Werbung

Busreinigung: Schwebende Waschanlage von Stark

Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.


Die Stark Reinigungsgeräte GmbH mit Sitz in Jagstzell in Baden-Württemberg bietet Busunternehmern nach eigenen Angaben eine neue Waschanlage an. Die „schwebende Stark Waschanlage“ wird über ein Schienensystem an der Decke betrieben und hat laut Hersteller somit keinen Bodenkontakt. Das Besondere: Die Anlage kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden. Somit verringere sich der Investitionsaufwand.

Schwenkbar und lackschonend

Mittels eines Drehkranzes ist die Waschanlage, die über ein Wassersparsystem mit Chemiedosierungssystem verfügt, schwenkbar, so der Hersteller. Der Wasserverbrauch liege je nach Fahrzeuggröße bei rund 100 Litern. Die Anlage ist laut Verantwortlichen auf Wunsch mit besonders lackschonenden Bürsten ausgestattet. Busunternehmer können zudem auch auf eine spezielle Ausführung für Niederflurbusse zugreifen. Je nach Ausführung und Größe der Anlage beträgt das Eigengewicht 150 bis 220 Kilogramm. Die Anlage wird komplett in Deutschland gefertigt, so die Experten.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu befestigen. Nichts mehr verpassen! Mit dem...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 160 Personen.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Mehrere hundert neue Hotelbetten in Essen und Dortmund geplant.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
ITK GmbH plant Einblick in die Altstadt durch Virtual-Reality-Brille.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Umgebautes Areal soll als Flaniermeile Touristen anziehen.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Laut VDA stieg der Absatz im September um 14 Prozent auf 420 Busse.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Versicher tourVers mit neuen Ideen auf dem RDA-Workshop
Get Your Group bietet auch Flugreisen an
Die Bachstadt informiert über Höhepunkte des Anhalt-Jubiläums
Italienspezialist legt Reisen zum Thema "150 Jahre Italien" auf
Mit rund 60 Prozent Marktanteil im Segment der Stadtbusse in Brasilien
PBefG-Novelle: VDV und bdo begrüßen Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens
Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf
Die Gespräche mit neuen Kapitalgebern sind endgültig gescheitert. Nur die Busreise-Sparte wird weitergeführt.
Dortmunder Busunternehmen für langjährige Treue geehrt
Verlorener Fahrschein muss erneut ausgestellt werden
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
„Qualität bieten, Vielfalt zeigen, Gruppen binden“ lautet das Motto des RDA-Workshops 2013
Mercedes-Benz Brennstoffzellenbusse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
DTV rechnet mit weiterem Wachstum in diesem Reisesegment
Karlsruher Reiseveranstalter nimmt Heiliges Land ins Reise-Programm auf.
H&H stellt zur VPR-Roadshow neuen Hauptkatalog „Gruppenreisen 2012“ vor
Treffen der Busverbände Österreichs, der Schweiz und Deutschlands
Rascher Ausbau des deutschlandweiten Streckennetzes
Ende April kontrollierte die bayerische Polizei 40 Reisebusse auf der A8.
Ab 2016 als Bus verfügbar: busplaner testete den Transporter Hyundai H350.
Reisebus mit Euro-6-Antrieb für das Unternehmen Lidberg Buss AB
Schweden setzt auf Doppeldecker „Synergy“
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
Deutscher Bushersteller und Chinesischer Nutzfahrzeug- und Automobilkonzern unterzeichnen Inverstoren-Vereinbarung
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
Erste US-Reisebusse der ComfortClass S 407 ausgeliefert
Tom Travel hat zwei neue Reisedestinationen im Programm
Reisende nutzen für Infos, Buchungen und Preisvergleicher immer stärker das Internet.
Romers verantwortet Verkauf und After Sales Service in den Niederlanden
Bundestag stellt entsprechendes Petitionsverfahren ein
Setra Show 2013 lockte über 2.500 Besucher ins Neu-Ulmer Kundencenter
bdo wendet sich an EU-Kommission
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Folder mit 21 Themenreisen aufgelegt
Frenzel entwickelt in Kooperation mit LSG Sky Chefs ein neues Snackautomatensystem für Omnibusse
Auf bestimmte Busreisen gibt es 2008 drei Prozent Frühbucher-Nachlass
Britischer Reiseveranstalter organisiert Kreuzfahrt an der dalmatischen Küste.
GTW legt neues Apulien-Programm auf
Neumarkt lädt zur geführten Barfußwanderung durch den „Garten des Lebens“ ein
Stewa Touristik übernimmt weitere Setra-Doppelstockbusse
RDA-Päsident im Gespräch mit Bundesverkehrsminister
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Buszüge sollen Engpässe durch steigende Fahrgastzahlen beheben
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
Göppel Bus stellt den AutoTram Extra Grand vor
Nokian Heavy Tyres bringt den Nokian Hakka Truck Drive auf den Markt.
St. Ingbert vergibt Konzession für ein Stadtbuslinienbündel an Saar-Mobil.
Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
Info-Tage von Schäfer Touristik & Partnern im Müritz Hotel in Klink sorgen für gute Stimmung
GTW erweitert für 2012 das Angebot an Zubucherreisen
AutobahnExpress kann dank einer Sondergenehmigung der Fernbus-Liberalisierung vorgreifen
DRV wertet Entscheidung zu „EU-Versicherungsvermittlerrichtlinie“ positiv.
verbesserter Grip auf schneebedecktem oder eisigem Untergrund
Weniger Absatz bei Stadtbussen, Zuwächse im Reisebussegment
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Gemeinsamer Aufritt mit Geldhauser-Reisen
MAN erhält Zuschlag für die Erneuerung der Ultramar Transport-Flotte
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
Tropical Islands Resort führt eigenen Reisepass ein
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
Die neuen Continental-Busreifen der Generation 3 sind alle M+S-tauglich
Gruppen suchen Busunternehmen häufiger im Internet
GVN kritisiert die neue Regelung der Umweltzone in Bremen
Schön Touristik stellt neuen Hauptkatalog „Reisewelten 2015“ vor
Continental rechnet mit Serienproduktion in fünf bis zehn Jahren.
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
Bayerische Busunternehmen setzen auf Ausbildung
LBO: Europaweite Ausschreibungen sind Gift für den heimischen Mittelstand
Bei der diesjährigen Verlosung im Rahmen des „busplaner-Innovationspreises 2012“ hat das Unternehmen Reiseverkehr Zweidinger aus Schrozberg im Landkreis Schwäbisch-Hall vier GT Radial Busreifen des Herstellers GITI Tire vom Typ GAR821 für die Vorderachsen und acht Reifen für die Antriebsachse gewonnen.
Fahrzeuge könnten 2017 präsentiert werden.
Ergebnisse der RDA-Trendanalyse
Positionierung als Verband für Reiseorganisation
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten