Werbung

In Bildern: Mannschaftsbusse der Saison 2016/2017


In der Saison 2016/2017 haben viele deutsche Sportclubs neue Mannschaftsbusse erhalten. Zuletzt verlängerte die Münchener MAN Truck & Bus AG Anfang 2017 das Sponsoring von fünf Fußballvereinen in der Bundesliga: Borussia Dortmund, FC Augsburg, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und HSV fahren bis 2019 "MAN Lion’s Coach L". Weitere 16 "MAN Lion‘s Coach" waren als Mannschaftsbusse beim Africa Cup 2017 Mitte Januar in Gabun im Einsatz.

Auch Fortuna Düsseldorf hat vor Beginn der zweiten Bundesliga-Saison 2016/17 einen erfolgreichen Transfer-Coup gelandet: Der Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. hat bereits Mitte 2016 einen "Mercedes-Benz Travego" der Stuttgarter Daimler AG als neuen Mannschaftsbus verpflichtet.

Doch nicht nur die altbewährten Mannschaftsbus-Lieferanten spielen in dieser Liga mit. Auch der türkische Anbieter Temsa A.Ş. sponsert seit Kurzem die Bundesliga mit einem "HD 13" aus der Coach-Reihe für die Würzburger Kickers. Und auch jenseits des Fußballfeldes sind Mannschaftsbusse im Einsatz: Beispielsweise fahren die Basketballer von Alba Berlin seit Februar einen neuen "MAn Neoplan Cityliner" mit 44 Sitzplätzen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Jedes Jahr ertönt aufs Neue der Schlachtruf „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Eingeweihte wissen dann: Es geht...
busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...

bustouren

      Werbung
Routenplanung und Ortung
Durch die einfache magnetische Montage schützen und überwachen Sie Ihre Güter...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Daimler Buses

Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
Hersteller plant weitere Investitionen in teilautonomes Fahren und E-Mobilität.
Hersteller startet im September zunächst mit 30 Teilen für den Lkw-Bereich.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Autonomer Stadtbus fährt in Amsterdam auf 20 Kilometer langer Strecke.
Berliner Verkehrsbetriebe testen CNG-Busse von Daimler und MAN.
Belicon-Forscher der Hochschule Landshut maßen Abgase in der Praxis.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.

MAN Truck & Bus

Der Anbieter soll bis 2018 über 700 Busse bestellen können.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
In Hamburg nach zwei Monaten bereits 6.000 Gäste befördert.
Laden per CCS soll zum Standard für batterieelektrische Fahrzeuge werden.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
Flottenbetreiber erfahren mehr zu Betrieb, Infrastruktur, Service und Wartung.
Stadt Hamburg und Volkswagen vereinbaren Mobilitätspartnerschaft.
MAN Latin America präsentierte Neuheit auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016.
Auch neue Hybrid- und Elektrobusse von MAN und Scania geplant.
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
200 Bustouristiker besuchten die Fachmesse in der Münchener Allianz Arena.
Hersteller will Ende 2019 mit Elektrobussen in Serienproduktion gehen.

Mannschaftsbusse

850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
FleetPartner übernimmt Reifenwartung für 44 Mannschafts- und VIP-Busse.
Fünf Fußballvereine nutzen jeweils einen „Lions’s Coach L“.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

MAN Truck & Bus

Bahnstreik: MAN hilft Fußballfans bei der der Anreise zu Auswärtsspielen
Landespolizei in Mecklenburg-Vorpommern modernisiert Flotte
Mitarbeiter des Neoplan-Werkes Plauen erhalten neue Arbeitsplätze in der Volkswagen Gruppe
Regionalbus Augsburg übernimmt sechs neue MAN-Linienbusse
Die "Neoplan VIP Card" bringt zahlreiche Extras und Rabatte
Rudi Kuchta leitet Busvertrieb bei MAN-Nutzfahrzeuge
Der bisherige Leiter Key-Account ÖPNV zeichnet bei MAN Truck & Bus Deutschland nun auch für die privaten Buskunden verantwortlich
DB Stadtverkehr bestellt 250 Stadt-, Überland- und Reisebusse
MAN-Marke Neoplan fährt großen Erfolg im Reich der Mitte ein
Über 1.000 Neueinstellungen seit Jahresbeginn
Vorgänger Björn Loose war im Rahmen einer "Job Rotation" zurück zur Muttergesellschaft gewechselt
Truck & Bus GmbH soll Synergien heben, Marken treten aber eigenständig auf.
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern will alle Vorwürfe lückenlos aufklären lassen
Großauftrag der Bremer Straßenbahn AG über 60 Niederflurbusse
Nach MAN-Chef Håkan Samuelsson geht auch Karlheinz Hornung
TRD-Reisen setzt neue Linienbusse im Stadtverkehr ein
MAN Truck & Bus Deutschland GmbH gegründet
MAN-Urgestein ging in Rente
MVG startet neues Produkt „EspressBus“
Zeitung Transport prämierte 17 Produkte, teils auch für Busse relevant.
Eine Fertigung in Polen brächte MAN Kostenvorteile
Aufsichtsrat bestellt den 54-Jährigen zum Vorstandssprecher
Holger Mandel übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung bei MAN Truck & Bus Deutschland
Mit busplaner zu Porsche, Neoplan und zu „Das Wunder von Bern“
Münchner Linienbus macht eine Million Kilometer voll
Die von MAN beauftragten Anwälte der Kanzlei Wilmer Hale ermittelten intern wegen Korruptionsverdacht
Elf moderne Linienbusse künftig in der Stadt im Einsatz
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert

Daimler Buses

Marke der Daimler AG präsentiert in Kortrijk einen neuen Internetauftritt
ESP fortan serienmäßig in den US-Reisebussen der Ulmer Marke erhältlich
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
Bushersteller strebt für das Jahr 2013 höheren Absatz und Rückkehr in die Gewinnzone an
EvoBus erhält Auszeichnung für familienbewusste Personalpolitik
Für 2012 setzt man auf den europäischen Markt auf den Citaro
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Oberpfalzer Busunternehmen übernimmt 100. Neufahrzeug
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Hersteller rechnet mit Verdopplung des indischen Marktvolumens bis 2020.
Richard Averbeck scheidet aus Geschäftsführung EvoBus aus
Start der Setra Serienproduktion im Werk Neu-Ulm am 5. Oktober 1992
Neue Reisebusgeneration geht im Herbst an den Start
Überland-Omnibus mit umweltfreundlicher Euro 6
Weltreisebus von Avanti kehrt am 18. Februar nach Freiburg zurück
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Roman Biondi neuer Vertriebschef bei Mercedes-Benz Omnibusse
Stadtwerke kaufen 68 Erdgasbusse des neuen Modells "Citaro NGT".
Markus Lipinsky leitet neuen Bereich „Telematics and Digital Solutions“.
Brasilianische Verkehrsbetriebe erneuern ihre Flotte mit 2.100 Mercedes-Benz Busfahrgestellen
Insgesamt 40 Setra-Reisebusse befördern Mannschaften und Gäste
Neu-Ulmer Buswerk sichert Rezertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
Zweimarken-Strategie soll "unverrückbares Elemement" bleiben
Bushersteller will 2011 die Absatzmarke von 40.000 Omnibussen knacken
Fußballmannschaft fährt mit dem neuen Mercedes-Benz Travego Edition 1 ins Trainingslager
19. Gebrauchtomnibus-Messe IGOM zieht 1.600 Besucher an
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
Daimler zeigt auf Busworld erstmals neuen Erdgas-Stadtbus "Citaro NGT".
60.000. Omnibus im EvoBus-Werk in Neu-Ulm lackiert
Omnibusverkehr Spillmann übernimmt sechs neue Citaro und zwei Sprinter City 77
Geschäftsführer geht beruflich neue Wege
busplaner-Lesern, die für ihren Bushersteller voten, winken tolle Preise.
Avanti Reisen wird mit einem Setra S 515 HD der ComfortClass 500 insgesamt 52.000 Kilometer in neun Monaten zurücklegen.
Setra mit vier Oldtimern auf der Retro Classics 2014 in Stuttgart
Mercedes-Benz Brennstoffzellenbusse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
Erstes Fahrzeug der TopClass 500 für ein süddeutsches Busunternehmen
Teinachtal-Reisen übernimmt 50. Setra-Omnibus
Robert Kappel wurde in den gbk-Vorstand gewählt
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Gebündelte Nutzfahrzeugkompetenz für den Großraum Frankfurt

Mannschaftsbusse

Neuer Mannschaftsbus von MAN für die Mannschaften der Wölfe
Alba Berlin künftig im Neoplan Cityliner L unterwegs
Der 1. FC Köln fährt mit einem Setra S 516 in die neue Saison

Temsa

Neue Führung und neue Servicepartner
Temsa zeigt in Kortrijk zwei neue Fahrzeuge.
Louis Kern übernimmt die Aufgaben von Helmut Drechsel
Der Bushersteller setzt auf digitale Broschüren und fördert mit dem eingesparten Geld die Wiederaufforstung
Scherer unterzeichnet Servicepartnerschaft
Die Geschäftsführung hat Andreas Baumann übernommen
Verkehrsgesellschaft erweitert ihre Busflotte
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten