Werbung

Busweltreise: Einmal um die Welt und zurück

Weltreisebus von Avanti kehrt am 18. Februar nach Freiburg zurück

Der erste Bus, der einmal rund um die Welt gereist ist, wird am 18. Februar in Freiburg – seinem Start- und Zielort – ankommen. Die Mammutreise von Avanti Busreisen startete am 8.4.2013 in Freiburg und endete offiziell am 22.12.2013 in Ushuaia/Patagonien. Die knapp neunmonatige Tour über 52.000 Kilometer führte durch 26 Länder. Einige Wochen war der Bus nun per Frachtschiff über den Atlantik unterwegs zurück nach Hamburg. Mit der Ankunft in Freiburg vollendet das Fahrzeug nun die Runde um die Welt. Die Weltrekordreise führte zunächst von Deutschland über Italien, Griechenland, die Türkei und Zentralasien bis nach China entlang der Seidenstraße. In Shanghai wurde das Fahrzeug mit einem Frachtschiff nach Amerika gebracht. In Alaska startete schließlich der amerikanische Teil der Busweltreise. Auf Panamericana ging es durch den ganzen Kontinent bis hinunter nach Feuerland.

Da die wenigsten Menschen neun Monate Urlaub am Stück haben, gab es insgesamt fünf buchbare Etappen. Maximal 20 Reisegäste konnten jeweils mitreisen, eine Person hatte die komplette Reise gebucht. Ein fünfköpfiges Team, bestehend aus zwei Fahrern, einer Reisebegleitung, wechselnden lokalen Reiseleitern und dem Service-Techniker betreute die Gäste und das Fahrzeug. Avanti-Geschäftsführer Hans-Peter Christoph begleitete zusammen mit seiner Frau Ina Jander die gesamte Weltreise und saß zum großen Teil selbst am Steuer. „In Ushuaia wäre nicht nur ich am liebsten die ganze Strecke wieder zurückgefahren, so schön war das“, sagt Hans-Peter Christoph als Fazit nach neun Monaten. Die größte Herausforderung stellte die USA dar: Dort durfte das Weltreisebus nicht ins Land eingeführt werden. Die Gruppe musste in Nordamerika auf gemietete Fahrzeuge umsteigen.

Zum Einsatz kam ein nagelneuer Setra S 515 HD der ComfortClass 500. Das Fahrzeug wird mit der umweltfreundlichen Euro 6-Motorisierung „BlueEfficiencyPower“ angetrieben und ist mit den derzeit höchsten Sicherheitsstandards ausgestattet, wie z. B. Abstandsregel-Tempomat, Spur-assistent, Dauerbremslimiter, Elektronisches Stabilitätsprogramm und Front Collision Guard (FCG). Der Setra bietet außerdem eine luxuriöse Ausstattung der Fünf-Sterne-Kategorie; dazu gehören eine große Beinfreiheit und Vis-à-vis-Plätze mit Tischen. Mit ähnlichen Fahrzeugen machte Avanti auf zwei Transkontinentalreisen nach China bereits gute Erfahrungen. „Auch schwierige Anforderungen während der Weltreise – von Abschnitten durch sandige Wüsten bis hin zu engen Passstraßen über die Anden – bestand der Setra mit Bravour. Außer einem Steinschlag an der Frontscheibe hatte der mitreisende Service-Techniker keine größeren Einsätze“, so Avanti Busreisen abschließend.

Die letzte Etappe der Weltreise mit Avanti begleitete unser Autor Wolfram Goslich. Mehr dazu lesen Sie in der busplaner-Ausgabe 1/2-2014.


      Werbung
Zubehör
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt....
weiter

Bildergalerien zum Thema

Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 186 Ländern und Regionen auf 160.000 Quadratmetern: die Reisemesse ITB Berlin...
      Werbung
Formulare
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder persönlicher Anfragen bzw. Bestellungen.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Im Musical Dom sorgen Anfang Oktober 2018 22 ABBA-Songs für Stimmung.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Städtetourismus und Natur liegen im Trend.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Besucher können Herstellung miterleben und Spezialitäten probieren.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
ITK GmbH plant Einblick in die Altstadt durch Virtual-Reality-Brille.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen aus dem Ausland.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Verbesserung der Gästeauslastung im Winter geglückt.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.
Zahlreiche Veranstaltungen in 2018 und 2019 geplant.
Neues Erlebniszentrum präsentiert Natur und Kultur in Themenräumen.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Münchner Verkehrsgesellschaft bestellt 10 Gespanne bei Solaris
Ein neuer Katalog für 2009 widmet sich ausschließlich Irland, England und Schottland
Lücke-Reisen übernimmt einen Citaro der neuen Generation
Spezielles Dekra-Training soll Bus-Unfällen vorbeugen und Kosten reduzieren.
Ergebnisse der F.U.R.-Reiseanalyse
Demografische Entwicklung im ländlichen Raum trübt Ergebnis
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
Evento Italiano bietet gebührenfreie Busreisen in die Toskana
Busunternehmer: Unnötige Mindestlohnbürokratie bremst Branche
Angebot der Tiroler Einkaufswelt reicht vom Wildfleisch bis hin zum Edelbrand.
Bestehendes Verkehrsbedürfnis nicht im Keim ersticken
IBV veranstaltet Podiumsdiskussion zumThema Fahrernachwuchs
Such- und Vergleichsfunktionen sind Onlinereiseshoppern sehr wichtig.
Der Branchenverband will, dass die Industrie Rauchmelder in Bustoiletten installiert
Für einige Bustypen gilt bis 15. April sogar ein Einfahrtsverbot
Busunternehmen bei München komplettiert seine Busflotte
500 Busgruppen reisen jährlich mit dem Paketer nach Rom
Quietvox stellt auf der ITB den neuen Audiopen vor
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Busreisen auf verschiedene Zielgruppen abstimmen
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.
Continental präsentiert maßgeschneiderte Lösungen für den Bus
Der BDV zeigt sich tief betroffen vom tragischen Busunglück bei Hannover.
Ergebnisse der RDA-Trendanalyse
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Arrangements für geschichts- und architekturinteressierte Gruppen
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Fahrzeug erst im Mai angeschafft
Jürgen Büchy nennt private Gründe für seinen Rücktritt
Emilia Romagna bietet Busreiseveranstaltern Werbezuschüsse
Angebote der Hilton Hotels für Busreisen
bdo kritisiert Vorgehensweise der Deutschen Umwelthilfe
Die 8. Städtebörse findet Februar 2011 in Hannover statt
Besucher hatten Gelegenheit sich über den Beruf des Busfahrers zu informieren
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
In den kommenden Monaten zahlreiche Gelegenheiten zu Probefahrten
Tipps zur Optimierung der Zusammenarbeit mit Bus- und Gruppenreiseveranstaltern
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
LBO klagt über die Folgen für die eigenen Tarifgespräche
DTV rechnet mit weiterem Wachstum in diesem Reisesegment
VPR veranstaltete 21. VIP-Treff in Dresden.
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Odo Schmidt, Geschäftsführer der Reisering Hamburg (RRH) GmbH, hat 160 Briefe an die Hotelbranche verschickt.
HanseMerkur und QualityGroup laden Reisebüros ein
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
Kooperation mit Online-Portal eröffnet Reiseveranstaltern Vorteile für die Verbreitung ihrer Reisen
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien ausgeliefert
Britische Besucherattraktion setzt auf deutsche Gruppengäste
Busverbände bieten Merkblatt, das teure Fehler vermeiden helfen soll
VHH stattet weitere Stadtbusse mit Bücherregalen aus
Nach den Osterferien startet Überlandlinien-Verkehr mit Busanhängern
Göppel Bus stellt den AutoTram Extra Grand vor
Busbetreiber TMB kauft zehn neue MAN Lion’s City Hybrid
Bushersteller will den Betrieb aber fortführen
1 Millionster Gast vereist mit dem Thüringer Busunternehmen
Konvekta präsentiert Klimasysteme auf der IAA Nutzfahrzeuge
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
Scania Deutschland liefert weitere ADAC Postbusse aus
Drei von vier Lesern sprachen sich klar gegen eine Fernbusmaut aus.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Viking Flusskreuzfahrten präsentiert seinen Katalog für 2008
Schweizer Unternehmen stockt auf acht Setra Reisebusse auf
alpetour hat drei neue Kataloge herausgegeben: „Sommer, Stadt & Meer“, „Sport & Erlebnis“ sowie „Winter, Ski & Schnee“
Berlin bringt neuen Stadtplan für Busfahrer heraus
Service-Reisen Giessen gibt neuen Winterkatalog heraus
Bei der diesjährigen Verlosung im Rahmen des „busplaner-Innovationspreises 2012“ hat das Unternehmen Reiseverkehr Zweidinger aus Schrozberg im Landkreis Schwäbisch-Hall vier GT Radial Busreifen des Herstellers GITI Tire vom Typ GAR821 für die Vorderachsen und acht Reifen für die Antriebsachse gewonnen.
Die Einkaufsgemeinschaft für Busunternehmer besteht aus 71 Busbetrieben und 25 Vertragspartnern in ganz Europa.
Die Firmengruppe Dr. Richard übernimmt Setra-Jubiläumsbus
Gewerkschaft der Polizei beklagt mangelnde Kapazitäten.
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
busplaner-Website für Smartphones optimiert
H&H Touristik gibt neuen Sonderkatalog für den Gruppenreise-Markt heraus
Genaue Ursache für das Unglück im Wallis noch unklar
Bericht der Bundesregierung unterstützt Sicht des Busgewerbes
MVG startet neues Produkt „EspressBus“
MeinFernbus erweitert sein Fernbusangebot beträchtlich
Citea verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoff
Auf der IAA-Nutzfahrzeuge präsentiert die Vogelsitze GmbH ihre neuen Fahrgastsitze
Busfreundliche Ideen für den Norden Südtirols
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten