Werbung

London führt Umweltmaut ein

Ab Juli dürfen nur noch umweltfreundliche, registrierte Busse kostenlos nach London einfahren

Werbung
Am 4. Februar 2008 wird die Niedrigemissionszone (Low Emission Zone, kurz LEZ) in London eingeführt. Generell gilt: Alle Fahrzeuge müssen die in den Richtlinien geforderten Emissionsstandards erfüllen. Fahrzeuge mit hohen Abgasemissionen - vor allem ältere - dürfen nur noch London einfahren, wenn sie eine Umweltmaut ("congestion charge") berappen. Umweltfreundliche Fahrzeuge müssen sich vor der Einfahrt (die für sie gratis ist) in London registrieren lassen. Wichtig: Betroffen sind auch ältere dieselbetriebene Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse und Midibusse. Die Niedrigemissionszone wird bis Januar 2012 phasenweise eingeführt. Ab Juli 2008 sind auch Linien- und Reisebusse von der LEZ betroffen. Ab Oktober 2010 gilt die Regelung dann auch für Mini- und Midibusse. Und so funktioniert das System: Alle Busunternehmen, deren Fahrzeuge nicht in Großbritannien registriert sind, müssen ihre Busse bei Transport for London (Tfl) registrieren lassen. Nur wenn die Fahrzeuge die geforderten Emissionsstandards erfüllen, können diese ohne Zahlung der täglichen Gebühr die Niedrigemissionszone befahren. Fahrzeuge, die die Emissionsstandards der Niedrigemissionszone nicht erfüllen, müssen hingegen eine Tagesgebühr bezahlen (200 Euro für Omnibusse; 100 Euro für Mini- und Midibusse). Die Niedrigemissionszone deckt fast den gesamten Großraum London und wird durch gekennzeichnete Straßenschilder markiert. Auf der Webseite www.cclondon.com können sich Busunternehmen darüber informieren, ob ihre Fahrzeuge dem Emissionsstandard entsprechen.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Fachbücher
​Es hat sich viel getan: Neue Vorschriften für den öffentlichen...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
      Werbung
Fachbücher
Ohne Angst in die PrüfungMit dem hilfreichen und praxisnahen Übungsbuch im...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem Markt. Er wird mit einem Umhängeband...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Interaktive Ghostbusters-Attraktion wird erstes reines Indoor-Fahrgeschäft.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
Laut VDA stieg der Absatz im September um 14 Prozent auf 420 Busse.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Passau hat Parkplätze für Busse modernisiert und umgestaltet
Paketer bietet attraktive Zubucherreisen für Sommer/Herbst 2011
„SBTW-D HD-Fullwash“ mit schwenkbarer Dach-Hochdruckwäsche.
Umsatzplus über dem Branchenschnitt
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
Stuttgarter Hop-on/Hop-off-Tour startet in ihre zweite Saison
Busfahrer müssen bereits bei geringen Verstößen zur MPU.
Erster Otokar-Bus serienmäßig mit Spheros-Klimaausrüstung
Finnisches ÖPNV-Unternehmen hat 29 Citea-Busse in Auftrag gegeben
Erneut zwei deutsche Busse in Italien gestohlen
Paketer blickt zuversichtlich auf die kommende Saison 2011
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
30 busplaner Leser haben ihre Stimme abgegeben.
Volvo mit Geschenkaktion auf Weihnachtsmärkten
Avanti Reisen legte mit ComfortClass 500 insgesamt 34.000 Kilometer zurück
Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
Volvo will seine Unternehmensaktivität in den DACH-Märkten stärken
GTW legt neuen Sonderkatalog für die Region Friaul Julisch Venetien auf
Michelin X Coach als Rundumbereifung bietet bis 7,5 Tonnen Tragfähigkeit auf der Vorderachse
Die größte überdachte Mangrove der Welt entsteht in den Niederlanden.
Nachteile für den Schülerverkehr im Land
R.B. Touristik Reinhold Beisel meldet Busdiebstahl in Mailand
Angebote der Hilton Hotels für Busreisen
Urteil schafft Wettbewerbsgleichheit für Katalog und Internet
Hafermann Reisen präsentiert neuen Winterkatalog 2010/11
Ernst Burgbacher erhält in Stuttgart den WBO-Award
Laut Reiseverband drohen rund 1,6 Milliarden Euro Nachzahlungen.
Ägypten, Griechenland und Balearen starten mit Zuwachs bei den Buchungseingängen
GTW bietet Arrangements zur WM im tschechischen Nové Mesto na Morave
Avanti bereist 26 Länder in neun Monaten
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Das Unternehmen aus München präsentiert sich auf dem RDA
art cities Reisen stellt sich auf dem RDA-Workshop vor
Verband fürchtet, dass Busfahrer Probleme mit Kontrollbehörden bekommen.
bdo wendet sich an EU-Kommission
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
gbk schult Umgang mit Reisegästen
Bestehendes Verkehrsbedürfnis nicht im Keim ersticken
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
Busreiseveranstalter auf Inforeise mit Schön Touristik
RafTrans erhält 20 Mercedes-Benz Tourismo mit Luxusausstattung
Busunternehmer Gössi widmet neue Setra TopClass 500 seinem Firmengründer
MAN bezeichnet wirtschaftliche Situation aber als „nach wie vor wenig komfortabel“
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
bdo kritisiert Vorgehensweise der Deutschen Umwelthilfe
Fahrzeug soll im Herbst auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt werden
Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
WBO-Infotag zur Ausbildung von Busfahrern und Fachkräften im Fahrbetrieb
Ab 21. August werden in Bautzener Restaurants und Bars ausgefallene Senfgerichte serviert
ver.di kritisiert erneuten "Angriff durch die Deutsche Bahn".
Neues Online-Portal „Get Your Group“ ermöglicht schnelle und einfache Buchung einer Gruppenreise
Fischer Omnibusreisen übernimmt einen der ersten Travego Edition 1
Erster "Westfalen Truck Wash" startet in Kerpen, weitere sollen folgen.
Paketer führt neue Freiplatzregelung ein
Brandner Bus Schwaben übernimmt Setra-Überlandbusse mit Euro 6-Antrieb
Reiseveranstalter Wikinger Reisen bietet vier neue Radfernreisen an.
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
„Roundtable Menschenrechte im Tourismus“ gibt neuen Leitfaden heraus.
BBS Reisen Brandner GmbH übernimmt in Neu-Ulm zwei S 415 HD
Insgesamt fördert Sachsen 2015 Busse und Infrastruktur mit 37 Millionen Euro.
Busreisemarkt ist wichtiger Eckpfeiler des Berlin-Tourismus
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
GB Gateway gibt einen Überblick für die Fahrzonen in London
Vorstellung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
Busverkehr: Nachfragezuwachs in Großstädten und Ballungsräumen; Fahrgastrückgänge in ländlichen Regionen
Dank der Unterstützung von VDL Bus & Coach beginnt die Reise in Franken / Zustiegsort für Nordrhein-Westfalen bleibt Köln
Travel Partner lädt zum 1. Open Air von Semino Rossi
Travel Partner legt erstmals Flyer für Saisonfahrten auf
Verkehrsausschuss des Bundesrats empfiehlt Zustimmung
Touren Service Schweda bringt zwei neue Sonderkataloge heraus
DFDS und LDA bieten neue Route Dover-Calais an
Der Gründer der Busworld übergibt sein Lebenswerk an seine Tochter und an Patrick Van Impe
Mit der Umbenennung soll das Busgeschäft erkennbar unter den Schirm der Marke stehen
Dänemarkspezialist baut seine Webpräsenz aus
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten