kennenlernen
Auslieferung der Fahrzeuge soll im zweiten Halbjahr 2013 beginnen
Karlsruher Reiseveranstalter mit bisher größtem Halbjahresprogramm
Kloster Andechs hat Kombi-Angebot für Reisegruppen aufgelegt
Neues Online-Portal „Get Your Group“ ermöglicht schnelle und einfache Buchung einer Gruppenreise
Frenzel hat seine Website neugestaltet
bdo weist die Forderung nach einer Busmaut entschieden zurück
Der Italien-Paketer bringt "FlyBusFly" und Schnäppchen-Angebote auf den Markt
In Hamburg bedienen Doppeldecker Linienverkehr zum Museum
In München wird der 100. Bus von MeinFernbus getauft
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
LBO bietet Mitgliedsunternehmen Informationen und Hilfe an
Australischer Busmarkt öffnet sich für internationale Bushersteller
FlixBus erhält Münchner Gründerpreis
Bottenschein veranstaltet ersten Reisemarkt in Münsingen

Barrierefreiheit

Seit Mitte Mai stehen vier Luxus-Linienbusse in San Francisco still.
Verband sieht Existenz privater Omnibusunternehmen gefährdet.
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten