Werbung

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017: Die Gewinner-Produkte in Bildern


Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ (IBNP) (busplaner berichtete). Die Auszeichnung vergibt busplaner seit 2013 alle zwei Jahre, seit 2015 auch in der Sonderkategorie „Busunternehmen mit nachhaltigem Management“. Eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilt alle eingehenden Bewerbungen nach einem Punkteschema, das neben den drei Kriterien Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung nun auch Praxiserfahrungen der Teilnehmer berücksichtigt.

Die nachhaltigen Projekte und Produkte der Sieger des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2017 zeigt die folgende Bildergalerie.

In den kommenden Wochen übergeben Vertreter des busplaner-Teams die Preise persönlich an die Erstplatzierten. In busplaner-Ausgabe 12/2016, die am 14. Dezember erscheint, sowie in einer weiteren Online-Bildergalerie (>>hier) berichtet die Redaktion dann über die Preisverleihungen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
busplaner-Leser entscheiden: Stimmen Sie bei der Leserwahl für Ihre acht Favoriten ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein iPad Air von Apple. (Foto: Apple)
Die Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ ist entschieden. Rund 300 Busexperten haben die acht innovativsten und...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Vollautomatisches Herunterladen Mit HUSS Tacho - Fernauslesen werden die Daten...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Auszeichnungen

Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
5,6 Millionen Gäste verzeichnet der Freizeitpark in Rust.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Rund 300 Busexperten kürten die acht innovativsten Lösungen.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Fünf busplaner-Leser können sich über wertvolle Preise freuen.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Mehr als 9.000 Besucher werden zur Busmesse in Birmingham erwartet.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Bis 13. November können busplaner-Leser für einen der 24 Nominierten voten.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Letzter Aufruf an alle busplaner-Leser zum Jahresrückblick 2016.
Eine Umfrage von hotel.de zeigt aber auch, dass die Preise immer noch unter dem Vorjahresniveau liegen
IBV fordert Entlastung des Mittelstands
Konzessionsvergabe in Niedersachsen führt zu Irritationen
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
Zweiachser S 515 HD mit renommiertem Preis ausgezeichnet
Einreichungsfrist für busplaner-Fotowettbewerb endet am 19. Juni.
Preise für Reiseprogramme unverändert auf attraktivem Niveau
Neoplan Jetliner mit dem German Design Award ausgezeichnet
Preissteigerung bei Diesel sorgen für Kostendruck
Deutsche Touring fordert vollständige Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs
busplaner startet Fotowettbewerb "Der schönste Bus"
Der Hotelier aus Imst in Tirol verlost zahlreiche Preise
GVN fordert Einführung zwingender Preisgleitklauseln
Schicke "smoke & talk"-Kabine filtert Rauch aus der Luft
Fahrgäste beurteilten Freundlichkeit, Fahrstil und fachliche Kompetenz.
Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.
VDV-Mitglieder können Absolventen bis 27 Jahre nominieren.
Designer-Outlets präsentieren busfreundliche Angebote
Verbände prangern Wettbewerbsverzerrung an

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
ÖkoGlobe würdigt das Engagement des Konzerns für nachhaltige Mobilität
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
Vossloh Kiepe liefert umweltfreundliche Technik für Trolleybusse von Solaris Bus & Coach
Hotel-Kooperation bietet nachhaltige Reisen für Busunternehmer.
Hansestadt feiert mit Veranstaltungen und Events.
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
ZF baut Marktanteil in den Niederlanden weiter aus
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Volvo Buses schließt Großauftrag ab
Hansestadt eröffnet 26. Musikfest mit Zusammenspiel aus Musik und Licht.
Aktion des VDV in Berlin
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Nachhaltigkeitsbericht der Bundesregierung lässt Fragen offen
"Megastar" mit 2.800 Plätzen verkehrt ab 2017 zwischen Tallinn und Helsinki.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Vorausschauendes Fahren senkt Dieselverbrauch um bis zu 15 Prozent
Bogestra nimmt in Herne reine Hybridbuslinie in Betrieb
15 Niederflurbusse künftig im Linienverkehr im Einsatz
GTÜ bietet kostenlosen online-Service für Busunternehmer an
Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten
Fahrzeuge mit Baujahr vor 1997 sollen aus Stadtzentren verbannt werden
bdo fordert, den Bus von der Kennzeichnungspflicht zu befreien
Nachhaltiger Tourismus war wichtiges Thema auf der ITB in Berlin
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Konvekta startet Herstellung einer extrem leichten Klimaanlage für Busse
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.
VDV und UITP rechnen mit weltweitem Ausbau des Bus- und Bahnangebots.
Der Karlsruher Paketer spendet Geld für den Klimaschutz in der Türkei
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
Bundesumweltministerium setzt weiter auf Hybridtechnologie im ÖPNV
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
Acht Volvo 7900 Electric Hybrid bedienen die Linie 73 in Stockholm
De Lijn erhält 160 Crossway für die Region Flandern
Branchenvertreter erläutern im Umweltministerium Konsequenzen der Umweltzonen
Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.

Auszeichnungen

Nutzfahrzeugsitze wurden für ihre Qualität in puncto Ergonomie ausgezeichnet
Tankkartenanbieter vorn im Wettbewerb „Top Service Deutschland 2016“.
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
Setra TopClass 500 ist spanischer „Coach of the Year 2014“
Sonderpreis würdigt Beitrag zum Arbeitsschutz und zur Gesundheit der Berufsgruppe der Lkw- und Busfahrer
Preis für die beste Personalentwicklung der Freizeitbranche

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten