Werbung

Busworld Kortrijk 2017: Weltpremiere für den „Crossway Low Entry Natural Power“

Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.


Werbung

Der Bushersteller Iveco Magirus AG, Ulm, will nach eigenen Angaben auf der diesjährigen Fachmesse Busworld Europe im belgischen Kortrijk (busplaner berichtete) erstmals den Stadtbus „Crossway LE Natural Power“ mit CNG-Antrieb (komprimiertes Erdgas) vorstellen.

Gasbehälter auf dem Fahrzeugdach

Der neue Crossway Low Entry Natural Power wird von einem „Iveco Cursor 9 NP“ angetrieben, wobei die Gasbehälter verkleidet und gut zugänglich für Kontrollen auf dem Fahrzeugdach angeordnet sind, erklären die Verantwortlichen. Eine patentierte Anordnung ergibt demnach eine klassenniedrigste Fahrzeughöhe ohne Restriktionen.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 3, Stand 301


      Werbung
Fachbücher
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Gelungene Premiere: Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Fachkongressmesse Bus2Bus in Berlin. (Foto: Kiewitt)
Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband...
Das Besucheraufkommen in Friedrichshafen war am ersten Messetag und am Freitagvormittag gut, am Nachmittag des letzten Tages verzeichneten viele Aussteller aber einen deutlichen Besucherrückgang. (Foto: Kiewitt)
Die derzeit in Deutschland diskutierte Maut für Fern- und Reisebusse, die europaweit nach mehreren Terroranschlägen...
      Werbung
Formulare
Mit den Spalten Datum Fahrtbeginn und - ende Fahrtstrecke Entfernung...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Busworld Kortrijk

In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.

Messen

109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Zwei "Kent C" gingen in Hannover an Stoffregen aus Kirchlengern.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Betreiber können sich am Messestand über "Scania Fleet Care" informieren.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Mehrgliedrige Fahrzeugkonzepte sollen auf BRT-Strecken fahren.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
gbk und WBO nehmen Umgang mit Kundendaten in den Fokus.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Thüringer Tourismus informiert außerdem zum 500. Reformationsjubiläum.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
Rund 50 Paketer präsentierten ihre Angebote circa 45 Besuchern.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Erneut Themenmessen „Golf & Wellness“ sowie „ Kreuzfahrt & Schiffsreisen“ geplant.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

USA und Deutschland planen weiteren Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Berliner Verkehrsbetriebe testen CNG-Busse von Daimler und MAN.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
"Mercedes-Benz Conecto" erstmals mit emissionsarmem Erdgasantrieb.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Ab 2017 im Linienverkehr Tokios; bis 2020 mehr als 100 Busse geplant.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Busworld Kortrijk

Dieter Gauf tauft Tulpenneuzüchtung zu Ehren von Europas „bester Busreisedestination“ Weltvogelpark Walsrode
Temsa zeigt in Kortrijk zwei neue Fahrzeuge.
Daimler zeigt auf Busworld erstmals neuen Erdgas-Stadtbus "Citaro NGT".
Der schwedische Hersteller plant einen großen Auftritt
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern stellt neue Busse und Services vor
BMUB fördert 2,55-Millionen-Euro-Projekt mit 900.000 Euro.
Mit der vollelektrischen Variante des neuen Stadtbuses Urbino 12 forciert der Hersteller seine "alternativen Antriebe".

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Bahngesellschaften übernehmen den 250. Gasbus
LBO veröffentlicht Kostenindex 2011 für das private bayerische Omnibusgewerbe
Ab Februar 2008 dürfen nur noch umweltfreundlichen Busse gratis in die Metropole
Vier Citaro FuelCELL-Hybrid in Hamburg im Einsatz
Brennstoffzellen-Hybridbus für Stadtverkehr
Zweite Phase der Niedrigemissionszone startet am 7. Juli 2008
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.
Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.
Zwei Diesel- und vier Erdgasbusse in Wernigerode ausgeliefert
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
Seit kurzem verkehrt auf der Alster ein Fahrgastschiff mit Brennstoffzellenantrieb - eine Weltneuheit.
Busse mit Antriebs-, Fahrwerk- und Lenkungstechnik von ZF ausgestattet
Anfang März lieferte der Hersteller die Fahrzeuge an die Stadt Miskolc.
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Hersteller auf der Busworld Kortrijk unter dem Motto „Driven by Efficiency“.
H2Expo am 9. und 10. Oktober
Weltausstellung mit Wasserstoff-Bussen
Belicon-Forscher der Hochschule Landshut maßen Abgase in der Praxis.
Alligator bringt "Sens.it HD" zur Nufam 2015 auf den Markt.
Tochter FPT Industrial setzt weiter auf Gas als Alternative.
Moskau und Kiew rüsten Fahrzeuge mit ZF-Technik aus
Pilotprojekt in Heidenheim läuft
Neue Conti-Reifenserie beweist Kraftstoffeffizienz
Großes Potenzial sieht Behörde bei alternativen Antrieben im ÖPNV.
Zweite Phase der Niedrigemissionszone London beginnt im Juli

Messen

IAA Nutzfahrzeuge hatte 2014 eine Viertelmillion Besucher
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Verkehrsmittel der deutschen Urlauber: Auto vor Flugzeug, Bus und Bahn.
Tag des Bustourismus widmet sich dem Thema Social Media
Quietvox stellte auf der ITB seine neue Geräte-Generation vor
Paketer problematisiert Besucherfreuqenz am dritten Messetag
H&H Touristik zieht erfolgreiche ITB-Bilanz
Werner Volkert referiert beim Tourism Tax Symposium Hamburg
Der 40. RDA-Workshop präsentierte sich in neuem Outfit
Über 1.400 Besucher bei der 20. IGOM
Die Vertreter von Kent präsentieren sich auf dem RDA-Workshop
So viele Premieren wie noch nie auf der IAA Nutzfahrzeuge
Int.Tourismus-Börse vom 12. bis 16. März in Berlin
busplaner besuchte die Bustouristik-Messe in Köln.
Avanti bietet täglichen Bus-Shuttle zur CMT in Stuttgart
WBO und gbk veranstalten Vortragsreihe in Stuttgart
Neben Touristik auch große Anzahl Technikanbieter auf der BTB
Auswirkungen der Flutkatastrophe
Rund 6.200 Besucher aus über 20 Ländern zu Gast bei den Mercedes-Benz Omnibustagen 2013
Paketerverband erwartet rund 1.000 Gäste am ersten Messeabend.
FUR und CBS untersuchten Trend zur Ursprünglichkeit in der Bustouristik.
Im Mittelpunkt des Interesses stand der brandneue Citaro-Gelenkbus mit Hybridmotor
Viele Neukontakte und konkreten Anfragen bei Service-Reisen Giessen
Messe vom 15. bis 23. Januar
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Termine in Berlin/Brandenburg und Rheinland-Pfalz
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
ITB mit Zuwachs bei Besuchern und Ausstellern
In Halle 10.2, Stand K41 werden die Reisebusse Scania Astronef und Scania Touring zu sehen sein
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.
2.700 Experten besuchten im April die "NFZ Fachmesse" in Bad Salzuflen.
RDA äußert sich zu Brexit, Incoming-Tourismus, Busmaut und Fernbusmarkt.
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
BTB Österreich mit gutem ersten Messetag gestartet
GTW stellt auf dem RDA-Workshop flexiblen Druckservice vor
Kreuzfahrten und Flugreisen bei GTW stark nachgefragt
Messe für kleine Busse mit vier Terminen und neuem Logo
1.200 Teilnehmer aus 45 Ländern besuchten Incoming-Workshop.
VPR veranstaltet Feier am ersten Messeabend des RDA-Workshops.
BTB
Paketer ist Aussteller auf CMT in Stuttgart
Die Autostadt präsentiert sich auf der ITB mit breitgefächertem Veranstaltungsprogramm
Bustouristikmesse BTB in diesem Jahr mit mehr Technik
Digitalisierung und Elektromobilität stehen im Fokus.
Audio-Kommunikationssystem auch beim buchbar
Auch eine elektrische Nachrüstrampe für Busse wird präsentiert.
Retro Classics vom 27. bis 29. Februar in Stuttgart
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Busmesse im belgischen Kortrijk startet heute
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten