Werbung

SETRA S 511 HD


Bus-Hersteller: Setra
Bus-Typ: Reisebus
busplaner-Ausgabe: April 2017
busplaner Omnibustest

Auch wenn der „Setra S 511 HD“ im Vergleich zum Vorgänger die Klasse gewechselt hat, von der „TopClass“ zur „ComfortClass“, ist das kein Abstieg. Der Midi dürfte weiterhin eine der ersten Optionen sein, wenn der Einsatz für kleinere Gruppen oder als Klub- beziehungsweise VIP-Bus gefragt ist.

Technische Daten Setra S 511 HD

Motor
Stehend eingebauter Sechszylindermotor Mercedes-Benz OM 470, Einspritzsystem X-Pulse mit Common-Rail und Druckverstärkung im Injektor, max. Raildruck 1.160 bar, Einspritzdruck bis 2.700 bar, Turbolader, geregelte Abgasrückführung, SCR-Technik, geschlossener Partikelfilter, Euro 6
Hubraum:     10.677 cm3
Nennleistung:     290 kW/394 PS bei 1.800 U/min
Max. Drehmoment:     1.900 Nm bei 1.100 U/min

Kraftübertragung
Getriebe:     automatisiertes Acht-Gang MB GO 250-8 PowerShift
Antrieb:     auf die Hinterachse, i = 3,583

Fahrwerk
Vorderachse:     ZF RL 75 E mit Einzelradaufhängung, Doppeldreieckslenkern und Stabilisator (Serie), 2/2 Luftbälge/Stoßdämpfer
Hinterachse:     Hypoidachse Mercedes-Benz RO 440 mit Stabilisator (Serie), 4/4 Luftbälge/Stoßdämpfer
Felgen/Bereifung:     10-Loch-Stahlscheibenräder 22,5 x 7,5“, Continental CityPlus HA3 M+S 295/80 R 22,5

Lenkung
Hydraulische Kugelmutterumlauf-Hydrolenkung ZF Servocom 8098, variabel übersetzt

Bremsanlage/Assistenzsysteme
EBS mit ABS und ASR, ESP, BAS, DBL, SPA, ART mit ABA 3, PPC, Aufmerksamkeitsassistent (ATAS), Voith-Sekundärwasserretarder, innenbelüftete Scheibenbremsen rundum, Anfahrassistent, Haltestellenbremse mit Anfahrsperre, elektronische Niveauregulierung (ENR), Frontschutz (FCG)

Heizung/Klima/Lüftung
Aufdachklimaanlage EvoCool Basis (Kälte-/Heizleistung 35/45 kW), Fahrerplatzklimatisierung (8 kW), Warmwasserkonvektorenheizung (12 kW), Bugheizgerät (18 kW), ­Spheros-Standheizung (30 kW), zwei elektrische Dachluken

Ausstattung Testwagen
LED-Scheinwerfer, Scheinwerfer-Hochdruck-Waschanlage, Abbiegelicht, Halogen-Nebelscheinwerfer, Regen-Licht-Sensor, Reifendruckkontrolle, Brandlöschanlage mit Detektionsleitung, Setra-Voyage-Ambassador-Bestuhlung, Isri-Fahrersitz NTS 6860, Audio-/Videoanlage Coach Multimedia System (CMS), Subwoofer, Bosch-Multimediaserver mit WLAN-Hotspot, zwei USB-Ladesteckdosen je Doppelsitz, LED-Ambiente-Beleuchtung, 19“-Videomonitore, Videokamera über Tür zwei, Rückfahrkamera mit Waschanlage, Panoramakamera, Toilette und Bordküche im Heck, Mikrofon für Fahrer und Reiseleiter (kabellos), Kühlschrank am vorderen Einstieg, Flottenmanagementsystem FleetBoard

Preis
Testfahrzeug: 280.000 Euro (netto)

Maße und Gewichte

Länge/Breite/Höhe (mit Dachklimaanlage):              10.465/2.550/3.770 mm
Radstand:     5.005 mm
Überhang v/h:     2.265/3.195 mm
Wendekreis:     17.468 mm
Spurkreis:     14.177 mm
Einstiegshöhe:     370 mm (mit ­Kneeling 330 mm)
Fußbodenhöhe Mittelgang:     1.370 mm
Podesthöhe:     150 mm
Innenstehhöhe:     2.100 mm
Leergewicht:     12.425 kg
Zul. Achslasten VA/HA:     7.100/12.600 kg
Zul. Gesamtgewicht (D/Europa):     18.000/19.000 kg
Testgewicht (vollgetankt, mit Fahrer):     14.990 kg
Fahrgastkapazität:     30+2+1
Kofferraumvolumen:    8 m3
Tankvolumen (Diesel/AdBlue):     310/35 l

Testbedingungen    

Streckenbedingungen: trockene Fahrbahn, bedeckt bis sonnig, –5 bis +4°C
Fahrtstrecke: Bad Neuenahr-Ahrweiler – Trier – Ulmen (A61/A48), Cochem – Meckenheim – Bonn, Köln – Bad Neuenahr-Ahrweiler (A565/A555/A61)
 

Messwerte Verbrauch Ø-Verbrauch Ø-Geschwindigkeit
Autobahn (255,2 km) 23,35 l/100 km 91,68 km/h
– davon leicht (77,6 km) 18,17 l/100 km 95,02 km/h
– davon mittel/schwer (177,6 km) 25,62 l/100 km 90,31 km/h
Land-/Bundesstraßen (111,0 km) 26,67 l/100 km 54,15 km/h
– davon leicht (30,3 km) 21,78 l/100 km 53,47 km/h
– davon mittel/schwer (69,0 km) 27,25 l/100 km 53,76 km/h
– davon Berg-/Talstrecke (11,7 km) 35,90 l/100 km 58,50 km/h
Stadt (15,7 km): 35,03 l/100 km 22,98 km/h
Gesamt (381,9 km): 24,80 l/100 km 69,22 km/h

 

Innengeräusche:    100 km/h (vorne/Mitte/hinten): 65,5/61/63,5 dB(A)
Außengeräusche:    2 m hinter Heck, stehendes Fahrzeug mit laufendem Motor: 74,5 dB(A)


« vorheriger Omnibustest
VDL Futura FHD2-106
 
nächster Omnibustest »
Temsa MD 9 LE

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
Wer seit 1951 so viele Omnibus-Baureihen auf die Räder gestellt hat, findet immer einen Grund zu feiern. So wie Setra...
      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Setra Omnibusse

In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Hersteller startet im September zunächst mit 30 Teilen für den Lkw-Bereich.

Bustest

Internationales Journalistenteam testete sechs Elektrobusmodelle.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Setra Omnibusse

Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass
Blick hinter die Kulissen bei den Marken Setra und Mercedes
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Fußballprofi Jean-Marie Pfaff übernimmt Patenschaft für den Luxusbus
Busproduktion im Neu-Ulmer Werk gut ausgelastet
Schweizer Reiseunternehmen übernimmt sechs S 516 HD
Erfolge für Mercedes-Benz und Setra
Erstes Fahrzeug der TopClass 500 für ein süddeutsches Busunternehmen
Am Stand werden zwei Busse der Jubiläums-Edition präsentiert
Österreichisches Busunternehmen Blaguss setzt auf neue ComfortClass
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
Die Premium-Marke von Daimler Buses zeigt zwei Reisebusse
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Dresdener Unternehmen bietet Seminare im Vier-Sterne-Doppelstockbus an
Gestaltung der Luftströmung am Fahrzeug angepasst
Busreiseveranstalter erhält 50. Neufahrzeug aus Neu-Ulmer Produktion
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
Deutschland-Präsentation der ComfortClass
Norwegisches Busunternehmen übernimmt ersten ComfortClass 500 für Norwegen
19. Gebrauchtomnibus-Messe IGOM zieht 1.600 Besucher an
Bei den neuen Linienbündeln setzt Medenbach auf Setra-Busse
Drei Doppelstockbusse mit Panorama-Glasdach und Bordküche
14 Preisträger aus der Bus-und Touristikbranche im Hotel Kempinski in München ausgezeichnet
Autobus Oberbayern, Blaguss und Marti haben 16 Reisebusse vom Typ S 415 GT-HD erhalten
Stewa Touristik übernimmt weitere Setra-Doppelstockbusse
60.000. Omnibus im EvoBus-Werk in Neu-Ulm lackiert
Setra hat den 500. S 411 HD an den Busbetrieb Fischwenger ausgeliefert
EvoBus und Iveco liefern Busse an die Deutsche Bahn
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
Wollschläger & Partner aus Laucha übernimmt einen S 516 HDH
Niedersächsisches Busunternehmen übernimmt sieben neue Reisebusse
Ab November 2012 gilt Neuregelung für neue Nutzfahrzeuge
Der Bus-Partner von Polster und Pohl will die Setra-Busse in ganz Europa einsetzen
Französische Staatsbahn ordert 26 Setra Reisebusse
Setra TopClass 500 ist spanischer „Coach of the Year 2014“
Zweimarken-Strategie soll "unverrückbares Elemement" bleiben
Über 2.100 Gäste besuchten Setra Show 2014 in Neu-Ulm
Setra erhält German Design Award 2015
Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
Setra hat seine Internetpräsenz ausgebaut
Harries GTC Group hat dazu bei der BVB einen Setra S 416 GT angemietet
EvoBus eröffnet Stützpunkt für Mercedes- und Setra-Busse
Der 1. FC Köln fährt mit einem Setra S 516 in die neue Saison
Erster Setra zugelassen
Integrierte Lenk- und Ruhezeiten
Hessisches Busunternehmen übernimmt fünf neue Überlandbusse
Französisches Busunternehmen übernimmt einen Bus mit Panoramaglasdach
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Reisebüro Penner übernimmt Jubiläumsbus der Marke Setra TopClass
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Im Oktober startet Avanti die Transkontinentalreise „Abenteuer Panamericana“.
Überlandlinienbus für Schweizer Berge
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Reisebus befördert Passagiere auch bei Flugausfällen
In Köln werden der S 415 HD und der S 416 GT-HD/2 zu sehen sein.
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Neuer Rettungsleitfaden auf Internetseiten der Marken zugänglich.
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
Retter-Linien und Regionalbus Leipzig stocken Fuhrpark mit Überland-Fahrzeugen auf
Setra TopClass 400 gewinnt bei Reisehochdeckern
Fahrvorstellung auf den kurvenreichen Straßen von Nizza
Weitere Abfahrten auf der Strecke München-Freiburg
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
Lettisches Busunternehmen übernimmt zwei S 415 UL
Über 1.400 Besucher bei der 20. IGOM
Weniger Absatz bei Stadtbussen, Zuwächse im Reisebussegment
Setra präsentiert in Florida neuen US-Reisebus
Schweizer Unternehmen stockt auf acht Setra Reisebusse auf
Kieler Busunternehmen übernimmt zwei S 416 HDH
Insgesamt wird die Evobus-Marke 15 Busse der MultiClass 400 an die RVO ausliefern
Busunternehmen Street Tour übernimmt zwei S 415 GT-HD
Erste US-Reisebusse der ComfortClass S 407 ausgeliefert
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
Gössi Carreisen übernimmt zwei Reisebusse der ComfortClass 500
Setra zeigt auf der Busworld dreiachsigen "S 418 LE business".
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten