Werbung

Busweltreise: Einmal um die Welt und zurück

Weltreisebus von Avanti kehrt am 18. Februar nach Freiburg zurück

Der erste Bus, der einmal rund um die Welt gereist ist, wird am 18. Februar in Freiburg – seinem Start- und Zielort – ankommen. Die Mammutreise von Avanti Busreisen startete am 8.4.2013 in Freiburg und endete offiziell am 22.12.2013 in Ushuaia/Patagonien. Die knapp neunmonatige Tour über 52.000 Kilometer führte durch 26 Länder. Einige Wochen war der Bus nun per Frachtschiff über den Atlantik unterwegs zurück nach Hamburg. Mit der Ankunft in Freiburg vollendet das Fahrzeug nun die Runde um die Welt. Die Weltrekordreise führte zunächst von Deutschland über Italien, Griechenland, die Türkei und Zentralasien bis nach China entlang der Seidenstraße. In Shanghai wurde das Fahrzeug mit einem Frachtschiff nach Amerika gebracht. In Alaska startete schließlich der amerikanische Teil der Busweltreise. Auf Panamericana ging es durch den ganzen Kontinent bis hinunter nach Feuerland.

Da die wenigsten Menschen neun Monate Urlaub am Stück haben, gab es insgesamt fünf buchbare Etappen. Maximal 20 Reisegäste konnten jeweils mitreisen, eine Person hatte die komplette Reise gebucht. Ein fünfköpfiges Team, bestehend aus zwei Fahrern, einer Reisebegleitung, wechselnden lokalen Reiseleitern und dem Service-Techniker betreute die Gäste und das Fahrzeug. Avanti-Geschäftsführer Hans-Peter Christoph begleitete zusammen mit seiner Frau Ina Jander die gesamte Weltreise und saß zum großen Teil selbst am Steuer. „In Ushuaia wäre nicht nur ich am liebsten die ganze Strecke wieder zurückgefahren, so schön war das“, sagt Hans-Peter Christoph als Fazit nach neun Monaten. Die größte Herausforderung stellte die USA dar: Dort durfte das Weltreisebus nicht ins Land eingeführt werden. Die Gruppe musste in Nordamerika auf gemietete Fahrzeuge umsteigen.

Zum Einsatz kam ein nagelneuer Setra S 515 HD der ComfortClass 500. Das Fahrzeug wird mit der umweltfreundlichen Euro 6-Motorisierung „BlueEfficiencyPower“ angetrieben und ist mit den derzeit höchsten Sicherheitsstandards ausgestattet, wie z. B. Abstandsregel-Tempomat, Spur-assistent, Dauerbremslimiter, Elektronisches Stabilitätsprogramm und Front Collision Guard (FCG). Der Setra bietet außerdem eine luxuriöse Ausstattung der Fünf-Sterne-Kategorie; dazu gehören eine große Beinfreiheit und Vis-à-vis-Plätze mit Tischen. Mit ähnlichen Fahrzeugen machte Avanti auf zwei Transkontinentalreisen nach China bereits gute Erfahrungen. „Auch schwierige Anforderungen während der Weltreise – von Abschnitten durch sandige Wüsten bis hin zu engen Passstraßen über die Anden – bestand der Setra mit Bravour. Außer einem Steinschlag an der Frontscheibe hatte der mitreisende Service-Techniker keine größeren Einsätze“, so Avanti Busreisen abschließend.

Die letzte Etappe der Weltreise mit Avanti begleitete unser Autor Wolfram Goslich. Mehr dazu lesen Sie in der busplaner-Ausgabe 1/2-2014.


      Werbung
Zubehör
Tüte aus weißem Kraftpapier. Eine eingeschweißte Plastikfolie verhindert jedes...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Burg Eltz

Bildergalerien zum Thema

22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
Fürs Training bereit: Neben FC Bayern, FC Augsburg, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund fährt auch der FC Basel MAN Lion's Coach L.
Auch ein Bundesliga-Mannschaftsbus-Fahrer muss mal zum Sicherheitstraining. busplaner durfte die MAN-Chauffeure zum...

bustouren

      Werbung
Landkarten
Verwaltungsgliederung in Regionen und Provinzen Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Als Busunternehmer sind Sie an vielen Fronten gleichzeitig tätig: Im Fokus stehen die Firma und das Personal, Ihre...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Freizeitpark holt bei Online Publikums Award in sechs Kategorien Platz eins.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Zehn Lichtinstallationen für internationales Lichtfestival in UK enthüllt.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Eisfigurenausstellung steht unter dem Motto „800 Jahre Rostock“.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Emilia-Romagna unterstützt Busreisen mit Marketingkonzept
Solaris liefert 24 Fahrzeuge nach Ungarn aus
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
Geschäftsführer von MeinFernbus treffen sich mit Bundesverkehrsminister
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
RBA Regionalbus Augsburg übernimmt drei neue Mercedes-Benz-Fahrzeuge
Stadt schafft neue Busparkplätze in der Innenstadt
So viele Premieren wie noch nie auf der IAA Nutzfahrzeuge
Marke der Daimler AG präsentiert in Kortrijk einen neuen Internetauftritt
240 Neuteile und Produktinformationen zu 3.600 Produkten.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Beschluss des Verkehrsausschusses sei "existenzgefährdend"
Bayerische Busunternehmen setzen auf Ausbildung
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
2.700 Experten besuchten im April die "NFZ Fachmesse" in Bad Salzuflen.
Erneut zwei deutsche Busse in Italien gestohlen
Hafermann Reisen gibt neuen Katalog für 2012 heraus
Paketer führt neue Freiplatzregelung ein
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
Kravag bietet neue Versicherung für bdo-Verbandsmitglieder.
Gestaltung der Luftströmung am Fahrzeug angepasst
Gemeinsamer Verband von RDA und gbk soll für andere Verbände offen stehen
Continental präsentiert maßgeschneiderte Lösungen für den Bus
Traditionelle Info-Tage finden im Erzgebirge statt
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
14. VIP-Treff in Warnemünde sendet positive Signale in die Branche aus
"Busfreundlichkeit Berlins ist ein Standortvorteil, den es nicht zu verspielen gilt"
bdo fordert: Politik muss zu ihrem Wort stehen
GTW lädt zur Inforeise zum Thema Flusskreuzfahrten
Kathedralenstadt setzt damit weiterhin auf deutsche Busgäste
TT-Line stellt auf dem RDA-Workshop aus der neuen Busreisen-Broschüre sechs neue Reisen vor
Elektronische Wegfahrsperren laut Dittmeier weitgehend wirkungslos.
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Fahndungserfolg in Rotterdam
Vossloh Kiepe und Hess übergeben die „lighTrams" an Voyages Emil Weber
Focus-Umfrage: Busfahrer unter Top 10 der Berufsgruppen mit dem höchsten Ansehen
Ministerpräsident sichert Ausbau und Instandhaltung der Verkehrswege zu
EU plant Maut ab 3,5 Tonnen
Reisebus befördert Passagiere auch bei Flugausfällen
WBO bringt Ehrenamtliche zur Landesgartenschau
Umfrage der gbk zeigt auch Potenzial des Busfernlinienverkehrs auf
Von der neuen Regelung profitieren Kleingruppen
Scania übergibt die ersten Scania Astromega Doppeldecker-Reisebusse
100ste Setra Neufahrzeug im Fuhrpark
ISTM für Skireiseveranstalter und Einkäufer findet erstmals in Italien statt.
Michelangelo Travel mit neuem Sonderkatalog
Verband sieht Existenz privater Omnibusunternehmen gefährdet.
FlixBus gibt Ergebnisse der Studie zur Kundenfreundlichkeit bekannt
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Verkehrsgesellschaft Tallinna Linnatranspordi erhält 40 Lion‘s City
RDA-Päsident im Gespräch mit Bundesverkehrsminister
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
BYD-Initiative zur Einführung der Elektrobustechnologie in größeren und kleineren Städten
Bisherige Präsidentin Karin Urban steht im April nicht zur Wiederwahl.
Die neuen Niederflurbusse sollen im Regionalverkehr der Stadt eingesetzt werden
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Stadtwerke nehmen zehn neue Stadtbusse mit Erdgas-Antrieb in Betrieb
Zum bdo-Kongress in Berlien kamen rund 300 Branchenvertreter
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
VPR international verlost drei Preise unter den teilnehmenden Workshop-Besuchern
Roadshow findet vom 17. bis 19. Juni in Münster, Hamburg und Berlin statt
Schweizer Reiseunternehmen übernimmt sechs S 516 HD
Continental und Fraunhofer bringen zusammen den Löwenzahn-Kautschuk auf die Straße
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
Studie zu Lenk- und Ruhezeiten listet Benachteiligungen auf
Kooperation von Touren Service Schweda mit Kyriad und Campanile Hotels
Reisedienst Bölck steigt ein
H&H Touristik gibt neuen Sonderkatalog für den Gruppenreise-Markt heraus
Funktion „Warenkorb“ erleichtert den Arbeitsprozess
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
Versicherungsmakler rät über Pfingsttage zu erhöhter Wachsamkeit
Floriade startet Fachkooperation mit der deutschen Reisebranche
Der Tag der Bustouristik widmet sich den Städtereisen
Ergebnisse der RDA-Trendanalyse
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten