Werbung

Busworld Kortrijk 2017: MAN stellt neuen "Lion‘s Coach" vor

Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.


Auf der diesjährigen Busworld in Kortrijk (busplaner berichtete) will die Münchener MAN Truck & Bus AG ihren neuen "MAN Lion’s Coach" vorstellen. Die ab Oktober 2017 geltende Überschlagsnorm "ECE R66.02" gab nach Angaben des Herstellers den Anlass, den Reisebus neu aufzusetzen. Neben der Versteifung des Gerippes wurden bei dem neuen Modell auch der Antriebsstrang und die Designsprache überarbeitet.

Voll-LED-Leuchten verfügbar

Erstmals sind Hauptscheinwerfer sowie Rückleuchten in Voll-LED verfügbar. Sowohl Abblend- als auch Fernlicht leuchten dadurch um etwa 50 Prozent heller als mit herkömmlichen Halogenlampen. Zudem werden mit dem LED-Licht eine breitere Verteilung und zugleich eine deutlich größere Reichweite des Lichts erreicht, verspricht MAN. Besonders markant am neuen Scheinwerfer sei das Tagfahrlicht in Bandform.

Neue Stoßdämpfer-Generation

Großen Wert legten die Designer auf eine klare Trennung der Funktionsbereiche Fahrerarbeitsplatz und Fahrgastraum, Gepäckraum und Antriebseinheit. Da im neuen MAN Lion’s Coach der optimierte Euro 6-Antriebsstrang arbeitet, profitiert er unter anderem auch von einer langen Achsübersetzung und einer erhöhten Leistung, so MAN. Neben zahlreichen verfügbaren Assistenzsystemen sorgen nach Herstellerangaben auch eine neue Stoßdämpfer-Generation sowie eine optimierte Fahrwerksabstimmung für höheren Fahrkomfort und Sicherheit.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 2, Stand 204


Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »


      Werbung
Formulare
Fahrerbericht über aufgetretene Schäden am Fahrzeug.
weiter

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
(Foto: Kiewitt)
Neun Prozent mehr Besucher, fünf Prozent mehr Aussteller und 3.000 Quadratmeter mehr Fläche: Die Busworld Kortrijk...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Vollautomatisches Herunterladen Mit HUSS Tacho - Fernauslesen werden die Daten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die zahlreichen Autohöfe stellen mit ihrem dichten Netz bei Busreisen eine Alternative zum Stopp an einer...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Sicherheit

Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Anbieter stellt auch Studie zur Digitalisierung in der Nutzfahrzeugbranche vor.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
LBO stellt Verhaltensregeln für den Notfall zusammen.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Gestiegene Hotelpreise und Währungsschwankungen trüben Geschäft.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.

Reisebusse

Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Anbieter zeigt Lösungen für vernetzte, automatisierte und elektrifizierte Busse.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.

Fahrerassistenzsysteme

Besserer Schutz vor Kollisionen mit Fußgängern und Radfahrern.
Der Hersteller präsentiert Lösungen zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Neue "SmartServices" sollen Bus-Einsatz und -Wartung im ÖPNV optimieren.

Beleuchtung

41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Nutzfahrzeug-Hersteller können Beleuchtung modular zusammenstellen.

Busworld

Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.

Fahrwerkkomponenten

Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.

Antriebe

Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.

LED

Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Reisebusse

Niedersächsisches Busunternehmen übernimmt sieben neue Reisebusse
In Vinnhorst bei Hannover feierte der "Van Hool Acron TX16" Premiere.
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
WBO wirbt auf Ausbildungsmesse für Nachwuchs
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Schweizer Unternehmen stockt auf acht Setra Reisebusse auf
Busdiebe lesen zunächst Daten mittels Laptop und OBD-Stecker aus
Auf der Retro Classics in Stuttgart präsenetiert sich der Setra S 6
Ende April kontrollierte die bayerische Polizei 40 Reisebusse auf der A8.
Viseon Bus stellt in Köln erste Details zum neuen Reisebus vor
Trotz Negativbilanz sind Busreiseveranstalter für ländliche Regionen.
Gössi Carreisen übernimmt zwei Reisebusse der ComfortClass 500
Setra TopClass 500 ist spanischer „Coach of the Year 2014“
Setra TopClass 400 gewinnt bei Reisehochdeckern
GVN kritisiert die neue Regelung der Umweltzone in Bremen
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Polnischer Fernlinienanbieter übernimmt fünf Reisebusse der ComfortClass 500
Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass
Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
Iveco Irisbus stellt Reisebus-Modell Magelys PRO vor
Der 1. FC Köln fährt mit einem Setra S 516 in die neue Saison
Reisebus mit Euro-6-Antrieb für das Unternehmen Lidberg Buss AB
Bus ist das umweltfreundlichste Reiseverkehrsmittel
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Ab Herbst gibt es Scania CCAP auch mit integrierter Eco-Roll-Funktion
Reisebus wurde in Köln gestohlen und in Thessaloniki wiedergefunden
Der neue Reisebus wird im Oktober präsentiert
Am 14. und 15. März präsentiert Gebr. Heymann eine große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
Das Unternehmen Bustouristik Hühn erweitert seinen Fuhrpark um einen Viseon Reisebus
Die Schweizer Spezialfirma verhalf einem Bus der Firma Voigt zur grünen Plakette.
Die Firmengruppe Dr. Richard übernimmt Setra-Jubiläumsbus
bdo informiert auf der ITB über Schülerreisen mit dem Bus
In Halle 10.2, Stand K41 werden die Reisebusse Scania Astronef und Scania Touring zu sehen sein
Busreiseveranstalter erhält 50. Neufahrzeug aus Neu-Ulmer Produktion

Busworld

VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
Ökologisierung der Beförderung und des Fremdenverkehrs
Mit der vollelektrischen Variante des neuen Stadtbuses Urbino 12 forciert der Hersteller seine "alternativen Antriebe".
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Fachausstellung für Linien- und Reisebusse startet im Oktober.
Busmesse im belgischen Kortrijk startet heute
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Setra zeigt auf der Busworld dreiachsigen "S 418 LE business".

Sicherheit

Experten diskutieren auch die Integration von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt.
Bereits heute Rückstau bei Investitionen in Höhe von 2,35 Milliarden Euro
Kroatische Zentrale für Tourismus veröffentlicht Urlaubsvorlieben.
Das dritte Zukunftsforum findet in Dresden statt / Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz!
Landespolizei in Mecklenburg-Vorpommern modernisiert Flotte
Beleuchtungsanlage Sorgenkind Nummer eins.
gbk-Mitgliederversammlung beschließt neues Gütezeichen
Laut Gfk-Studie meidet jeder zweite Deutsche unsichere Reiseziele.
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
Wissenschaftler wollen die Entstehung des Sekundenschlafs bei Busfahrern ergründen
Mehr Qualität und Sicherheit durch betriebliche Schulungen
"Safety Edition" mit allen verfügbaren Sicherheitssystemen
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Gbk und IBV stellen Mustertexte und Foto-CD zur Verfügung.
Mülheimer VerkehrsGesellschaft stattet ihre Busse mit Videokameras aus
Landgericht Verden bestätigt Sicherheit von Schulbussen
Bohr Omnibus übernimmt Travego Safety Coach mit ABA 3
Beschlüsse zum Thema Sicherheit
Busverbände gegen Sicherheitszertifikat für Reisebusse
Schüler absolvieren Schulbus-Sicherheitstraining in Herrenberg
LHO bietet neues Seminar zum Thema Brandschutz an
Verkehrssicherheit ist auf einem guten Weg

Fahrwerkkomponenten

Im März feiert der Citroen Spacetourer auf dem Autosalon in Genf Premiere.

Antriebe

Moskau und Kiew rüsten Fahrzeuge mit ZF-Technik aus
Hersteller präsentiert auch neue "Smart Services".
Luxemburg bestellt Hybridbusse bei Hess und Vossloh Kiepe
Ab 2020 will Kreuzfahrtreederei Schiffe zu 100 Prozent mit LNG betreiben.
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit

Fahrerassistenzsysteme

KPMG rechnet mit Rückgang des Prämienvolumens bis 45 Prozent bis 2030.
Active Brake Assist 3 kann Unfälle aktiv verhindern
Das Reisebusunternehmen in Nordrhein-Westfalen setzt das Neufahrzeug für Busreisen im ADAC-Auftrag ein
Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten