busplaner Innovationspreis 2014

busplaner verleiht 2014 erneut die Innovationspreise in den Kategorien Touristik, Technik und ÖPV. Die Kandidaten stellen wir Ihnen hier vor, über die Sieger entscheiden Sie. Die Teilnehmer können einen wertvollen Preis gewinnen.


Stimmen Sie mit und gewinnen Sie Qualitätsreifen von GT Radial
Unter allen Lesern, die sich an der Abstimmung beteiligen, verlost busplaner folgende Reifen: 4x GT Radial GSR225 COMBI ROAD Reifen für die Vorderachse und 8x GT629 Reifen für die Antriebsachse eines Busses, gesponsert von: GT Radial



Speziell entwickelt für höchsten Fahrkomfort, zeichnet sich der Bus-Ganzjahresreifen GT629 (M+S-Kennzeichnung und Schneeflockensymbol) durch gleichmäßigen Abrieb und eine hohe Resistenz gegen Sägezahnbildung aus. Die „3D verzahnte Lamellentechnik“ mit einem offenen Schulterbereich gewährleistet eine gute Traktion. Der Flankenschutz macht diesen Reifen widerstandsfähig gegen Verletzungen.
Der GSR225 Combi Road hingegen ist die neuste Generation Hochleistungs-Vorderachsenreifen für den Nah- und Fernverkehr. Die optimal entwickelte Gummimischung sorgt für eine exzellent hohe Laufleistung und ein gleichmäßiges Abriebbild. Hervorragende Nass- und Trockenfahreigenschaften sorgen für mehr Sicherheit und Fahrzeugkontrolle.
Weitere Informationen unter www.gtradial.de

Der busplaner-Innovationspreis wurde in bewährter Manier auch 2012 in den drei Kategorien Technik, Touristik und ÖPV vergeben. Die Gewinner sind: 
 

 

   Nominiert in der Kategorie TOURISTIK


Pro Bus Jütland Land als Busdestination präsentiert

Pro Bus Jütland Land als Busdestination präsentiertGestartet als Ansprechpartner für die kleine dänische Region Westjütland ist Pro Bus Jütland  inzwischen Ansprechpartner rund um den Bus- und Gruppentourismus für ganz Dänemark und hat so das Land noch einmal prominent auf der bustouristischen Landkarte platziert. Als Spezialist für ganz Dänemark bietet Pro Bus Jütland aufgrund seiner Philosophie als auch seinem speziellen Konzept den Bus- und Gruppenreiseveranstaltern eine Reihe von Vorteilen. So fungiert pro Bus Jütland als ein Ansprechpartner in Deutschland für die gesamte Reiseorganisation. Im Katalog sind unter „Bus Plus2 eine Reihe von Schmankerln zu den einzelnen Attraktionen und Hotels verzeichnet. Für Dänemark ganz wichtig: Bis auf ganz wenige Ausnahmen fallen nirgendwo Parkgebühren für den Bus an.


Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
Parkleitsystem zum Christkindlesmarkt


Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg - Parkleitsystem zum ChristkindlesmarktRund 4.500 Busse fahren jährlich den Nürnberger Christkindlesmarkt an. Damit die Abläufe reibungslos und stressfrei verlaufen, bietet die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg speziell für Busunternehmen einen Sonder-Service an und zeigt damit, wie wichtig die Zielgruppe für die Stadt ist. Busfahrer erhalten am gebührenfreien Sonderparkplatz Bayerstraße (Volksfestplatz) einen Willkommensgruß im Gesamtwert von über 25 Euro. Auf Wunsch erhalten die Busfahrer ein kostenloses ÖPNV-Tagesticket. Für Busunternehmen, die eine Tagesreise mit Übernachtung planen, hält die Congress- und Tourismus-Zentrale Hotelkontingente in der näheren Umgebung bereit, da Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Zentrum zu dieser Zeit schwer zu bekommen sind.


Bus Tirol
Eine Destination lädt ein


Bus Tirol - Eine Destination lädt einBus Tirol lädt Busreiseveranstalter, bzw. Produktmanager für Bus und Gruppenreisen ein, kostenlos die auf Bus- und Gruppenreisen spezialisierten Partnerregionen, Beherbergungsbetriebe, Ausflugsziele und Sommerbahnen in Tirol zu testen, um die Destination so ihren Kunden empfehlen zu können. Das Procedere ist unkompliziert: Auf einem Fragebogen wählt man eine Wunschregion aus und kreuzt dann auch einen gewünschten Termin an. Der ausgefüllte Fragebogen geht dann an Bus Tirol, von wo die Anfrage an die gewählten Partner weitergeleitet wird. Die Kosten für Übernachtung und das Programm vor Ort übernimmt Bus Tirol, lediglich für die Anund Abreise müssen die Bustouristiker selbst aufkommen, den Rest erledigen die Mitarbeiter von Bus Tirol.
 

 

 

   Nominiert in der Kategorie TECHNIK

 

Continental
Neue Generation von Busreifen


Continental - Neue Generation von BusreifenMit Conti Coach, Conti CityPlus und Conti Urban stellt Continental speziell auf die Bedürfnisse des Personennah- und fernverkehrs optimierte Produktlinien. Der Conti Coach für den Fernverkehr gewährleistet eine gute Längs- und Querhaftung und Spurtreue. Der Conti CityPlus wurde für den Regionalverkehrseinsatz entwickelt, während für den Linienverkehr der Conti Urban angeboten wird. Diese neuen Reifen für den Linienverkehr bringen eine weiter verstärkte Seitenwand sowie eine um bis zu 20 Prozent höhere Kilometerleistung mit.


Voith
Voith-Sekundärretarder


Voith - Voith-SekundärretarderVoith hat mit dem Aquatarder SWR den ersten Sekundärretarder entwickelt, der mit Wasser bremst. Wie der Aquatarder, verwendet auch der Sekundär-Wasserretarder als Betriebsmedium das Kühlmittel des Motors und ist dadurch wartungsfrei. D. h. es lassen sich im Vergleich zu Öl-Retardern zwischen sechs und zwölf Liter Öl pro Fahrzeug jährlich einsparen, zudem entfallen die Altölentsorgung und die mit einem Ölwechsel verbundenen Werkstattarbeiten. Er 50 Prozent weniger Bauraum und ist 30 kg leichter als der Öl-Retarder.


Ventech Systems
Automatische Reifenkontrolle in Sekunden


Ventech Systems - Automatische Reifenkontrolle in SekundenDas von Ventech Systems entwickelte Pneuscan-System basiert auf einer Sensortechnologie, die jeden Reifen während der Überfahrt über eine im Boden eingebaute Sensorfläche analysiert. Die Reifendrücke und Profiltiefen werden in Sekundenschnelle berechnet. Pneuscan kann zum Beispiel an Ein- und Ausfahrten oder im Wartungsbereich installiert werden. Vorteile sind ein verringerter Kraftstoffverbrauch, längere Reifenlaufzeit, weniger Pannen sowie eine erhöhte Sicherheit.
 

   Nominiert in der Kategorie ÖPNV

 

Frenzel
Snackautomat für den Fernbusverkehr


Frenzel - Snackautomat für den FernbusverkehrFrenzel hat einen Snackautomaten speziell für den Einsatz in Fernlinienbussen konzipiert, der sich aber auch dazu eignet, eine Grundversorgung der Fahrgäste in „einfachen“ Reisebussen sicherzustellen. Der wesentliche Vorteil hierbei ist, dass es sich um eine Automatenlösung handelt, die dem Fahrgast die Möglichkeit bietet, auf eine Auswahl von Snackboxen zuzugreifen, ohne den Fahrer mit zusätzlichen Verkaufsaktivitäten zu belasten. Die Neuheit wurde in einer Kooperation zwischen Frenzel und dem Airline Caterer LSG Sky Chefs entwickelt.


Spheros
Klimaanlagen für Elektro- und Hybridbusse


Spheros - Klimaanlagen für Elektro- und HybridbusseSpheros hat eine vollelektrische Aufdachklimaanlage „REVO-E“ für den Hybrid-, Elektro-, und Trolleybus entwickelt. Diese zeichnet sich durch ihr intelligentes Energie-Management und durch ihre spezielle Kompressoreinbindung aus. Der elektrische Verdichter sitzt erstmals auf dem Dach und nicht wie bisher im Heck des Fahrzeuges, was das geschlossene System durch Integration aller Kältemittel führenden Komponenten effizienter, dicht und nahezu wartungsfrei macht.


Hanse Merkur Reiseversicherung
Spezialversicherung im Fernbusbereich


Solaris Bus & Coach - Elektrobus fährt 100 km ohne NachladenDie Hanse Merkur Reiseversicherung bietet Reisenden im Bus-Fernlinienverkehr verschiedene Spezialversicherungen an. Neben dem Fahrkarten-Rücknahmeschutz gibt es einen Fahrkarten-Kombischutz für das In- und Ausland, in dem sowohl eine Reise-Rücktrittsversicherung, eine Notfall- sowie eine Reisegepäckversicherung und für Auslandsreisende auch eine Reise-Krankenversicherung enthalten sind. Mit diesen Versicherungen reagiert die HanseMerkurschnell auf die Liberalisierung des Fernbusverkehrs.

 

Die Fotorechte liegen jeweils bei den zugehörigen nominierten Firmen.

Abstimmung abgeschlossen

 

Weitere Informationen zum busplaner Innovationspreis: 

 

      Werbung
Formulare
Fahrerbericht über aufgetretene Schäden am Fahrzeug.
weiter

Bildergalerien zum Thema

So sehen Sieger aus: Der Gewinnerbus 2014 von World Wide Gruppenreisen aus Dachau (Foto: World Wide Gruppenreisen).
Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2015". Der Siegerbus wird...
Auf dem RDA-Workshop 2015 präsentierten sich fast 900 Aussteller aus 40 Ländern. (Foto: Kiewitt)
In Köln ist der RDA-Workshop 2015 nach drei Messetagen zu Ende gegangen. Unter dem Motto „BusPlus“ stand der Trend zu...

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

ÖPNV

Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.
2016 werden in Berlin und Brandenburg Tickets im ÖPNV teurer.
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Experten fordern Nachrüstung älterer Bus-Modelle.
Für neue Bahnen und Sanierungen fehlen der DVG hunderte Millionen.
Verband sieht Existenz privater Omnibusunternehmen gefährdet.
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
VDL übergibt ersten von acht Elekto-Bussen an Kölner Verkehrs-Betriebe.
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
Ab Oktober dürfen Flüchtlinge den ÖPNV in Niedersachsen kostenlos nutzen.
Arbeitnehmer kritisieren zu hohe Belastung am Arbeitsplatz.
Anpassung des erhöhten Beförderungsentgelts zum 1. August 2015
Nichtberücksichtigung der NWO-Tarifverträge laut OLG Düsseldorf illegal
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
Nach Aus für Stadtverkehr Pforzheim geht Wiest im März zum Böblinger Busunternehmen.
Sichtkontrollen in Bussen sollen jährlich 200.000 Euro mehr einbringen.
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
MVG verzeichnete 121 Sperrungen am U-Bahnhof Theresienwiese.
Göttinger Verkehrsbetriebe kaufen 14 Niederflurbusse mit Dieselantrieb.
Verkehrsbetrieb fordert mehr staatliche Mittel für dringende Investitionen.
Nach vorläufiger Statistik waren 2014 fast 14.000 Busse in Bayern unterwegs.
DB Regio und Hochschule Fresenius erforschen Nahverkehrskonzepte.
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
App mit Hochkontrastdarstellung und Akkustik-Funktion erleichtert das Reisen
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
Anschaffung gefördert durch die Landesinitiative Elektromobilität II.
Hans-Böckler-Stiftung präsentiert Analyse der ÖPNV-Branche.
VDV und UITP rechnen mit weltweitem Ausbau des Bus- und Bahnangebots.
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
Stadtverkehr Pforzheim schließt nach über 100 Jahren.
Seit Mitte Mai stehen vier Luxus-Linienbusse in San Francisco still.
Verkehrsbetriebe reagieren auf rücksichtsloses Verhalten mit Leitregeln.
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
City Sprinter 35 E-Bus für umweltfreundlichen ÖPNV im Nationalpark.
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.
Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Stadtwerke München investieren gut neun Millionen Euro in Flotte.
Stadt steckt 2,8 Millionen Euro in neue Hardware und IT.
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Amphibienfahrzeug soll den ÖPNV verstärken.
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
DB Regio Bus Nord kauft 30 Busse von Iveco, MAN und Mercedes.
Bus-Linienbündel Leimen schließt Vertrag mit Busverkehr Rhein-Neckar.

Technik

Neuer digitaler Pflasterstein gewährt Einblicke in Berliner Vergangenheit.
Kostenvoranschläge und Buchungen sollen einfacher werden.
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
BMWi steckt 30 Millionen Euro in Smart-Data-Projekte.
Donau Oberösterreich Tourismus bringt neue App zur Region heraus.

busplaner

Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.

Reisebus

Reisebus verfügt über 14 Rollstuhlplätze sowie ein befahrbares WC.
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Busfahrer kam mit Rauchvergiftung davon, Schaden von einer Million Euro.
Trotz Negativbilanz sind Busreiseveranstalter für ländliche Regionen.

Spheros

Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
Zwei Pakete für unterschiedliche Service- und Wartungsarbeiten erhältlich.
Spheros eröffnet neue Niederlassung in Bologna.
Im neuen "Fast-Way"-Lager bei Stuttgart hält Spheros etwa 2.000 Artikel vor.
Klima- und Heizungsexperte bezieht neue Zentrale in Oberpfaffenhofen.

Gewinnspiel

In drei Kategorien wurden jeweils drei Kandidaten nominiert.
Erraten Sie das Lösungswort und gewinnen Sie einen der tollen Preise.
214 Leser konnten die 25 Fragen rund um das busplaner-Jahr beantworten.
26 Prozent der busplaner-Leser stimmen für feurigen Tanner-Bus.
Sechs busplaner-Leser können sich über wertvolle Preise freuen.

Bustouristik

RDA reagiert auf Besucherschwund mit zweiter Messe in Friedrichshafen.
Trotz 120 neuer Firmen schrumpfte Ausstellerzahl erneut um 30 Prozent.
Sechs Gebiete bieten am 28. September gute Bedingungen für Mondfinsternis.
Schnittmengen für gemeinsamen Verband nicht mehr hinreichend gegeben.
Anbieter kombinierte Stadt- und Flussfahrt.
Service-Reisen Giessen bietet ab 2016 neue Flugreise nach Madeira.

Innovationspreis

94 busplaner-Leser haben abgestimmt und drei Sieger gekürt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Spheros

Erster Otokar-Bus serienmäßig mit Spheros-Klimaausrüstung

ÖPNV

Zehn Linienbusvarianten wurden für das Umweltzeichen "Blauer Engel" zertifiziert
Bus als unverzichtbarer Baustein des stadtverträglichen Verkehrs
Bayerische Busunternehmen wenden sich mit klaren Forderungen an die Politik
VDV wendet sich gegen politische Forderungen einen ÖPNV zum Nulltarif anzubieten
In Fürth sind künftig erste Citaro Low-Entry im Einsatz
Busbetreiber TMB kauft zehn neue MAN Lion’s City Hybrid
VDV-Südwest fordert Anpassung der Ausgleichszahlungen
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
Der bdo verabschiedete in Berlin eine Resolution an die Politik
bdo legt Stellungnahme zur Sicherung der Infrastrukturfinanzierung vor
Solaris liefert seinen 222. Bus in die Schweiz
Wern-Group schafft 30 Busse neuester Abgastechnik an
220 Teilnehmer beim ÖPNV-Kongress des WBO in Sindelfingen
Die Busflotte der MVG wächst um weitere 12 Gespanne
VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
Busverkehr: Nachfragezuwachs in Großstädten und Ballungsräumen; Fahrgastrückgänge in ländlichen Regionen
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
VM und Werner haben freiwillige Sonderprüfung durchgeführt
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
Ökologische Aspekte und Fahrgastkomfort stehen im Vordergrund
Hersteller will die Produktionskapazitäten im Bau von Stahlrohbauten für ÖPNV-Fahrzeuge steigern
Echtzeit-Abfahrten der Busse per Handy abrufen
Demografische Entwicklung im ländlichen Raum trübt Ergebnis
Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten
Bundesumweltministerium setzt weiter auf Hybridtechnologie im ÖPNV
VDV warnt vor Ende des Besucherbooms durch weitere Kürzungen im ÖPNV
Höhere Taxi-Erstattung bei Verspätungen
Münchner Verkehrsgesellschaft bestellt 10 Gespanne bei Solaris
48 VDL Citeas bei Veolia Transport Finland im Einsatz
Viseon stellt seinen neuen Trolleybus LT20 vor

Reisebus

DB Stadtverkehr bestellt 250 Stadt-, Überland- und Reisebusse
Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
Polnisches Busunternehmen übernimmt ersten 13,9-Meter Reisebus
Auf Wunsch EEV ohne Partikelfilter für Überland- und Reisebusse
Evobus-Tochter bringt S 416 HDH und S 415 GT-HD mit nach Köln
MP-Telekommunikation bietet eine "virtuelle Spürnase" an
Die Firmengruppe Dr. Richard übernimmt Setra-Jubiläumsbus
Groupe Lacroix erhält erstes Fahrzeug der neuen Generation
Autobus Oberbayern, Blaguss und Marti haben 16 Reisebusse vom Typ S 415 GT-HD erhalten
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
In Dresden mit Graffiti besprüht
Vom Busterminal gelangt man trockenen Fußes zu den Attraktionen
Reisebus mit Euro-6-Antrieb für das Unternehmen Lidberg Buss AB
Verband registriert Stimmungswandel zugunsten des Busses
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark

Busbranche

Podiumsdiskussion zum Thema Fahrermangel in der Busbranche auf der ITB
Die 27. Auflage des Branchen-Kick-offs beschäftigte sich mit dem kontroversen Thema Umweltzonen
Am 7. Februar diskutieren Experten der Branche im Dresdner MARITIM International Congress Center über spannende Zukunftsthemen.
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Tag der Bustouristik widmet sich dem Thema Event-Tourismus
Gemeinsamer Verband von RDA und gbk soll für andere Verbände offen stehen
gbk legt neue Imagebroschüre auf
Trend geht weiter zu Gruppen mit kleinerer Teilnehmerzahl
WBO nimmt Stellung zum Warnstreik der Omnibusfahrer in Baden-Württemberg
Der VPR gab die Termine für Veranstaltungen 2009 bekannt
In Brüssel wurden Ergebnisse des Forschungsprojekts EBSF vorgestellt
Verwaltungsgericht weist Klage gegen Bierbusse ab
Mit WorkNet sollen Workshop-Potenziale nach dem RDA ausgeschöpft werden
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
LBO klagt über die Folgen für die eigenen Tarifgespräche
Neue Verantwortlichkeiten und neue Händlerregionen

Gewinnspiel

Zahlreiche Teilnehmer beim Gewinnspiel von Wolff Ost-Reisen
Bei der diesjährigen Verlosung im Rahmen des „busplaner-Innovationspreises 2012“ hat das Unternehmen Reiseverkehr Zweidinger aus Schrozberg im Landkreis Schwäbisch-Hall vier GT Radial Busreifen des Herstellers GITI Tire vom Typ GAR821 für die Vorderachsen und acht Reifen für die Antriebsachse gewonnen.
Der Hotelier aus Imst in Tirol verlost zahlreiche Preise

Bustouristik

Finanzministerium setzt Entscheidung des Bundesfinanzhofs endgültig um
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Paketerverband VPR veröffentlicht Trendometer
IBV veranstaltet Podiumsdiskussion zumThema Fahrernachwuchs
Umfrage der gbk zeigt auch Potenzial des Busfernlinienverkehrs auf
DFDS und LDA bieten neue Route Dover-Calais an
HanseMerkur unterstützt RDA-Wettbewerb „Roter Bus“
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung

busplaner

Besuchen Sie den HUSS-VERLAG und busplaner in Hannover

Technik

Neue Regeln für die Abgasuntersuchung bei Bussen.
Bei der fünften Auflage der Busmesse noch mehr Technik geplant

Continantal

Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten