Werbung

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017: Die Gewinner-Produkte in Bildern


Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ (IBNP) (busplaner berichtete). Die Auszeichnung vergibt busplaner seit 2013 alle zwei Jahre, seit 2015 auch in der Sonderkategorie „Busunternehmen mit nachhaltigem Management“. Eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilt alle eingehenden Bewerbungen nach einem Punkteschema, das neben den drei Kriterien Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung nun auch Praxiserfahrungen der Teilnehmer berücksichtigt.

Die nachhaltigen Projekte und Produkte der Sieger des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2017 zeigt die folgende Bildergalerie.

In den kommenden Wochen übergeben Vertreter des busplaner-Teams die Preise persönlich an die Erstplatzierten. In busplaner-Ausgabe 12/2016, die am 14. Dezember erscheint, sowie in einer weiteren Online-Bildergalerie (>>hier) berichtet die Redaktion dann über die Preisverleihungen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
busplaner-Leser entscheiden: Stimmen Sie bei der Leserwahl für Ihre acht Favoriten ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein iPad Air von Apple. (Foto: Apple)
Die Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ ist entschieden. Rund 300 Busexperten haben die acht innovativsten und...
      Werbung
Zubehör
Diese Reparaturband sollte in keinem Fahrzeug fehlen!​Das schwarze Universal-...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Hansestadt feiert mit Veranstaltungen und Events.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Studie der Plattform Movinga zeigt starke Preisunterschiede im Nahverkehr.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Fünf busplaner-Leser können sich über wertvolle Preise freuen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Letzter Aufruf an alle busplaner-Leser zum Jahresrückblick 2016.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Bis 13. November können busplaner-Leser für einen der 24 Nominierten voten.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Einreichungsfrist für busplaner-Fotowettbewerb endet am 19. Juni.

Auszeichnungen

Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
Vorausschauendes Fahren senkt Dieselverbrauch um bis zu 15 Prozent
RDA startet Endverbraucher-Kampagne
Busverbände kritisieren Festlegung der Politik auf die Schiene
Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Nachhaltigkeitsbericht der Bundesregierung lässt Fragen offen
Donau Oberösterreich Tourismus plant 20 Rastplätze am Donauradweg.
ZF baut Marktanteil in den Niederlanden weiter aus
Crossway Euro 6 soll mit der Klimaregelung SC 1000 ausgestattet werden
15 Niederflurbusse künftig im Linienverkehr im Einsatz
Bundesverkehrsministerium soll prüfen, ob Umweltzonen notwendig sind
Volvo Buses schließt Großauftrag ab
Scania und Van Hool stellen neues Gasbus-Konzept vor
Das "deutsche Prag" hat die Aufnahme in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes beantragt.
UNESCO nimmt Buchenwälder in Deutschland in die Liste des Welterbes auf
Naturerlebnispark Panarbora bei Köln soll am 1. September öffnen.
Berlin, Köln und Hannover übernehmen Vorreiterrolle
Reifenhersteller will bis 2030 rund 30 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermeiden.
bdo weist am Weltumwelttag auf Vorteile des Busses hin
bdo fordert, den Bus von der Kennzeichnungspflicht zu befreien
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
bdo-Kongress zu Chancen und Blockaden im Bustourismus
Bewerbungsschluss für busplaner-Nachhaltigkeitspreis ist am 15. August 2016.
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
Eurobus-Gruppe will Kosten senken und Umwelt schonen
bdo fordert generelle Ausnahmeregelung für Reisebusse
Der Karlsruher Paketer spendet Geld für den Klimaschutz in der Türkei
Ernst Hinsken begrüßt Berliner Entscheidungen zur Umweltzone
Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
Neues Informationsblatt zum Parkraumkonzept für Busunternehmer
ÖkoGlobe würdigt das Engagement des Konzerns für nachhaltige Mobilität
LBO kritisiert Forderung des Bündnisses „Rußfrei fürs Klima“ zu Umweltzonen
Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
Gutachten bestätigt Umweltfreundlichkeit des Busses
Reisekompass im Internet analysiert Umweltbilanz
Bundestagsausschuss Tourismus berät über Klimawandel
Statistisches Bundesamt legt aktuelle Zahlen zu Fernbussen vor
Die Schweizer Spezialfirma verhalf einem Bus der Firma Voigt zur grünen Plakette.
Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss Vorstellung verschieben.

Auszeichnungen

Herrenhäuser Gärten erhalten Europäischen Gartenpreis 2015.
Kein deutsches Museum im internationalen Ranking vertreten.
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
Michelangelo für den Italien-Führer ausgezeichnet
Reisebus Futura ist ‚International Coach of the Year 2012’
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
94 busplaner-Leser haben abgestimmt und drei Sieger gekürt.
Beim Sicherheitskongress in Rust Ehrung für unfallfreies Fahren
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
In drei Kategorien wurden jeweils drei Kandidaten nominiert.
Sharp Cut-Design und Fahrzeuginterieur-Konzept überzeugen die Jury

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.
bdo startet bundesweiten Wettbewerb für Grundschulklassen
Auf Dänemarkrouten wird eine neue Preiskategorie eingeführt
Komplettanbieter präsentiert neue Nutzfahrzeug-Ersatzteile und Services.
Wettbewerbsbedingungen schaffen Umwelt- und Sozialstandards
Lagunenstadt erhöht Einfahrtgebühren teilweise drastisch
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
VDV-Mitglieder können Absolventen bis 27 Jahre nominieren.
23 Kandidaten stehen beim busplaner-Fotowettbewerb zur Wahl.
AKTUALISIERT: Scandlines und Stena Line verklagen EU-Kommission wegen Finanzierung des Projekts.
Eine Umfrage von hotel.de zeigt aber auch, dass die Preise immer noch unter dem Vorjahresniveau liegen
Vergabe von Buslinien im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund im Visier.
Skisportler starten im Januar beim 76. Hahnenkammrennen in Kitzbühel.
VDV startet einen bundesweiten Fotowettbewerb
Insel Mainau präsentiert Gartenbaukonzepte zum Thema „Secret Gardens“.
Konzern Arriva übernimmt familiengeführtes Busunternehmen
Noch bis zum 9. September stehen 23 Kandidaten zur Wahl.
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Dieselpreise und Wettbewerbsnachteile setzen Busunternehmen unter Druck
Der Schulbus-Check von Omniplus wird noch bis Ende 2009 angeboten
GVN fordert Einführung zwingender Preisgleitklauseln
Kathedralenstadt mit Preis als busfreundliche Kommunalbehörde ausgezeichnet
BUGA Schwerin bietet günstige Preise für Gruppen

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
14 Preisträger aus der Bus-und Touristikbranche im Hotel Kempinski in München ausgezeichnet
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten