Werbung

1. Bus2Bus 2017: Impressionen von der Messepremiere


Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V., Berlin, und der Messe Berlin GmbH zur neuen Fachkongressmesse Bus2Bus. Wie busplaner berichtete, fand sie Ende April erstmals mit einem Dreiklang aus bdo-Kongress, Future Forum und Marktplatz in Berlin statt. Die Fortsetzung des neuen Formats steht bereits fest: Die nächste Bus2Bus soll in zwei Jahren, vom 26. bis 28. März 2019, wieder in Berlin stattfinden.

Einen umfassenden Nachbericht zur 1. Bus2Bus 2017 finden busplaner-Leser in der kommenden Mai-Ausgabe, die am 24. Mai erscheint. Ein Online-Special mit weiteren News zur neuen Fachkongressmesse finden Sie >> hier. Erste visuelle Eindrücke aus Berlin liefert die folgende Bildergalerie.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55....
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
In Frankfurt findet ein neues Forum für Verkehr, Logistik und Transport statt.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Erneut Themenmessen „Golf & Wellness“ sowie „ Kreuzfahrt & Schiffsreisen“ geplant.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Travel Partner präsentiert erste Krimi-Reise Deutschlands.
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
Zwei "Kent C" gingen in Hannover an Stoffregen aus Kirchlengern.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
200 Bustouristiker besuchten die Fachmesse in der Münchener Allianz Arena.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Irizar-Tochter stellt erstmals den „KV5" in den Versionen 1600 und 1800 vor.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
HUSS-VERLAG präsentiert Fachpublikationen in Hannover.
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Pokale der PROFI Werkstatt-Leserwahl wurden auf der automechanika in Frankfurt übergeben.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.

Kongress

Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
Nach 37 Jahren legt Heino Brodschelm sein Amt in jüngere Hände.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Nur knapp 0,17 Prozent der Fährgäste kamen unerlaubt nach Deutschland.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.

Bus2Bus

Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Hybridfahrzeug, Biogasbus und Dienstleistungen werden vorgestellt.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Verbände prangern Wettbewerbsverzerrung an
Fernbus als echte Verkehrsalternative etabliert
Bund sagt für 2016 Erhöhung der Regionalisierungsmittel zu.
bdo kritisiert Erklärungen der DB zu deren Geschäftsergebnis
Der Branchenverband geht davon aus, dass die EU-Verordnung auch ohne PBefG-Novellierung unmittelbar in Deutschland gilt.
ADAC und Post erwarten harten Preiskampf auf dem Fernbusmarkt
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Was viele lange forderten, könnte noch 2010 Realität werden.
Verbände kritisieren Ausschluss des ÖPNV beim Konjunkturpaket
EU-Verkehrsausschuss spricht sich für Anhebung des zulässigen Gesamtgewichts europaweit auf maximal 19,5 Tonnen aus
RDA und gbk diskutieren über Gründung eines gemeinsamen Dachverbands / Zwei Anträge von Benedikt Esser finden keine Mehrheit bei RDA-Mitgliederversammlung
Sandra Schnarrenberger neu in den Vorstand gewählt
bdo und VDV erstellen Zusammenfassungen der Fahrgastrechte
Sozialvorschriften und Einfahrtsregeln in Italiens Städten standen im Fokus
Joachim Dehn zum neuen Vorsitzender des bdo-Ausschusses Touristik gewählt
Ergebnisse der Branchenumfrage werden zur ITB 2010 erwartet
Spitzenverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab
Laut bdo ist der Einbau bei neuen Bussen ab 2019 Pflicht.
60 Jahre WBO - von Menschen für Menschen
PBefG-Novelle: VDV und bdo begrüßen Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Die Busverbände gbk und RDA rücken künftig näher zusammen
Verband betont wirtschaft- und beschäftigungspolitische Bedeutung des ÖPNV
Gemeinsam Besteuerung des inländischen Luftverkehrs fordern
Bundesverband bezieht Stellung zu Mitteilung von mofair
Gemeinsamer Verband von RDA und gbk soll für andere Verbände offen stehen
bdo gibt Statement zu Ergebnissen der Bodewig-Kommission ab
Haltestellenproblematik war Thema der ersten Ausschusssitzung
DTV lehnt Bettensteuer ab
Gunther Mörl neuer Gesellschafter bei BUB
bdo weist am Weltumwelttag auf Vorteile des Busses hin
bdo: Umweltfreundliches Verkehrsmittel liegt nicht länger an der Kette
Strategien für die Zukunft und Verbands-Jubiläum
Anbieter zieht sich aus dem deutschen Fernbusmarkt zurück
bdo und Tourismuspolitiker diskutieren auch Barrierefreiheit im Fernbus

Messen

Italweg gibt neuen Katalog heraus
Grimm Touristik Wetzlar legt Sonderkatalog „Schlemmen & Genießen“ auf
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Besucher erwarten Kostüme und Showeinlagen.
Thermo King stellt auf der Busworld neue Produkte vor
RDA-Workshop mit zahlreichen Sonder-Veranstaltungen
Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
ESP fortan serienmäßig in den US-Reisebussen der Ulmer Marke erhältlich
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Die ITB zeigt: Die Deutschen sind nach wie vor reisefreudig
Zur Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee kamen 1.500 Besucher.
Premiere des Überlandbusses auf einer Messe in Dänemark
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
Touristische Highlights 2012/13
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
gbk und WBO veranstalten den 39. „Tag des Bustourismus“ auf der CMT.
Int.Tourismus-Börse vom 12. bis 16. März in Berlin
Bis zu 140 Firmen Ende Oktober auf Busmesse für Österreich und Osteuropa.
MAN Truck & Bus präsentiert in Kortrijk den neuen Skyliner
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
Virales Marketing als neue Chance für die Bustouristik
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Paketer ist Aussteller auf CMT in Stuttgart
Behringer Touristik mit vielen Aktivitäten auf dem RDA-Workshop
Messestand von Service-Reisen auf der ITB ausgezeichnet
Erstmals gibt es auf der Messe ein Schwerpunktthema
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
FUR stellt touristische Trends für 2011 vor
Messe vom 15. bis 23. Januar
Solaris bietet mit dem überarbeiteten InterUrbino einen flexiblen Alleskönner
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
RDA-Kampagnen-Thema „Küche & Keller“ voll im Trend
IAA Nutzfahrzeuge verzeichnet Zuwächse bei Besuchern und Ausstellern
Ficosa präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge seine Produktneuheiten
BTB Österreich mit gutem ersten Messetag gestartet
GTW legt Messe-Specials exklusiv zum RDA-Workshop 2013 auf
Genussmesse im Festspielhaus Bregenz lädt zum Probieren und Schlemmen ein
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
RDA äußert sich zu Brexit, Incoming-Tourismus, Busmaut und Fernbusmarkt.
Lob für das Trend-Forum und Zwiespalt beim Hallenkonzept
Internationale Busmesse für Tourismus, Technik und ÖPNV startet 2011
La Cordée Reisen, Robinson scandinavia und Italweg laden ein, Kultur und Genuss zu erleben
Tropical Islands informiert auf der ITB über Angebote für Reisegruppen

Kongress

Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Referenten geben Überblick zu aktuellen Entwicklungen.
Digitalisierung und Elektromobilität stehen im Fokus.
bdo stellt auf einem Kongress sein ÖPNV-Konzept vor
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten