Werbung

Tarifverhandlungen abgeschlossen

Neuer Tarifvertrag für Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg

Werbung
Nach langen Tarifgesprächen zur Tarifrunde 2010 haben der WBO und ver.di für die Busfahrer im privaten Omnibusgewerbe Baden-Württemberg ein Ergebnis erzielt. Befürchtete Streiks konnten so abgewendet werden. ver.di hatte am 29. Juni die Verhandlungen bereits für gescheitert erklärt, den Arbeitgebern aber eine Frist bis 12. Juli eingeräumt, um ein geändertes Angebot vorzulegen. Nun konnten doch noch auf dem Verhandlungsweg ein Ergebnis erzielt und Streiks in letzter Sekunde verhindert werden. Die Gewerkschaft ver.di und der Arbeitgeberverband WBO haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für das private Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg geeinigt. Die rund 5.000 Beschäftigten erhalten demnach ab 1. April 2010 rückwirkend 2,4 Prozent mehr Entgelt; der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Die Zustimmung der ver.di-Tarifkommission gilt als sicher, teilte der WBO mit. Eberhard Geiger, WBO-Verhandlungsführer, resümierte die Übereinkunft wie folgt: „Die Verkehrsunternehmen werden durch diesen neuen Tarifvertrag stark belastet, obwohl sie ohnehin schon große Herausforderungen meistern müssen. Nur mit ‚Zähneknirschen’ wird deshalb der gefundene Kompromiss unterschrieben; letztendlich handelt es sich um eine ‚Vernunftlösung’ zur Beilegung eines Tarifkonflikts“. „Das Ergebnis entspricht zwar nicht ganz unseren Erwartungen, jedoch war nach harten Verhandlungen nicht mehr erreichbar, und Streik konnte damit abgewendet werden. Mit der Einkommenserhöhung bekommen die Beschäftigten die verdiente Anerkennung, erklärte ver.di-Verhandlungsführer Michael Weiß. Des Weiteren haben die Tarifpartner vereinbart, den Tarifvertrag in einem stetigen Prozess weiterzuentwickeln. Besonderes Augenmerk messen die Sozialpartner dem Thema Tariftreue zu. Nach Abschluss der Tarifverhandlungen wollen sie die Bedeutung auskömmlicher Löhne gegenüber den öffentlichen Aufgabenträgern im Nahverkehr gemeinsam unterstreichen, um so auf die drohende Gefahr einer „Lohnspirale nach unten“ bei Ausschreibungen im Busverkehr aufmerksam zu machen.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Fachbücher
Ob Sie eine Location für eine besondere Firmenveranstaltung mieten oder den...
weiter
      Werbung
Zubehör
Tüte aus weißem Kraftpapier. Eine eingeschweißte Plastikfolie verhindert jedes...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große Übersichtlichkeit und hoher Informationsgehalt durch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.

Baden-Württemberg

Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
12. ErlebnisBusReise des WBO mit 1.500 Gästen zum fünften Mal in Rust.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Linienbus-Chauffeur in Polen nahm an Gewinnspiel teil
Am Stand werden zwei Busse der Jubiläums-Edition präsentiert
Private Busunternehmer kritisieren Vergabepraxis in Hessen
Höhere Taxi-Erstattung bei Verspätungen
Am Schliersee finden Busgruppen ungewöhnliche Attraktionen
Busfahrern droht hohes Bußgeld
Broschüre für Fahrer
Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Busflotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens IETT
Pressearbeit für Busunternehmer
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
Busunternehmer können den serienreifen Bus in Kortrijk selbst testen
Computerspiel "City Bus Simulator" ist etwas für Busliebhaber
Über 80 Busse versteigert
Rechtsanwältin übernimmt Position von Gunther Mörl
Low Entry-, Doppelgelenk- und Hybridbusse auf dem Vormarsch
VDL liefert zehn Busse der „Königs- und Komfortklasse“ an Twerenbold Reisen
Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Die Geschäftsführung hat Andreas Baumann übernommen
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
Ersatzort für Füssen gefunden
Elektrobusse machen in 15 Ländern auf sich aufmerksam
Konzern Arriva übernimmt familiengeführtes Busunternehmen
Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.
Bei der fünften Auflage der Busmesse noch mehr Technik geplant
Hersteller feiert Jubiläum mit einem großen Festakt in Neu-Ulm
Über 1.400 Besucher bei der 20. IGOM
Dittmeier erweitert Versicherungsportfolio mit Neuwert-, Zusatz- und Mehrkostenversicherung
Seminarbesuch lässt sich mit dem RDA-Workshop verbinden
Österreicher wurde mit Haftbefehl gesucht
IBV sieht Förderung des Buses als Beitrag zum Klimaschutz
Busunternehmen übernimmt Beförderungsmanagement für sportliche Großveranstaltung
Keisei Bus hat zehn neue Gelenkbusse in Betrieb genommen
Der Ex-Chef von Mercedes-Benz Omnibusse berät jetzt den polnischen Bushersteller
Mindestens 40 Busunternehmen in ganz Europa geschädigt
Omnibusgewerbe kritisiert Steuersubvention des Flugverkehrs
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
45 Busfahrer lernen souveränes Verhalten in kritischen Situatione
Der schwedische Hersteller plant einen großen Auftritt
Hannoversche Verkehrsbetriebe setzen auf Hybrid-Gelenkbusse.
Zum 80. Geburtstag bringt Volvo eine Bus-Sonderedition heraus
Hersteller und Dienstleister treffen sich im bayerischen Haunersdorf
Serienhybridbus Citea SLF-120/hybrid ist ab dem vierten Quartal 2011 lieferbar
Zum Mega-Event rund um Neoplan- und MAN-Busse kamen fast 800 Kunden und Partner aus aller Welt.
Tropical Islands hat ein Herz für Chauffeure
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Mängel bei Fahrpersonal und Zeitplanung
Setra-Omnibusse im Shuttle-Dienst am Weltraumbahnhof in Französich Guayana.
Auf seinem Kunden-Event stellte Volvo u.a. einen neuen 10-Meter-Bus vor.
Lücke-Reisen übernimmt einen Citaro der neuen Generation
Das norddeusche Busunternehmen rüstet 31 Reisebusse mit zusäzlichen Feuerlöschern und automatischen Brandmeldern nach
Volvo gewinnt als erster ausländischer Hersteller ÖPNV-Ausschreibung
Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
Der Hersteller präsentiert neuen Doppeldecker
Busunternehmer in NRW fordern Überarbeitung der ÖPNV-Gesetzesnovelle
MVG nimmt zehn Niederflur-Gelenkbusse in Betrieb
Große Aufträge aus den Metropolen für den Hersteller
„Die Welt“ startet Umfrage zur Akzeptanz von Fernbuslinien
Mehr Buchungen als über Tagespresse
Information von 5,2 Millionen Übernachtungsgästen und Tagesausflüglern.
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Busunternehmen und deren Fahrer sollen sich zur neuen Lenk- und Ruhezeitenverordnung der EU äußern
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
Das beliebte Bustouristiktreffen geht als "Bus und Bach" in Köthen an den Start
Der nächste BusSonntag-Workhop findet 2010 in Basel statt
Bus Eireann hat 49 Axial-Omnibusse geordert
Restriktive Inlandsregelung schränke Busunternehmen stark ein, so der bdo.
bus-partner präsentiert neuen Flug- und Schiffsreisen Katalog
Generalvertretung für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014

Baden-Württemberg

Neue Stunt- und Magieshow mit dem Extrem-Magier Steve Waite
Kulturerbe, gute Weine und eine stark ausgeprägte Genusskultur
Besucher hatten Gelegenheit sich über den Beruf des Busfahrers zu informieren
WBO-Infotag zur Ausbildung von Busfahrern und Fachkräften im Fahrbetrieb
10. ErlebnisBusReise des WBO brachte 1.500 Gäste in Bussen nach Günzburg.
Gruppen- & Busreiseplaner für Baden-Württemberg neu erschienen
Schwetzingen läutet mit dem „Spargelanstich“ die Saison 2012 ein
Mitgliederversammlung in Metzingen segnet Vorstandsvorlage ab
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten