Werbung

Gebraucht-Busse: Iveco Bus startet europäisches Label "OK Bus“

Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.


Iveco Bus mit Sitz in Lyon (Frankreich), eine Geschäftseinheit des niederländischen Konzerns Industrial N.V., hat kürzlich sein neues europäisches Gebrauchtwagenlabel "OK Bus“ vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat die Marke ein Gütelabel für die Qualität der Fahrzeuge entwickelt und versieht die Gebrauchtwagen mit einer entsprechenden Garantie. Geplant sind auch ein neues, speziell eingerichtetes zentrales Team sowie zusätzliche Dienstleistungen und Angebote für die Endkunden.

Aktuell 800 Busse pro Jahr

Derzeit verkauft der französische Hersteller in Europa im Schnitt 800 gebrauchte Omnibusse pro Jahr. Bevor sie von dem neuen Label profitieren können, werden alle Fahrzeuge einer Reihe von Untersuchungen und technischen Inspektionen auf der Grundlage spezifischer Merkmale unterworfen, unter anderem Baujahr, Kilometerleistung, Zustand der Reifen und Prüfung, ob alle Services gemacht wurden.

Gebrauchtwagennetz soll wachsen

Daraus ergeben sich drei verschiedene Zertifizierungsstufen: Premium, Comfort und Basic. Der Hersteller plant auch, sein Gebrauchtwagennetz in Europa auszubauen. Aktuell verfügt das auf Gebrauchtwagen spezialisierte europäische Team von Iveco Bus über sechs Verkaufsstellen in Frankreich (Mitry-Mory, Corbas und Rorthais), Deutschland (Ulm), Italien (Verona) und Spanien (Madrid).


Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »


      Werbung
Fachbücher
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre...
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr den autonom fahrenden 15-Sitzer von Navya im Park der Gärten in Bad Zwischenahn Probe. (Foto: Kiewitt)
Die Projektentwickler und Verkehrsplaner vom Büro AutoBus, Berlin, haben den ersten autonom fahrenden Bus für den...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Fachbücher
Die Neuauflage bietet dem beruflich mit verkehrsrechtlichen Fragen Befassten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen, Eisenbahnlinien und Flughäfen Karte Wien mit...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Service

Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Fernbusanbieter informiert per App über Verzögerungen.
Komplettanbieter präsentiert neue Nutzfahrzeug-Ersatzteile und Services.
Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Nutzer können Omnibusse bei RDA-Mitgliedern anfragen.

Hersteller

Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Fünf Fußballvereine nutzen jeweils einen „Lions’s Coach L“.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Nutzfahrzeug-Hersteller können Beleuchtung modular zusammenstellen.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.

Gebraucht-Busse

Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.

Prüfung

41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Hersteller

VDL liefert 17 MidEuros an Nettbuss Norwegen
Am 24. September feiert der neue Solaris Urbino Weltpremiere auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover
Jubiläumsfahrzeug Mercedes-Benz Tourismo an Hauser-Reisen übergeben
AeroGround Flughafen München ordert MAN-Busse mit Spheros-Klimasystemen
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
Operatives Tagesgeschäft soll weiterhin in den Händen des Managements bleiben
VDL liefert zehn Busse der „Königs- und Komfortklasse“ an Twerenbold Reisen
EvoBus und Iveco liefern Busse an die Deutsche Bahn
Moderne Stadtbus-Systeme in Haifa und Tel Aviv bauen auf MAN Chassis
Van Hool baut neuen Flughafenbus für Algerien
Neuer Mannschaftsbus mit hoher Funktionalität
Schwache Märkte in Nordamerika und Europa, Wachstum in Südamerika
Ab Dezember will PostAuto zwei Roboterbusse in Sitten testen.
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Hersteller ist auch in Norddeutschland vertreten
Neuer Vertriebsbeauftragter verstärkt das Team in Nordbayern und im Raum Heilbronn
Volvo Busse sponsert ihren Luxusreisebus 9900 für die neue Dating-Doku bei VOX
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
KPMG rechnet mit Rückgang des Prämienvolumens bis 45 Prozent bis 2030.
unibus lx in der neuen Ausführung 15 Prozent leichter
77 Citeas für die schwedische Hauptstadt
Omnibus-Fuhrpark von unterwegs steuern
Alexander Vlaskamp ist Nachfolger von Thomas Bertilsson
Spheros-Parabus neuer Dachluken-Hauptlieferant bei Solaris.
Hybridfahrzeuge sollen mit Biodiesel betrieben werden
Ab November 2012 gilt Neuregelung für neue Nutzfahrzeuge
Rumänischer Verkehrsbetrieb bestellt siebzig Urbino 12
Laut Experten eignet sich fahrerloser Busverkehr für ländliche Regionen.
Der neue Notbrems-Assistent erkennt auch stehende Hindernisse
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Hersteller rechnet mit Verdopplung des indischen Marktvolumens bis 2020.
Intouro jetzt auch für Westeuropa
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Mehr als 150 Busse des Typs Crossway sollen 2013 an die DB ausgeliefert werden
Bundesverkehrsminister Dobrindt eröffnet die 65. IAA Nutzfahrzeuge
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Förderung von Elektroautos soll auf ÖPNV ausgedehnt werden.
SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Neue Verantwortlichkeiten und neue Händlerregionen
Fahrzeug von Ford bietet bis zu 18 Sitzplätze
Schmierstoffe von Mobil Delvac für Busse jetzt im Europart Lieferprogramm.
Einheitlicher Look soll Wahrnehmung erhöhen
Aeropass setzt 38 neue Solaris Urbino auf dem Vorfeld ein
Omnibushersteller soll 275 Busse an Arriva Nederland liefern
Neue Bustür-Steuerung von Bode komplettiert E-Mobilitätslösung
Viseon liefert 17 Neoplan Flughafenbusse nach Moskau
Überland-Omnibus mit umweltfreundlicher Euro 6

Gebraucht-Busse

Zum Jahresauftakt werden 200 Gebraucht-Busse präsentiert
Große Bandbreite vom Stadtlinien- bis zum Doppelstockbus im Angebot
Breite Bus- und Zubehör-Palette
BusStore Show: 1000 Besucher aus mehr als 25 Ländern Europas
BVG setzt Zusammenarbeit mit VDL fort
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Umfassendes Neu- und Gebrauchtbusangebot
Über 2.100 Besucher kamen nach Neu-Ulm
Ausstellung unterschiedlichster Reise- und Linienbusse

Service

Scania Werl eröffnet ab Oktober eine neue Werkstatt
Seit diesem Jahr gibt es eine neue kostenfreie SetraCard
Tschechischer Player plant weitere Busstrecken in Zentraleuropa.
Allison Transmission erweitert Servicenetz in Deutschland und der Schweiz
Service-Reisen hat neuen Flugreise-Katalog für 2010 aufgelegt
Der Giessener Paketer stellt eine Arbeitswoche lang das Thema Qualität in den Fokus
Zahlreiche Ziele im Nah-, Mittel- und Fernbereich
Mercedes-Benz baut Netz an Nutzfahrzeugzentren weiter aus
Quietvox eröffnet Repräsentanzen in Istanbul und Lissabon
Service-Reisen mit 87 Seiten umfassenden Gruppenreisekatalog
Bündelung von Nutzfahrzeugkompetenz für den Großraum Bremen
Angesichts der Sperrung des deutschen Luftraumes hat der Gießener Paketer seine Servicezeiten am Telefon erheblich verlängert.
Mit den neuen "Reise-Ideen für Gruppen" lässt sich der Verkauf von Reisen an Vereine ankurbeln
Konzept von Service-Reisen soll Auslastung der Busse steigern
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
Neues Dienstleistungszentrum auch für Omnibusse
Neue Kooperation ermöglicht Ausbau des Serviceangebots
HDN/HDNA schließt ein Abkommen mit Carglass
Inforeise von Service-Reisen führt auch in den Garten Englands
Qualitätsmanagement dient Ausbau der Servicekompetenz

Prüfung

Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss Vorstellung verschieben.
Dortmunder Stadtwerke steuern gesamte Instandhaltung mit "COSware".
Neue Regeln für die Abgasuntersuchung bei Bussen.
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
Neues Übungsbuch zur Prüfungsvorbereitung im HUSS-Verlag erschienen.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten