Werbung

Straßenbahnen, Stadtbahnen, U-Bahnen



Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen sowie der Einbindung in die Infrastruktur des ÖPNV Das ultimative Buch für die Ausbildung „Fachkraft im Fahrbetrieb“. Interessant auch für jeden Straßenbahn - Fan! ...

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...

bustouren

      Werbung
Fachbücher
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

ÖPNV

Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Amphibienfahrzeug soll den ÖPNV verstärken.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Nach Gesetzesänderung: Pilotprojekt startet mit 30 Fahrzeugen.
Studie der Plattform Movinga zeigt starke Preisunterschiede im Nahverkehr.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Dobrindt treibt Umstellung auf Batteriebusse voran.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
LNVG in Hannover will mit Angebot dem demografischen Wandel begegnen.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
"VBB-Bus & Bahn" punktet mit präzisen Abfahrtszeiten.
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
Mit Volvo-Elektrohybridbussen und ABB-Ladesystem startet der Linienbetrieb.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
TNS Infratest befragte 26.000 Fahrgäste von 49 Verkehrsanbietern.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.

Aus- und Weiterbildung

Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
Laut Ausbildungsbetrieben betrifft Fahrermangel fast jedes Busunternehmen.
Spezielles Dekra-Training soll Bus-Unfällen vorbeugen und Kosten reduzieren.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Spezialmakler rät, Angebote für Omnibusse noch im Oktober anzufordern.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

ÖPNV

Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
Sichtkontrollen in Bussen sollen jährlich 200.000 Euro mehr einbringen.
Konjunkturumfrage des bdo lässt auf ein positives Branchenjahr hoffen
Viseon stellt seinen neuen Trolleybus LT20 vor
Das Departement Bas-Rhin setzt auf Überlandlinienbusse aus Neu-Ulm
KVB führt Elektromobilität für den gesamten Liniendienst ein
Verkehrsunternehmen in Rheinland-Pfalz führt ITCS-System ein
VM und Werner haben freiwillige Sonderprüfung durchgeführt
Verkehrsbetrieb fordert mehr staatliche Mittel für dringende Investitionen.
Göttinger Verkehrsbetriebe kaufen 14 Niederflurbusse mit Dieselantrieb.
Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
Busse der Wiener Linien fahren zukünftig mit DIWA.6 Automatikgetriebe
Stadtbusse für Rheinbahn Düsseldorf werden mit Klimasystemen von Spheros ausgestattet
Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten
Verkehrsunternehmen werben mit ihrer Aktion für den Bus
Im ÖPNV-Projekt IPSI entsteht ein bundesweites Handy-Ticket-System.
VDV-Präsidium äußert sich zu Grundsatzfragen des ÖPNV
Für neue Bahnen und Sanierungen fehlen der DVG hunderte Millionen.
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
Pro Jahr steigen die Fahrgastzahlen in den Bussen und Bahnen um mindestens 1,5 Prozent
Zwei neue Volvo 7900 LAH fahren im Flensburger Stadtverkehr
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
„Dobrindt darf dem städtischen ÖPNV nicht die kalte Schulter zeigen“
Neuer Betriebshof in München soll bis zu 200 Bussen Platz bieten
164 Citeas für Arriva Nederland
Der bdo verabschiedete in Berlin eine Resolution an die Politik
Stadtwerke Wiesbaden nehmen Citaro G mit Euro 6 in Empfang
Klare Worte beim Besuch von Winfried Hermann beim WBO
54 VDL Citeas im Konzessionsgebiet Limburg im Einsatz
Bus-Linienbündel Leimen schließt Vertrag mit Busverkehr Rhein-Neckar.
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
Immer mehr Fahrgäste nutzen den Bus
Münchener Verkehrsbetriebe erhalten zehn Buszüge mit Göppel Anhänger
Huawei verhandelt über drahtlose Netzwerke in öffentlichen Nahverkehr.
Das Land fördert die Anschaffung von Erdgasbussen
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
System RUBIK soll Busfahrern per Tastendruck ermöglichen, untereinander zu kommunizieren und sich in Echtzeit eventuelle Verspätungen durchzugeben.
Bundesumweltministerium setzt weiter auf Hybridtechnologie im ÖPNV
Baden-Württembergs Busunternehmer stellen klare Forderungen
Ökologische Aspekte und Fahrgastkomfort stehen im Vordergrund
64 Citea LLE sollen in Kuopio und Lahti, Finnland, eingesetzt werden
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Deutschland-Tag des Nahverkehrs: Verkehrsunternehmen beklagen Sanierungsstau im ÖPNV
Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
In Berlin wird Linke-Modell für fahrscheinlosen ÖPNV kontrovers diskutiert.
Öffentliche Förderung des ÖPNV rund fünf Mal höher als in Baden-Württemberg
2013 war ein schwieriges Geschäftsjahr, 2014 startet mit vielen Großaufträgen
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Bund stellt 3,5 Milliarden Euro für finanzschwache Kommunen zur Verfügung.
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
Bremer Straßenbahn nimmt 33 Mercedes-Benz Citaro G ins Nachhaltigkeitsprogramm
DB Regio und Hochschule Fresenius erforschen Nahverkehrskonzepte.
Bushersteller erhält Zuschlag bei drei Ausschreibungen der Stadtverwaltung von Istanbul
Verband sieht Existenz privater Omnibusunternehmen gefährdet.
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
Im Mai findet in Berlin die 10. Euroforum-Jahrestagung ÖPNV statt

Seil- und Bergbahnen

Die Seilbahn über den Rhein bietet für Gruppen ein Kombi-Ticket an
Gemeinsam Besteuerung des inländischen Luftverkehrs fordern
Fernbuslinienbetreiber hat sich auf Winter eingestellt
Nach vorläufiger Statistik waren 2014 fast 14.000 Busse in Bayern unterwegs.
Saisonstart bereits ab dem 17. April 2014
Bahn-BKK wird bei Rating mit "AA" bewertet
Seminare für Busunternehmen von Bahn-BKK und DEKRA
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
Der "Fairliner" ist billiger und schneller als die Bahn
Mittelfristprognose gibt Ausblick bis ins Jahr 2019.

Aus- und Weiterbildung

Europart gibt neue Broschüre mit Schulungen zu unterschiedlichen Themenbereichen heraus
Paketer bildet vier Tourismuskaufleute und Mediengestalter aus.
Mehr Qualität und Sicherheit durch betriebliche Schulungen
Schulungspaket für Busfahrer
Busunternehmerverbände appellieren an die Politik
alpetour veranstaltet zum siebten Mal Workshop in Achau
Scania Deutschland liefert weitere ADAC Postbusse aus
Soester Paketer BBT lädt zur 1. Azubi-Reise ein
WBO wirbt auf Ausbildungsmesse für Nachwuchs
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten