Werbung

busplaner-Ausgabe April 2017



Titelbild: busplaner-Ausgabe April 2017Titel: Special Religiöse Reisen: Von Luther bis zur Passion

Weitere Themen in dieser Ausgabe: 

Reisekosten: Tipps für die Spesenabrechnung
Kreuzfahrten: Trends und Ausblick zum Boommarkt
Weniger ist mehr: Im Test: Der Reisemidi "Setra S 511 HD"



AnhangGröße
Inhaltsverzeichnis der Ausgabe April 2017.pdf1.09 MB

Fachartikel aus dem Magazin

SETRA S 511 HD
Auch wenn der „Setra S 511 HD“ im Vergleich zum Vorgänger die Klasse gewechselt hat, von der „TopClass“ zur „ComfortClass“, ist das kein ...
weiter


Vorschau auf die nächste busplaner Ausgabe:

Highlights von Ost bis West
Ob Tallinn oder Toledo: Die Redaktion gibt Tipps zu den wichtigsten Events und Musicals für Citytrips.

2. RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen
busplaner besuchte die zweite Auflage des Workshops samt RDA-Mitgliederversammlung am Bodensee und berichtet über Highlights und Trends.

Stadtbus mit niedrigem Einstieg
Für den innerstädtischen oder Langstreckeneinsatz: busplaner fuhr den Midibus „Temsa MD 9 LE“ aus Adana Probe.

Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.:
« vorherige Ausgabe
busplaner-Ausgabe März 2017
 
nächste Ausgabe »
busplaner-Ausgabe Mai 2017

Bildergalerien zum Thema

© VW AG | Bild: VW AG
Volkswagen hat mit der Studie I.D. Buzz auf der Automesse im US-amerikanischen Detroit einen Vorgeschmack gegeben, wie...
In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
      Werbung
Fachbücher
Mehr Fahrgäste - Mehr Umsatz - Mehr Gewinn Steigende Benzinpreise,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Laut den Experten werden 2027 rund 2,3 Millionen elektrische Busse gefertigt.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Verband sieht ähnliche Anreize für E-Busse wie bei Kaufprämie für E-Pkw.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
LHO sieht derzeit keine Alternative zu Euro 6- Dieselbussen für Reisebusse.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Große Teile des Werks und der Verwaltung in Salzgitter wurden zerstört.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Mit Volvo-Elektrohybridbussen und ABB-Ladesystem startet der Linienbetrieb.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.
GÖVB Göttingen bestellte zwei Elektrohybridbusse „Volvo 7900 EH“.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Zehnmonatiger Test mit acht "VDL Citea SLFA Electric" abgeschlossen.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Laden per CCS soll zum Standard für batterieelektrische Fahrzeuge werden.
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Joint Venture "e.GO Moove" für Stadtverkehr der Zukunft gegründet.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Hersteller plant weitere Investitionen in teilautonomes Fahren und E-Mobilität.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.

Kreuzfahrten

135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Paketer stellt neue Flusskreuzfahrten, Silvester-Reisen und Katalog 2018 vor.
CroisiEurope lässt 2018 Schaufelradschiff "Elbe Princesse II" vom Stapel.

Bus2Bus

Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Fahrgäste haben Zugriff auf neue Entertainment-Dienstleistungen.

Innenausstattung

ContiTech-Tochter präsentiert drei neue Produkte für das Innenraum-Design.

Bustest

Internationales Journalistenteam testete sechs Elektrobusmodelle.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Kooperation zur Lieferung von drei Elektro-Hybridbussen mit Plug-in-Technologie unterzeichnet
Rheinbahn erhält zwei Solaris Urbino electric in 12-Meter-Ausführung
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
Mit der vollelektrischen Variante des neuen Stadtbuses Urbino 12 forciert der Hersteller seine "alternativen Antriebe".
Neuer Elektrobus schafft eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern
Dobrindt plant bis 2017 flächendeckendes E-Tankstellennetz an Autobahnen.
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.
Baden-Württemberg bezuschusst Fahrzeuge mit 600.000 Euro
Spheros stellt neue Produkte auf der Busworld 2015 vor.
Im Bonner Busliniennetz starten zwei Elektrobusse in den Testbetrieb.
Busse mit induktiver Ladetechnik fahren im Mannheimer Linienverkehr.
Der Elektrobus sei für Zonen mit geringerem Fahrgastaufkommen geeignet.
Heuliez Bus stellt neuen Elektrobus in Frankreich vor.
Erster Solaris-Elektrobus fährt in Braunschweig auf Linie
Dobrindt treibt Umstellung auf Batteriebusse voran.
Fehlen spezieller Oberleitungsbügel verhindert E-Buseinsatz in Leipzig.
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
Praxistest in Stockholm mit Volvo-Fahrzeugen mit Schnellladevorrichtung
Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
Solaris liefert 24 Fahrzeuge nach Ungarn aus
Bombardier nimmt erste induktive Hochleistungs-Ladestation für Primove-Elektrobusse in Betrieb
Der Solaris Urbino Electric war während der Fußball-Europameisterschaft im Einsatz
OVB nimmt den „eCobus“ von Contrac aus dem Betrieb
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
Carrosserie Hess und Zuger Verkehrsbetriebe testeten einen Monat die LighTram Hybrid
Erster Schritt zur Ablösung der Diesel- und Gasbusse durch elektrisch angetriebene Busse
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
Michelangelo gibt erstmals eigenen E-Bike-Katalog heraus
Wegen defekter Batterien sind zwei der vier E-Busse zurück bei Solaris.
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Für jede abgegebene Anfrage erhalten Workshopbesucher ein Los für das Gewinnspiel
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
Neue Regeln für die Abgasuntersuchung bei Bussen.
Website informiert über Projekte und die ersten Ergebnisse
Van Hool liefert 20 voll-elektrische Doppelgelenk-Trambusse.
Fahrgastrekord von 41,6 Millionen Nutzern im Jahr 2015.
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
Greenstorm Mobility will Auslastungsschwankungen in Hotels kompensieren.
Alternative Antriebe mittelfristig noch auf Förderung angewiesen
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
BYD-Initiative zur Einführung der Elektrobustechnologie in größeren und kleineren Städten
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Brennstoffzellen-Busse könnten bald in Münster-Amelsbüren tanken.
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
BMUB-Förderprogramm bislang nur für Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Busse.
Jury würdigt Engagement in der Entwicklung von E-Bussen

Kreuzfahrten

Ab 2020 will Kreuzfahrtreederei Schiffe zu 100 Prozent mit LNG betreiben.
GTW bietet Rest-Kontingente für Donau-Kreuzfahrt mit MS Amadeus Royal an
Arrangements von der Donau und dem Schwarzen Meer über Rhein und Main bis zur Mosel
Michelangelo Travel und Grandi Navi Veloci arbeiten verstärkt zusammen
H&H TUR präsentiert eine neue Schiff-Rund-Reise
Neuer Katalog von H&H Touristik zeigt vielfältige Kombinationsreisen
Donauschiffahrt Wurm+Köck startet mit der Dreiflüsse-Rundfahrt in Passau
Grimm Touristik Wetzlar bringt neuen Katalog Kreuzfahrten 2015 auf den Markt
Kombi-Reisen und kleinere Gruppen liegen im Trend
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
Aufwärtstrend bei H&H hält an
Seatrade vom 29. bis 31. Oktober in der Hansestadt
Anbieter kombinierte Stadt- und Flussfahrt.
Service und umfangreiches „Rund-um-Paket“ für Bus- und Gruppenreiseveranstalter
im November legt die Color Linie zu einer Jazz Cruise ab
GTW legt neuen Sonderkatalog „Zubucher-Reisen 2013“ auf
GTW gibt Vorschau-Katalog für Flusskreuzfahrten 2014 heraus
atlantic reisen kooperiert mit HANSA Kreuzfahrten
nicko tours nimmt Katamaran „MS Primadonna„ ins Programm
VFF lädt zur Studienreise nach Norwegen ein
Peter Bollner ab sofort verantwortlich für die Region Süddeutschland
Hansa Kreuzfahrten buhlt um Busreisegruppen
GTW legt Flusskreuzfahrten-Katalog für Bus- und Gruppentouristik auf
Neue Kreuzfahrtfähren sollen ab 2012 den Hafen Langesund anlaufen
H&H Touristik zieht erfolgreiche ITB-Bilanz
Marina Christensen wechselt im Juli von Hamburg Tourismus zur Hotelkette.

Innenausstattung

Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
Deutsches Unternehmen positioniert sich neu im spanischen Busmarkt
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten