Werbung

In Bildern: Rückblick zur ITB Berlin 2017


Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB Berlin 2017. Wie busplaner berichtete, kamen insgesamt 109.000 Fachbesucher kamen vom 8. bis 12. März zu der Leitmesse der internationalen Reiseindustrie – aufgrund eines Streiks an den Berliner Flughäfen rund neun Prozent weniger als im Vorjahr. In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. Über 80 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland.

Einen großen Rückblick zur ITB Berlin 2017 finden busplaner-Leser in der kommenden Ausgabe 3/2017, die am 29. März erscheint. Impressionen von der Messe liefert die folgende Bildergalerie.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Fürs Training bereit: Neben FC Bayern, FC Augsburg, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund fährt auch der FC Basel MAN Lion's Coach L.
Auch ein Bundesliga-Mannschaftsbus-Fahrer muss mal zum Sicherheitstraining. busplaner durfte die MAN-Chauffeure zum...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...

bustouren

      Werbung
Software
Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Politik

Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Verband unterzeichnet Erklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050.
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
Einsatz der Futura FHD2-129/440 bei Starshipper-Partnern.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
bdo und VDA luden zum IAA-Symposium „Moderne Busse im Nahverkehr“.

Sicherheit

URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Gestiegene Hotelpreise und Währungsschwankungen trüben Geschäft.
Verhaltensregeln im und am Bus sollen anschaulich erklärt werden.
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.
Anbieter stellt auch Studie zur Digitalisierung in der Nutzfahrzeugbranche vor.
LBO stellt Verhaltensregeln für den Notfall zusammen.
Neues System für Busse soll andere Verkehrsteilnehmer schützen.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.

Internationale Tourismus-Börse (ITB)

Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Kartenvorverkauf zur Premiere im Mai 2020 beginnt auf der Messe im März.
Kostensenkung, Erfolgsmessung und rechtliche Fallstricke im Fokus.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Thüringer Tourismus informiert außerdem zum 500. Reformationsjubiläum.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.

Digitalisierung

App von IVU Traffic Technologies soll den Arbeitsplatz digitalisieren.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Neue "SmartServices" sollen Bus-Einsatz und -Wartung im ÖPNV optimieren.
Digitale Lösungen statt Papieraushängen an Bushaltestellen.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Sitz löst Notruf in Gefahrensituationen automatisch aus.
Deutschland soll Leitanbieter für automatisierte Fahrzeuge werden.
Acht von zehn Deutschen wollen biometrische Autorisierung nutzen.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.

Trends

Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.
Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Laut Agentur profitiert Reiseziel von Flüchtlingskrisen und Terrorangst.

Touristikmesse

Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
gbk und WBO nehmen Umgang mit Kundendaten in den Fokus.

Streik

Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Busfahrer-Streiks in Hessen dauern bis zu Beginn der Verhandlungen an.

Flughafen

Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Internationale Tourismus-Börse (ITB)

Ergebnisse der Branchenumfrage werden zur ITB 2010 erwartet
Der Italien-Spezialist präsentiert Weihnachts- und Silvesterreisen
Reiseanalyse auf der ITB wartet mit stabilen Zahlen zum Reiseverhalten auf.
I.D. Riva Tours gibt Gruppenkatalog für 2014 heraus
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
Aserbaidschan ist Kongress- und Kulturpartner der ITB Berlin 2013
Touristische Highlights 2012/13
Themen- und Erlebnispark stellt umfangreiches Jahresprogramm vor
Travel Projekt mit neuen Reiseprogrammen auf der ITB
Laut "ITB World Travel Trends Report" reagieren Europäer auf Konflikte.
Die ITB zeigt: Die Deutschen sind nach wie vor reisefreudig
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
Gründung durch RDA auf der ITB
Schön Touristik stellt themenspezifische Reiseideen vor
IBV veranstaltet Podiumsdiskussion zumThema Fahrernachwuchs
Die ITB 2009 lockte mehr Fachbesucher als im Vorjahr nach Berlin
Tropical Islands präsentiert sich auf der ITB
Messestand von Service-Reisen auf der ITB ausgezeichnet
Wolff Ost-Reisen präsentiert in Berlin innovative Pakete für die Destinationen China und Polen
Medway mit neuem Gruppenplaner und ITB-Auftritt
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
H&H TUR will sein Angebot an Fußball-Trainingscamps ausbauen
Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Ratio Software hat das Modul Adressen-Verwaltung weiterentwickelt

Politik

Laut Medienberichten sollen Gemeinden künftig enger zusammenarbeiten.
bdo gründet neuen Ausschuss
„Busreise übt wichtige gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Funktionen aus“
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
RDA sieht im Koalitionsvertrag "mehrere interessante Vorhaben"
Regelungen zu Bus-Parkplätzen bei der BUGA München
Bundesministerium will die Nutzerfinanzierung der Straßen ausbauen
Niedersächsische Busunternehmer fordern freie Fahrt in die Bremer Umweltzone
Neue Regeln für Kreisverkehr
Koalition: Fernbusverkehre werden zugelassen, PBefG wird schnell novelliert
Busunternehmer leisten großen Beitrag zum Tourismus im ländlichen Raum
bdo hat bereits bei der italienischen Regierung interveniert
bdo pocht auf einheitliche Regelung der Umweltzonen
Der bdo verabschiedete in Berlin eine Resolution an die Politik
Die schwedische Regierung fördert die Entwicklung des Hybrid-Fahrzeuges
Wien führt zur Adventszeit Bus-Einfahrtskarte ein
LBO ruft Busunternehmen zu Protestaktion auf
Erstmals Referenten aus acht europäischen Ländern
Seit zwei Tagen gelten neue Regeln - die Bestimmungen im einzelnen
Bund sagt für 2016 Erhöhung der Regionalisierungsmittel zu.

Trends

Auswirkungen der Flutkatastrophe
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.
VPR-Pakete & Trends 2008 macht in deutschen Städten Station
VPR stellt auf "Pakete & Trends on Tour" Pakete für die nächste Saison vor
VPR zeigt sich mit Workshop "Pakete & Trends 2010" zufrieden
Rundum zufriedene Aussteller und Fachbesucher
Autostadt präsentiert sich auf dem RDA Workshop
FUR stellt touristische Trends für 2011 vor
Trend geht weiter zu Gruppen mit kleinerer Teilnehmerzahl
Das Ende des Homecoming-Jahres bedeutet nicht das Ende des Gruppentourismus - ganz im Gegenteil

Sicherheit

Schüler absolvieren Schulbus-Sicherheitstraining in Herrenberg
Wissenschaftler wollen die Entstehung des Sekundenschlafs bei Busfahrern ergründen
Bottenschein Reisen schult Busfahrer in regelmäßigen Abständen
Beleuchtungsanlage Sorgenkind Nummer eins.
Vorschlag der Innenminister für mehr Sicherheit im ÖPNV
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Beim Sicherheitskongress in Rust Ehrung für unfallfreies Fahren
Mülheimer VerkehrsGesellschaft stattet ihre Busse mit Videokameras aus
Landgericht Verden bestätigt Sicherheit von Schulbussen
Veranstaltung mit 25 Referenten am 30./31. März in Berlin
Experten diskutieren auch die Integration von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt.
Kroatische Zentrale für Tourismus veröffentlicht Urlaubsvorlieben.
Jury vergibt Auszeichnung für ein spezielles Bus-Alcolock-System
LHO bietet neues Seminar zum Thema Brandschutz an
MAN ProfiDrive schult Mannschaftsbusfahrer im sicheren Umgang mit ihren Fahrzeugen
Geschwindigkeitsgrenze für Reisebusse auf dänischen Autobahnen hochgesetzt
Unternehmen sucht Personal für Betrieb, Wartung und Sicherheit.
Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
LBO fordert Abschaffung der Freistellungsverordnung
Verordnung soll mehr Sicherheit bringen
Continental stellt neues System auf der Busworld vor

Digitalisierung

Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
Schwerpunkte sind Infrastruktur, Verkehrssysteme und Automatisierung.
Über die Sprachsteuerung kann der Nutzer sämtliche Fernbuslinien abfragen.

Streik

Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten