Werbung

Diagrammscheiben K 125



Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-Fahrtenschreiber.

Die HUSS-Kombi-Scheibe ist vom Kraftfahrt-Bundesamt für nahezu alle marktgängigen Kontrollgeräte (Kienzle, Motometer, VDO etc.) amtlich zugelassen.

Jedes Päckchen enthält 100 EG-Schaublätter (Diagrammscheiben) für 125 km/h.


Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr den autonom fahrenden 15-Sitzer von Navya im Park der Gärten in Bad Zwischenahn Probe. (Foto: Kiewitt)
Die Projektentwickler und Verkehrsplaner vom Büro AutoBus, Berlin, haben den ersten autonom fahrenden Bus für den...
      Werbung
Zubehör
Für den Einsatz im digitalen Tachographen benötigen Sie Thermo-Papier-Rollen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.

Fuhrpark- und Flottenmanagement

Flottenbetreiber erfahren mehr zu Betrieb, Infrastruktur, Service und Wartung.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Die Nachweispflicht zur Wochenruhezeit entfällt für Busunternehmer.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
DRV erreichte Verbesserungen, kritisiert aber nach wie vor einige Punkte.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Nachtrag zu StVO definiert klar den Rahmen für die Rettungsgasse.
Bundesregierung beschließt Erhöhung auf 8,84 Euro je Stunde.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
Das Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte zum Präzedenzfall werden.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.
Neues Telemediengesetz soll noch dieses Jahr in Kraft treten.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Bitkom begrüßt Gesetzentwurf zu selbstfahrenden Fahrzeugen.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Rechtshüter sehen keine Notwendigkeit für Verschärfung.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Telematik

Modulares System soll Sicherheit steigern und Fahrer in Echtzeit trainieren.
Stadtwerke und GPSoverIP realisierten interaktiven Netzplan.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.

Digitaler Tachograph

In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Saale-Tourist e.V. bietet umfangreiches Programm
Omnibusunternehmen lassen 500 Schulbusse zum Schuljahresbeginn freiwillig untersuchen
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Versicherungsangebot für Omnibusfahrer
Ausstellung unterschiedlichster Reise- und Linienbusse
TP Tour Project bietet Busunternehmern viertägige Reise
Spheros beliefert Volvo mit vollelektrischer Klimaanlage
GTW-Workshop lockte 64 Busunternehmer an den Rhein
Deltaplan und OVZ Heidelberg gehen Kooperation ein
BusStore Show: 1000 Besucher aus mehr als 25 Ländern Europas
39 VPR-Mitglieder und 124 Busunternehmen trafen sich zu Workshops in Hannover, Bad Nauheim und Sindelfingen
Generalvertretung für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Neues Modul "Katalogbaukasten" für Busunternehmer online
48 Seiten voller Angebote für Busgruppen
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
Busunternehmer erhalten Beihilfen vom Staat
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
Bushersteller zeigt sich zudem mit der Busworld sehr zufrieden
Die schwedische Regierung fördert die Entwicklung des Hybrid-Fahrzeuges
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
Das Unternehmen Bustouristik Hühn erweitert seinen Fuhrpark um einen Viseon Reisebus
Die Experten für Verkehrssicherheit stellen einen Kriterienkatalog zur Bussicherheit auf
Eberspächer entwickelt Klimaanlagenkonzept für Viseon-Busse in Saudi-Arabien
Der schwedische Bushersteller stellt den Scania Irizar i4 vor.
Scania übergibt die ersten Scania Astromega Doppeldecker-Reisebusse
Zehn neue MAN Lion’s City für die Hamburger Hochbahn
Trambusse werden ausschließlich elektrisch betrieben
Fertigung nach Polen, Forschung nach München?
Erfolgreichster europäischer Importeur im Geschäftsjahr 2011
Komplettanbieter präsentiert neue Nutzfahrzeug-Ersatzteile und Services.
Avanti bereist 26 Länder in neun Monaten
Busunternehmer entdecken Attraktionen der Spargelstadt
TopUsed Gütesiegel soll Qualität und Zuverlässigkeit garantieren
"Anti-Aggressionskabine" schützt die Fahrer der Low Entry-Stadtbusse
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
Solaris liefert umweltfreundliche Busse nach Litauen
BVG schult 3.000 Fahrer
Bayrisch-Schwäbische Busunternehmer tagten in Königsbrunn
Low Entry-, Doppelgelenk- und Hybridbusse auf dem Vormarsch
Zwei neue Volvo 7900 LAH fahren im Flensburger Stadtverkehr
Neuer Generalvertreter für Otokar präsentiert auf dem Kleinbustreff Otokar-Busse
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Die gbk wartet mit einer neuen Homepage auf
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
Paul Senghas übernimmt die Verantwortung für das Omnibusverkaufsbüro Südwest
Seminare für Busunternehmen von Bahn-BKK und DEKRA
Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
Die Hotelgruppe stellt in Köln neue Freiplatz-Regelung vor
Neue Busmodelle und verschiedene Zustiegsvarianten beim Klein- und Midi-Bus
Moskauer Verkehrsbetrieb kauft 46 MAN Lion’s Regio C
Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
Das norddeusche Busunternehmen rüstet 31 Reisebusse mit zusäzlichen Feuerlöschern und automatischen Brandmeldern nach
Die Dieselpartikelfilter werden von Puri tech geliefert
Erster Viseon-Trolleybus mit VIP-Ausstattung für saudisches Königshaus
Neuer Leitfaden gibt Informationen zu Ausschreibungen
Komfortabler Setra-Doppeldecker überzeugt als Überlandfahrzeug
BBS Reisen Brandner GmbH übernimmt in Neu-Ulm zwei S 415 HD
In Hamburg bedienen Doppeldecker Linienverkehr zum Museum
Internationaler Busmarkt 2009 von Absatzrückgängen geprägt
Reisebus Futura ist ‚International Coach of the Year 2012’
EvoBus und Iveco liefern Busse an die Deutsche Bahn
250 Busunternehmer bei der LBO-Jahrestagung in Würzburg
Werbe-Flyer für Busunternehmer
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
In Arbeits- oder Freizeit?
Das Hotel in Bad Aibling hat eigens für Busgruppen Programme für 2010 aufgelegt
86 Busse kontrolliert
Ersatz für Füssen gesucht
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
Messe für Kleinbusse findet am 22. und 23.3.2014 in Wietzendorf statt
Citea verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoff
Die fünf Zweiachser aus der Türkei haben Euro 5-Motoren
Regionalbus Augsburg übernimmt sechs neue MAN-Linienbusse

Digitaler Tachograph

Smartphone als Schnittstelle zwischen Fahrer, Tachograph und Fuhrparkmanager

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Neues Gesetz soll Kosten senken
Landesverband lädt Busunternehmer am 19. Juni ins Bürgerhaus Garching ein
Verordnung stärkt Rechte der Busreisende
Fristlose Kündigung wegen Drogenkonsums im Dienst rechtmäßig
Nach Gesetzesänderung: Pilotprojekt startet mit 30 Fahrzeugen.
Für auf Stundenlohn angestellte Busfahrer wird es künftig leichter, geleistete Überstunden geltend zu machen. Ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) widersprach damit den Vorinstanzen.

Telematik

Im Oktober präsentieren Anbieter Linien- und Reisebusse in Chemnitz.

Fuhrpark- und Flottenmanagement

Dietrich Müller tritt zum 1. April 2014 die Nachfolge von Ralf Forcher an
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten