Werbung

Vulkanasche über Europa IV: Busunternehmer helfen gestrandeten Fluggästen

Mit Hilfe des WBO können Reisegruppen die Heimreise antreten.

Spontane Hilfe für Reisegruppen, die aufgrund der Flugverbote über Teilen Europas an ihren Urlaubsflughäfen festsitzen, bieten nun deutsche Busunternehmer an. Das hat der Verband der Baden-Württembergischen Omnibusunternehmer (WBO) e.V. soeben in einer Pressemitteilung verkündet. Über eine zentrale Telefonnummer können Reiseveranstalter, aber auch private Reisegruppen, Busunternehmer anfragen, die ihnen mit gecharterten Bussen die Heimreise ermöglichen. Mit hunderten von Reisebussen könne die sich zuspitzende Situation auf den betroffenen europäischen Flughäfen zumindest gelindert werden, so der WBO. Arbeitnehmer können mit nur geringer Verspätung die Heimreise aus dem Urlaub antreten, Sportvereine, Clubs oder auch privat organisierte Gruppen können ihre Termine trotz annullierter Flüge wahrnehmen. Anlaufstelle für Anfragen nach Reisebussen ist der WBO mit Sitz in Böblingen. Unter der Telefonnummer 0 70 31 / 6 23 – 1 02 (8 bis 17 Uhr) stellt der Verband den Kontakt zu Busunternehmern her, die dann unkompliziert und schnell ein individuelles Reiseangebot erstellen.



      Werbung
Zubehör
Diese Reparaturband sollte in keinem Fahrzeug fehlen!​Das schwarze Universal-...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Konstanzer Trichter. 
Foto: Tourist Info Konstanz
Bei Seglern und Radtouristen ist Konstanz als beliebtes Ausflugsziel bekannt. Im Sommer und Herbst 2015 kommen im...
Auf dem RDA-Workshop 2015 präsentierten sich fast 900 Aussteller aus 40 Ländern. (Foto: Kiewitt)
In Köln ist der RDA-Workshop 2015 nach drei Messetagen zu Ende gegangen. Unter dem Motto „BusPlus“ stand der Trend zu...

bustouren

      Werbung
Formulare
Seit 1. Dezember 1999 gelten die neuen Vorschriften über die regelmäßige...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht Ihnen ein kostengünstiges und einfach zu...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

Rund ein Prozent weist geringe Mängel am Fahrwerk auf.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
gbk und WBO nehmen Umgang mit Kundendaten in den Fokus.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
Laut Ausbildungsbetrieben betrifft Fahrermangel fast jedes Busunternehmen.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.

Europa

Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Laut bdo dürften bei Kontrollen keine Geldbußen eingefordert werden.
UNESCO-Weltkulturerbe Museum Plantin-Moretus grundlegend umgestaltet.
Der „Bozner Burgenweg“ verbindet fünf Kastelle und Ruinen.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Französisches Joint Venture Easy Mile liefert Elektrobusse "EZ10".
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Ein ganzjähriges Programm zelebriert den Weinwanderweg entlang der Elbe.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Angebot der Tiroler Einkaufswelt reicht vom Wildfleisch bis hin zum Edelbrand.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Naturhistorisches Museum zeigt Tier- und Menschenmumien.
Birmingham und Manchester erhalten erste AC Hotels.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Saisonale Angebote des Dreiländerecks zusammengefasst in einer Broschüre.
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Hever Castle lockt mit Weihnachtsmarkt und Fahrergutscheinen.
Neun Busunternehmen betreiben Wieselbuslinien seit 1996.
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Fachvorträge und Kurzreisen informierten Veranstalter.
30 busplaner Leser haben ihre Stimme abgegeben.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Aerodynamische Gestaltung von Omnibussen im Blick.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Beförderungskapazität von 4.500 Menschen pro Stunde.
Ersatzteilhändler eröffnet neue Niederlassung in Litauen.
444 ausgeloste Teilnehmer können 300 Kilometer Wanderwege erkunden.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
FleetPartner übernimmt Reifenwartung für 44 Mannschafts- und VIP-Busse.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Auftritte auf Tiroler Almhütten und Berggasthöfen Mitte 2017 geplant.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
90 Werke aus Museen und Privatsammlungen zusammengestellt.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Schweiz-Besucher erwarten Ausstellungen und der „Grand Prix Tinguely“.
Welche Folgen hat der EU-Austritt der Briten für die Bus- und Gruppentouristik?
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Preis für Sechs-Tages-Skipass steigt um rund drei Prozent.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.

Flugreisen

Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.

Reisegruppen

Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
Eurabus liefert einen zu 100 Prozent batteriegetrieben Bus in die Ostschweiz
Slowenien mit höheren Straßengebühren
Premiere für zwölf Meter langen Stadtbus noch im Jahr 2016 geplant.
Im Fokus steht das südwestfranzösische Département Hérault.
Aktueller Hinweis des Auswärtigen Amts bei Reisen nach Großbritannien
Service-Reisen Giessen setzte den Impuls zur Förderung der Bustouristik in die Toskana
Visit Kent präsentiert Busreise-Programme für Herbst und Winter
Interessantes Angebot für Bus-Tagesreisen
Große Ausstellung im Züricher Kunsthaus
Sonderausstellung in Berlin und Bremerhaven zeigt Mädchenhandel um 1900
Emsland Touristik gibt neuen Gruppenreise-Katalog heraus
Finnland verzeichnet starke Zuwächse bei Übernachtungen
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Spitzentreffen der nationalen Busverbände in der Schweiz
Rudi Kuchta leitet Busvertrieb bei MAN-Nutzfahrzeuge
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
In der belgischen Stadt Mons wird das Mundaneum wiedereröffnet.
Zwei neue Ausstellungen in Rotterdam
Ministerinnenbesuch und Spezialitäten aus dem Elsass
Die drei Benelux-Länder präsentieren sich auf einer Roadshow
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
Prämierte Spitzenweine auf Burg Rheinfels
TripAdvisor stellt die Trend-Reiseziele 2016 vor.
Internationale Bodenseewoche am Konstanzer Hafen bietet ein buntes Programm für Besucher
Lindauer Bodensee lädt Besucher zu köstlichen Veranstaltungen ein
Erster Austrian Danube Workshop im September
Sigma realisiert die drehbare Aussichtsplattform aus Stahl und Glas.
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
Der Paketer Schön Touristik bietet eine Inforeise nach Korsika an
Evento Italiano bietet gebührenfreie Busreisen in die Toskana
Bushersteller erhält ersten Auftrag aus der Türkei
Gärten von Schloss Trauttmansdorff bieten Last-Minute-Package
Brandenburgs Busunternehmer informieren sich in der Havelregion
young austria und CTS gründen Joint-Venture in Österreich
Vignette für Busse ab 2005
Slowenien rückt näher an Venedig
TSS stellt auf dem VPR-VIP-Treff seine neuaufgelegten Spezialprogramme vor
Zürich präsentiert eine spektakuläre Ausstellung
Albatross Europe legt attraktive Schottland-Programme auf
Van Hool liefert 20 voll-elektrische Doppelgelenk-Trambusse.
Vorgehen bei ungerechtfertigten Strafmandaten
Bußgeldkatalog entschärft
Erfolgreichstes Winterhalbjahr aller Zeiten
Die Karosserien liefert Solaris, die Endmontage übernimmt Škoda Electric.
Winterreifen- und Schneekettenpflicht für Busse
Der Bushersteller liefert neue Busse nach Belgien und Holland
Tourismus Flandern kehrt nach fünf Jahren Pause zurück
Termin der Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee noch offen.
I.D. Riva Tours stellt auf dem RDA-Workshop bewährte Reiseklassiker und neue Reiseideen vor
Verschieden Aktionstage zu unterschiedlichen Themenfeldern
Mitte Juli startet das Sommer-Open-Air "Vieilles Charrues" in der Bretagne.
Albatross London ist Partner der Warner Bros Studio Tour
Reederei regaiert mit neuem Schiff auf steigende Nachfrage
Südtiroler soll die Bustourismus-Marke weiter ausbauen
Mit zwei Sonderfoldern lenkt GTW den Blick auf Italien
Albatross Travel legt Flyer für Schottland auf
Phyrn-Autobahn ab 18.12. durchgehend befahrbar
Irland Information will Aktivitäten im Busreisemarkt verstärken
Busreisen CC veranstaltet Workshop im Ingolstadt Village
Papstwahl kurbelt deutschen Italientourismus an
Leiter des Mercedes-Entwicklungsteams Active Brake Assist ausgezeichnet
Neue Verordnung hat Licht- und Schattenseiten
Pilotprojekt soll zeigen, dass kabellos geladene Elektrobusse Dieselbusse ganz ersetzen können
Blühspektakel läutet elfte Gartensaison ein
Touren Service legt neuen Sonderkatalog „Winter-Silvester 2013/14“ auf
Bea Röttgers folgt bei der Österreich Werbung auf Leonie Stolz
Angeblich hat der Hersteller bereits eine Zusage für Redzikowo erhalten
Region veranstaltet Workshop für Busunternehmer
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
Gärten von Hever Castle zum „Garten des Jahres 2014“ gewählt
Busfreundliche Ideen für den Norden Südtirols
Expedienten mit Travel Projekt auf Entdeckungsreise in Stettin
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt
Peter Bollner ab sofort verantwortlich für die Region Süddeutschland

Flugreisen

GTW-Katalog Flugreisen bietet Möglichkeit für Zubucherreisen
Durch ein Zubucher-System das Storno-Risiko ausschalten

Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO)

Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
WBO-Initiative gescheitert
WBO fordert mehr Investitionen in den Schulbusverkehr ein
10. ErlebnisBusReise des WBO brachte 1.500 Gäste in Bussen nach Günzburg.
Uunternehmen im bodo-Verkehrsverbund nahmen am „Schulbus-Check“ teil
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.

Reisegruppen

Mit einem roten Setra-Omnibus reist eine Reisegruppe gerade zur Weltausstellung 2010 nach Shanghai.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten