Werbung

Busworld Kortrijk 2017: Daimler Buses präsentiert neuen Reisehochdecker

"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.


Auf der Busworld Kortrijk 2017 im Oktober (busplaner berichtete) soll er Publikumspremiere feiern: Der neue Reisehochdecker "Mercedes-Benz Tourismo RHD" der Stuttgarter Daimler AG. Der Reisebus verfügt nach Herstellerangaben gegenüber dem Vorgängermodell über komplett neue Assistenzsysteme sowie eine neue Klimatisierung. Mit vier Modellen in drei Längen von rund zwölf bis 14 Metern deckt der neue Tourismo die wesentlichen Größen des Business-Segments ab, vom Shuttlebus über Ausflugs- und Fernlinienbusse bis zum Fernreisebus.

Größeres Einsatzgebiet durch weitere Motorisierung

Die Motorisierung reicht vom kompakten Reihensechszylinder "Mercedes-Benz OM 936" mit 7,7 Litern Hubraum und 260 kW (354 PS) Leistung bis hin zur neuen Spitzenmotorisierung mit 335 kW (456 PS) aus dem "OM 470" mit 10,7 Litern Hubvolumen. Zudem passt sich der Tourismo RHD mit zwei unterschiedlich wählbaren Cockpits und einem noch individuellerem Fahrgastraum den verschiedensten Einsätzen an. Komplett neu ist ebenfalls das Design des neuen Hochdeckers, das den Luftwiderstandsbeiwert auf Cw = 0,33 schrumpfen lässt. Damit einher geht ein deutlich gesenkter Kraftstoffverbrauch, verspricht Daimler.

Neue Assistenzsysteme für mehr Sicherheit

Weiter minimieren lässt sich der Verbrauch laut Herstellerangaben durch den vorausschauenden Tempomat "Predictive Powertrain Control" (PPC), der erstmals beim Tourismo lieferbar ist. Zudem ist der neue Tourismo RHD optional unter anderem erstmals mit dem Notbremssystem "Active Brake Assist 3" lieferbar. ABA 3 erkennt neben vorausfahrenden auch stehende Hindernisse und leitet auf sie eine Vollbremsung ein. Sollte trotzdem ein Unfall passieren, soll das patentierte Sicherheitssystem "Front Collision Guard" (FCG) Fahrer und Beifahrer bei einem Frontalaufprall schützen. Zudem entspricht die nochmals gesteigerte Aufbaufestigkeit der kommenden Vorschrift "ECE-R 66.02", so Daimler. Für einen gleichmäßigen Temperaturverlauf im Fahrzeug soll eine vollautomatische Zweizonen-Regelung mit jeweils zwei getrennten Kreisläufen für Heizung und Klimatisierung sorgen.

Optionen für Unterhaltung und Flottenmanagement

Optional kann der neue Mercedes-Benz Tourismo ab Werk mit WLAN-Router und Antenne ausgestattet werden. Der "Coach MediaRouter" verfügt über zwei Einschübe für SIM-Karten auf LTE-Basis sowie über zwei USB-Anschlüsse. Das soll gewährleisten, dass Nutzer während der Fahrt über die Internetnutzung hinaus mit ihren mobilen Endgeräten ebenfalls Medien aus einer lokalen Datenbank abrufen können. Auch das Telematiksystem "FleetBoard" für das busspezifische Flottenmanagement ist beim neuen Tourismo ab Werk verfügbar.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 5, Stand 501


Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »


      Werbung
Fachbücher
Die aktualisierte 15. Neuauflage des etablierten Werkes. BO Kraft mit...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...

bustouren

      Werbung
Landkarten
Eine Karte mit sehr schönen und dekorativen Farben. Sehr große...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Klemmbrett ist ausgestattet mit extra starkem Pappkern und langlebiger vernickelter Klemmmechanik. Die...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Internet

Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.

Busworld

Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.

Fernbusmarkt

Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Saisonschwankungen laut Experten relevanter als Marktkonzentration.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.

Shuttle

Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
Laut neuer Allianz-Studie sind georderte Shuttle-Busse die Zukunft des ÖPNV.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.

Fahrerassistenzsysteme

Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Besserer Schutz vor Kollisionen mit Fußgängern und Radfahrern.

Telematik

Modulares System soll Sicherheit steigern und Fahrer in Echtzeit trainieren.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Stadtwerke und GPSoverIP realisierten interaktiven Netzplan.

Sicherheit

Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Ficosa startet Vorentwicklungsprojekt, Orlaca erhält RDW-Zulassung.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.

Reisebusse

Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.

Motoren

Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.

Busdesign

Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.

Busklimatisierung

Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.

Kraftstoff

Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.

Ausflüge

UNESCO-Weltkulturerbe Museum Plantin-Moretus grundlegend umgestaltet.
Gruppen bis 30 Personen können Seminare im Waldchâlet buchen.

Flottenmanagement

Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
ADAC TruckService stellt Acht-Punkte-Checkliste für Betreiber vor.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Über Sage-Cloud können Firmen Fahrzeugdaten ins Finanzsystem holen.

WLAN

Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.

Klimaanlagen

Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Reisebusse

Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Mitarbeiter des Neoplan-Werkes Plauen erhalten neue Arbeitsplätze in der Volkswagen Gruppe
Das norddeusche Busunternehmen rüstet 31 Reisebusse mit zusäzlichen Feuerlöschern und automatischen Brandmeldern nach
Der optimo 2200 de luxe bietet Komfort wie ein „großer“ Reisebus
In Halle 10.2/ N52 präsentiert der Hersteller die Reisebusse Scania Touring, Scania OmniExpress und Scania Van Hool Astromega
GVN kritisiert die neue Regelung der Umweltzone in Bremen
Die Premium-Marke von Daimler Buses zeigt zwei Reisebusse
Alba Berlin künftig im Neoplan Cityliner L unterwegs
Busunternehmer bringen Kinder in den Freizeitpark Tripsdrill
Busdiebe lesen zunächst Daten mittels Laptop und OBD-Stecker aus
Trotz Negativbilanz sind Busreiseveranstalter für ländliche Regionen.
Mehrheit der busplaner-Leser spricht sich für Tempo 120 aus.
Mozartjahr 2006 bringt in Salzburg Veränderungen für Busse
Reisebus Futura ist ‚International Coach of the Year 2012’
Auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert Neoplan den neuen Skyliner
Der Reisebus überzeugte im Praxistest
Die Schweizer Spezialfirma verhalf einem Bus der Firma Voigt zur grünen Plakette.
Rechtslenker-Ausführung des Tourismo erhält neue Motorisierung
Statistisches Bundesamt legt aktuelle Zahlen zu Fernbussen vor
Genaue Ursache für das Unglück im Wallis noch unklar
Erster Reisebus der ComfortClass 500 nach Hessen ausgeliefert

Internet

Sonderpreise für Busfahrten und Betten per Internetbuchung
Web-Auftritt des Paketers bietet zahlreiche Infos zu Italien
Der Paketer in Datteln setzt auf internetbasiertes Kundenmanagement.
Infos rund um den Bushersteller im sozialen Netzwerk
Das sagt Hakan Samuelsson im Interview mit Welt Online
Jochen Baumeister und Heinrich Strößenreuther setzen vor allem auf den Direktvertrieb im Internet.
Schleswig-Holstein präsentiert auf dem RDA-Workshop neues Online-Portal
Themen: Rechtsfragen zur Online-Vermarktung und Werbung
Website informiert über Projekte und die ersten Ergebnisse
busplaner hat seinen Web-Auftritt komplett erneuert
Verkehrskalender künftig im Internet abrufbar
Ab August Vermarktung von Busreisen
Bernd Müller aus Bösingen bietet Datenbank

Fernbusmarkt

Experten antworten auf maßgebliche Fragen der Busbranche

Flottenmanagement

Jüngste Generation des Digitalen Tachographen auf den neuesten Stand
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
Seit 2005 haben die Kölner ein Drittel der Gesamtflotte ersetzt
Smartphone als Schnittstelle zwischen Fahrer, Tachograph und Fuhrparkmanager
Dietrich Müller tritt zum 1. April 2014 die Nachfolge von Ralf Forcher an
Einheitlicher Look soll Wahrnehmung erhöhen
Laut Experten eignet sich fahrerloser Busverkehr für ländliche Regionen.

Kraftstoff

LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Unternehmerverband begrüßt Vorschlag zur Reduzierung von Preisschwankungen
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Ab 2020 will Kreuzfahrtreederei Schiffe zu 100 Prozent mit LNG betreiben.

Sicherheit

Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
LHO bietet weitere Kurse im April an
Busverbände gegen Sicherheitszertifikat für Reisebusse
Volvo-Konzern plant Forschungszentrum
Der Busausstatter aus Gersthofen bei Augsburg stellt ein neues Sicherheitskonzept vor.
Gruppenreiseanbieter reagiert auf riskante Lage im Südosten des Landes.
MAN ProfiDrive schult Mannschaftsbusfahrer im sicheren Umgang mit ihren Fahrzeugen
Deutscher Verkehrssicherheitsrat vergibt Qualitätssiegel
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet

Klimaanlagen

Heizgerät speziell für Gasbusse entwickelt
Spheros eröffnet neue Niederlassung in Bologna.
VDL rüstet Hybridbusse mit Klimaanlagen von Thermo King aus
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
GEA Bock Verdichtern in den Klimaanlagen der Mannschaftsbusse

Fahrerassistenzsysteme

Leiter des Mercedes-Entwicklungsteams Active Brake Assist ausgezeichnet
Notbremsassistent EBA mit Sensorfusion aus Radar und Kamera.
Active Brake Assist 3 kann Unfälle aktiv verhindern

Busdesign

Vier Gelenkfahrzeuge im neuen Design

Telematik

Zeitung Transport prämierte 17 Produkte, teils auch für Busse relevant.
Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten

Busworld

Europäischer Teilehändler erstmals auf der Busworld in Kortrijk
Ökologisierung der Beförderung und des Fremdenverkehrs
Der Karlsruher Hersteller zeigt zwei Neuheiten
Busmesse im belgischen Kortrijk startet heute
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Setra zeigt auf der Busworld dreiachsigen "S 418 LE business".
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.

Ausflüge

17 Winzer im Ahrtal gewähren 2016 Blick hinter die Kulissen.
Stadt Burghausen lockt 2016 mit historischem Burgfest.
Die gbk hat 20 Ausflugsfahrten für Schulklassen verlost

Shuttle

Hamburger Busbetrieb will den Shuttle jeden Samstag anbieten.
Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
„Eurotunnel – Le Shuttle“ verbindet Frankreich und Großbritannien

Busklimatisierung

Erster Otokar-Bus serienmäßig mit Spheros-Klimaausrüstung

Motoren

Zwei Versuchsfahrzeuge an PaderSprinter ausgeliefert
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten