Werbung
Themen:

Erstmals stellen Jahresmitglieder aus

BusSonntag findet dieses Jahr in Basel statt

Der diesjährige BusSonntag findet zum ersten Mal vom 14. bis 15. November in Basel im Ramada Plaza statt. „Wir hoffen, mit dem Standort Basel auch zahlreiche Schweizer Kunden anzusprechen, zumal es in diesem Jahr keinen BusContact beim TTW Montreux gibt, erklärte Ansgar Zoller, erster Vorsitzender des BusSonntag. Als Co-Gastgeber tritt der schweizer Busverband Car Tourisme Suisse beim BusSonntag auf. „Der BusSonntag bietet auch für Schweizer Unternehmen eine optimale Plattform, neue Produkte kennen zu lernen, sagte Jean Richard Salamin“, Geschäftsführer des Car Tourisme Suisse. Außerdem teilte der Veranstalter mit, dass in diesem Jahr zum ersten Mal Jahresmitglieder beim BusSonntag ausstellen. Ab dem 13. November 2010 gibt es ein abendliches Vorprogramm mit Drei-Länder-Rundfahrt an Bord der MS Lällekönig der Baseler Personenschifffahrt inklusive Käse-Fondue an Bord. Das 2009 erstmalig eingeführte Konzept der Veranstaltungstage Sonntag bis Montag hat laut Veranstalter viel Zuspruch bekommen und bleibt aus diesem Grund auch in diesem Jahr unverändert. Der BusSonntag-Workshop findet am Sonntagnachmittag, den 14. November statt. Der Galaabend wird als typischer Schweizer Abend mit zünftiger Musik und Unterhaltungsprogramm im historischen Zunftsaal der Basler Safran Zunft präsentiert. Zum Abschluss lädt am Montagvormittag Basel Tourismus zu fünf verschiedenen Informationsprogrammen rund um das Thema Basel ein und zeigt auf, dass Basel als Städtereiseziel durchaus ein wichtiger Partner der Bustouristik ist.


      Werbung
Landkarten
Eine Karte mit sehr schönen und dekorativen Farben. Sehr große...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Stiegl-Brauwelt

      Werbung
Formulare
Seit 1. Dezember 1999 gelten die neuen Vorschriften über die regelmäßige...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Diese Reperatur - Karte enthält eine Kosten und Materialaufstellung.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Die Evobus-Veranstaltung war erneut ein großer Erfolg
Ausstellung unterschiedlichster Reise- und Linienbusse
Konzern Arriva übernimmt familiengeführtes Busunternehmen
Seminarbesuch lässt sich mit dem RDA-Workshop verbinden
Serienhybridbus Citea SLF-120/hybrid ist ab dem vierten Quartal 2011 lieferbar
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Bundesweite Tagesseminare für Chauffeure geplant
Volvo-Gelenkhybridbus soll über vier Wochen in Einsatz kommen
Workshop und Branchentreff zum Jahresende
Fast ein Viertel der Neuzulassungen entfällt auf Bayern
Zuwächse in Tschechien, Deutschland und Österreich plus Marktführerschaft in Polen
Stadtwerke bestellen zehn neue Omnibusse für 3,6 Millionen Euro
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
"Sonntag Aktuell" zeichnet den Busunternehmer für Busreise in den Iran aus
Studie des bdo zum Thema flächendeckende Ausschreibungen im ÖPNV
Fahrzeuge mit Baujahr vor 1997 sollen aus Stadtzentren verbannt werden
Europa-Park legt Angebot exklusiv für Busgruppen auf
IRU verleiht Diplom d'Honneur für unfallfreies Fahren
Die Hotelgruppe stellt in Köln neue Freiplatz-Regelung vor
Veranstaltung mit neuer Terminierung und neuer Homepage
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
Tankkreditkarte gilt uneingeschränkt für Busunternehmen
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
IAA Nutzfahrzeuge verzeichnet Zuwächse bei Besuchern und Ausstellern
Vossloh Kiepe liefert umweltfreundliche Technik für Trolleybusse von Solaris Bus & Coach
Zulieferer will sein Service-Netz im Busbereich weiter ausbauen
Enge Kooperation mit dem ADAC Norddeutschland
Die Einkaufsgemeinschaft für Busunternehmer besteht aus 71 Busbetrieben und 25 Vertragspartnern in ganz Europa.
Möbelgigant ermutigt seine Kunden auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen
Service-Reisen bietet Busunternehmern informative Poster
Heinz Bartosch gehört dem Vorstand des Busherstellers an
Bernd Müller aus Bösingen bietet Datenbank
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Angriffe auf Busfahrer sorgen in Berlin für Diskussionen
Verkehrsbetriebe setzen seit Januar Busse von Iveco France ein.
Citaro G BlueTec Hybrid fährt bis zu zehn Kilometer rein elektrisch
Absolventen des Modellversuchs beenden Ausbildung
Münchner Gericht spricht Busfahrer von Steuerschuld frei
Setra hat den 500. S 411 HD an den Busbetrieb Fischwenger ausgeliefert
Die Experten für Verkehrssicherheit stellen einen Kriterienkatalog zur Bussicherheit auf
MVG nimmt zehn Niederflur-Gelenkbusse in Betrieb
Das beliebte Bustouristiktreffen geht als "Bus und Bach" in Köthen an den Start
Aussteller präsentieren Kleinbusse und Dienstleistungen rund um den Bus
In Arbeits- oder Freizeit?
Transport wird direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.
Breite Bus- und Zubehör-Palette
LBO fordert sofortiges Eingreifen der Bundesregierung
Bußgeldkatalog für neue Lenk- und Ruhezeiten in Vorbereitung
Omnibusverkehr Franken übernimmt 150. Setra Omnibus
Busunternehmen Car Rouge verkauft
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide
SalzburgerLand-Tourismus bietet Kooperation mit Busunternehmen
bdo gegen Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung
„Die Welt“ startet Umfrage zur Akzeptanz von Fernbuslinien
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
SWM und MVG weiten ihren Hybridbus-Test aus
Tenneco präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge sein Produktportfolio
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
MVG stellt neue Gelenkbusse im Olympiastadion vor
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Stadt steckt 2,8 Millionen Euro in neue Hardware und IT.
Zum Mega-Event rund um Neoplan- und MAN-Busse kamen fast 800 Kunden und Partner aus aller Welt.
Fahrgäste müssen sich selbst gut festhalten und sicheren Halt suchen
Der Vorstand hatte zuvor entschieden, den 30. Mitgliedsplatz an jährlich wechselnde Aussteller zu vergeben.
Proton Motor erhält Auszeichnung für den Triple Hybrid-Brennstoffzellenantrieb
Omnibus Wydra meldet Diebstahl in Wien
Vier Gelenk- und 21 Solobusse sollen Flotte modernisieren.
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Das Hotel in Bad Aibling hat eigens für Busgruppen Programme für 2010 aufgelegt
Unterwegs im Bus für nur einen Euro am Tag
Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
H&H TUR bietet Busunternehmern weiter Werbekostenzuschüsse
Neues Modul "Katalogbaukasten" für Busunternehmer online
Echtzeit-Abfahrten der Busse per Handy abrufen
BVG setzt Zusammenarbeit mit VDL fort
Rahmen für Ausbildung im Omnibusbetrieb fehlt
Parkplatz für Kleinbusse
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
Der sechste „Mitteldeutsche Omnibustag“ findet im November in Gera statt
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Bei den neuen Linienbündeln setzt Medenbach auf Setra-Busse
Workshop und Rahmenprogramm am 8. und 9. November
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
VDO-Fachpartner Schroiff beschafft, installiert, kalibriert und repariert die Fahrtenschreiber für Busunternehmen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten