Werbung

Busworld Kortrijk 2017: MAN stellt neuen "Lion‘s Coach" vor

Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.


Werbung

Auf der diesjährigen Busworld in Kortrijk (busplaner berichtete) will die Münchener MAN Truck & Bus AG ihren neuen "MAN Lion’s Coach" vorstellen. Die ab Oktober 2017 geltende Überschlagsnorm "ECE R66.02" gab nach Angaben des Herstellers den Anlass, den Reisebus neu aufzusetzen. Neben der Versteifung des Gerippes wurden bei dem neuen Modell auch der Antriebsstrang und die Designsprache überarbeitet.

Voll-LED-Leuchten verfügbar

Erstmals sind Hauptscheinwerfer sowie Rückleuchten in Voll-LED verfügbar. Sowohl Abblend- als auch Fernlicht leuchten dadurch um etwa 50 Prozent heller als mit herkömmlichen Halogenlampen. Zudem werden mit dem LED-Licht eine breitere Verteilung und zugleich eine deutlich größere Reichweite des Lichts erreicht, verspricht MAN. Besonders markant am neuen Scheinwerfer sei das Tagfahrlicht in Bandform.

Neue Stoßdämpfer-Generation

Großen Wert legten die Designer auf eine klare Trennung der Funktionsbereiche Fahrerarbeitsplatz und Fahrgastraum, Gepäckraum und Antriebseinheit. Da im neuen MAN Lion’s Coach der optimierte Euro 6-Antriebsstrang arbeitet, profitiert er unter anderem auch von einer langen Achsübersetzung und einer erhöhten Leistung, so MAN. Neben zahlreichen verfügbaren Assistenzsystemen sorgen nach Herstellerangaben auch eine neue Stoßdämpfer-Generation sowie eine optimierte Fahrwerksabstimmung für höheren Fahrkomfort und Sicherheit.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 2, Stand 204


      Werbung
Routenplanung und Ortung
Diebstahlsicherung beinhaltet eine einzigartige Kombination aus GSM-, GPS- ,RF...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Holiday Park

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
Fürs Training bereit: Neben FC Bayern, FC Augsburg, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund fährt auch der FC Basel MAN Lion's Coach L.
Auch ein Bundesliga-Mannschaftsbus-Fahrer muss mal zum Sicherheitstraining. busplaner durfte die MAN-Chauffeure zum...

bustouren

      Werbung
Software
Professionelle Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große Übersichtlichkeit und hoher Informationsgehalt durch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Assistenzsysteme

ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.

Ausflugsziele & Bustouristik

Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
ContiTech-Tochter präsentiert drei neue Produkte für das Innenraum-Design.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
„Star Trek“- Achterbahn wird im Eingangsbereich gebaut.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Spezialmakler rät, Angebote für Omnibusse noch im Oktober anzufordern.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.

Reisebusse

100 Fotos sollen Busunternehmen Kataloggestaltung erleichtern.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.

Beleuchtung

41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.

Busworld Kortrijk

Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.

Komfort und Sicherheit

Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Im ersten Halbjahr 2015 wurden über 1.200 Kunden telefonisch befragt.
Buskontor grenzenlos startet neue Vertriebsaktion
Themenjahr 2016 konzentriert sich auf acht Naturlandschaften.
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Österreichisches Busunternehmen bestellt 64 MAN Lion’s City
Neuer Reiseplaner für Gruppen erschienen
Jubilar steht seit 1979 an der Spitze der bayrischen Busunternehmer
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
tourVers zeichnet Berliner Reiseveranstalter aus
Neue Teppichspülung und -imprägnierung von Kärcher für Bussitze & Co.
Der Gründer der Busworld übergibt sein Lebenswerk an seine Tochter und an Patrick Van Impe
500 Busgruppen reisen jährlich mit dem Paketer nach Rom
DB Regio und Hochschule Fresenius erforschen Nahverkehrskonzepte.
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ziehen Bilanz
Johannes Schön hinterfragt in einem Offenen Brief die Perspektive des RDA-Workshops
Touren Service bringt neuen Hauptkatalog „Paketreisen 2013“ auf den Markt
Der Feinschmecker-Katalog „Gusto“ bietet Reisen mit Geschmack
bdo-Pressesprecher Schröter kritisiert Vorgehen der Bahn beim Thema Fernbusse
Vereine, Musikfreunde und Kulturreisende im Visier
Such- und Vergleichsfunktionen sind Onlinereiseshoppern sehr wichtig.
Travel Projekt gründet Incentives-Marke „DMC Poland“.
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
Ernst Burgbacher erhält in Stuttgart den WBO-Award
XFE-Getriebe soll Kraftstoffeinsparungen bis zu sieben Prozent ermöglichen.
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Region Hannover investiert in den barrierefreien Ausbau des Nahverkehrs
H&H TUR gibt einen Sonderkatalog für Trainingslager in der Türkei heraus
Fachleute beraten Busunternehmer zum neuen Mindestlohngesetz (MiLoG).
Quietvox stellt auf der ITB den neuen Audiopen vor
Dieselpreise und Wettbewerbsnachteile setzen Busunternehmen unter Druck
Hever Castle & Gardens bietet 2016 neue Events in Großbritannien.
Onlineportal Get Your Group gibt achtseitigen Sonderkatalog heraus.
„Busreise übt wichtige gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Funktionen aus“
Braunschweiger Verkehrs-AG baut Elektromobilität aus
Geschäftsleitung erwartet „kräftiges“ Wachstum für die Folgejahre
Travel Partner mit neuen Programmen auf der ITB
H&H Touristik mit neuen Kombinationsreisen sowie Kulturreisen auf dem RDA-Workshop
Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Der neue Omnibusteilekatalog von Winkler listet rund 3.800 Artikel.
Busfahrer lernen multimedial souveränes Verhalten in kritischen Situationen
GB Gateway gibt einen Überblick für die Fahrzonen in London
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
Reiseunterlagen sollen ab sofort nach Wunsch auch an Packstationen oder Paketshops geliefert werden
Neue Reisealternative zwischen Deutschland und Österreich
Ideenansätze aus dem EBSF Verkehrsprojekt auf Bremer Bustage präsentiert
Bundesrat lehnt Antrag der rot-grün regierten Länder ab
Floriade startet Fachkooperation mit der deutschen Reisebranche
FUR und CBS untersuchten Trend zur Ursprünglichkeit in der Bustouristik.
Gestohlener Setra-Fanbus 315 HD von Pavle-Reisen wird an der rumänisch-moldawischen Grenze sichergestellt
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
STB Reisen bringt den neuen Katalog „Fernreisen 2013/14“ auf den Markt
Kartensystem bringt Busreiseveranstaltern bares Geld
Seehofer zeichnet Hildegard Schnarrenberger-Gairing für ihre Verdienste aus
EACT-Delegation im Europa Parlament
Reiseveranstalter können in Soltau komplette Pakete buchen
Busproduktion im Neu-Ulmer Werk gut ausgelastet
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
Britischer Reiseveranstalter organisiert Kreuzfahrt an der dalmatischen Küste.
Brandenburgs Busunternehmer informieren sich in der Havelregion
Im Mai findet in Berlin die 10. Euroforum-Jahrestagung ÖPNV statt
Laut SCI fahren sieben Prozent aller Busse mit alternativen Antrieben.
TripAdvisor stellt die Trend-Reiseziele 2016 vor.
35 Kandidaten bekamen das Reiseleiter-Zertifikat
Einkaufsgemeinschaft bietet Destinationen in Belgien und den Niederlanden
Der Italien-Paketer bringt "FlyBusFly" und Schnäppchen-Angebote auf den Markt
Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
Neue Internetpräsenz ermöglicht schnellen Zugang zu Reiseangeboten

Reisebusse

Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
Bus der deutschen Fußballnationalmannschaft lockt Gäste zum WBO-Stand
Geringer Kraftstoff- und Energieverbrauch reduzieren Kosten.
Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
Mangelnde Wartung lautet das Ergebnis des TÜV Bus-Reports 2012
Die Schweizer Spezialfirma verhalf einem Bus der Firma Voigt zur grünen Plakette.
ADAC Postbus beim Automobilclub offenbar auf dem Prüfstand
bdo informiert auf der ITB über Schülerreisen mit dem Bus
In Bremen haben Reisebusse trotz Umweltzone freie Fahrt

Komfort und Sicherheit

gbk setzt sich für einen hohen Sicherheitsstandard ein
LHO bietet weitere Kurse im April an

Assistenzsysteme

Der Hersteller präsentiert Lösungen zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs.
Neues System für Busse soll andere Verkehrsteilnehmer schützen.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten