Werbung

bdo lädt zum Fernbus-Forum nach Berlin ein

Am 26. November widmet sich der bdo den Fragen zum Fernbuslinien-Markt

„Der Fernbuslinien-Markt boomt und die Stimmung ist gut“, so die Einschätzung des Bundesverbands Deutscher Busunternehmer (bdo). Nicht nur mehr Fahrgäste, sondern auch immer mehr Unternehmen setzen auf den Fernlinienbus. Daraus ergeben sich aber auch zahlreiche Fragen, mit denen sich der bdo am 26. November 2013 in Berlin beim „Fernbus-Forum“ auseinander setzen will:

- Wie funktioniert das Genehmigungsverfahren und kann man es beschleunigen?

- Welche Vorgaben gibt es zur Barrierefreiheit und welches Fahrzeug erfüllt diese?

- Was bedeutet die Fahrgastrechteverordnung und was hat das Eisenbahnbundesamt damit zu tun?

- Gibt es ausreichend attraktive Busstationen in den Städten und wie werden sie zukünftig finanziert?

- Welche Formen des modernen Marketings gibt es?

- Informieren und Buchen über Google & Co?

Diese und andere Fragen sollen beim Fernbus-Forum gemeinsam zwischen interessierten Unternehmen sowie Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung diskutiert werden.


      Werbung
Fachbücher
Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung nach § 29 und Anlagen VIII - VIIId...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Gelungene Premiere: Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Fachkongressmesse Bus2Bus in Berlin. (Foto: Kiewitt)
Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband...
      Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit diesem Formular bringen Sie Ordnung in die Abrechnungsangelegenheiten Ihrer Aushilfskräfte (Pauschalbesteuerung).
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
2015 wuchs die Fahrgastzahl um 47 Prozent auf 23 Millionen.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Nur knapp 0,17 Prozent der Fährgäste kamen unerlaubt nach Deutschland.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Berlin steht auf dem ersten Platz der Trendziele.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
bdo, VDV, RDA und DRV analysierten Wahlprogramme der Parteien.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Schröters Nachfolger unterstützt Hauptgeschäftsführung des Verbands.
Nach 37 Jahren legt Heino Brodschelm sein Amt in jüngere Hände.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.

Management, Karriere & Unternehmensführung

47-Jähriger folgt auf Adriano Matera, der den Paketer nach 20 Jahren verlässt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Management, Karriere & Unternehmensführung

Zweiteiliges Angebot für Fahrer, Unternehmer und Disponenten
Marianne Gray Ansprechpartnerin für deutsche Unternehmer
In den vergangenen Monaten kam es europaweit immer wieder zu Diebstählen teurer Reisebusse. Umso wichtiger ist es, sich als Unternehmer rechtzeitig Gedanken darüber zu machen, wie man den Diebstahl seines Busses verhindern kann.
Peter Bagdahn organisiert neue Erfahrungsaustausch-Gruppe für die Busbranche
Unternehmensberatung in Bonn

Fernbuslinienverkehr

In München wird der 100. Bus von MeinFernbus getauft
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.
Göran Schwind kommt von der BVG zum Fernbusanbieter
Fernbus als echte Verkehrsalternative etabliert
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
Zollbeamte fanden in einem Fernbus aus den Niederlanden Betäubungsmittel.
„Die Welt“ startet Umfrage zur Akzeptanz von Fernbuslinien
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Fernbusanbieter unterzeichnet Absichtserklärung mit MAN und EvoBus
Ab April übernehmen Auto-Hummel und die Heidach GmbH die Fahrten
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
MeinFernbus mit neuem Buspartner in Luxemburg
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
bdo wendet sich gegen weiteres Bahn-Engagement im Fernbusbereich
Drei von vier Lesern sprachen sich klar gegen eine Fernbusmaut aus.
Umsteiger zeigen sich mit Leistungen der Fernbusse zufrieden
MeinFernbus eröffnet neue Haltestelle in Berlin-Mitte
NWO-Jahrestagung mit Podiumsdiskussion und Vorstandswahlen
„FlixBus“ nun auch im deutschsprachigen Raum als einheitliche Marke.
DeinBus.de findet neuen Investor
Deutsche Post lässt seit Kurzem flotte Kleinbusse auf Tour gehen.
Fernreisebus von Urban-Reisen wirbt für Floriade
Erste Direktverbindung im Fernverkehr zwischen Mainz und Berlin startet ab dem 23. August
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
Bahnstreik sorgt für Boom bei den Fernbussen
MeinFernbus begrüßt Durchbruch bei PBefG-Novellierung
FlixBusse fahren von München über Nürnberg und Leipzig nach Berlin und zurück
bdo begrüßt Entscheidung des Bundesrates zur Novellierung des PBefG
MeinFernbus eröffnet im Mai und Juni weitere Linien
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Weitere Abfahrten auf der Strecke München-Freiburg
Ab Dezember rollen 30 MeinFernbus Reisebusse auf den Straßen
FlixBus und Partner Kiel Reisen zufrieden mit Auslastung
Mittelfristprognose gibt Ausblick bis ins Jahr 2019.
Zahl der Fernbus-Verbindungen erreicht Rekordniveau
Fernbus Verbund-Netz: berlinlinienbus.de und city2city gehen Vertriebskooperation ein
Bundesverkehrsministerium verlangt Zahlen über Fernbus-Engagement
DB startet neue Fernbuslinie mit mittelständischen Partnern
Eine Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs braucht klare Regeln, fordert Publicexpress-Gründer Christoph Marquardt.
FlixBus wird neuer ClimatePartner
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Mit „FlixBus Mieten“ beginnt Fernbusanbieter neues Geschäftsfeld.
Direktverbindung von Bottrop nach Dorsten und Essen
Der Deutsche Tourismusverband erhält Verstärkung
Podiumsdiskussion am Tag des Bustourismus in Stuttgart
berlinlinienbus.de erweitert seine Buchungszeiträume.
Gemeinames Symposium von bdo, RDA und VDA auf der IAA Nutzfahrzeuge
Scania Deutschland liefert weitere ADAC Postbusse aus
Schwarz-gelb will künftig private Fernbuslinien zulassen

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo)

Verbände arbeiten verstärkt zusammen
Bus-Verband kooperiert mit Kaffeeanbieter
Martin Zeil hielt die Festrede auf der 63. Jahrestagung des Landesverbands Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO)
Busverband kritisiert die Instrumentalisierung des Themas Sicherheit durch den ADAC
Nina Czaja tritt Nachfolge von Juliane Steinbrück an.
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Spiteznverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab
ADAC-Vorschlag und Reaktion der Verbände
Zum bdo-Kongress in Berlien kamen rund 300 Branchenvertreter
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor
Der bdo verabschiedete in Berlin eine Resolution an die Politik
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Reaktionen von Verbandsseite
bdo kritisiert Vorgehensweise der Deutschen Umwelthilfe
Bundesverband gegen Neuregelung der EG-Sozialvorschriften
Verband der Paketreiseveranstalter wächst weiter
Kooperation des bdo mit Merlin Entertainments
bdo kritisiert Berechnung der SPD zur Busmaut
PBefG-Novelle: VDV und bdo begrüßen Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens
Verband begrüßt ablehnende Haltung der Bundesregierung zur Besteuerung von Diesel
Schulbus-Check beweist, dass der Bundesverband mit seinen Forderungen richtig liegt.
Der Verband TÜV e.V. stellt in Berlin seinen Bus-Report 2010/11 vor
bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
SPD-Politikerin zeigt sich bdo-Initiative gegenüber aufgeschlossen
bdo mahnt: Tourismus fördern, statt verteuern
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten