Werbung

Ratio-Software zieht positives ITB-Fazit

Der EDV-Anbieter aus Berlin freut sich über die große Resonanz auf den neuen Shuttle-Manager.

Werbung
Das neue Modul "Shuttle-Manager" des EDV-Anbieters Ratio-Software aus Ehingen erfreute sich auf der ITB großer Nachfrage. „Es war mit Abstand das Programm, für das sich die Besucher unseres Messestandes am häufigsten interessierten“, meint Geschäftsführer Eugen Wiest. Er erklärt sich diese Resonanz mit der Tatsache, dass Busreiseveranstalter immer mehr Serviceleistungen bieten müssen, wie etwa Transferfahrten zum eigentlichen Ausgangspunkt einer Tour. Für diese Klientel ist der Shuttle-Manager ein ideales Tool, da er die Koordination von Sammelfahrten enorm erleichtert und die Arbeit des Disponenten verkürzt. „Gerade die grafische Aufbereitung, die es den Mitarbeitern ermöglicht, binnen weniger Minuten geeignete Routen zusammenzustellen, bietet sonst keine andere Software“, meinte Wiest. Auch mit dem Verlauf der ITB insgesamt zeigte sich Eugen Wiest sehr zufrieden. Er und sein dreiköpfiges Messeteam hatten an allen Tagen „ständig gut zu tun“ und begrüßten „50 Prozent bestehende und 50 Prozent Neukunden“.



      Werbung
Formulare
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...

bustouren

      Werbung
Zubehör
Schulbusschilder nach BOKraft als gesetzlich vorgeschriebene Schilder für...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit diesem Fahrtenbuch können in einfachster und übersichtlicher Form alle notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Software

In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Durch den automatischen Datenfluss sollen Disponenten entlastet werden.
Über Sage-Cloud können Firmen Fahrzeugdaten ins Finanzsystem holen.
Werbas präsentiert neue webbasierte Software sowie einen Teilefinder.
System soll dabei helfen, Busflotten besser auszulasten.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Tool eignet sich laut Anbieter auch bei Mischverkehr.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.

Internationale Tourismus-Börse (ITB)

Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Thüringer Tourismus informiert außerdem zum 500. Reformationsjubiläum.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Kostensenkung, Erfolgsmessung und rechtliche Fallstricke im Fokus.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Kartenvorverkauf zur Premiere im Mai 2020 beginnt auf der Messe im März.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.

Shuttle

Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.
Laut neuer Allianz-Studie sind georderte Shuttle-Busse die Zukunft des ÖPNV.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Software

Update von Deltaplan-Mietbus
Deltaplan stellt neues Softwaremodul für Präsentation von Busreisen im Internet vor
RDA-Präsident Richard Eberhardt gratuliert Deltaplan-Software zum Firmenjubiläum
Ab Dezember will PostAuto zwei Roboterbusse in Sitten testen.
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Straube-Funke übernimmt Entwicklungsleitung beim Softwarehersteller
EDV-Anbieter präsentiert neue Version der Client Server Lösung RatioWw
Im Oktober präsentieren Anbieter Linien- und Reisebusse in Chemnitz.
Softwareanbieter präsentiert Arbeitserleichterungen für Busunternehmen
Mit mobiler Navigation Treibstoffkosten senken
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Kostenvoranschläge und Buchungen sollen einfacher werden.
Deltaplan und OVZ Heidelberg gehen Kooperation ein
Zum 20. Firmengeburtstag gibt es auf dem RDA eine Überraschung
Deltaplan bietet Reisebüros Anbindung für Busreisen an MIDOCO an
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
bdo-Mitgliedsunternehmen profitieren von den Vorteilen des PTV Map&Guide
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
Softwarehersteller rüstet sich für den Fernlinienverkehr aus
Software-Tool eröffnet Busunternehmen neuen Vertriebskanal
Spheros stellt neue Produkte auf der Busworld 2015 vor.

Internationale Tourismus-Börse (ITB)

Aserbaidschan ist Kongress- und Kulturpartner der ITB Berlin 2013
"Die ITB ist ein Muss!"
Travel Projekt mit neuen Reiseprogrammen auf der ITB
Die ITB 2009 lockte mehr Fachbesucher als im Vorjahr nach Berlin
Der Paketer aus Nagel bringt neue Ideen zur ITB mit
magellanGT, Travelpool und Kreuzfahrten 2012 stehen im Fokus
Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
Podiumsdiskussion zum Thema Fahrermangel in der Busbranche auf der ITB
Wolff Ost-Reisen bringt zur ITB seinen Winterkatalog heraus
Tropical Islands präsentiert sich auf der ITB
Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Laut "ITB World Travel Trends Report" reagieren Europäer auf Konflikte.
Busunternehmer können sich bei Partnern informieren
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
Reiseanalyse auf der ITB wartet mit stabilen Zahlen zum Reiseverhalten auf.
GTW präsentiert auf der ITB eine Reihe von Neuheiten
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
IBV veranstaltet Podiumsdiskussion zumThema Fahrernachwuchs
H&H Touristik zieht erfolgreiche ITB-Bilanz
Über 40 Prozent der Einkäufer kommen aus dem Ausland
Reisende nutzen für Infos, Buchungen und Preisvergleicher immer stärker das Internet.
Deutsche Best Ager verlieren Interesse am Strandurlaub
Quietvox stellte auf der ITB seine neue Geräte-Generation vor
ITB Berlin komplett ausgebucht
DZT und Natko veranstalten Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB.
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Der Italien-Spezialist präsentiert Weihnachts- und Silvesterreisen
Schön Touristik stellt themenspezifische Reiseideen vor
GTW bietet Donaukreuzfahrten mit der Amadeus Rhapsody an
Events und kulinarische Konzepte im automobilen Themenpark
Gründung durch RDA auf der ITB
Albatross informiert auf der ITB über wichtige Ereignisse 2012
Touristische Highlights 2012/13
Sorgen bei Fahrermangel, Bürokratieaufwand und Infrastruktur
Grimm Touristik Wetzlar zieht eine positive Bilanz zur ITB 2015 in Berlin
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Wolff Ost-Reisen präsentiert in Berlin innovative Pakete für die Destinationen China und Polen
Schön Touristik mit Sardinien-Inspiration, Kreuzfahrten und Zubucher-Programme auf der ITB
Hotels & More präsentiert Katalog 2016 bei der ITB
Quietvox präsentiert auf der ITB 2015 den neuen QV8
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Ergebnisse der Branchenumfrage werden zur ITB 2010 erwartet
Positive Bilanz der ITB 2007 gezogen
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Italien-Spezialist stellt neuen Feinschmecker-Katalog vor
Nachhaltiger Tourismus war wichtiges Thema auf der ITB in Berlin
Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
Themen- und Erlebnispark stellt umfangreiches Jahresprogramm vor
Erfolgreiche ITB
Weltgrößte Touristikmesse in Berlin ist komplett ausgebucht
Quietvox stellte neue Gerätegeneration mit GPS-Modul auf der ITB 2013 vor

Shuttle

Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.
Wertheim Village und Igolstadt Village erfreuen sich großer Besucherzahlen
Möbelgigant ermutigt seine Kunden auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen
„Eurotunnel – Le Shuttle“ verbindet Frankreich und Großbritannien
Niedersachsen würdigt Fachzentrum „Moorwelten“ für Ausbau des Transportnetzes.
Hamburger Busbetrieb will den Shuttle jeden Samstag anbieten.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten