Werbung

Verband: Benedikt Esser ist neuer RDA-Präsident

66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.


Benedikt Esser, Geschäftsführer des Hürther Paketreiseveranstalters Busunion GmbH, ist neuer RDA-Präsident. Er wurde von 80 der 103 anwesenden Stimmberechtigten bei der Mitgliederversammlung des RDA-Verbands am 19. April 2017 in Friedrichshafen mehrheitlich in seine neue Position gewählt. 23 Mitglieder enthielten sich. Der bisherige Präsident Richard Eberhardt, der 15 Jahre lang das Präsidentenamt innehatte, verzichtete auf eine erneute Kandidatur. Erst im vergangenen Jahr wurde Esser zum RDA-Vizepräsidenten berufen (busplaner berichtete). Zudem ist er seit Januar Geschäftsführer der RDA-Workshop GmbH. Mit Esser übernimmt erstmals ein Paketreiseveranstalter, und kein Busunternehmer, das Amt des Präsidenten. Esser gilt laut dem Verband als treibende Kraft der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen (busplaner berichtete) und als Entwickler des Internetportals Bus.de (busplaner berichtete).

Basteck wird Vizepräsident

Die 66. RDA Mitgliederversammlung fand am Vortag der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen statt, bei der auch Dr. Ulrich Basteck, geschäftsführender Gesellschafter des Bus- und Gruppenreiseveranstalters Wörlitz Tourist GmbH, zum Vizepräsident ernannt wurde. In den RDA-Vorstand wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung zudem Marco Schuy, Schuy Exclusiv Reisen aus Limburg, und Anna Marx, Marx Reisen aus Fridolfing, gewählt.

Eberhardt wird Ehrenpräsident

Auf Antrag von Konrad Behringer, Behringer Touristik GmbH & Co. KG, Gießen, wurde Richard Eberhardt zum Ehrenpräsidenten gewählt.



      Werbung
Fachbücher
Die Arbeitszeitregeln für Omnibusfahrer im Linienverkehr bis 50 km...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Flughafen Frankfurt

Bildergalerien zum Thema

Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
Gelungene Premiere: Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Fachkongressmesse Bus2Bus in Berlin. (Foto: Kiewitt)
Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband...

bustouren

      Werbung
Landkarten
Eine Karte mit sehr schönen und dekorativen Farben. Sehr große...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu befestigen. Nichts mehr verpassen! Mit dem...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fachmesse

Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Travel Partner präsentiert erste Krimi-Reise Deutschlands.
Verkehrs-, Logistik- und Transportbranche triffft sich in Frankfurt im November.
Neues 10,60 Meter langes Fahrzeug bietet Platz für 34+1+1 Personen.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Digitalisierung und Elektromobilität stehen im Fokus.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Irizar-Tochter stellt erstmals den „KV5" in den Versionen 1600 und 1800 vor.
Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.
Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
HUSS-VERLAG präsentiert Fachpublikationen in Hannover.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Rund 50 Paketer präsentierten ihre Angebote circa 45 Besuchern.

Busverbände

Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.

Busunternehmen

Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Hotel-Kooperation bietet nachhaltige Reisen für Busunternehmer.
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Zwei "Kent C" gingen in Hannover an Stoffregen aus Kirchlengern.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Vergabe von Buslinien im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund im Visier.
Noch bis zum 9. September stehen 23 Kandidaten zur Wahl.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Busunternehmer erhalten in Kürze ihre Preise: zwei Tablets von TechniSat.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Neun Busunternehmen betreiben Wieselbuslinien seit 1996.

Busmesse

Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Busunternehmen

WBO bringt Ehrenamtliche zur Landesgartenschau
Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu Besuch in der thüringischen Skatstadt Altenburg
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
LBO: Europaweite Ausschreibungen sind Gift für den heimischen Mittelstand
Clingenburg Festspiele feiern 20jähriges Jubiläum
Heine-Reisen lädt Musikgruppen auf ein musikalisches Miteinander ein
Sambus übernimmt Beförderung von Zuschauern
Name und Sitz des Unternehmens muss an beiden Außenseiten des Busses gut sichtbar angebracht werden
Hessisches Busunternehmen übernimmt fünf neue Überlandbusse
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Weser-Ems-Bus betreibt neue Buslinie
Seit Mitte Mai stehen vier Luxus-Linienbusse in San Francisco still.
bdo wendet sich gegen weiteres Bahn-Engagement im Fernbusbereich
Busunternehmer können ab 17. Februar 2016 ihre Daten aktualisieren.
Travel Projekt versorgt seine Gäste mit wertvollen Insidertipps
Wies Faszinatour übernimmt zwei neue Linienbusse von Solaris
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
GVN warnt vor den Folgen einer Erweiterung des Landesvergabegesetzes auf den ÖPNV
Bayerische Busunternehmen wenden sich mit klaren Forderungen an die Politik
Kieler Busunternehmen übernimmt zwei S 416 HDH
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
LBO bietet Mitgliedsunternehmen Informationen und Hilfe an
7. Mitteldeutscher Omnibustag in Gera
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
LBO-Jahrestagung am 22. und 23. November 2013 im Kongress am Park Augsburg
Busunternehmen Ott übernimmt zwei neue Fahrzeuge
BTB-Süddeutschland hatte rund 100 Aussteller
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben veranstaltete ein ÖPNV-Forum im Kloster Reute
Rumänisches Busunternehmen stellt zehn neue Mercedes-Benz Tourismo mit Euro 6-Motor in den Dienst
Umfrage der gbk zeigt auch Potenzial des Busfernlinienverkehrs auf
Steirisches Busunternehmen Gegg übernimmt drei Setra Bistro-Busse
Teinachtal-Reisen übernimmt 50. Setra-Omnibus
Busunternehmen Holger Tours hat den Doppelstockbus in seinem Fuhrpark
Schweizer Reiseunternehmen übernimmt sechs S 516 HD
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
100ste Setra Neufahrzeug im Fuhrpark
27. Ausgabe 2016 enthält 5.670 deutsche und 830 österreichische Adressen.
Aeropass setzt 38 neue Solaris Urbino auf dem Vorfeld ein
Tag des Bustourismus widmet sich dem Thema Social Media
Freiburg-Friedrichshafen-München vor Fernbusliberalisierung
Busunternehmen machen einen erheblichen Anteil der Besucher aus
LBO begrüßt Klarstellung von Datenschutzbeauftragten.
Demografische Entwicklung im ländlichen Raum trübt Ergebnis
Travel Partner gibt extra Folder für Musikreisen heraus
Travel Partner und Schäfer Touristik feiern Jahresausklang
Service-Reisen Giessen hat zwei neue Broschüren herausgegeben
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Omnibusverkehr Spillmann übernimmt sechs neue Citaro und zwei Sprinter City 77
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
FlixBus und Partner Kiel Reisen zufrieden mit Auslastung
Deltaplan und OVZ Heidelberg gehen Kooperation ein
Änderung im Gewerbesteuergesetz würde irreparable Löcher reißen
WBO nimmt Stellung zum Warnstreik der Omnibusfahrer in Baden-Württemberg
MeinFernbus erweitert sein Fernbusangebot beträchtlich
Busunternehmen Heinrich betreibt zusammen mit Ferropolis Regionalwerbung in ganz Europa
In München wird der 100. Bus von MeinFernbus getauft
Rosi Reisen feiert Jubiläum mit neuen Reisebussen
Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
WBO stellt ein neues Schulbus-Sicherheitstraining vor
Touren Service legt neue Opernreise auf
Bottenschein veranstaltet ersten Reisemarkt in Münsingen
Österreichisches Busunternehmen Blaguss setzt auf neue ComfortClass
WBO befürchtet eine Kostensteigerungen um 20 Prozent

Busverbände

Stephanie Schütz von Schütz-Reisen ist neue LBO-Bezirksvorsitzende für Oberfranken.
59 Mitteldeutsche Fahrerinnen und Fahrer für unfallfreies Fahren geehrt
Haltestellenproblematik war Thema der ersten Ausschusssitzung
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich

Fachmesse

Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Setra mit vier Oldtimern auf der Retro Classics 2014 in Stuttgart
30 Prozent mehr Gäste und 40 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr.
RDA reagiert auf Besucherschwund mit zweiter Messe in Friedrichshafen.

Busmesse

Alligator bringt "Sens.it HD" zur Nufam 2015 auf den Markt.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten