RDA Group Travel

Auf den RDA Group Travel Expos (ehemals RDA-Workshop) präsentieren jährlich Dienstleister aus allen Tourismussparten ihre Ideen und Produkte. Die RDA-Workshop Touristik-Service GmbH veranstaltet die RDA Group Travel Expo jährlich in Friedrichshafen und Köln.

Werbung
13. Juli 2017
Joachim Schweda ist neues Mitglied im Touristischen Beirat des RDA Internationaler Bustouristik Verbands. (Foto: Touren Service Schweda)
Joachim Schweda, Geschäftsführer des Paketers Touren Service Schweda GmbH aus Kehl am Rhein, wurde kürzlich nach Angaben des Unternehmens in den Touristischen Beirat des RDA...

Weitere RDA News

Neue Hallen, weniger Fläche und weniger Aussteller: der RDA-Workshop in Köln versuchte bereits 2016 mit neuen Konzepten, dem Aussteller- und Besucherschwund zu begegnen. (Foto: Kiewitt)
04. Juli 2017
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
Steigende Gästezahlen: Laut der Tschechischen Zentrale für Tourismus verzeichnet Tschechien einen Anstieg der Busreisenden im Jahr 2016 und präsentiert auf dem RDA in Köln die Highlights 2018. (Foto: Tony Hegewald/Pixelio.de)
03. Juli 2017
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Blumenmeer in Sachsen-Anhalt: Auf dem RDA in Köln präsentiert die IMG die neuesten Angebote zur Landesgartenschau in Burg ab Ende April 2018. (Foto: Gabriela Neumeier/Pixelio.de)
30. Juni 2017
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Jeweils Platz für bis zu 15 Busse: Mit den neuen Hybridfähren "Berlin" und "Copenhagen" bietet Scandlines nach eigenen Angaben die höchste Frequenz für Reisen nach Skandinavien ab Rostock an. (Foto: Lars Sørensen)
28. Juni 2017
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Der Jahreskatalog 2018 vom Paketer Sachsen Incoming bietet auf dem RDA in Köln 60 ab sofort buchbare Pauschalangebote. (Foto: Sachsen Incoming)
27. Juni 2017
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Weinreisen im Fokus: Bei der diesjährigen RDA-Messe in Köln präsentiert Wiesbaden Marketing die Rheingauer Weinwochen am Hessen-Stand. (Foto: Lenhardt)
26. Juni 2017
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Berät Busunternehmer in Köln zum Thema Reiseversicherungen: Frank Wegener, Key Account Manager Bus- und Deutschlandtourismus der ERV. (Foto: ERV)
23. Juni 2017
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Reizvolle Architektur: Die Universitätsstadt Posen ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Großpolen und die fünftgrößte polnische Stadt. (Foto: Polska Organizacja Turystyczna)
22. Juni 2017
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Altniederländische Malerei, Renaissance und Barock: Unter dem Titel „Flämische Meister 2018–2020“ würdigt Flandern drei Epochen und die Künstler, die diese geprägt haben, mit drei Themenjahren und einer Vielzahl an Ausstellungen und Veranstaltungen. (Foto: Visitflanders)
21. Juni 2017
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Prickelnder Messestart: Gleich zu Beginn des ersten RDA-Tages laden La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ zu einem Champagner-Frühstück ein. (Foto: La Cordée Reisen)
20. Juni 2017
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
Blühende Aussichten: Busunternehmer, die im Frühjahr 2019 die BUGA Heilbronn ansteuern möchten, erhalten am RDA-Messestand in Köln Infomaterial. (Foto: Gabriela Neumeier/Pixelio.de)
19. Juni 2017
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Kulinarische Highlights am RDA-Stand: Auf den Genussreisen von TP Tour Project können Gäste die regionalen Spezialitäten der verschiedenen Destinationen kennenlernen. (Foto: I-vista/Pixelio.de)
16. Juni 2017
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Verbesserte Handhabung im Test: Mitarbeiter sollen sich im Softwaresystem TouPac von Ratiosoftware jetzt schneller zurechtfinden. (Foto: Ratiosoftware)
14. Juni 2017
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Kulinarik im Fokus: Der Reiseveranstalter Travel Projekt will auf dem RDA in Köln ein neues Reisekonzept für das Zielpublikum 60plus präsentieren. (Foto: www.JenaFoto24.de)
13. Juni 2017
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Weinreisen im Fokus: Bei der diesjährigen RDA-Messe in Köln präsentiert Wiesbaden Marketing die Rheingauer Weinwochen am Hessen-Stand. (Foto: Lenhardt)
12. Juni 2017
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Filmkulisse Maria Wörth in Kärnten: Mit der TV-Serie „Ein Schloss am Wörthersee“ feierte Roy Black, der vor allem in den 60er und 70er Jahren viele erfolgreiche Filme drehte, ein Comeback. (Foto: Travel Partner)
09. Juni 2017
Paketer präsentiert in Köln neue Eigen-Events und Programme.
Löst den Hauptkatalog bei Service-Reisen ab: Das neue Ideenbuch des Paketers liefert auf 504 Seiten mehr als 400 Reiseideen für verschiedene Zielgebiete, Reisearten und -budgets. (Foto: Service-Reisen)
08. Juni 2017
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Shuttlezüge von Frankreich nach Großbritannien: Der Zugbetreiber Eurotunnel - le Shuttle will seine Angebote für Busunternehmer auf der RDA-Messe in Köln präsentieren.(Foto: Peter von Bechen/Pixelio.de)
07. Juni 2017
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Toskana erleben: Der Paketer Michelangelo möchte seinen Kunden nicht nur die italienische Landschaft, Kulinarik und Kultur näher bringen, sondern auch besondere Events in den Fokus rücken. (Foto: MIT)
06. Juni 2017
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Die neue Best Western-Broschüre „Barrierefreies Reisen“ präsentiert 46 Hotels in fünf Ländern Europas, die sich auf besondere Anforderungen ihrer Gäste eingestellt haben. (Foto: Best Western)
02. Juni 2017
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
Neue Features der FIS-App von Ratiosoftware sollen Busfahrern Zugriff auf Datenbanken gewähren und so die Disposition entlasten. (Foto: Lupo/Pixelio.de)
30. Mai 2017
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Erst am Bodensee, dann in Nordrhein-Westfalen: Hakan Enüstün, Birgit Lorbeer und Ali Ergin (v.l.n.r.) wollen Kunden in Köln, wie bereits auf der RDA-Messe in Friedrichshafen, ihre neuen Angebote vorstellen. (Foto: PRB)
26. Mai 2017
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Auftakt im Frühjahr: Nach der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen will die GTW auf der kommenden RDA-Messe in Köln ihre neuen Kataloge vorstellen. (Foto: PRB)
23. Mai 2017
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Zum Networking in der neueröffneten Flora Köln im Botanischen Garten Köln laden VPR und RDA anlässlich des diesjährigen RDA-Workshops. (Foto: Köln Kongress)
18. Mai 2017
Neue Location liegt näher an der Messe und der Innenstadt, so die Verbände.
Rückblick: Zum Atout France Workshop 2016 kamen rund 80 Aussteller nach Frankfurt. (Foto: Lenhardt)
16. Mai 2017
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Hingucker am RDA-Stand: Der Oldtimer-Bus Renault TN4F soll am Kölner Messestand des Paketers Touren Service Schweda als Beratungsort dienen. (Foto: PRB)
15. Mai 2017
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Vielleicht ab Mitte April Präsident: Bereits seit Juli 2016 ist Busunion-Chef Benedikt Esser RDA-Vizepräsident. (Foto: RDA)
15. März 2017
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Neue Hallen, weniger Fläche und weniger Aussteller: der RDA-Workshop in Köln versuchte 2016 mit neuen Konzepten, dem Aussteller- und Besucherschwund zu begegnen. (Foto: Kiewitt)
26. Oktober 2016
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
Die Fachhochschule der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen war auf dem RDA zum ersten Mal mit einem eigenen Stand vertreten, den unter anderem die FHDW-Studentin Lina Freund betreute. (Foto: Lenhardt)
08. Juli 2016
Studenten und Unternehmer kommen ins Gespräch.
Neue Hallen, weniger Fläche und weniger Aussteller: der RDA-Workshop in Köln versucht mit neuen Konzepten, dem Aussteller- und Besucherschwund zu begegnen. (Foto: Kiewitt)
08. Juli 2016
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
RDA-Workshop in Köln: Rund 700 Aussteller kamen in die neuen Messehallen sechs und neun. (Foto: Lenhardt)
07. Juli 2016
busplaner besuchte die Bustouristik-Messe in Köln.
Vertreter von Hubertus Tours, darunter Christina Reinecken (2.v.r.), Direktorin der Niederlassung Dresden, nahmen den RDA Award 2016 in der Kategorie Innovativstes Marketingkonzept aus der Hand von Laudator Hakan Enüstün (r.) von H&H entgegen. (Foto: Kiewitt)
06. Juli 2016
Südtirol-Reise mit Reinhold Messner und Social Media-Tool ausgezeichnet.
Im sogenannten Trendforum informierten sich die Aussteller und Fachbesucher des RDA-Workshops 2016 in Köln zum Thema authentische Reiseerlebnisse. (Foto: Lenhardt)
06. Juli 2016
FUR und CBS untersuchten Trend zur Ursprünglichkeit in der Bustouristik.
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht...
weiter
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten