Werbung

Straßenverkehrsrecht



Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der Verkehrszeichen und mit allgemeiner Verwaltungsvorschrift Straßenverkehrsgesetz Fahrlehrergesetz Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr ...
      Werbung
Zubehör
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt....
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Flottenbetreiber erfahren mehr zu Betrieb, Infrastruktur, Service und Wartung.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Verband unterzeichnet Erklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Sitz löst Notruf in Gefahrensituationen automatisch aus.
Bundesverkehrsministerium fördert Projekt "Veronika" mit 2,3 Millionen Euro.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.

Menschen (Personalien)

Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Matthias Wissmann ist neues Oberhaupt des Weltautomobilverbandes.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Neuer Chef der Bussparte von DB Regio kommt Anfang Februar 2017.
Wechsel von Reederei DFDS zum Gruppenreisespezialist Anfang Februar.
Abteilungsleiterin Gruppenreisen verlässt nach acht Jahren Reiseveranstalter.
Dr. Wolfgang Bernhard verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Ehemaliger TP Tour Project-Chef vertritt ab Januar 2017 Geschäftsleitung.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Nach 37 Jahren legt Heino Brodschelm sein Amt in jüngere Hände.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Nachtrag zu StVO definiert klar den Rahmen für die Rettungsgasse.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Das Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte zum Präzedenzfall werden.
DRV erreichte Verbesserungen, kritisiert aber nach wie vor einige Punkte.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Die Nachweispflicht zur Wochenruhezeit entfällt für Busunternehmer.
Bundesregierung beschließt Erhöhung auf 8,84 Euro je Stunde.
Rechtshüter sehen keine Notwendigkeit für Verschärfung.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Nach Gesetzesänderung: Pilotprojekt startet mit 30 Fahrzeugen.
Kinder haben im Schulbus keinen Rechtsanspruch auf einen Sitzplatz
Busprofi Rudolf M. Fischer weist auf Änderung der Gesetzeslage hin
Neues Gesetz soll Kosten senken
Verband sieht Existenz privater Omnibusunternehmen gefährdet.
bdo und VDV stellen ein Eckpunktepapier zum PBefG vor
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Deutsche Touring informiert Kunden über Änderung im Passrecht
Kravag bietet neue Versicherung für bdo-Verbandsmitglieder.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Die Üstra-Tochter "Intalliance" hat den Zuschlag im Veräußerungsverfahren erteilt
Österreichisches Busunternehmen bestellt 64 MAN Lion’s City
Treffen der Busverbände Österreichs, der Schweiz und Deutschlands
Verkehrsgesellschaft Tallinna Linnatranspordi erhält 40 Lion‘s City
Der Verband TÜV e.V. stellt in Berlin seinen Bus-Report 2010/11 vor
Fahrzeug wird auf Großserientauglichkeit und Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz getestet
Verkehrsunternehmen erhält den Zuschlag für Hunsrückbahn
Verkehrsverbund Oberelbe und Dresdner Verkehrsbetriebe haben die Nase vorn
Europäisches Parlament nimmt Änderungsantrag des Verkehrsausschusses an
Personalbedarf bei Bus und Bahn: 30.000 Neueinstellungen bis 2020
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
VHH übernimmt 50. Mercedes-Benz Citaro Euro 6
Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
Hessens Busunternehmen weisen auf Probleme bei der Infrastruktur hin
Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv
VM und Werner haben freiwillige Sonderprüfung durchgeführt
Bus umweltfreundlichstes Verkehrsmittel
RBA Regionalbus Augsburg übernimmt drei neue Mercedes-Benz-Fahrzeuge
Experten befürchten längere Arbeitszeiten für Busfahrer und erhöhte Personalkosten für Verkehrsunternehmen
Citaro G BlueTec-Hybrid von Mercedes-Benz geht in Testbetrieb
Bushersteller erhöht seine Marktanteile in Skandinavien
Uunternehmen im bodo-Verkehrsverbund nahmen am „Schulbus-Check“ teil
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Ökologische Aspekte und Fahrgastkomfort stehen im Vordergrund
Mit dem zweiten Bus kann die Strecke zur Hälfte elektrisch betrieben werden.
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
MAN Gelenk- und Solobusse in Stadt- und Überlandausführung
Mülheimer VerkehrsGesellschaft stattet ihre Busse mit Videokameras aus
Hans-Werner Franz neuer Geschäftsführer beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg
Verkehrssicherheit ist auf einem guten Weg
Belgische Verkehrsunternehmen statten ihre Fahrzeuge mit DIWA.6 Getriebe von Voith aus
VDV sieht in einem Infrastrukturzuschlag die beste Lösung
LBO mit positiver Bilanz/ keine nennenswerten Verkehrsprobleme
Initiator fordert Gerechtigkeit für den Verkehrsträger Omnibus
Bis 2025 sollen Dutzende neue Bus- und Bahnlinien entstehen
337 neue Linienbusse von Iveco Bus werden mit Voith DIWA.5 Automatikgetriebe ausgestattet
Hessens Busunternehmer fordern gerechtere Verkehrspolitik
B.u.B. Busverkehr GbR übernehmen nach europaweiter Ausschreibung die Verkehrsleistung Marburg-Biedenkopf
Bundesverkehrsminister Dobrindt eröffnet die 65. IAA Nutzfahrzeuge
VDV fordert ÖPNV-Finanzmittel zur Erreichung der Klimaziele
Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
Saarbahn setzt 18 Citaro Linienbusse mit Euro-5-Motoren ein
Fernbusanbieter präsentierte sich auf der ITB
Zulässiges Gesamtgewicht für zweiachsige Busse soll nach Willen der Minister angehoben werden
Bundesrat kritisiert Elektromobilitätsgesetz der Regierung
Bundesumweltministerium signalisiert Bereitschaft, Pilotprojekt zu fördern
Seit 2011 Zahl der Verunglückten laut BMVI um 16 Prozent reduziert.
Zwei Citaro G BlueTec Hybrid in Offenburg übergeben
Busmaut stehe nicht auf der politischen Agenda
MAN hat die ersten Lion´s City GXL-Busse an die Verkehrsbetriebe St. Gallen verkauft

StVO

Ab 1. Januar 2008 ist die Lichtpflicht aufgehoben

Menschen (Personalien)

Unternehmen sucht Personal für Betrieb, Wartung und Sicherheit.
ÖPNV-Kongress des WBO betont Rolle des Busses im ländlichen Raum
Marina Christensen wechselt im Juli von Hamburg Tourismus zur Hotelkette.
Personenbeförderungsgebühr bei Busreisen nach Polen entfällt
Der Branchenverband geht davon aus, dass die EU-Verordnung auch ohne PBefG-Novellierung unmittelbar in Deutschland gilt.
Busunternehmer Mitteldeutschlands trafen sich in Leipzig
MFB eröffnet die ersten zwei Fernbus-Strecken nach neuer Gesetzgebung
Günther Köhnke tritt Nachfolge von Karl Heinz Winkler an.
ver.di kritisiert erneuten "Angriff durch die Deutsche Bahn".
Verkehrsausschuss des Bundesrats empfiehlt Zustimmung
bdo-Delegierte senden "Weckruf an die Politik"
bdo wertet Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs positiv
DRV kritisiert Antrag der rot-grün geführten Bundesländer
VDV begrüßt Beschluss zur PBefG-Novelle
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
Bisherige Präsidentin Karin Urban steht im April nicht zur Wiederwahl.
Koalition: Fernbusverkehre werden zugelassen, PBefG wird schnell novelliert
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
Großbritannien- und Irland-Spezialist stockt Personal auf
Markus Lipinsky leitet neuen Bereich „Telematics and Digital Solutions“.
Zuwachs für das Führungsteam beim Giessener Paketer.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten