Werbung

Verkaufsausstellung und ÖPNV-Workshop

VDL Hausmesse in Büren lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern an

Werbung

Zur diesjährigen VDL-Hausmesse am 7. Und 8. März 2014 in Büren waren zahlreiche Busunternehmer aus nah und fern gekommen. Nicht nur aus Deutschland reisten viele Besucher an, sondern auch aus dem benachbarten Ausland wie zum Beispiel den Niederlanden, Österreich, Polen und Tschechien.

Reges Interesse weckte bei Entscheidungsträgern kommunaler und privater Busunternehmen der 3. VDL Bus & Coach ÖPNV-Workshop mit dem Thema „Elektromobilität“, der am Vortag der Messe stattfand. Der aktuelle Stand und die Perspektiven dieser zukunftsweisenden Technik wurden ausführlich erörtert. Den Mittelpunkt des Workshops bildeten spannende Vorträge der Unternehmen Siemens und Ziehl-Abegg und ein Citea Electric, ein 12 Meter langer vollelektrischer Citea SLF Low Floor.

Ohne Abstriche bei Zugänglichkeit, Inneneinrichtung und Komfort könne man aus diversen Antrieben und Batteriepaketen wählen und die ideale Ausstattung für jedes Einsatzgebiet zusammenstellen, teilte VDL mit. „Aus umweltpolitischer Sicht und mit Blick auf eine höhere Lebensqualität in den Städten gehört dem Citea Electric im ÖPNV ohne Zweifel die Zukunft“, lobte der Hersteller das Elektrofahrzeug.

Erstmals einem großen Publikum vorgestellt wurde der VDL Futura Euro 6 in Büren. Mit einem höheren Drehmoment von 1.600 Nm im Vergleich zu 1.400 Nm bei Euro 5 zeichnen sich die neuen Euro 6-Motoren trotz höherem Gewicht mit einem weiter optimierten Verbrauch aus. In Verbindung mit dem neuen, harmonisch abgestimmten ZF-Getriebe sorgen die zwischen 370 PS und 460 PS ausgelegten Motoren für hohe Wirtschaftlichkeit und lange Lebensdauer.


      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
© VW AG | Bild: VW AG
Volkswagen hat mit der Studie I.D. Buzz auf der Automesse im US-amerikanischen Detroit einen Vorgeschmack gegeben, wie...
      Werbung
Formulare
Das Prüfprotokoll wurde fälschungserschwerend gestaltet.
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Preissturz! Eine Packung enthält 3 Rollen Thermopapier à 8 m, 2-farbig, einzeln in Folie eingeschweißt mit EU-...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Joint Venture "e.GO Moove" für Stadtverkehr der Zukunft gegründet.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Große Teile des Werks und der Verwaltung in Salzgitter wurden zerstört.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Zehnmonatiger Test mit acht "VDL Citea SLFA Electric" abgeschlossen.
GÖVB Göttingen bestellte zwei Elektrohybridbusse „Volvo 7900 EH“.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Busverkehr wächst im ersten Halbjahr um 0,5 Prozent.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Kundenbetreuung und Vertrieb sollen ausgebaut werden.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
TAF mobile und Partner starten Forschungsprojekt „Mobilität der Zukunft“.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
LNVG in Hannover will mit Angebot dem demografischen Wandel begegnen.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Niederflur-Fahrzeuge sollen im Stadt- und Regionalverkehr eingesetzt werden.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Besucher erwarten Veranstaltungen und Rundgänge zum Thema Bus.
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide
Für neue Bahnen und Sanierungen fehlen der DVG hunderte Millionen.
Bus als unverzichtbarer Baustein des stadtverträglichen Verkehrs
Verkehrsbetriebe geben Großauftrag an VDL Bus & Coach
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
RVO stellt drei Überlandbusse vom Typ Citaro in Dienst
Stadtbusfamlie von MAN wurde kontinuierlich weiterentwickelt
Bayerisches Verkehrsministerium bezuschusst ÖPNV mit 51 Millionen Euro
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
Trotz spannender Themen kamen nur 35 Fachleute zu der Fachtagung nach Berlin
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
„Dobrindt darf dem städtischen ÖPNV nicht die kalte Schulter zeigen“
Mit rund 60 Prozent Marktanteil im Segment der Stadtbusse in Brasilien
Neue Linienbusse für Regionen in und um Augsburg, Dillingen, Lindau und Ingolstadt
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Santiago de Cali will BRT-System aufbauen
Bushersteller setzt vor allem auf das Stadtbussegment
RVS fährt für weitere acht Jahre im Linienbündel Hardt-Ost.
Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft gewinnt europaweite Ausschreibung
Laut Stiftung Warentest sind ab Ende 2018 auch Räder im ICE zulassen.
Im Mai findet in Berlin die 10. Euroforum-Jahrestagung ÖPNV statt
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe
Brasilianische Verkehrsbetriebe erneuern ihre Flotte mit 2.100 Mercedes-Benz Busfahrgestellen
Ex-Fahrer ruft Kollegen auf, "keine Schrott-Busse zu fahren"
Unternehmen in Nordrhein-Westfalen gegen Kürzungspläne
Elektrobusse von neuer Gebühr ab April ausgenommen.
Iveco Bus liefert Busse mit Erdgasantrieb nach Aserbeidschan
Stadtwerke reagieren auf höhere Personalkosten nach Tarifabschlüssen.
VDV und UITP rechnen mit weltweitem Ausbau des Bus- und Bahnangebots.
VDV und bdo begrüßen politische Entscheidung
Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Busflotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens IETT
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
B.u.B. Busverkehr GbR übernehmen nach europaweiter Ausschreibung die Verkehrsleistung Marburg-Biedenkopf
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
Crossway- und Citelis-Modelle für die Verkehrsbetriebe der Stadt Turin
Marama Tours setzt zwei Setra S 412 UL auf der Doppelinsel im Südpazifik ein
Unternehmen sucht Personal für Betrieb, Wartung und Sicherheit.
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
Baden-Württembergs Busunternehmer stellen klare Forderungen
Zahlreiche Ziele im Nah-, Mittel- und Fernbereich
Absichtserklärung für ein Pilotprojekt zur Einrichtung eines nachhaltigen öffentlichen Verkehrssystems unterzeichnet
DB Regio Bus Nord kauft 30 Busse von Iveco, MAN und Mercedes.
Adolf Müller Hellmann steht als Berater im technischen Bereich zur Verfügung
ÖPNV-Workshop stößt auf großes Interesse
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
Hersteller präsentierte neue Modellreihe an Überland- und Reisebussen.
Kreis Esslingen vertagt Beschluss zum Linienbündelungskonzept
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
350 Athleten kamen mit 23 rollstuhlgerechten Bussen zur Para-WM.
St. Ingbert vergibt Konzession für ein Stadtbuslinienbündel an Saar-Mobil.
Otokar liefert die ersten sechs Stadtbusse mit Euro 6

Elektromobilität

Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Michelangelo und movelo bieten gemeinsam Radreisen durch Italien an
Hybridbus mit Luft-Wärmepumpe fährt ab 2017 auf Karbon-Aluminium-Felgen.
Auch neue Hybrid- und Elektrobusse von MAN und Scania geplant.
KVB führt Elektromobilität für den gesamten Liniendienst ein
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
Mit dem zweiten Bus kann die Strecke zur Hälfte elektrisch betrieben werden.
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
Volvo und Siemens kooperieren bei elektrischen Bussystemen
Kooperation zur Lieferung von drei Elektro-Hybridbussen mit Plug-in-Technologie unterzeichnet
Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
BMUB fördert 2,55-Millionen-Euro-Projekt mit 900.000 Euro.
Neue Regeln für die Abgasuntersuchung bei Bussen.
MAN plädiert für Vernetzung von Elektromobilität und ÖPNV
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten