Werbung

Umweltzonen: Neue App von Green-Zones

Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.


Werbung
Routenplanung und Ortung
weiter

Die Green-Zones GmbH mit Sitz in München, die mehrere Informationsportale zu Themen wie Feinstaub und Umweltzonen betreibt und in deren Shops Unternehmer verschiedene Plaketten erwerben können, hat eine neue App herausgebracht. Laut dem Unternehmen meldet die Anwendung tagesaktuelle Details zu Regeln und Ausnahmen aller Umweltzonen, für die Umweltplaketten oder -vignetten Pflicht sind. Die Infos kommen in Echtzeit und ab 20 Uhr kann der Fahrer auch auf die Bedingungen für den nächsten Reisetag zugreifen.

Ende Juni für Smartphones verfügbar

Seit Anfang Mai kann die Anwendung nach Herstellerangaben auf der Webseite genutzt werden. Voraussichtlich ab Ende Juni soll die App dann auch auf dem Smartphone verfügbar sein. Ein geodatenbasiertes Kartensystem weist die Grenzen der jeweiligen Umweltzonen aus und die Statusmeldungen lokaler Umweltbehörden werden täglich eingespielt, so die Verantwortlichen.

Zwölf Monate kostenlos

Die App kann in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch genutzt werden und ist für Green-Zones-Kunden als Zusatzleistung mindestens zwölf Monate kostenlos. Den Code für den Download erhalten User Ende Juni mit der Übersendung einer bei Green-Zones bestellten Plakette, so die Verantwortlichen.



      Werbung
Routenplanung und Ortung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...

bustouren

      Werbung
Fachbücher
Das neue Berufskraftfahrer - Qualifikationsgesetz im handlichen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Topaktuelle Adressen, Kontaktdaten und Firmeninfos für Ihre erfolgreiche Zusammenarbeit und Neukundengewinnung.SPEZIAL-...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Digitalisierung

Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Verkehrs-, Logistik- und Transportbranche triffft sich in Frankfurt im November.
Digitale Lösungen statt Papieraushängen an Bushaltestellen.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Neue "SmartServices" sollen Bus-Einsatz und -Wartung im ÖPNV optimieren.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Deutschland soll Leitanbieter für automatisierte Fahrzeuge werden.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Anbieter stellt auch Studie zur Digitalisierung in der Nutzfahrzeugbranche vor.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Sitz löst Notruf in Gefahrensituationen automatisch aus.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.

Umwelt - Umweltschutz

Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.

Fernbuslinienverkehr

Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
2015 wuchs die Fahrgastzahl um 47 Prozent auf 23 Millionen.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.

Apps

Fernbusanbieter informiert per App über Verzögerungen.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.

Busverkehr

Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
LBO stellt Verhaltensregeln für den Notfall zusammen.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
Bundestagabgeordnete Ratjen-Damerau FDP) im Gespräch mit Christoph Marquardt
HanseMerkur reagiert mit Spezialversicherungen auf die Liberalisierung des Fernbusverkehrs
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
bdo und VDV erstellen Zusammenfassungen der Fahrgastrechte
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
Frankfurter Polizei zog bei Großrazzia vier Fernbusse aus dem Verkehr.
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
Deutsche Touring fordert vollständige Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs
Beamte fanden illegale Substanzen und stoppten einen Busfahrer.
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
ADAC und Post erwarten harten Preiskampf auf dem Fernbusmarkt
MeinFernbus eröffnet im Mai und Juni weitere Linien
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
Internationale Partnerschaft soll globale Online-Reichweite steigern.
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
20 neue Verbindungen ab Hannover, Braunschweig, Göttingen und Osnabrück demnächst verfügbar
Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.
Laut Analyse unterbieten sich die Anbieter gegenseitig mit Rabatten.
Rascher Ausbau des deutschlandweiten Streckennetzes
Fahrten aus 22 deutschen Städten zu neun französischen Zielen.
Haltestellenproblematik war Thema der ersten Ausschusssitzung
FlixBus kritisiert ADAC Postbus scharf
Nach Liberalisierung fünf Millionen zusätzliche Passagiere erwartet.
Gut aufgestellt trotz intensiven Wettbewerbs
FlixBus geht mit neuen Fernbuslinien an den Start
Fernbusanbieter vertreibt in der Vorweihnachtszeit Tickets über Tchibo
Die Fernbusanbieter gewinnen laut GoEuro 500.000 Reisende für sich.
Am 26. November widmet sich der bdo den Fragen zum Fernbuslinien-Markt
Laut CheckMyBus reagieren Bahn und Mitfahrgelegenheit auf Wettbewerb.
Mehr Fahrzeuge, mehr Takte und 200 neue Verbindungen
Weitere Abfahrten auf der Strecke München-Freiburg
Fernbusanbieter city2city verbindet Hamburg, Bremen, Hannover und Münster auf zwei neuen Nordrouten
Schwarz-gelb will künftig private Fernbuslinien zulassen
Dertour bietet ab dem Winter Städtetouren mit city2city an
Laut Stiftung Warentest sind ab Ende 2018 auch Räder im ICE zulassen.
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Fünf Fernbusbetreiber wollen Zusammenarbeit vertiefen.
Berlinlinienbus.de kooperiert mit Zahlungsanbieter BillPay.
Stiftung Warentest hat den Fernverkehr mit Linienbussen näher untersucht
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
Aktueller Praxistest des ZDF zeigt Vorteile für Verbraucher und Umwelt
Erste Direktverbindung im Fernverkehr zwischen Mainz und Berlin startet ab dem 23. August
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
MFB eröffnet die ersten zwei Fernbus-Strecken nach neuer Gesetzgebung
Der Deutsche Tourismusverband erhält Verstärkung
Ehemaliger Leiter von IC Bus bleibt in der Fernbusbranche.
Mein Fernbus FlixBus baut Verbindungen nach Osteuropa aus.
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
bdo bekräftigt seine Position zur Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs

Apps

MeinFernbus rüstet seine Fahrzeuge auf
App von Appina Travel kostenlos zum Download
App mit Hochkontrastdarstellung und Akkustik-Funktion erleichtert das Reisen
BMWi steckt 30 Millionen Euro in Smart-Data-Projekte.

Umwelt - Umweltschutz

Fahrzeuge mit Baujahr vor 1997 sollen aus Stadtzentren verbannt werden
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Neues System ermöglicht Verzicht auf Abgasrückführung
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Attraktivität gefährdet, wenn Beschränkungen für Reisebusse in Kraft treten
Bushersteller unterstützen den Aufruf des Umweltministers
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.
Acht Volvo 7900 Electric Hybrid bedienen die Linie 73 in Stockholm
Naturerlebnispark Panarbora bei Köln soll am 1. September öffnen.
ZF baut Marktanteil in den Niederlanden weiter aus
bdo fordert generelle Ausnahmeregelung für Reisebusse
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe

Digitalisierung

Bis 2018 fließen jährlich fast vier Milliarden Euro in deutsche Fernstraßen.
Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Hirsch Reisen tritt nach 34 Jahren Mitgliedschaft aus gbk aus.
Schwerpunkte sind Infrastruktur, Verkehrssysteme und Automatisierung.

Busverkehr

Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
Busverkehr: Nachfragezuwachs in Großstädten und Ballungsräumen; Fahrgastrückgänge in ländlichen Regionen
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Initiative des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre

Plakette

In Bremen haben Reisebusse trotz Umweltzone freie Fahrt
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten